Morsbach

Beiträge zum Thema Morsbach

Lokales

Autofahrt endet unsanft
46-Jähriger landet im Straßengraben

sz Friesenhagen. Unsanft im Straßengraben endete am Dienstag die Autofahrt eines 46-Jährigen. Der Mann war um 16.45 Uhr mit seinem Nissan auf der Landesstraße 278 aus Morsbach kommend in Richtung Friesenhagen unterwegs. Im Verlauf der Strecke verlor der 46-Jährige infolge unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug, schleuderte und kam im Straßengraben zum Stillstand. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Sachschaden beträgt rund 3000 Euro. Der...

  • Betzdorf
  • 14.04.21
  • 95× gelesen
LokalesSZ
Muss viel Kritik einstecken: Rainer Maria Woelki.

Heimische Pfarrgemeinden unterschiedlicher Meinung
Rainer Maria Woelki spaltet die katholische Kirche

rege Siegen. Die kath. Kirche ist in aller Munde. Mal wieder. Missbrauchsskandal. Mal wieder. Und der Auslöser der Debatte hat einen Namen: Rainer Maria Woelki. Seines Zeichens Oberhirte des Erzbistums Köln. An der Nicht-Veröffentlichung des ersten Gutachtens, dem Vertrösten auf das zweite Gutachten und dem katastrophalen Krisenmanagement scheiden sich nun die christlichen Geister. Das lassen die „Schafe“ ihre „Hirten“ auch spüren. Die Austrittswelle ist bisher noch nicht siegaufwärts...

  • Siegen
  • 25.02.21
  • 415× gelesen
Lokales
Bei einem doppelten Überholvorgang kam es am Dienstagmorgen auf der L 278 zwischen Wissen und Morsbach zu einem Unfall mit Fahrerflucht.

Unfall beim Überholen verursacht
Fahrerflucht auf der L 278

sz Wissen. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht ist es am Dienstagmorgen auf der L 278 gekommen. Ein 25-Jähriger war mit seinem 3er BMW auf der Landesstraße aus Wissen kommend in Fahrtrichtung Morsbach unterwegs. Auf einer langen Geraden überholte er eine Fahrzeugschlange von mehreren Pkw. Ein unbekannter Fahrer eines roten Klein-Pkw Skoda beabsichtigte laut Polizeimitteilung ebenfalls, nach links auszuscheren und zu überholen. Hierbei übersah er den sich schon im Überholen befindlichen BMW des...

  • Wissen
  • 25.11.20
  • 189× gelesen
Lokales
Der Pkw musste abgeschleppt werden.

29-Jährige in Wissen zu schnell unterwegs
Unfall auf regennasser Straße

sz Wissen. Eine 29-Jährige fuhr am 5. Oktober gegen 16.15 Uhr mit ihrem Opel Astra die L 278 aus Richtung Morsbach kommend in Richtung Wissen. In Höhe Hof Hufe kam sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Schutzplanken. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Am Fahrzeug und den Schutzplanken entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 4500 Euro.

  • Wissen
  • 06.10.20
  • 109× gelesen
Lokales
Der VW wurde bei dem Aufprall komplett zerstört, die Feuerwehr musste die Fahrerin mit schwerem Gerät befreien.

Wehr musste junge Frau aus Autowrack befreien
Frontal gegen Baum geprallt

sz Wissen/Morsbach. Eine junge Frau wurde am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße 278 schwer verletzt. Gegen 8 Uhr war die Frau laut Bericht der Feuerwehr in ihrem Pkw unterwegs von Wissen in Richtung Morsbach. In einer leichten Rechtskurve kam das Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in dem komplett zerstörten VW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sie wurde anschließend mit einem...

  • Wissen
  • 19.01.20
  • 546× gelesen
Lokales
Der Seat des 19-Jährigen krachte frontal in einen Alleebaum.

19-jähriger Autofahrer schwer verletzt
Frontal mit Baum kollidiert

sz Wissen/Morsbach. Ein 19-Jähriger Autofahrer wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall nahe Wissen schwer verletzt. Er war mit seinem Pkw frontal gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei berichtet, war der 19-Jährige auf der Landesstraße 278 unterwegs von Wissen nach Morsbach, als er nach einer Doppelkurve von der regennassen Straße abkam. Dann kollidierte der Seat Leon frontal mit einem Alleebaum. Wegen seiner schweren Verletzungen musste der Fahrer in ein Krankenhaus eingeliefert werden....

  • Betzdorf
  • 26.11.19
  • 195× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.