Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Lokales
Durch das Großaufgebot an Einsatzkräften musste die Eiserntalstraße im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt werden.

Autofahrerin nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt
Drei Verletzte nach Unfall in Eiserfeld

kay Eiserfeld. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften und der Rettungshubschrauber Christoph 25 eilten am Mittwochmittag zu einem Unfall auf der Eiserntalstraße. Die Erstmeldung, ein Auto und ein Motorrad seien in einen Unfall verwickelt, ließ für die Retter nichts Gutes erahnen. Vor Ort eingetroffen, verschafften sich die Einsatzkräfte einen Überblick und kümmerten sich um die Verletzten – einen Motorradfahrer und seinen Sozius sowie eine Autofahrerin. Laut Angaben der Polizei habe die...

  • Siegen
  • 28.04.21
  • 5.245× gelesen
Lokales
Unfall auf der Frankfurter Straße in Siegen - glücklicherweise mit glimpflichem Ausgang.
3 Bilder

Unfall in Siegen
Biker gerät unter Lkw

kay Siegen. Einen Schutzengel hatte der Fahrer einer Yamaha dabei, der am Mittwochabend auf der Frankfurter Straße vom Schleifmühlchen kommend in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der Biker befuhr die linke der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren, als der Fahrer eines Lastwagens von dem Parkplatz eines Discounters kommend auf die Frankfurter Straße abbog und direkt auf die Fahrbahn des Motorradfahrers zog. Der Biker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kam zu Fall. Im...

  • Siegen
  • 25.02.21
  • 10.930× gelesen
LokalesSZ
Zwischenhalt in Krombach auf dem  Weg nach Düsseldorf.
Video 10 Bilder

8000 Motorradfahrer zeigen Flagge (Update mit Video 18 Uhr)
Sternfahrt gegen Diskriminierung

nja Siegen/Krombach/Düsseldorf. Sie  sind zornig, enttäuscht -  und gehen daher auf die Straße, besser gesagt: Sie rollen darüber. Gemeinsam, in vielen Regionen Deutschlands, in Österreich und in der Schweiz. Anlass für diese Großdemonstrationen von Motorradfahrern, von denen es allein in Deutschland über 4 Millionen gibt,  ist  der Vorstoß des Bundesrates, für besondere Konfliktfälle Geschwindigkeitsbeschränkungen und zeitlich beschränkte  Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen zu ermöglichen. ...

  • Siegen
  • 04.07.20
  • 3.373× gelesen
LokalesSZ
Kontrovers wird derzeit die Debatte geführt: „Schlimm ist das und nicht zu verstehen“, kommentiert Dirk Märker, Vorsitzender des MC Daadetal, den Vorstoß der Länder Richtung sonn- und feiertäglichem Fahrverbot. Foto: Pixabay

Motorradfahrer blicken mit Sorge nach Berlin
Sonntagsfahrten auf dem Kieker

nja Siegen/Daaden. Über vier Millionen Motorräder gibt es in Deutschland – deren Fahrer dürften nun mit Sorge Richtung Berlin blicken, denn: Der Bundesrat sieht dringenden Handlungsbedarf, „für besondere Konfliktfälle Geschwindigkeitsbeschränkungen und zeitlich beschränkte Verkehrsverbote an Sonn- und Feiertagen aus Gründen des Lärmschutzes zu ermöglichen“. Er bittet die Bundesregierung, „die hierzu einschlägigen Regelungen anzupassen“. Motorräder mit alternativen Antriebstechniken wie...

  • Siegen
  • 29.05.20
  • 1.814× gelesen
Lokales
Es sei derzeit nicht angebracht, Motorradtouren zu unternehmen. Meinen die Kreispolizeibehörden in Südwestfalen.

Polizei appelliert an Biker
Motorradtouren sind unsolidarisch

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. „Südwestfalen lockt – bist du bereit?“ Dieser Slogan soll all das beschreiben, was das Thema Motorradfahren in Südwestfalen ausmacht. Denn die Region ist und bleibt eines der beliebtesten Reiseziele für Motorradfahrer. „Bin ich bereit?“ oder „Ist jetzt der richtige Zeitpunkt?“ Fragen wie diese möchten die Kreispolizeibehörden in Südwestfalen Motorradfahrern ins Gedächtnis rufen. Kontaktsperre gilt auch für Zweiradfahrer Aus diesem Grund haben sie eine gemeinsame...

  • Siegen
  • 10.04.20
  • 5.823× gelesen
Lokales

Gerichtsverhandlung unterbrochen
„Auffällig unsicher“ Motorrad geparkt

sz Siegen. Am Mittwochvormittag stellte ein 34-Jähriger sein Motorrad auffällig unsicher auf dem Parkplatz des Siegener Amtsgerichts ab. Der Mann war bei Gericht zu einer Verhandlung vorgeladen. Aufgrund der unsicheren Fahr- und Parkweise verständigten Justizvollzugsangestellte die Polizei. Als die Ordnungshüter eintrafen, wurde die Verhandlung unterbrochen und der 34-Jährige auf seine Fahrtüchtigkeit überprüft. Es stellte sich heraus, dass er Drogen konsumiert hatte und nicht fähig war, ein...

  • Siegen
  • 18.07.19
  • 141× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.