Mountain-Bike

Beiträge zum Thema Mountain-Bike

LokalesSZ
Starkes Zeichen für den Frieden: Die Mitglieder des MTB Laasphe formieren sich spontan zum Peace-Zeichen.
2 Bilder

Statement gegen Ukraine-Krieg
Mountainbiker setzen Zeichen für den Frieden

ll Bad Laasphe. Es sind oftmals die kleinen Gesten im Leben, die eine große Wirkung entfalten können. Das ist insbesondere in diesen so aufwühlenden Tagen allenthalben zu spüren. In ganz Wittgenstein – und natürlich auch weit darüber hinaus – setzen die Menschen Zeichen für den Frieden oder organisieren und beteiligen sich an Aktionen für die Opfer des Krieges in der Ukraine. Welche Kraft alleine diese oftmals symbolischen Gesten entwickeln können, zeigt jetzt auch eindrucksvoll das Beispiel...

  • Bad Laasphe
  • 08.03.22
LokalesSZ
Schon jetzt bietet der Übungsplatz auf dem „alten Sportplatz“ in Wenden tolle Möglichkeiten für den Mountainbikesport.

Übungsgelände wird erweitert
Mountainbike-Verein will „Schmuckstück“ schaffen

hobö Wenden. „Wir gehen davon aus, dass mit der Umsetzung dieses Vorhabens ein ,Schmuckstück’ für Fahranfänger und fortgeschrittene Mountainbiker in der Gemeinde Wenden entstehen wird, welches den bereits vorhandenen ,Pumptrack’ in Gerlingen in wunderbarer Weise ergänzen wird.“ Mit diesen Worten wirbt der Mountainbike-Verein „MTB Wendener Land“ für ein neues Projekt. Konkret geht es um die Erweiterung des Übungsgeländes, das der Verein im vergangenen Jahr auf dem von der Gemeinde Wenden...

  • Wenden
  • 05.02.22
LokalesSZ
Die beiden Vereinsvorsitzenden Lukas Zöller (l.) und Sven Achenbach befestigten im Beisein von Mitgliedern und den Jägern ein erstes Hinweisschild am Anfang des Giebelwalds. Nachfahrten sind ein großes Ärgernis und werden auch von organisierten Bikern abgelehnt.
2 Bilder

Mountain-Biker und Jäger im Dialog
Nachtfahrten im Wald sorgen für Zündstoff

thor Oberschelden/Mudersbach. Es ist eine durchaus ungewöhnliche Koalition, die da demnächst im Giebelwald anzutreffen sein wird: Organisierte Mountain-Biker und Jäger wollen gemeinsam dafür werben, dass im Wald gewisse Regeln eingehalten werden, um ein halbwegs entspanntes Miteinander zu erreichen. Es ist dies eine Initiative, die noch vor wenigen Jahren einer gemeinsamen Weihnachtsfeier von Schalke- und BVB-Fanclubs gleichgekommen wäre – also undenkbar. Denn seit das erste Enduro-Bike durch...

  • Siegen
  • 22.04.21
Lokales
Das Radfahren in den Wäldern findet immer mehr Freunde. Der Verein Mountainbike Wendener Land will die Aktivitäten kanalisieren und beispielsweise mit dem Übungsplatz auf dem „Alten Sportplatz“ in Wenden ein wildes Fahren im Wald verhindern. Die Vereinsmitglieder sind dabei, einen Parcours zu schaffen.
2 Bilder

Politik will unterstützen
„MTB Wendener Land“ will Übungsgelände auf dem „Alten Sportplatz“

hobö Wenden. Frohe Kunde für den noch sehr jungen Verein „MTB (Mountainbike) Wendener Land“: Der Sport- und Kulturausschuss der Gemeinde Wenden votierte in seiner jüngsten Sitzung jeweils einstimmig zugunsten zweier Förderanträge des Clubs. Der Gemeinderat entscheidet am morgigen Mittwoch endgültig über die Auszahlung der Gelder, was infolge des einmütigen Votums im Fachausschuss aber nur noch Formsache sein dürfte. Einerseits hat der Verein beantragt, in die Sportförderung der Kommune...

  • Wenden
  • 02.02.21
LokalesSZ
„Schachts Päddchen“ ist jetzt ein Verein: Erstmals organisieren sich begeisterte Mountain-Biker in der
VG Kirchen.
2 Bilder

Mountainbiker aus Brachbach organisieren sich (mit Kommentar)
„Schachts Päddchen“ ist jetzt ein Verein

thor Brachbach. Im nicht gerade vereinsamten Brachbach, wo jeder Einwohner gefühlt in mindestens fünf Vereinen auch zahlendes Mitglied ist und bei vier weiteren mitfeiert, gibt es einen Neuzugang. Vergangene Woche erhielt „Schachts Päddchen“ ganz offiziell den e.V.-Status. Und nein, das ist kein zweiter Bergbau- oder Heimatverein, auch wenn Lokalpatriotismus und Bodenständigkeit bei diesem Namen eine gewichtige Rolle spielen. In Brachbach hat sich ein waschechter Mountain-Bike-Verein gegründet....

  • Kirchen
  • 02.02.21
LokalesSZ
Wer mithilfe des neuen Flyers am Brachbacher Stollen „Josefsglück“ angekommen ist, hat schon einige Höhenmeter geschafft, doch längst nichts alle. Die Tour „Bergbau per Bike“ ist eine durchaus sportliche Angelegenheit.
2 Bilder

„Bergbau per Bike“
Neue Mountainbike-Strecken in Flyer

thor Brachbach. Was für eine Überraschung: Dieser Tage ist ein neuer Flyer für Radtouren in der Naturregion Sieg erschienen – und der Kreis Altenkirchen wurde nicht ausgespart. Das ist allein deshalb erstaunlich, weil Radfahrern eigentlich auch von offiziellen Stellen stets geraten wird, einen großen Bogen um das AK-Land zu machen bzw. den Zug zu nutzen. Der Bereich zwischen Niederschelderhütte und Fürthen gilt da als eine Art Transitzone. Erst im Rhein-Sieg-Kreis kann man von einem echten...

  • Kirchen
  • 14.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.