Mountainbike

Beiträge zum Thema Mountainbike

SportSZ
Bei der zweiten Doppelveranstaltung der Enduro World Series im italienischen La Thuile zeigte sich der Würgendorfer Christian Textor in guter Form und verpasste die Top 20 jeweils nur knapp.

Enduro World Series
Defekt, Sturz - fordernde Tage für Textor

krup Würgendorf. Schmerzhafte Blessuren eingesteckt, aber respektable Resultate abgeliefert  –  so lässt sich die Bilanz von Christian Textor nach den ersten vier Saisonrennen der Enduro World Series kurz und knackig auf den Punkt bringen. Der 30-jährige Würgendorfer beendete drei der vier Veranstaltungen als bester Deutscher, obwohl er einen technischen Defekt und einen Sturz verarbeiten musste. Bei der Auftakt-Session in Val di Fassa landete der für das Team BULLS fahrende Südsiegerländer auf...

  • Siegen
  • 16.07.21
Sport
Der Würgendorfer Mountainbike-Profi Christian Textor überzeugte auch bei seiner Übersee-Premiere in Kanada und Kalifornien mit den Gesamträngen 14 und 21.

Mountainbiker überzeugt in Übersee
Auch ein Baum-Crash stoppt Textor nicht

krup Whistler/Northstar. Als vielschichtige, in jedem Falle aber hilfreiche und interessante Erfahrung verbuchte der Würgendorfer Mountainbike-Profi Christian Textor die beiden jüngsten Rennen der Enduro World Series für sich. Bei der sechsten von insgesamt acht Veranstaltungen der Weltserie in Whistler/Kanada landete der 28-jährige Familienvater auf dem starken 14. Gesamtrang, 2:40,61 Minuten hinter dem siegreichen US-Amerikaner Richie Rude, der für die sechs Etappen (Stages) insgesamt...

  • Siegen
  • 10.09.19
Sport
Vor der malerischen Kulisse von Les Orres fuhr der Würgendorfer Mountainbiker Christian Textor erstmals in die Top-Ten-Ränge der Enduro World Series. In Frankreich erreichte er auf zwei der sieben Sektionen die Plätze 6 und 7.

Christian Textor fährt in die Top Ten
„Ergebnisse sind ein Traum!“

krup Les Orres. Nach einem aus seiner Sicht etwas enttäuschenden Saisonstart ist der Burbacher Christian Textor inzwischen voll in der Enduro World Series der Mountainbiker angekommen! Bei der fünften von acht Veranstaltungen der Serie im französischen Les Orres fuhr der 28-Jährige auf insgesamt sieben Strecken gleich zwei Mal in die Top Ten. „Diese Ergebnisse sind ein absoluter Traum“, kommentierte Textor seine Plätze 6 und 7 in der ersten und fünften Sektion. So gut war bislang noch kein...

  • Siegen
  • 11.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.