Mudersbach

Beiträge zum Thema Mudersbach

Lokales

Brüder leisteten erheblichen Widerstand
Polizisten setzten bei Einsatz in Mudersbach Pfefferspray ein

sz Mudersbach. Als hätte die Polizei im Karneval nicht schon genug zu tun, musste sie am späten Montagabend abseits der großen Feiern in Mudersbach Schwerarbeit leisten. Die Beamten waren gerufen worden, um eine handfeste körperliche Auseinandersetzung zwischen einer 28-Jährigen und ihrem 27-jährigen Freund zu schlichten. Die Frau soll ihren Freund mit einem Schraubendreher angegriffen und verletzt haben. Als die Polizisten vor Ort den Sachverhalt klären wollten, wurden sie von dem...

  • Kirchen
  • 25.02.20
  • 277× gelesen
Lokales

15-Jähriger schwer verletzt
Auf Zebrastreifen von Auto angefahren

sz Mudersbach. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Mudersbach wurde ein 15-Jähriger schwer verletzt. Der Jugendliche war über den Zebrastreifen auf der Koblenzer Straße gegangen, wurde dabei laut Polizei allerdings von einem 24-jährigen Autofahrer übersehen, der in Richtung Siegen unterwegs war. Der 15-Jährige wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Er musste mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Kirchen
  • 04.12.19
  • 72× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auch wenn diese Autoscheibe in den Schinden nicht komplett durchschlagen wurde, war sie doch reif für einen Austausch. Foto: thor
  2 Bilder

Vandalismus-Serie: Polizei sucht dunklen Kombi
Grenzüberschreitend 40 Autobesitzer betroffen

thor Mudersbach/Brachbach. Nach der Serie von mutwilligen Beschädigungen an Autos am vergangenen Wochenende hat die Polizei Betzdorf eine erste Bilanz gezogen. Demnach sind es allein in Brachbach, Mudersbach und Niederschelderhütte 22 betroffene Fahrzeughalter. Hinzu kommen 18 Fälle in den südlichen Siegener Stadtgebieten. Der Schaden für den AK-Bereich wird von der Polizei auf ca. 20 000 Euro geschätzt. Wie berichtet, waren in der Nacht von Freitag auf Samstag zahlreiche Autoscheiben zu...

  • Kirchen
  • 26.11.19
  • 596× gelesen
Lokales
Auch dieser Renault in der Stroth wurde Opfer der Zerstörungswut.
  2 Bilder

Mindestens 20 Fahrzeuge betroffen (Update)
Pure Zerstörungswut an Autos ausgelassen

sz Mudersbach/Brachbach. Massiver Vandalismus in Brachbach, Mudersbach, Birken und Niederschelderhütte sowie im benachbarten Siegener Stadtgebiet: In der Nacht zu Samstag wurden mindestens 20 Autos beschädigt, diese Zahl  könnte sich aber noch deutlich erhöhen. Die Polizei meldet, dass Windschutzscheiben, Heck- und Seitenscheiben zertrümmert sowie Schäden an den Karosserien verursacht worden sind. Betroffen waren u.a. die Schinden und die Giebelwaldstraße in Niederschelderhütte,  die...

  • Betzdorf
  • 23.11.19
  • 4.878× gelesen
Lokales
In Mudersbach war Schluss: Wer Bier trinken möchte, sollte nicht gleichzeitig Auto fahren. Symbolbild: Archiv

Polizei stoppte 34-jährigen Autofahrer
Während der Fahrt Bier getrunken

sz Mudersbach. Beamte der Betzdorfer Polizei kontrollierten am Freitagnachmittag in Mudersbach einen Autofahrer, der offenbar mächtig Brand hatte. Denn er war aufgefallen, weil er während der Fahrt Bier getrunken hatte. Folgerichtig sei bei ihm nicht nur Atemalkoholgeruch festgestellt worden, sondern ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 0,69 Promille ergeben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren gegen den 34-Jährigen eingeleitet.

  • Kirchen
  • 17.11.19
  • 1.092× gelesen
Lokales

Schlüssel und Handy gestohlen
23-Jähriger auf Heimweg von der Kirmes überfallen

sz Mudersbach. Ein 23-Jähriger wurde in der Nacht auf Sonntag auf der Mudersbacher Bahnhofstraße Opfer eines Raubüberfalls. Laut Bericht der Polizei war er gegen 3 Uhr zu Fuß auf dem Heimweg von der Kirmes, als er von zwei Männern von hinten angegriffen wurde. Unter Einsatz von körperlicher Gewalt wurden dem 23-Jährigen ein Schlüsselbund und das Handy geraubt. Danach suchten die Täter das Weite. Eine Beschreibung der beiden konnte das Opfer nicht abgeben. Die Polizei such nun Zeugen, die den...

  • Kirchen
  • 07.10.19
  • 242× gelesen
Lokales

42-jährige Radlerin leicht verletzt
Auto streifte Pedelec

sz Mudersbach. Eine 42-jährige Pedelec-Fahrerin wurde am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Koblenzer Straße in Mudersbach leicht verletzt. Laut Polizeibericht hatte eine 66-jährige Autofahrerin die Radlerin überholt, musste dann wegen Gegenverkehr einscheren und streifte dabei die Fahrradfahrerin. Die 42-Jährige stürzte, zog sich leichte Verletzungen zu und musste vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Kirchen
  • 27.08.19
  • 64× gelesen
Lokales

Unachtsamkeit am Steuer
Verkehrsinsel „abgeräumt“

sz Mudersbach. Ein demoliertes Verkehrsschild, ein demolierter Skoda und in Summe ein Gesamtschaden von 10 000 Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls am frühen Samstagmorgen in Mudersbach. Grund für den Unfall war „unachtsame Fahrweise“ – und die legte ein 23 Jahre alter Fahrer an den Tag, wie die Polizei berichtet. Demnach war er auf der B 62 unterwegs in Richtung Niederschelderhütte, als er mit seinem Pkw auf die Verkehrsinsel am Ortsausgang geriet. Bei der Aktion beschädigte er nicht nur...

  • Kirchen
  • 06.07.19
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.