Museum

Beiträge zum Thema Museum

LokalesSZ-Plus
Auf dem Sengelsberg ist vom äußeren und industriell geprägten Erscheinungsbild der ehemaligen Dekor-Werkshalle nicht mehr viel zu sehen. Bei Sonnenlicht erstrahlen zwei Seiten des Museums am Rothaarsteig bereits in neuem Glanz. Über 900 Bretter haben die Mitglieder des Heimatvereins „Landwirtschaft und Brauchtum“ angebracht.
3 Bilder

Helfer täglich auf der Baustelle
Museum am Rothaarsteig entsteht auf dem Sengelsberg

ako Bad Berleburg. „Wenn die Sonne nachmittags richtig steht, leuchtet die Außenfassade“, sagte Christoph Vetter. Er richtete seine Augen auf eine 30 Meter lange ehemalige Dekor-Werkshalle, die sich früher an einer ganz anderen Stelle vorgefunden hat. Seit zwei Jahren schon steht das Bauwerk, das in Zukunft unter dem Namen Museum am Rothaarsteig für Besucher zugänglich sein soll, an seinem neuen Platz, auf dem Sengelsberg. Dort errichtet hat es der Heimatverein „Landwirtschaft und Brauchtum“,...

  • Bad Berleburg
  • 26.10.20
  • 209× gelesen
LokalesSZ-Plus
Sie engagieren sich im neuen Museumsverein Kreuztal-Ferndorf, der sich nun um die Zukunft des Ferndorfer Kleinods kümmert (v. l.): Dieter Wörster, Friedrich Klein, Wolfgang Knauth und Andreas Schaffer. Einer der ersten Schritte: Die Mineraliensammlung wandert in ein Fachmuseum in St. Goar.
4 Bilder

Ferndorf
Neuer Verein macht Heimatmuseum fit für die Zukunft

nja Ferndorf. „Ideen gibt es viele, nach und nach wollen wir sie nun umsetzen. Wir möchten neue Impulse setzen und hoffen dabei auch auf Unterstützung der Bevölkerung“, sagt Andreas Schaffer, einer der „neuen“ Hausherren des Heimatmuseums Ferndorf. Es hat mittlerweile selbst ein bedeutendes Kapitel der Ortshistorie geschrieben, jenes Kleinod, das sich der Bewahrung der Ortsgeschichte verschrieben hat: Die Geburtsstunde zunächst als Heimatstube war die 900-Jahr-Feier Ferndorfs anno 1967,...

  • Kreuztal
  • 14.10.20
  • 422× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Bild zeigt, was die Besucher im Museum Wilnsdorf demnächst erwartet – zwar nicht live erlebbar, aber mithilfe einer VR-Brille können sie die Maschinenhalle der Grube Landeskrone besichtigen.
2 Bilder

Museum Wilnsdorf bietet virtuelles Erlebnis
Mit der VR-Brille unter Tage

sp Wilnsdorf. Die Fahrt beginnt mit dem Einstieg in den Grubenhunt, der mitten im Wald steht, die Vögel zwitschern, die Blätter bewegen sich im Wind. Der Blick geht nach vorne auf das Stollenportal der Grube Landeskrone in Wilden. Jetzt heißt es festhalten, denn der Grubenhunt fährt mit hoher Geschwindigkeit in das ehemalige Silber- und Bleibergwerk ein, 80 Meter unter die Erde. Der Gang ist schmal und eng, dann aber eröffnet sich der Blick auf die in mehrere Räume unterteilte Halle, die an...

  • Wilnsdorf
  • 17.09.20
  • 312× gelesen
Lokales
Rudolf Bald hat ein einzigartiges BMW-Museum in Erndtebrück. Das öffnet jedoch am 3. Oktober nicht.

BMW-Museum streicht Tag der offenen Tür
Rudolf Bald hat Alternative parat

sz Erndtebrück. Lange haben sich die Stiftungsmitglieder der Bald’schen Fahrzeugschau in Erndtebrück Gedanken gemacht, ob und wenn ein Tag der offenen Tür im Oktober unter den Corona-Vorgaben realisiert werden könnte. Nun haben Rudolf Bald und seine Freunde allerdings gemeinsam den Entschluss gefasst, am 3. Oktober keinen Tag der offenen Tür durchzuführen. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber zum einen sind die Auflagen zur Durchführung einer großen Veranstaltung für uns nicht...

  • Siegen
  • 16.09.20
  • 225× gelesen
LokalesSZ-Plus
Was auf den ersten Blick chaotisch wirkt, ist für Roland Knebel klar strukturiert: Er kennt sich in jedem Winkel seines „Oldtimer-Museums“ in Littfeld aus und weiß, wo er nach welchem der rund 10 000 Exponate suchen muss.
17 Bilder

Oldtimer-Fan mit Sammelleidenschaft
Klein-Wolfsburg im Hasenwäldchen

nja  Littfeld.  Die Adresse klingt putzig, der Name weckt sofort die Neugier – die Kombination aus beidem spiegelt sich prompt im Entree wider und macht spontan gute Laune und Lust auf mehr – selbst für jemanden, der, nach Autos gefragt, sich oft nicht mehr als die Farbe merken kann. Roland Knebel, er ist vielen Siegerländern aus anderen Zusammenhängen gut bekannt (dazu später mehr), hat sich neben seinem Zuhause im Littfelder „Hasenwäldchen“ vor einigen Jahren einen lang gehegten Traum...

  • Kreuztal
  • 25.07.20
  • 1.124× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dort, wo drei Jahre zuvor noch eine Synagoge stand, errichtete die Stadt Siegen 1941 einen Hochbunker.
3 Bilder

Kein "begehbares Buch" mehr
Aktives Museum gestaltet sich neu

ihm Siegen. Klaus Merklein seufzt tief und schaut auf die weiße Fassade des ehemaligen Bunkers. Wann genau das Aktive Museum seine Tür wieder öffnen wird, ist ganz schwer vorherzusagen. „Wir hoffen, dass wir am 27. Januar 2021 hier die Eröffnung erleben können.“ Der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus wäre tatsächlich ein gutes Datum, um das Aktive Museum, das sich eben diesen Opfern widmet, wieder zugänglich zu machen. Doch bis dahin ist noch eine Menge Arbeit zu erledigen. Platz...

  • Siegen
  • 07.06.20
  • 117× gelesen
LokalesSZ-Plus
Diese „Versammlungen“ sind nicht erlaubt. Darum macht es für Museums-Moderatorin Gabriele Rahrbach-Reinhold auch keinen Sinn, mit Mundschutz und nur paar Leuten, die meterweit auseinanderstehen, ihre Führungen anzubieten. Archivfoto: Holger Weber

Wittgensteiner Museen unter Corona
Mit Mundschutz ist eine Kostümführung witzlos

howe Wittgenstein. Dass die Museen in Nordrhein-Westfalen wieder für den „Besucherverkehr“ geöffnet werden dürfen, geschah ja vor dem Hintergrund, Familien im Freizeitbereich wieder etwas Luft zu verschaffen. Den Bürgern sollte ein Teil ihrer seit Wochen eingeschränkten Freiheiten zurückgegeben werden. Allerdings sieht die Realität etwas anders aus, denn die Auflagen bereiten reichlich Arbeit – besonders den kleinen Heimathäusern. „Wir bräuchten Plexiglasplatten, die geschnitten werden...

  • Bad Berleburg
  • 08.05.20
  • 137× gelesen
Lokales
Hier soll demnächst eine Dependance des Siegerlandmuseums einziehen.

Architektenwettbewerb läuft
Museum in die Hochbunker

sz Siegen. Die markanten (Hoch-)Bunker in der Burgstraße sollen als Erweiterung des nahe gelegenen Siegerlandmuseums reaktiviert werden. Ein europaweit ausgeschriebener Architekturwettbewerb soll den qualitativ hochwertigen Umbau des Komplexes sicherstellen. Der Wettbewerb ist jetzt angelaufen. Er soll das Projekt im Rahmen der Regionale 2025 weiter vorantreiben; die Einführungsveranstaltung dazu fand vor kurzem im Siegener Rathaus statt. Sieben Büros, die als besonders geeignet bewertet...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 351× gelesen
LokalesSZ-Plus
Vor wenigen Generationen sahen die Wintersportgeräte noch anders aus. Mit den Kufen, die man sich unter die normalen Schuhe klemmte, wurde auf gefrorenen Wiesen gefahren.
3 Bilder

Neue Sonderausstellung im Museum Wilnsdorf
Rauhe Reiter und dunkle Tage

sp Wilnsdorf. Die Feiertage stehen vor der Tür, schnell werden alle Zimmer aufgeräumt, die Schränke abgewischt, die Gardinen gewaschen. Aber warum eigentlich? Weil Gäste an Heiligabend erwartet werden oder weil es aufgeräumt sein soll an den Weihnachtstagen, wenn viel Zeit im Haus verbracht wird? Dr. Corinna Nauck hat eine andere Theorie. Die Leiterin des Museums Wilnsdorf beschäftigte sich im Rahmen der neuen Sonderausstellung „Winterzeit“ auch mit den Bräuchen und Traditionen im Winter und...

  • Wilnsdorf
  • 21.12.19
  • 113× gelesen
LokalesSZ-Plus
Berthold Schreiber (l.) und Karl-Friedrich Loos vom Heimatverein Heuslingen-Bottenberg präsentieren die uralte Schreinerwerkstatt, die wie viele weitere historische Gerätschaften ein neues „Zuhause“ im Dreschschuppen in Oberheuslingen gefunden hat. Aus dem fast verfallenen Gebäude wurde ein kleines Museum.
9 Bilder

Dreschschuppen Oberheuslingen wurde zu kleinem Museum
Heimatkundliches Kleinod

cs Oberheuslingen. An die Anfänge vor zehn Jahren erinnert sich Berthold Schreiber allzu gut. „Der Schuppen war in einem jämmerlichen Zustand“, blickt der 63-Jährige auf das Jahr 2009 zurück. Damals, die Dreschgemeinschaft für Ober- und Niederheuslingen hatte sich gerade aufgelöst, übernahm der Heimatverein Heuslingen-Bottenberg die marode und direkt unterhalb des Friedhofs gelegene Immobilie. Das Gebäude sollte in erster Linie als Lagerraum dienen, etwa für Banklatten – der Heimatverein pflegt...

  • Freudenberg
  • 16.11.19
  • 885× gelesen
Lokales

Kostenloser Museumsbesuch mit Parkticket
Parktarif ändert sich

sz Siegen. Ab Dienstag, 15. Oktober 2019, ändert sich der Tarif am Parkplatz Hasengarten beim oberen Schloss in Siegen: Er beträgt künftig 1,50 Euro pro Stunde bei einer maximalen Parkdauer von drei Stunden. In seiner Sitzung am 21. November 2018 hatte der Siegener Rat Änderungen in der Entgeltstruktur beschlossen, die laut Stadtverwaltung „eine Anpassung der Parkgebührenordnung in der geltenden Fassung erforderlich machen“. Hintergrund dafür sei u. a. der „insbesondere in der Oberstadt...

  • Siegen
  • 11.10.19
  • 1.635× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Obergeschoss der Zehntscheune wird das im Werkstattwettbewerb gut angekommene "Haus im Haus"-Konzept realisiert. Überschrieben ist diese Sektion mit "Zusammenleben".
5 Bilder

Ausstellungskonzept für Alte Vogtei vorgestellt
Reduziert und fokussiert

tile Burbach. Es war in den vergangenen Monaten ruhig geworden um die Alte Vogtei. Immer häufiger stellten sich Burbacher zuletzt die Frage, ob sich in dem über 300 Jahre alten Gebäude überhaupt etwas tut. Die Antwort gab es am Dienstag im Gemeinderat: Ja, es geht voran – allerdings nur langsam (siehe Extrakasten). Untätig waren die involvierten Akteure indes nicht. Und so konnte das vor allem vom Heimatverein und der Agentur für Kommunikationsdesign und Szenografie BOK + Gärtner aus Münster...

  • Burbach
  • 25.09.19
  • 345× gelesen
Lokales
Vor dem Erndtebrücker Heimatmuseum an der Siegener Straße wurde am Sonntag frischer Fisch serviert: Das Angebot von geräucherter Forelle mit Bratkartoffeln fand reißenden Absatz.

Erndtebrücker Heimatverein servierte Forellen
Appetit auf die Museumsmeile

vö Erndtebrück. Dieses Museum lebt, die Frauen und Männer des Heimatvereins sprühen vor Ideen. Sie verfolgen die Zielsetzung, möglichst alle Generationen anzusprechen. Und das wurde belohnt: Am Sonntag ließen viele Erndtebrücker und auswärtige Gäste die Küche zuhause einfach mal kalt – und bestellten vor dem Heimatmuseum im Alten Rathaus geräucherte Forelle mit Bratkartoffeln. Dieses herzhafte Menü hatte sich der Heimatverein einfallen lassen, um die nagelneue Verkaufshütte einem Härtetest zu...

  • Erndtebrück
  • 19.08.19
  • 161× gelesen
Lokales
Prinzessin Benedikte eröffnete die Ausstellung „Prinsesse af Tiden“ („Eine Prinzessin ihrer Zeit“) im Koldinghus in Dänemark persönlich und besichtigte selbige anschließend auch.

Ausstellung zu Prinzessin Benedikte im Koldinghus
Auf den Spuren einer Prinzessin

tika Kolding/Bad Berleburg. Ein Leben zusammengefasst in einer Ausstellung – zum 75. Geburtstag von Prinzessin Benedikte zu Dänemark widmet sich das Koldinghus in Dänemark der Frau, die in Schloss Wittgenstein in Bad Berleburg lebt. Eine große Ehre, offensichtlich auch für Prinzessin Benedikte selbst, die die Ausstellung „Prinsesse af Tiden“ („Eine Prinzessin ihrer Zeit“) in Kolding Ende April persönlich eröffnete. Eine große Ehre allerdings auch für die Museumsbetreiber in der alten...

  • Bad Berleburg
  • 16.08.19
  • 847× gelesen
Lokales
Norbert Gorlt pflegt, sortiert und katalogisiert die Exponate in den Räumlichkeiten, die die Gemeinde Neunkirchen zur Verfügung stellt.
4 Bilder

Ostdeutsche Heimatstube erinnert an Flucht und Vertreibung
Gegen das Vergessen

sp Neunkirchen. Dietrich Bonhoeffer, Rainer Maria Rilke, Käthe Kruse und Janosch. Sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie wurden in Schlesien geboren. Daran erinnert die Ostdeutsche Heimatstube in Neunkirchen. Mithilfe dieser Persönlichkeiten will das Museum auch jüngere Generationen erreichen, sagt Norbert Gorlt, der sich als Vorsitzender des Bundes der Vertriebenen (BdV) Freier Grund für das Museum einsetzt. Er muss zugeben, dass der Begriff „Ostdeutsche“ Heimatstube missverständlich ist....

  • Neunkirchen
  • 19.07.19
  • 348× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.