Musical

Beiträge zum Thema Musical

KulturSZ
Icon statt Gesicht: Wir tanzen die sozialen Medien – im BlueBox-Musicalprojekt von Mohamed El-Chartouni und Team.
5 Bilder

Es geht um Hoffnung, Perspektive, Ziele und neue Medien
Jugend-Musicalprojekt „LebenX“ hat in der Blue Box Premiere

ne Siegen. Die Luft im Theaterraum der Blue Box an der Siegener Sandstraße wird an diesem Freitag, 18.30 Uhr, knistern, flimmern und vibrieren – vor Spannung, Lampenfieber und Spaß. Auch am Samstag und Sonntag zur gleichen Zeit stehen 18 junge Menschen auf der Bühne des Stadtjugendrings, spielen sechs leidenschaftliche Musikerinnen und Musiker der Projektband – und erlebt das Publikum im wünschenswert ausverkauften Zuschauerraum das von Mohamed und Najib El-Chatouni entwickelte und getextete...

  • Siegen
  • 01.07.21
KulturSZ
Am 31. Oktober 2015 wurde das Pop-Oratorium „Luther“ in der Dortmunder Westfalenhalle aufgeführt. Ähnlich monumental wird das Nachfolge-Musical „Bethlehem“ ausfallen. Pandemie-bedingt wurden die Weltpremiere und die anschließende Tournee um ein Jahr verschoben.

Dieter Falk plant Musical "Bethlehem" für 2021
Zur Wiege der Christenheit mit 2600 Stimmen

ph Siegen/Düsseldorf. Der Tausendsassa aus Klafeld begibt sich zur Wiege der Christenheit. Zumindest musikalisch. Nach „Die 10 Gebote“ (2010), „Moses“ (2013) und „Luther“ (2015) hat Dieter Falk (61) gemeinsam mit Sohn Paul (23) und Liedtexter Michael Kunze (77) das monumentale Pop-Oratorium „Bethlehem“ vertont. Die CD ist in diesem Monat erschienen, die für den 5. Dezember vorgesehene Weltpremiere im Düsseldorfer ISS-Dome hat Corona ebenso verhindert wie die bereits durchgeplante Tournee im...

  • Siegen
  • 23.12.20
KulturSZ
Die tragische Liebesgeschichte zwischen Christine Daaé (Deborah Sasson) und Erik (Uwe Kröger), genannt das Phantom, thematisiert das Musical, das sich sehr eng an die literarische Vorlage hält.
6 Bilder

„Phantom der Oper“ beeindruckt im Leonhard-Gläser-Saal
Handschrift von Deborah Sasson

la Siegen. „Man muss den Zuschauer emotional bewegen“, sagt Uwe Kröger im Interview mit der Siegener Zeitung. „Und was eignet sich da besser, als die tragische Figur des Erik, dessen Gesicht von Geburt an schwer entstellt ist und der sich nach nichts anderem sehnt als nach Liebe und Anerkennung?“ Der Architekt, der sich auf der Flucht vor der Verachtung der Menschen in den Kellern der neuen Pariser Oper (Palais Garnier), an deren Bau er auch beteiligt war, häuslich eingerichtet hat, ist die...

  • Siegen
  • 02.03.20
KulturSZ
Wer Geier (Laura Brümmer und Wiebke Isabella Neulist) zu Freunden hat, der braucht sich, wie Mogli (Piero Ochsenbein), um die Zukunft keine Sorgen zu machen. Das Tournee-Theater Liberi gastierte am Samstag im großen Saal der Siegerlandhalle mit „Dschungelbuch – das Musical“ und begeisterte rund 1000 Zuschauer.
5 Bilder

1000 „Dschungelbuch“-Fans singen mit Mogli und den Affen „Banana“ in Siegen
Suche nach eigener Identität

la Siegen. Wenn du echte Freunde hast, brauchst du keine Angst vor der Zukunft zu haben! Mogli, das Findelkind, das bei den Wölfen aufwuchs, hat den herzensguten Bären Balu und den weisen Panther Baghira zu Freunden. Beide bestärken den Menschenjungen darin, er selbst zu sein, und ermutigen ihn, seinem Herzen zu folgen. In diesem Fall dem Mädchen Narami mit der roten Blume, das ihn zurück ins Menschenland führen wird. Aufregende Abenteuer mit MogliSeit über 100 Jahren fasziniert die Geschichte...

  • Siegen
  • 01.03.20
KulturSZ

„Bibi & Tina“: Das Konzert in der Siegerlandhalle
Alles ist wie verhext

la Siegen. Es wandeln sich die Zeiten und die Geschichten. Einst waren es die Märchen, die begeisterten, dann die Fantasy-Geschichten. Seit die beiden Pferdefreundinnen Bibi und Tina die Kinderherzen erobern, und nicht nur die, gibt es bei ihren Gastspielen kaum freie Plätze. Da haben ausgefeilte Kinder-Produktionen kaum eine Chance auf den Bühnen, auch wenn sich die Theater kräftig bemühen, das junge Publikum zu erwärmen. Vier Kinofilme, CDs und Videofilme heizen heute das Geschäft an, seit...

  • Siegen
  • 27.01.20
KulturSZ
Rund 500 Sängerinnen und Sänger probten am Sonntag unter der Leitung von Peter Scholl und Susanne Utsch für den ganz großen Auftritt: das Chormusical "Martin Luther King" am 8. Februar in der Siegerlandhalle.
Aktion Video 5 Bilder

"Martin Luther King": 500 Sangesfreudige probten / Tickets zu gewinnen
Zwei Aufführungen in der Siegerlandhalle

kno Siegen. Seit September 2019 proben über 500 Sängerinnen und Sänger für den ganz großen Auftritt: das Chormusical "Martin Luther King", das  am Samstag, 8. Februar, 14 und 19 Uhr (Ticketinfo: u. a. an den SZ-Konzertkassen) in der Siegerlandhalle gemeinsam mit professionellen Darstellern aufgeführt wird. Insgesamt 13 Chöre aus der Region und zahlreiche Einzelsängerinnen und -sänger ohne Chorzugehörigkeit, von Jung bis Alt, sind Teil dieses Großprojekts. Am Sonntag nun fand im Haus der...

  • Siegen
  • 20.01.20
KulturSZ
Scrooge (Roland Martini) erscheinen die drei Weihnachtsgeister (Carmen Blum, Philipp Schwerhoff und Charlotte Böhm, v. l.) und führen ihn auf einen guten Weg.
4 Bilder

„Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens als Musical
Der alte Scrooge verändert sich

la Siegen. Der englische Schriftsteller Charles Dickens schrieb 1843 die Erzählung „A Christmas Carol“ („Eine Weihnachtsgeschichte“) in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der britischen Gesellschaft zu lenken. Michael Schanze und Christian Berg machten aus der Geschichte vom geldversessenen Geschäftsmann Scrooge, dessen Herz ein eisiger Panzer umschloss und der nur dem Mammon huldigte, ein Musical, das bestens unterhielt. Die Tournee-Produktion „why not!?“...

  • Siegen
  • 16.12.19
KulturSZ
Schauspielerin Irina Ries schlüpfte im Bruchwerk-Theater in die Rolle der jüdischen Bühnenkünstlerin Lola Blau. Begleitet wurde sie am Klavier von Christian Keul.
9 Bilder

Bruchwerk-Theater eröffnete neue Spielzeit mit Stück von Georg Kreisler
Heute Abend: Lola Blau!

kno Siegen. „Ein neues Telegramm für Lola Blau!“, rief der Portier bzw. der Klavierspieler mehrmals in dem Musical-Stück „Heute Abend: Lola Blau“ von Georg Kreisler und überbrachte der jungen Frau mal positive und mal nicht so schöne Nachrichten. Das Bruchwerk-Theater startete am Sonntagabend mit der Premiere des Ein-Personen-Stückes in die neue Spielzeit und erzählte die besondere Geschichte einer jüdischen Künstlerin, die ihre Heimat kurz vor dem Zweiten Weltkrieg verlassen musste und sich...

  • Siegen
  • 16.09.19
Kultur
Das Ensemble von Limited Edition bot in Bad Laasphe mitreißend verschiedene Musical-Songs dar.

Limited Edition begeisterte
Musical-Show in Laasphe

schn Bad Laasphe. Mit ihren unendlich vielen Facetten ziehen Musicals die Zuschauer unweigerlich in ihren Bann und lassen sie in eine andere Welt eintauchen. Diese Faszination zieht sich durch alle Generationen, eine Besonderheit, die nur die wenigsten Kunstformen für sich in Anspruch nehmen können. So wundert es nicht, dass am Samstagabend das Bad Laaspher Haus des Gastes zur „Musical Night“ nicht nur voll, sondern auch mit Vertretern aller Generationen besetzt war. Am Ende gab es für Limited...

  • Bad Laasphe
  • 03.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.