Musik

Beiträge zum Thema Musik

KulturSZ
Am Samstagabend präsentierte Krimi-Autor Micha Krämer bei der Premierenlesung seines neuen Westerwald-Krimis „666 … Der Tod des Hexers“ Mord und Musik in perfekter Harmonie.
5 Bilder

Micha Krämer stellt seinen neuen Westerwald-Krimi "666 ... Der Tod des Hexers" vor
Mord und Musik fesseln nicht nur „Polizisten“

ba Betzdorf. „Autoren von Regionalkrimis sind nur zu faul zum Recherchieren“, gestand Micha Krämer bei der Premierenlesung seines neuen Westerwald-Krimis „666 … Der Tod des Hexers“ augenzwinkernd. Allzu faul scheint das Multitalent allerdings nicht zu sein, denn die Kommissarin seiner Krimireihe, Nina Moretti, ermittelt nun bereits zum zwölften Mal in Betzdorf und Umgebung. Hinzu kommen erfolgreiche Ostfriesland-Krimis und weitere literarische Werke aus seiner Feder. Der Autor macht auch...

  • Betzdorf
  • 29.08.21
LokalesSZ
Brillanter Gesang, feines Klavierspiel und geistliche Worte: Manuela Meyer, Anja Karthäuser und Natalia Nazarenus beim Eröffnungskonzert der Mittwochskonzerte „Mittendrin“.

Premiere von „Mittendrin“ in Betzdorf
Musik berührt die Seelen

rai Betzdorf. Musik öffnet und berührt die Seelen, sagte Pfarrerin Anja Karthäuser. Die Premiere der Mittwochskonzerte „Mittendrin“ in der ev. Kreuzkirche Betzdorf bewies dies auf einem hohem Niveau. Sopranistin Manuela Meyer aus Niederfischbach und Organistin Natalia Nazarenus am Klavier umgarnten mit Taizé-Melodien die Seelen der Besucher. Zum Auftakt Musik und Gebete nach TaizéDas Abendläuten stimmte ein. 50 Kerzen waren an den Stufen des illuminierten Altarraumes aufgestellt. Etwa 40...

  • Betzdorf
  • 27.08.21
Lokales
Schmissige Klänge waren von der Stadtkapelle Betzdorf im Biergarten an der Stadthalle zu hören.
2 Bilder

Regenguss bereitet Biergartenkonzert jähes Ende
Vorzeitiger Schlussakkord für Betzdorfer Stadtkapelle

rai Betzdorf. Hektisch beendete die Stadtkapelle Betzdorf ihr schönes Spiel. Die Musiker rafften Noten und Instrumente zusammen. Das war keineswegs unhöflich, und es mangelte ihnen auch nicht an der Lust und dem Willen, noch ein paar Akkorde mehr vor Publikum spielen zu wollen. Es war einfach dem Regen geschuldet, der am Samstagabend bei den letzten Akkorden des Liedes „Vogelwiese“ einsetzte. Während die Musiker die empfindlichen (Holzblas-)Instrumente ins Trockene brachten, wurden über den...

  • Betzdorf
  • 10.08.21
KulturSZ
Kurzkonzert in besonderer Umgebung: Das Frauenensemble Encantada um Chorleiterin Kristin Knautz sang auf dem Siegparkplatz unter dem Busbahnhof in Betzdorf.

Frauenchor Encantada gibt Kurzkonzert in Betzdorf
Mystische Atmosphäre unterm Busbahnhof

gum Betzdorf/Neunkirchen. Spätestens seit der TV-Show „Der beste Chor im Westen“, bei dem das Neunkirchener Frauenensemble Encantada den zweiten Platz belegte, ist der Chor weit über die Region hinaus ein Begriff. So war es nicht weiter verwunderlich, dass beim Kurzkonzert am Mittwochabend unter dem Betzdorfer Busbahnhof sogar Zuhörer aus Hennef und Frankfurt den Weg in die Sieg-Heller-Stadt gefunden hatten, um Encantada einmal live zu hören. Der Vorstand des Frauenensembles hatte sich viel...

  • Betzdorf
  • 10.09.20
KulturSZ
Endlich wieder live! Das Quintett Blech5@ trat in der Stadthalle Betzdorf auf - zusammen mit Schlagzeuger David Friedrich. Es gab viel Applaus!

Blech5@ begeistert in Betzdorf
Konzertreise in den Süden

gum Betzdorf. „Sie glauben ja gar nicht, wie gut das tut, wieder Live-Applaus zu hören“, so der Intendant der Philharmonie Südwestfalen, Hornist Michael Nassauer am Samstagabend bei der Begrüßung der Zuhörer in der Stadthalle in Betzdorf. Es war seit März, seit Ausbruch der Corona-Pandemie, die erste Veranstaltung in Betzdorfs guter Stube . Das Konzert sollte ursprünglich am 14. März in der Kreuzkirche in Betzdorf stattfinden, war aber wie so viele Veranstaltungen Covid-19 zum Opfer gefallen....

  • Betzdorf
  • 06.09.20
Lokales
"The Peteles", noch in seriöser Arbeitskleidung.

"The Peteles“ und ein „Fünfzigster“
„Beatles“-Hits am Kloster

rai Marienthal. Es ist als Band nicht immer einfach, die Aufmerksamkeit eines Publikums zu gewinnen. Da kann ein – bewusst – schief gesungener „Nowhere Man“ aus dem Repertoire der „Beatles“ dienlich sein. Das demonstrierten am Samstag „The Peteles“. Dabei hätte die Combo um Frontmann Peter Seel das gar nicht nötig gehabt, beim Auftritt in der Klostergastronomie in Marienthal: Das Publikum lauschte begeistert den Songs der legendären Pilzköpfe. Dabei bekamen die 150 Besucher nicht nur reichlich...

  • Betzdorf
  • 09.08.20
Kultur
Willi und Karin Himmrich sind die Gastgeber der „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ in Alsdorf.

„Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ an acht Freitagen
„Willi, wir machen das!“

rai Alsdorf. Endlich wieder rausgehen und Spaß haben an einem lauschigen Sommerabend. Feiner, handgemachten Musik lauschen. Sich Limo oder Gerstensaft schmecken lassen. Oder in eine heiße Bratwurst oder leckeren Spießbraten im Brötchen beißen. – All das ermöglichen an den kommenden acht Freitagen nun die „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ in Alsdorf. Als Willi Himmrich vorab diverse Bands bzw. Solomusiker ansprach, ob sie bei den acht Veranstaltungen auftreten würden, hörte der Alsdorfer...

  • Betzdorf
  • 06.07.20
KulturSZ
Die zwei Gesichter eines begabten Sängers und Schauspielers: Links sieht man Kurt Großkurth in voller Maske als Bühnenstar (1930er-Jahre), rechts Anfang 1920er-Jahre als Hotelfachmann.
2 Bilder

Kurt Großkurth: Der Sänger und Schauspieler starb vor 45 Jahren
Leben zwischen Hotel in Betzdorf und der Bühne

gum Betzdorf. Im Mai vor 45 Jahren verstarb der Sänger und Schauspieler Kurt Großkurth, der seine Jugend in Betzdorf verbrachte und bis heute in der Erinnerung vieler Betzdorfer präsent ist. Auf Nachfrage der Siegener Zeitung bei verschiedenen Menschen, ob man sich an ihn erinnere, kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen: „Klar, das war doch der vom Hotel ,Deutsches Haus‘!“ Also verbindet man mit ihm nicht nur seine Bühnenlaufbahn, sondern auch seinePräsenz in der Stadt! Wenn...

  • Betzdorf
  • 19.05.20
KulturSZ
The Beat-Radicals haben ihr erstes Live-Album veröffentlicht.

„Yaaa Yooo Yuuu Yeah!“: The Beat-Radicals legen Live-Album vor
Jede Menge Beinfreiheit

dach Betzdorf. Das Konzept ist der Star. Was irgendwie verkopft klingt, macht vor allem eines: ziemlich viel Spaß, zumindest bei The Beat-Radicals. Seit 15 Jahren erzählt die Band um den Betzdorfer Musiker Peter Seel auf der Bühne die Geschichte der Beatmusik, selbstverständlich mit jeder Menge Tonbeispielen. Im Scheinwerferlicht schwitzend erzählte Musikgeschichte eben. Und genau dieses Konzept hat das Quartett nun als Live-Album auf CD pressen lassen. 16 Stücke, aufgenommen im vergangenen...

  • Betzdorf
  • 05.05.20
KulturSZ
Die Band Pop History spielte jede Menge unvergessener Songs aus dem Pop- und Rock-Bereich und machte mit ihrer klasse Musik das Programm „Hits & Storys“, mit dem der Sender SWR 1 in der Stadthalle Betzdorf gastierte, zu einem beglückenden Erlebnis.
4 Bilder

SWR 1 entführte auf fesselnde Reise durch die Musikgeschichte
Hits und Storys in der Stadthalle Betzdorf

gum Betzdorf. Sie wird nicht umsonst die „gute Stube Betzdorfs“ genannt, die Stadthalle, in der am Freitagabend SWR 1 mit „Hits und Storys“ zu Gast war und das Publikum jede Menge von Geschichten, die hinter berühmten Popsongs stecken, zu hören bekam. Seit vier Jahren tourt der Südwestrundfunk mit diesem Programmkonzept durch die Republik und hat mittlerweile über 25 000 Menschen begeistert. In der mittlerweile fünften Staffel gelang es den Moderatoren Andrea Ballschuh und Bernd Rosinus...

  • Betzdorf
  • 19.01.20
KulturSZ

„Zauber der Kammermusik“ mit Shehata und Nassauer in der Kreuzkirche Betzdorf
Sieben sind fast schon ein Orchester!

Nabil Shehata und Michael Nassauer entführten  am vergangenen Samstag in der Betzdorfer Kreuzkirche mit Musikerkollegen in die Welt der Kammermusik. gmz Betzdorf/Siegen.  Besser hätte man das Beethoven-Jahr aus Anlass des 250. Geburtstags des Komponisten kaum eröffnen können: Am Samstagabend lud die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen sieben Musiker ein, unter dem Motto „Zauber der Kammermusik“ u. a. Beethovens Septett Es-Dur op. 20 in Betzdorfs Kreuzkirche zu spielen. Das Stück war Abschluss und...

  • Betzdorf
  • 15.12.19
Kultur
Nur einer von vielen schönen Programmpunkten: der Auftritt der Chor-AG der Klassen 5/6 mit Manuela Meyer am Klavier.  Foto: gum

Frühlingskonzert an der IGS Betzdorf-Kirchen
Und alle waren "Happy"

gum Betzdorf. Sie sind immer wieder schön, die Schulkonzerte – so auch das diesjährige Frühlingskonzert der IGS Betzdorf-Kirchen, in dem schon die jüngsten musikalischen Talente Eltern und Geschwistern demonstrierten, was sie bereits gelernt haben. In der Aula sorgte die schöne Deko von Lehrerin Susanne Skalski für Frühlingsstimmung, und die heitere und lockere Atmosphäre tat das Ihre dazu. Da störte es auch keinesfalls, dass ein Winzling, begeistert von der Musik, versuchte, die Bühne zu...

  • Betzdorf
  • 23.05.19

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 12. November 2021 um 19:30
  • Stadthalle Betzdorf
  • Betzdorf

WATERLOO – THE ABBA SHOW

WATERLOO – THE ABBA SHOW A Tribute to ABBA mit ABBA Review Der Neustart von Konzerten hat angefangen !!!!!! Nach fast 15 Monaten und vielen Entbehrungen, soll es wieder losgehen. WATERLOO -THE ABBA SHOW, startet wieder durch. Holen Sie ihre alten Karten aus dem Schrank und erleben Sie eine brillante Show, auf die Sie schon lange gewartet haben. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ABBA Review -...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.