Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Willi und Karin Himmrich sind die Gastgeber der „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ in Alsdorf.

„Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ an acht Freitagen
„Willi, wir machen das!“

rai Alsdorf. Endlich wieder rausgehen und Spaß haben an einem lauschigen Sommerabend. Feiner, handgemachten Musik lauschen. Sich Limo oder Gerstensaft schmecken lassen. Oder in eine heiße Bratwurst oder leckeren Spießbraten im Brötchen beißen. – All das ermöglichen an den kommenden acht Freitagen nun die „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ in Alsdorf. Als Willi Himmrich vorab diverse Bands bzw. Solomusiker ansprach, ob sie bei den acht Veranstaltungen auftreten würden, hörte der Alsdorfer...

  • Betzdorf
  • 06.07.20
  • 159× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die zwei Gesichter eines begabten Sängers und Schauspielers: Links sieht man Kurt Großkurth in voller Maske als Bühnenstar (1930er-Jahre), rechts Anfang 1920er-Jahre als Hotelfachmann.
  2 Bilder

Kurt Großkurth: Der Sänger und Schauspieler starb vor 45 Jahren
Leben zwischen Hotel in Betzdorf und der Bühne

gum Betzdorf. Im Mai vor 45 Jahren verstarb der Sänger und Schauspieler Kurt Großkurth, der seine Jugend in Betzdorf verbrachte und bis heute in der Erinnerung vieler Betzdorfer präsent ist. Auf Nachfrage der Siegener Zeitung bei verschiedenen Menschen, ob man sich an ihn erinnere, kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen: „Klar, das war doch der vom Hotel ,Deutsches Haus‘!“ Also verbindet man mit ihm nicht nur seine Bühnenlaufbahn, sondern auch seinePräsenz in der Stadt! Wenn...

  • Betzdorf
  • 19.05.20
  • 191× gelesen
Kultur SZ-Plus
The Beat-Radicals haben ihr erstes Live-Album veröffentlicht.

„Yaaa Yooo Yuuu Yeah!“: The Beat-Radicals legen Live-Album vor
Jede Menge Beinfreiheit

dach Betzdorf. Das Konzept ist der Star. Was irgendwie verkopft klingt, macht vor allem eines: ziemlich viel Spaß, zumindest bei The Beat-Radicals. Seit 15 Jahren erzählt die Band um den Betzdorfer Musiker Peter Seel auf der Bühne die Geschichte der Beatmusik, selbstverständlich mit jeder Menge Tonbeispielen. Im Scheinwerferlicht schwitzend erzählte Musikgeschichte eben. Und genau dieses Konzept hat das Quartett nun als Live-Album auf CD pressen lassen. 16 Stücke, aufgenommen im vergangenen...

  • Betzdorf
  • 05.05.20
  • 90× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Band Pop History spielte jede Menge unvergessener Songs aus dem Pop- und Rock-Bereich und machte mit ihrer klasse Musik das Programm „Hits & Storys“, mit dem der Sender SWR 1 in der Stadthalle Betzdorf gastierte, zu einem beglückenden Erlebnis.
  4 Bilder

SWR 1 entführte auf fesselnde Reise durch die Musikgeschichte
Hits und Storys in der Stadthalle Betzdorf

gum Betzdorf. Sie wird nicht umsonst die „gute Stube Betzdorfs“ genannt, die Stadthalle, in der am Freitagabend SWR 1 mit „Hits und Storys“ zu Gast war und das Publikum jede Menge von Geschichten, die hinter berühmten Popsongs stecken, zu hören bekam. Seit vier Jahren tourt der Südwestrundfunk mit diesem Programmkonzept durch die Republik und hat mittlerweile über 25 000 Menschen begeistert. In der mittlerweile fünften Staffel gelang es den Moderatoren Andrea Ballschuh und Bernd Rosinus...

  • Betzdorf
  • 19.01.20
  • 233× gelesen
Kultur SZ-Plus

„Zauber der Kammermusik“ mit Shehata und Nassauer in der Kreuzkirche Betzdorf
Sieben sind fast schon ein Orchester!

Nabil Shehata und Michael Nassauer entführten  am vergangenen Samstag in der Betzdorfer Kreuzkirche mit Musikerkollegen in die Welt der Kammermusik. gmz Betzdorf/Siegen.  Besser hätte man das Beethoven-Jahr aus Anlass des 250. Geburtstags des Komponisten kaum eröffnen können: Am Samstagabend lud die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen sieben Musiker ein, unter dem Motto „Zauber der Kammermusik“ u. a. Beethovens Septett Es-Dur op. 20 in Betzdorfs Kreuzkirche zu spielen. Das Stück war Abschluss und...

  • Betzdorf
  • 15.12.19
  • 95× gelesen
Kultur
Nur einer von vielen schönen Programmpunkten: der Auftritt der Chor-AG der Klassen 5/6 mit Manuela Meyer am Klavier.  Foto: gum

Frühlingskonzert an der IGS Betzdorf-Kirchen
Und alle waren "Happy"

gum Betzdorf. Sie sind immer wieder schön, die Schulkonzerte – so auch das diesjährige Frühlingskonzert der IGS Betzdorf-Kirchen, in dem schon die jüngsten musikalischen Talente Eltern und Geschwistern demonstrierten, was sie bereits gelernt haben. In der Aula sorgte die schöne Deko von Lehrerin Susanne Skalski für Frühlingsstimmung, und die heitere und lockere Atmosphäre tat das Ihre dazu. Da störte es auch keinesfalls, dass ein Winzling, begeistert von der Musik, versuchte, die Bühne zu...

  • Betzdorf
  • 23.05.19
  • 201× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.