Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
Von 11 bis 19 Uhr am Sonntag kehrt das musikalische Leben in die Kreisstadt zurück.
5 Bilder

„Eine Stadt voller Musik“
„Club 574“ lädt zum Festival

yve Olpe. „Wir haben schon so viel Feedback erhalten“, freut sich Michael Hunold. Er gehört zum „Club 574“. Und der machte am Montag einen Deckel auf eine über Monate geplante Veranstaltung. Das Festival „Olpe – eine Stadt voller Musik“ findet am Sonntag, 4. Juli, statt. Festival findet an drei Standorten statt Der „Club 574“ hat sich der großen Herausforderung gestellt, eine Live-Veranstaltung der Corona-Schutzverordnung anzupassen, die nicht an einer zentralen Stelle, sondern an drei...

  • Stadt Olpe
  • 01.07.21
Lokales
Das neue Angebot der Musikschulen Olpe und Wenden wendet sich an die Allerkleinsten. Im Bild Kursleiterin Svenja Kohlmann.

Neues Kursangebot der Musikschulen Olpe
„Klingende Trauminsel“ für die Kleinsten

sz Olpe/Wenden. Im Mittelpunkt des neuen Kursangebotes der Musikschulen Olpe und Wenden stehen die Allerkleinsten. Mit der „Klingenden Trauminsel“ für Kinder im Alter von ca. 6 bis 12 Monaten machen Eltern mit ihren Kindern gemeinsam die ersten musikalischen Schritte in entspannter Atmosphäre. Jede Stunde beginnt mit einem gemeinsamen Begrüßungslied, das genau wie auch das Abschiedslied zu einem immer wiederkehrenden Ritual wird. Babys lieben Wiederholungen. Sie geben ihnen eine Sicherheit....

  • Stadt Olpe
  • 18.06.21
Lokales
Bürgermeister Peter Weber (hinten r.) würdigte die Leistungen von Marcel Bardosch, Laura Aßmann, Helena Mester und Kai Sondermann (vorne v. l.) und dankte den Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule für ihr Engagement.

Feierstunde auf Abstand und mit Maske
Erstmals ohne Musik

yve Olpe. „Das ist eine etwas andere Feierstunde“, so Peter Weber, Bürgermeister der Kreisstadt Olpe. Er blickte am Montagabend in eine überschaubare Runde, die sich im großen Saal des Alten Lyzeums eingefunden hatte. Die Gäste verteilten sich im leeren Raum, trugen Schutzmasken und achteten auf den Sicherheitsabstand. Normalerweise herrscht hier mehr Leben. Insbesondere dann, wenn erfolgreiche Musikerinnen und Musiker der städtischen Musikschule ausgezeichnet werden. Die Ehrung der jungen...

  • Stadt Olpe
  • 24.03.21
LokalesSZ
Bei der zweiten Veranstaltung „Club to go – Wandern und Musik“ unterhielten Annina Struve und „Hugoonion“ vor 
traumhafter Kulisse das Publikum. Weitere Unternehmungen dieser Art sind geplant.

"Club 574" sorgt für Kultur-Zeit
"Between the days"-Festival diesmal online

yve Olpe. Nicht wenige Kulturschaffende machen einen Haken hinter dieses Jahr. Kaum Konzerte, von Großveranstaltungen wie Festivals ganz zu schweigen. Für in der Szene hauptberuflich Tätige ein Desaster. Auch der „Club 574“ weiß um die Sorgen vieler Künstler, schließlich hat er sich vor etwa vier Jahren zusammengefunden, um das kulturelle Leben in der Region voranzutreiben – mit beachtlichem Erfolg.Ausschlaggebend war die 40. Olper Kultveranstaltung „Between the days“. „Wir waren geflasht von...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
KulturSZ
Furios, fulminant, mit poetischen Zwischentönen, technisch brillant: Severin von Eckardstein begeisterte in Olpe bei Piano Solo.

Furioses Feuerwerk mit Pianist Severin von Eckardstein
Musikalische Momente - meisterlich

pjw Olpe. Ein furioses pianistisches Feuerwerk zündete der Pianist Severin von Eckardstein bei Piano Solo in der Olper Stadthalle mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Fanny Hensel, Franz Schubert und Franz Liszt.Das erste Stück, die sechs Variationen über „Salve tu Domine“ F-Dur KV 398 von Mozart, begann leise, das Thema: eher unscheinbar; doch dann entfalteten die einzelnen Variationen ihre Schönheit und wurden freier in ihrem Spiel. So frei, dass man am Ende meinen konnte, es handele sich...

  • Stadt Olpe
  • 03.11.20
KulturSZ
Herbert Schuch holte die Musikkultur in Olpe aus der Corona-Starre.

Olper Reihe „Piano Solo“ startet mit Herbert Schuch
Hommage an Beethoven

pjw Olpe. Mit seinem „Piano-Solo“-Konzert in der Olper Stadthalle begeisterte der renommierte Pianist Herbert Schuch am Freitagabend ein kultur- und musikhungriges Publikum. Auch Organisator Klaus Droste freute sich in seiner kurzen Ansprache: „Kurzfristig mussten wir im März in Windeseile das erste Konzert von ,Piano Solo‘ leider absagen, dann die beiden weiteren geplanten. Jetzt steht das erste ,Piano Solo‘ endlich an, endlich wieder Live-Musik!“ Das Ambiente war etwas anders als gewohnt: Die...

  • Stadt Olpe
  • 13.09.20
KulturSZ
Der Siegener Gitarrist Peter Autschbach (im Hintergrund) und sein Kollege Joscho Stephan traten bei „MyOnlineEvent“ auf.
6 Bilder

Gitarristen Peter Autschbach und Joscho Stephan bei „MyOnlineEvent“
In der Musik zu Hause

pav Olpe. Mit „Schmetterlingen im Bauch“, so hat es der Musiker im Gespräch mit der SZ beschrieben, betrat Gitarrist Peter Autschbach am Freitagabend die Bühne der Olper Firma Enders & Arens. Denn zum ersten Mal hatte er die Gelegenheit, mit seinem guten Freund, dem Gypsy-Jazz-Gitarristen Joscho Stephan, zu spielen, der sich wiederum sehr über die Einladung von Autschbach gefreut hatte. Die beiden international bekannten und gefragten Künstler lernten sich 2007 auf der Musikmesse in Frankfurt...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.20
KulturSZ
Mit harten, aber auch melodischen Klängen und einer beeindruckenden Lichtshow brachte die Rockband Oomph! die Olper Stadthalle zum Kochen.
11 Bilder

Rockband Oomph! begeistert 700 Besucher in der Stadthalle Olpe
Fans skandieren „Nie wieder Krieg“

kaio Olpe. Es war ein besonderer Abend für die Rockfans in der Olper Stadthalle, denn die Nummer-eins-Band Oomph! gastierte zum ersten Mal in der Kreisstadt. Als um 21 Uhr das Saallicht gedimmt wurde und die ersten Akkorde des Intros ertönten, brandete frenetischer Jubel unter den 700 Besuchern aus. Von der ersten Minute an zogen Frontmann Dero Goi sowie seine Bandkollegen Crap und Flux die Fans in ihren Bann. Passgenau komplettiert wurde die sechsköpfige Tour-Besetzung durch Hagen, Felix und...

  • Stadt Olpe
  • 01.03.20
Lokales

"BIGGEsang" lädt ein:
„Bester Chor im Westen“ sagt musikalisch Danke

Olpe. Der Chor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“ lädt zu einem musikalischen Dankeschön ein. „Noch immer überwältigt von der großartigen und vielfältigen Unterstützung während des WDR-Wettbewerbs ,Der beste Chor im Westen’ möchten die Gemischten Stimmen BIGGEsang Danke sagen“, heißt es in einer Mitteilung des Ensembles. Daher findet am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der Olper Stadthalle ein „Dankeschön-Event“ statt. „Gemeinsam mit Fans, Unterstützern und allen Interessierten möchte der Chor...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.20
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler sangen sich bei der „Musical-Revue“ in die Herzen der Zuschauer. Foto: Schule

„Musical-Revue“ begeistert Publikum

sz Olpe. Unter dem Motto „Lieder von früher und heute, von nah und fern, aus Musical und Film, gesungen von klein und groß“ präsentierte die bunt gemischte „Franziskus-Gesangs-Crew“ unter der Gesamtleitung von Musiklehrerin Juliane Beckmann in der Aula der St.-Franziskus-Schule ein musikalisches Feuerwerk mit vielen Überraschungen. Insgesamt 19 Solisten aus den Jahrgangsstufen 6 bis Q 2 (12) sangen sich an dem Abend in die Herzen ihrer Zuhörer und nahmen sie mit auf eine Reise zu den...

  • Stadt Olpe
  • 06.10.19
Lokales
An sechs Standorten wird am längsten Tag des Jahres musiziert. Die Palette an Künstlern und Musikstilen ist bunt gemischt. Collage: Veranstalter

Längster Tag des Jahres mit Musik durchzogen

sz Olpe. Am längsten Tag des Jahres, am Freitag, 21. Juni, lädt der „Club 574“ zu einer „Fete de la musique“ nach Olpe ein. An sechs Spielorten wird dieses Fest der Musik zelebriert :von 13.30 bis 19 Uhr gibt es in „Schröders Café“ Hip Hop mit „Equa Two“, „Beatboxing“ sowie „DJing“ mit Daniel. Alphornbläser künden um 15, 16 und 17 Uhr auf dem Marktplatz die Fete an. Von 16 bis 19 Uhr spielen im „Bootshaus“ Annina Struve und „Hugoonion“ unplugged, Singer-/Songwriter Mark Hochstein und „Gemini“...

  • Stadt Olpe
  • 18.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.