Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
Dekanatskirchenmusiker Dr. Jürgen Seufert und Dagmar Seufert (Foto unten) sind Mitwirkende des Konzerts, das der Verein „Musik in Olper Kirchen“ am 15. August veranstaltet.
2 Bilder

Verein plant Konzerte für zweites Halbjahr
"Musik in Olper Kirchen" nimmt Fahrt auf

sz Olpe. Damit niveauvolle geistliche Musik auch in Zukunft in Olper Kirchen erklingen kann, haben Musikinteressierte im Jahr 2014 den Verein „Musik in Olper Kirchen“ gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht mit der Förderung der geistlichen Chor- und Instrumentalmusik in Konzert und Liturgie in den Kirchen in Olpe. Diese Förderung geschieht durch finanzielle und organisatorische Unterstützung. Dazu zählen speziell die...

  • Stadt Olpe
  • 08.08.21
KulturSZ
Herbert Schuch holte die Musikkultur in Olpe aus der Corona-Starre.

Olper Reihe „Piano Solo“ startet mit Herbert Schuch
Hommage an Beethoven

pjw Olpe. Mit seinem „Piano-Solo“-Konzert in der Olper Stadthalle begeisterte der renommierte Pianist Herbert Schuch am Freitagabend ein kultur- und musikhungriges Publikum. Auch Organisator Klaus Droste freute sich in seiner kurzen Ansprache: „Kurzfristig mussten wir im März in Windeseile das erste Konzert von ,Piano Solo‘ leider absagen, dann die beiden weiteren geplanten. Jetzt steht das erste ,Piano Solo‘ endlich an, endlich wieder Live-Musik!“ Das Ambiente war etwas anders als gewohnt: Die...

  • Stadt Olpe
  • 13.09.20
KulturSZ
Der Siegener Gitarrist Peter Autschbach (im Hintergrund) und sein Kollege Joscho Stephan traten bei „MyOnlineEvent“ auf.
6 Bilder

Gitarristen Peter Autschbach und Joscho Stephan bei „MyOnlineEvent“
In der Musik zu Hause

pav Olpe. Mit „Schmetterlingen im Bauch“, so hat es der Musiker im Gespräch mit der SZ beschrieben, betrat Gitarrist Peter Autschbach am Freitagabend die Bühne der Olper Firma Enders & Arens. Denn zum ersten Mal hatte er die Gelegenheit, mit seinem guten Freund, dem Gypsy-Jazz-Gitarristen Joscho Stephan, zu spielen, der sich wiederum sehr über die Einladung von Autschbach gefreut hatte. Die beiden international bekannten und gefragten Künstler lernten sich 2007 auf der Musikmesse in Frankfurt...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.20
KulturSZ
Mit harten, aber auch melodischen Klängen und einer beeindruckenden Lichtshow brachte die Rockband Oomph! die Olper Stadthalle zum Kochen.
11 Bilder

Rockband Oomph! begeistert 700 Besucher in der Stadthalle Olpe
Fans skandieren „Nie wieder Krieg“

kaio Olpe. Es war ein besonderer Abend für die Rockfans in der Olper Stadthalle, denn die Nummer-eins-Band Oomph! gastierte zum ersten Mal in der Kreisstadt. Als um 21 Uhr das Saallicht gedimmt wurde und die ersten Akkorde des Intros ertönten, brandete frenetischer Jubel unter den 700 Besuchern aus. Von der ersten Minute an zogen Frontmann Dero Goi sowie seine Bandkollegen Crap und Flux die Fans in ihren Bann. Passgenau komplettiert wurde die sechsköpfige Tour-Besetzung durch Hagen, Felix und...

  • Stadt Olpe
  • 01.03.20
Lokales

"BIGGEsang" lädt ein:
„Bester Chor im Westen“ sagt musikalisch Danke

Olpe. Der Chor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“ lädt zu einem musikalischen Dankeschön ein. „Noch immer überwältigt von der großartigen und vielfältigen Unterstützung während des WDR-Wettbewerbs ,Der beste Chor im Westen’ möchten die Gemischten Stimmen BIGGEsang Danke sagen“, heißt es in einer Mitteilung des Ensembles. Daher findet am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der Olper Stadthalle ein „Dankeschön-Event“ statt. „Gemeinsam mit Fans, Unterstützern und allen Interessierten möchte der Chor...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. Oktober 2021 um 15:00
  • Parkplatz von Dornseifers Frischemarkt
  • Olpe

Musikzug Olpe spielt am 3. Oktober zum Konzert auf

Wieder vereint! Musikzug Olpe spielt am 3. Oktober zum Konzert auf Lange war es Freitagsabends zur Probenzeit des Musikzuges still im Feuerwehrhaus Olpe. Aber seit Anfang Juni lässt die Coronaschutzverordnung Proben von Blasorchestern wieder zu. Auch wenn der Abstand zwischen den Musikern zu Beginn ungewohnt war, arrangierte sich der Musikzug Olpe schnell mit den Bestimmungen der Coronaschutzverordnung. Während kleine Blechbläserbesetzungen bereits im Sommer die Schützenmessen in Thieringhausen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.