Musikschule

Beiträge zum Thema Musikschule

Kultur
Auch in der heimischen Region bilden Freizeitmusiker eine tragende Säule im gesellschaftlichen Zusammenleben. Viele Veranstaltungen und Aktivitäten wären ohne ihre Mitwirkung undenkbar. Im Bild: Mitglieder des Musikvereins Müsen.

Aktuelle Studie des Deutschen Musikinformationszentrums
14,3 Millionen Menschen musizieren in ihrer Freizeit

sz Siegen/Bonn. 19 Prozent der Bevölkerung ab sechs Jahren in Deutschland machen hobbymäßig Musik. Zu diesem Ergebnis kommt die erste repräsentative Erhebung zum Thema Amateurmusizieren des Deutschen Musikinformationszentrums (miz), einer Einrichtung des Deutschen Musikrates. Laut einer Pressemitteilung zeigen sich zum Teil gravierende Unterschiede in den verschiedenen soziodemografischen Gruppen: Gut gebildete Menschen mit höherem Einkommen musizieren etwa doppelt so oft wie Menschen mit...

  • Siegen
  • 08.04.21
Lokales
Hundeschulen dürfen auch ab Montag wieder öffnen. Allerdings dürfen sie nur unter Beachtung von Abstandsregeln wieder einzelne Veranstaltungen im Freien anbieten.

Freizeitsport, Hundeschulen und Gartenmärkte profitieren
NRW lockert Corona-Beschränkungen

sz Siegen. Nachdem das Land Nordrhein-Westfalen grünes Licht für Grundschulen, Abschlussklassen und Förderschulen, tageweise in einem Wechselmodell in den Präsenzunterricht zurückzukehren, gegeben hat und auch die Kitas wieder in eine Art Vollbetrieb umschalten dürfen, gibt es seinen Bürgern nun noch mehr Freiheiten. So ist den Bürgern beispielsweise auch gestattet, wieder Sport in der freien Natur auszuüben oder Saatgut in den Gartenmärkten zu kaufen. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:...

  • Siegen
  • 19.02.21
KulturSZ
In der Fritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen darf wieder unterrichtet werden. Die ursprünglichen Corona-Beschlüsse ("Musikschulen müssen schließen") wurden geändert.

Musikschulen wollen nach Wiederöffnung flexibel bleiben
Online, offline – alles geht

zel/pebe Siegen/Frohnhausen. Die Musikschulen in Nordrhein-Westfalen waren seit Montag geschlossen. Das hat die neue Coronaschutzverordnung des NRW-Gesundheitsministeriums so vorgesehen. Seit Donnerstag dürfen sie wieder öffnen (wir berichteten). Die SZ sprach stellvertretend für die öffentliche Musikschul-Branche mit Angelika Baumann, Leiterin der Fritz-Busch-Musikschule der Stadt Siegen, und mit Thomas Frevel, der im Netphener Stadtteil Frohnhausen eine private Musikschule betreibt, darüber,...

  • Siegen
  • 05.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.