Nabu

Beiträge zum Thema Nabu

Lokales
Die Maßnahme war mit der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises abgestimmt.

Baumfällung im Naturschutzgebiet
Zitterpappeln müssen seltenen Pflanzen weichen

sz Wilgersdorf. Das Wilgersdorfer Naturschutzgebiet "Grube Neue Hoffnung" ist seit Kurzem um eine Gruppe von etwa acht Zitterpappeln ärmer, sie wurden gefällt. Hierbei handelte es sich laut einer Pressemitteilung des Naturschutzbund Deutschland (NABU), der auch Eigentümer der Bäume war, um eine Pflegemaßnahme in der Nähe des Goldschmiedsborn. Die Bäume mussten demnach weichen, um das Grünland mit den hier wachsenden seltenen Pflanzenarten zu fördern. Zum einen wurden die Zitterpappeln gefällt,...

  • Wilnsdorf
  • 15.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.