Nachtleben

Beiträge zum Thema Nachtleben

LokalesSZ
Ein Fallbeispiel fürs Siegerland? In der Großraum-Disko von Maik Henning in Hagen werden alle Besucher – geimpft, genesen oder getestet – im hauseigenen Testzentrum vor Einlass von den Mitarbeitern noch einmal getestet.
2 Bilder

Meyer, Ox, Split & Co.
Diskotheken-Betreiber: Diskussion über 2G, 3G oder "3G light"

sabe Siegen. Sie haben ihre Diskotheken in Testzentren oder Kinderspielparadiese verwandelt, haben abgewartet, renoviert, demonstriert, gekämpft und wieder von vorne angefangen. Die Geschichten von heimischen Nachtclub-Besitzern wie Karl Quante (Ox Diskothek Freudenberg) oder Pablo Ruhr und Daniel Benken (Meyer Siegen) hat die SZ von Anfang an begleitet. Jetzt stehen seit Ende August wieder einmal Öffnungsperspektiven im Raum. Es gibt neue Beschlüsse, die sich weg von einem starren...

  • Siegen
  • 07.09.21
Lokales
Der Fäjer genießt das Nachtleben in all seinen Facetten.

SEJERLÄNNER SCHWATT
Feiern wie 
ein „Fäjer“

Zu Pandemiezeiten haben es Draufgänger und Draufgängerinnen - oder wie der Siegerländer so schön sagt – „Fäjer“ gar nicht mal so einfach. Geschlossene Bars, Kneipen, Discotheken und Co. hatten das Terrain der Lebemenschen ziemlich beschnitten. Der „Fäjer“ ist schließlich der Typ Mensch, der sich viel und gerne auf Straßen umhertreibt, Nachtleben genießt, flirtet. Übrigens nicht zu verwechseln mit der „Fajersche“, der Klatschtante. Von dem sich der „Fäjer“ aber besser nicht erwischen lassen...

  • Siegen
  • 20.07.21
LokalesSZ
Am Kreuztaler Bahnhof wartet um 0.40 Uhr  nur die Reporterin samt Begleiter auf den Bus - weitere Fahrgäste gibt es bis Siegen nicht.

Gähnende Leere
Discobusse geistern durch die Nacht

ihm Siegen/Kreuztal. Die Geisterstunde ist gerade vorbei. Am Café Extrablatt sitzen ein paar Genießer unter den Bäumen am Siegufer. Die Bahnhofstraße ist hell erleuchtet, aber bis auf einen Fahrradfahrer, der ein bisschen mehr Luft in seinen Reifen pumpt, ist sie ausgestorben. Vor dem Bahnhof warten die Taxen in langer Reihe, eine Handvoll Menschen am ZOB. Seit Freitag wieder im regulären FahrplanGelb leuchtet die Anzeigetafel am Bussteig C. Alle sechs Nachtbuslinien, deren Betrieb seit dem 18....

  • Siegen
  • 02.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.