Narren

Beiträge zum Thema Narren

Lokales
Impressionen vom Veilchendienstagszug in Wissen.
  45 Bilder

Narren waren zum Abschluss gut drauf (mit Bildergalerie)
Großes Finale mit dem Wesser Fastowendszoch

goeb Wissen. Blaue Fensterchen am Himmel und ein zwar frisches, aber trockenes Lüftchen: Die Wissener Karnevalisten konnten froh sein, dass am Veilchendienstag beim mutmaßlich größten Karnevalsumzug im Kreis Altenkirchen ein solches Traumwetter herrschte. Bis zu 25 000 Zuschauer an den Straßen wurden von der Wissener Karnevalsgesellschaft als Ausrichterin erwartet und dazu über 60 Motivwagen und Fußgruppen zwischen Startpunkt Im Kreuztal ab Polizeiwache und dem Ausklang in Richtung Koblenzer...

  • Betzdorf
  • 25.02.20
  • 202× gelesen
Lokales
Impressionen vom Rosenmontagsumzug in Herdorf.
  33 Bilder

Herdorf und der Dreifach-Prinz (mit Bildergalerie)
Bunter Rosenmontagsumzug

dach Herdorf. Der 2020er-Zug wird als derjenige in die Herdorfer Geschichte eingehen, bei dem der Prinz gleich dreimal erschienen ist. Peter IV. warf – na klar – vom größten Gefährt der hiesigen Karnevalsgesellschaft zentnerweise Kamelle unter die versammelten Narren. Seine Handwerkertruppe hatte ihn zudem gleich als Figur in einer Badewanne dabei. Er grüßte aber auch aus dem Reich der Toten: Als überdimensionalen Schädel samt beleuchteten Augenhöhlen und Riesenzigarre zogen die Dermbacher...

  • Betzdorf
  • 24.02.20
  • 3.308× gelesen
Lokales
Impressionen vom Karnevalsumzug Scheuerfeld.
  22 Bilder

Karnevalsumzug trotz Niederschlag (mit Bildergalerie)
Die Regenschlacht von Scheuerfeld

dach Scheuerfeld. Bei  bestem "Wunder-von-Bern“-Wetter feierten am Sonntag die Scheuerfelder ihren Straßenkarneval. Petrus war zwar nicht auf der Seite der Jecken, aber die bewiesen einmal mehr, dass Unterstützung von oben eigentlich gar nicht nötig haben. Klar, die Zuschauer waren nicht so zahlreich erschienen wie sonst, dennoch konnte Sturmtief Yulia diejenigen, die an den Straßenrand gekommen waren, so gar nicht beeindrucken. Das war bei den Zugteilnehmern schon anders: Hier flogen nicht...

  • Betzdorf
  • 23.02.20
  • 3.584× gelesen
Lokales
Ohne zu übertreiben, kann man mittlerweile von einem Zuschauermagneten sprechen: Der Nachtzug mausert sich mehr und mehr zu einem der Höhepunkte der Session im AK-Land.
  5 Bilder

Dritter Nachtzug in Elkenroth
Tausende Lichter

rai Elkenroth. Noch größer, noch heller: Der Nachtzug hat sich bei seiner dritten Auflage selbst übertrumpft. 450 Zugteilnehmer zogen gestern Abend mit der Dämmerung fröhlich durch Elkenroth, in mit viel Fantasie und Kreativität gestalteten Lichtkostümen. Und ebenso wie die Schar der Akteure gewachsen ist, hat sich auch das Publikum „vermehrt“. Zudem setzt manch Zuschauer nunmehr selbst Licht-Akzente. Ist Altweiber der richtige Tag, um einen Nachtzug aufzuziehen? Eine Frage, die sich der...

  • Betzdorf
  • 20.02.20
  • 6.120× gelesen
Lokales
Mega-Stimmung in der Hüttenschenke.
  40 Bilder

Altweiber im AK-Land (mit Bildergalerie)
Bunte Kostüme, beste Laune

sz Kreis Altenkirchen. Es ist das jecke Hochamt für alle Närrinen landauf, landab: Altweiber, im Rheinland auch Schwerdonnerstag genannt. Zahllose Damen jeden Alters haben auch diesmal wieder fröhlich zusammen gefeiert. Die Siegener Zeitung hat sich im AK-Oberkreis umgeschaut.

  • Betzdorf
  • 20.02.20
  • 1.661× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der (zweite) Auftritt der Prinzengarde, unterstützt von den beiden Mariechen Aileen Hawlitzky (l.) und Sabrina Hetzel, wurde vom jecken Publikum in der Weißtalhalle gefeiert.
  24 Bilder

Käner Karneval-Club lässt es krachen (Galerie)
Weißtalhalle vollkommen „jeck“

tom Kaan-Marienborn. Nach dem großen Jubiläum zum 50-jährigen  Bestehen im vergangenen Jahr zeigten die Jecken aus Kaan-Marienborn, dass sie keinesfalls zum närrischen Alteisen gehören und es nach wie vor verstehen, gute Laune zu verbreiten. Mit einem umfang- und abwechslungsreichen Programm leitete der Käner Karneval-Club am Samstag mit seiner restlos ausverkauften Festsitzung in der Weißtalhalle das nahende Finale der fünften Jahreszeit ein. Die Gäste präsentierten sich – wie es sich...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 962× gelesen
Lokales
Bei den Mitgliedern des Elferrats herrscht jetzt schon Vorfreude auf die große Kostümparty, die in diesem Jahr am Samstag, 15. Februar, stattfindet.  Foto: yve

Elferrat aus Hünsborn lädt zur großen Party / DGV hält an Neuerungen fest – Feiern steht im Vordergrund
Tanz, Musik und kunstvolle Kostüme

yve ■ „Willkommen in unserem illustren Kreis“: So begrüßte am Mittwochabend Wolfram Arns, der Präsident des Elferrats des Dorfgemeinschaftsvereins (DGV) Hünsborn, die Pressevertreter, die sich in der Gaststätte „Zu den Dreikönigen“ in Hünsborn eingefunden hatten. Die Karnevalssession hat mit dem 11. November bekanntlich Einzug gehalten, und an den kommenden Wochenenden verwandeln sich viele Dörfer und Städte wieder in jecke Hochburgen. Und auch in der Dorfgemeinschaftshalle (DGH) in Hünsborn...

  • Wenden
  • 07.02.20
  • 145× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ihr Auftritt wird sicherlich einer der Höhepunkte der diesjährigen Prinzenproklamation in Schönau: „Victoria – Helene Fischer Double“.  Foto: Agentur
  3 Bilder

Stimmung und Spannung

hobö ■ Der Karnevalsverein Schönau/Altenwenden mag es spannend. Denn Jahr für Jahr begibt sich der Vorstand nicht etwa vor dem närrischen Sessionsbeginn auf die Suche nach einem möglichen Prinzen, sondern wartet geduldig bis zur feierlichen Prinzenproklamation, in deren Rahmen erstmals Ausschau nach möglichen Kandidaten gehalten wird. So auch in der nun anstehenden 54. Session des Schönauer Karnevals. Im Rahmen eines fast fünfstündigen, fulminanten Bühnenprogramms im Festzelt wollen die...

  • Wenden
  • 11.11.19
  • 1.239× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.