Natur

Beiträge zum Thema Natur

LokalesSZ
Die Schönheiten des Wildenburger Landes sind unbestritten: Das Master-Team der TU Kaiserslautern hat nun Vorschläge unterbreitet, wie diese noch besser zur Geltung kommen könnten.

Ergebnisse von Studierenden
Wildenburger Land: So kann man das Potenzial voll ausschöpfen

thor Friesenhagen. Eigentlich wissen die Menschen im Wildenburger Land sehr genau, wie schön sie es haben. Manchmal aber braucht es den Blick von außen, um die Sache auf den Punkt zu bringen: „Lebenswert und sehenswert.“ So kurz, so präzise. Entwickelt haben diesen Slogan Studierende der TU Kaiserslautern. Die hatten in diesem Sommersemester im Rahmen eines Masterprojekts und in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich 4 der Kirchner Verwaltung Friesenhagen genau unter die Lupe genommen....

  • Kirchen
  • 22.07.21
Lokales
Die ersten Kraniche sind bereits auf dem Rückweg in Richtung Norden.

Die ersten Boten des Frühlings
Kraniche kommen zurück

sz Kirchen. Es liegt wohl im Ohr des Zuhörers, das ein und dasselbe Geräusch höchst unterschiedliche Emotionen auslöst: Während im Trompeten überfliegender Kraniche im Herbst eine gewisse Melancholie mitschwingt, hört sich der Klang der grauen Zugvögel ein paar Monate später schon viel hübscher an – schließlich kündet er das Ende des Winters an. Und genau diese Töne sind mittlerweile auch in unserer Region zu hören: In diesen Tagen sind bereits die ersten Kranich-Ketten beobachtet worden, z.B....

  • Kirchen
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.