Naturfreibad Deuz

Beiträge zum Thema Naturfreibad Deuz

LokalesSZ
In vielen Schwimmbädern haben Kinder schon ab sieben Jahren ohne Eltern Zutritt.

Unbegleiteter Zutritt für Kinder ab sieben Jahren
Die Angst schwimmt mit

ihm Siegen. Die Stadt Siegen hat gerade ihre Badeordnung wieder geändert, nachdem wegen der Corona-Regeln in den vergangenen Monaten Kinder erst ab zehn Jahren ohne Erziehungsberechtigte ins Freibad durften. In maskenfreien Zeiten gilt nun wieder: Ab sieben haben die Jungen und Mädchen auch ohne Eltern Zutritt. Ob sie sicher schwimmen können, kontrolliert dabei niemand – noch nicht einmal, ob sie überhaupt das Jugendschwimmabzeichen in Bronze besitzen. Eine Umfrage der SZ unter einigen Bädern...

  • Siegen
  • 18.06.21
LokalesSZ
Saskia Grafe (l.) und Lea Scheffe lassen sich von der Corona-Krise nicht entmutigen: Sie sorgen seit einigen Tagen dafür, dass das Freibad Müsen beim Saisonstart in kräftigen Farben leuchtet – egal ob oder wann grünes Licht gegeben wird.
2 Bilder

Ehrenamtliche Betreiber geben Hoffnung nicht auf
Freibäder werden aufgehübscht

js Müsen/Hilchenbach/Deuz. „Wir machen alles startklar!“ Wieland Abele freut sich, dass er mit seinem Team – einer Abteilung des TuS Müsen – das Naturfreibad im Bergmannsdorf überm Wasser auf die Saison 2020 vorbereiten kann. Ob und wie diese überhaupt möglich sein wird oder ob sie statt der Erfrischungssuchenden selbst ins Wasser fallen wird, das ist bislang noch unklar. Wegen der Corona-Krise sind Sportstätten und Schwimmbäder noch immer nicht geöffnet. Den Optimismus hat die Pandemie bislang...

  • Hilchenbach
  • 21.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.