Alles zum Thema Nenkersdorf

Beiträge zum Thema Nenkersdorf

Lokales
Der Hahn im Korb ist Friedrich Hahn nicht nur wegen seines Namens. Während die Damen Ingrid Hauser, Elisabeth Jung, Roswitha Klöckner und Renate Krämer in der Nenkersdorfer Mühle Gemälde zeigen, widmet sich der Künstler auch der Holzbildhauerei.   Foto: zel

Motive aus fern und nah

zel Nenkersdorf. Kohle und Tusche, Aquarell und Öl oder Holzbildhauerei – die Materialien sind so vielfältig wie die Motive, die die Hobbykünstler des Künstlerkreises „Oberes Siegtal“ seit Samstag in der Nenkersdorfer Wassermühle zeigen. Zum zweiten Mal findet hier eine Kunstausstellung statt, wie Ortsbürgermeisterin Corie Sting in ihrer Einführung informierte. Diesmal sind es fünf Künstler/-innen aus Nenkersdorf und Walpersdorf, die an der Ausstellung teilnehmen, im Vorjahr waren es nur drei....

  • Netphen
  • 17.08.09
  • 1× gelesen
Lokales
André Dorn erklärte den Besuchern der historischen Nenkersdorfer Mühle die Funktionsweise eines „Flachsichters“.  Foto: hoh

Zeitlos faszinierend und immer wieder schön

hoh Nenkersdorf. Es rattert und klappert, mächtig große Zahn- und Mühlräder drehen ihre Runden, rhythmische Schläge ertönen. Draußen plätschert ein Bach und findet seinen Weg schließlich in das Gebäude. Es ist, als sei die Zeit stehen geblieben, auch wenn hier kein Mehl mehr gemahlen wird. Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich die alte Mühle beim gestrigen Mühlenfest in Nenkersdorf von ihrer besten Seite und lockte mit ihrer eindrucksvollen Funktionsfähigkeit zahlreiche Besucher an. Klein...

  • Netphen
  • 02.06.09
  • 1× gelesen
Lokales
Martin Hommerich stimmte Musiker und Publikum auf die schmissige „Marsch- revue“ ein, mit der die Musikkapelle Walpersdorf glänzend unterhielt.  Foto: hmw

Den „Marsch geblasen“

hmw Nenkersdorf. Was wäre das Kohlenmeilerdorf Walpersdorf ohne zünftige Blasmusik? Die Musikkapelle Walpersdorf unter ihrem Dirigenten Martin Hommerich jedenfalls brachte mit ihren Klängen am Samstagabend in der gut gefüllten Mehrzweckhalle sprichwörtlich die Holzkohle zum Glühen. Und das diesmal mit einer „Marschrevue“, um auch den reiferen Jahrgängen unter den Fans gerecht zu werden. Weil die Witterung stimmte, marschierten die Musikanten zum Auftakt von draußen in den Saal. Frisch und...

  • Netphen
  • 25.05.09
  • 2× gelesen
Lokales
Zwei feste Standbeine gaben Corie Sting, Heinz Schmidt und Friedrich Hahn (v. l.) den frisch gepflanzten Bäumen an der Sieg-Lahn-Straße in Nenkersdorf. Foto: kaio

Hübsche Farbtupfer

kaio Nenkersdorf. Zugegeben, das beste Wetter hatten sich Nenkersdorfs Ortsbürgermeisterin Corie Sting, Heinz Schmidt und Friedrich Hahn für ihre Arbeiten in der Botanik – genauer gesagt an der Sieg-Lahn-Straße – wirklich nicht ausgesucht. Doch das war den Dreien relativ egal, als sie abwechselnd mit einem schweren Holzhammer je zwei Holzstangen neben die neuen 20 Wildkirschen schlugen. Gepflanzt wurden die rund eineinhalb Meter hohen Bäumchen bereits in der vergangenen Woche von Oskar Böhr,...

  • Netphen
  • 15.05.09
  • 1× gelesen
Lokales

Stadt Netphen war großartiger Gastgeber beim 13. Mühlentag

Viele tausend Besucher strömten gestern zur Nenkersdorfer Mühle / Buntes und unterhaltsames Festprogramm mit regionalem Flair kalle Nenkersdorf. Die Stadt Netphen war gestern ein perfekter Gastgeber zum Auftakt des 13. Deutschen Mühlentags an der historischen Wassermühle in Nenkersdorf. Obwohl kurz vor 10 Uhr der Himmel grau und grauer wurde und einige Regentropfen auf das Festgelände herunterfielen, ließ die Schar der Besucher nicht nach. Bus auf Bus brachte die froh gelaunte Gästeschar zum...

  • Netphen
  • 06.06.06
  • 0× gelesen
Lokales

Die dörfliche Gemeinschaft will gepflegt sein

Früher war sie einfach von existenzieller Bedeutung / Von der »Rentnerband« bis zum Mähwettbewerb sz Nenkersdorf. »Fröher wor ne schürne Zitt.« Martin Schneider, mit 85 Jahren einer der älteste Bürger von Nenkersdorf, besinnt sich darauf, was die Menschen in seinem Dorf früher zusammengehalten hat und was sie heute zusammenhält. Man brauchte nur um Hilfe zu bitten und viele kamen, um bei der Renovierung des Hauses oder im Hauberg zu helfen. Nach getaner Arbeit setzte man sich zusammen, um...

  • Netphen
  • 13.05.06
  • 1× gelesen
Lokales

Halle im neuen Farbenkleid

Nenkersdorfer verschönern nach und nach ihr Dorf sz Nenkersdorf. Die Mehrzweckhalle »Oberes Siegtal« in Nenkersdorf bekam während der Sommerferien einen neuen Außenanstrich. Im dritten Jahr in Folge hatte Ortsvorsteherin Corie Schmidt die Dorfbevölkerung dazu aufgerufen, sich an einer gemeinsamen Verschönerungsaktion zu beteiligen.Vor zwei Jahren wurde so die Friedhofshalle angestrichen, dann wurde das Backhaus neu verputzt und gestrichen, und in diesem Jahr stand als Großprojekt die Halle auf...

  • Netphen
  • 09.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

Halle im neuen Farbenkleid

Nenkersdorfer verschönern nach und nach ihr Dorf sz Nenkersdorf. Die Mehrzweckhalle »Oberes Siegtal« in Nenkersdorf bekam während der Sommerferien einen neuen Außenanstrich. Im dritten Jahr in Folge hatte Ortsvorsteherin Corie Schmidt die Dorfbevölkerung dazu aufgerufen, sich an einer gemeinsamen Verschönerungsaktion zu beteiligen.Vor zwei Jahren wurde so die Friedhofshalle angestrichen, dann wurde das Backhaus neu verputzt und gestrichen, und in diesem Jahr stand als Großprojekt die Halle auf...

  • Netphen
  • 09.09.02
  • 1× gelesen
Lokales

Knusprige Schätzchen aus dem Nenkersdorfer Backes

Leckere »Donge« und Kuchen / Lehrreich für Kinder Rö Nenkersdorf. Mehr als 100 Besucher ließen sich am Samstagnachmittag beim Backesfest in Nenkersdorf echtes Schanzenbrot sowie selbst gemachten Obst- und Streuselkuchen frisch vom Backblech bei angenehmen »Altweiber«-Temperaturen gut schmecken. Seit der Renovierung des dortigen Backhauses im Jahre 1990 hat das Backesfest zum meteorologischen Herbstbeginn schon Tradition.Veranstalter war wie immer der Dorfgemeinschafts-, Kultur- und...

  • Netphen
  • 04.09.02
  • 0× gelesen
Lokales

Knoten binden um die Wette

Jugendfeuerwehren trugen spannende Meisterschaften aus sib Nenkersdorf. Die 13. Stadtmeisterschaften der Jugendfeuerwehren Netphen wurden am Samstag auf dem Nenkersdorfer Sportplatz ausgetragen. Zügig arbeiteten sich die Mädchen und Jungen zwischen zehn und 17 Jahren durch die insgesamt fünf Spielstationen. Es nahmen 100 Jugendliche in Gruppen zu je fünf Personen aus allen zehn Löschzügen der Stadt Netphen teil.Stadtjugendwart Jörg Otter und sein Team betreuten den Blaurock-Nachwuchs. Otter...

  • Netphen
  • 27.05.02
  • 0× gelesen
Lokales

Agiler Verband mit 1400 Mitgliedern

Kreislandfrauentag in Nenkersdorf stand im Zeichen zahlreicher Ehrungen sib Nenkersdorf. Gut 250 Damen und eine Handvoll Männer trafen sich zum Kreislandfrauentag 2002 in der Halle »Oberes Siegtal«. (KLV) Siegen-Wittgenstein eingeladen. Die Vorsitzende des Kreislandfrauenverbandes, Ina Klöckner, betonte die Bedeutung des Engagements der Frauen. Sie hoffe auf jene Frauen mit Schwung, die in Zeiten der Nahrungsmittelkrisen als Botschafterinnen und Verbraucheraufklärerinnen der Landwirtschaft...

  • Netphen
  • 10.04.02
  • 0× gelesen
Lokales

Agiler Verband mit 1400 Mitgliedern

Kreislandfrauentag in Nenkersdorf stand im Zeichen zahlreicher Ehrungen sib Nenkersdorf. Gut 250 Damen und eine Handvoll Männer trafen sich zum Kreislandfrauentag 2002 in der Halle »Oberes Siegtal«. (KLV) Siegen-Wittgenstein eingeladen. Die Vorsitzende des Kreislandfrauenverbandes, Ina Klöckner, betonte die Bedeutung des Engagements der Frauen. Sie hoffe auf jene Frauen mit Schwung, die in Zeiten der Nahrungsmittelkrisen als Botschafterinnen und Verbraucheraufklärerinnen der Landwirtschaft...

  • Netphen
  • 22.03.02
  • 0× gelesen
Lokales

Mehrzweckhalle glich einem Taubenschlag

Sonderausstellung der Reisevereinigung »Südliches Siegerland« / 200 Tiere waren zu sehen sib Nenkersdorf. Eine Sonderausstellung mit 200 Tieren von 29 Züchtern und Schlaggemeinschaften präsentierte am Wochenende die Brieftaubenreisevereinigung »Südliches Siegerland« in der Mehrzweckhalle »Oberes Siegtal«. Die Veranstaltung stand im Zusammenhang mit dem 50-jährigen Bestehen in 2001. Die aus zwölf Einzelvereinen mit insgesamt 130 Mitgliedern bestehende Gruppierung präsentierte damit ihre Zucht-...

  • Netphen
  • 07.01.02
  • 1× gelesen
Lokales

Backhaus erstrahlt im alten Glanz

Bauarbeiten sollen bis Ende August beendet sein Nenkersdorf. Auf einen letzten Anstrich wartet das Nenkersdorfer Backhaus im Ortskern. »Bis Ende August wollen wir die nun schon etwa sechs Wochen andauernden Arbeiten beendet haben«, weiß Ortsvorsteherin Corie Schmidt. »Wenn dann am 1. September bei uns das Backesfest über die Bühne geht, wird die Hütte glänzen.«Bereits im vergangenen Jahr hatte die Ortsvorsteherin während einer Vorstandssitzung des Dorfgemeinschafts-, Kultur- und...

  • Netphen
  • 21.08.01
  • 1× gelesen
Lokales

Zelten mit Motorrad

Nach zehn Jahren letztes Goldwing-Treffen in Nenkersdorf Nenkersdorf. Irgendwann hat alles einmal ein Ende. Ein letztes Mal veranstaltete der Siegener Stammtisch der Goldwing-Freunde an diesem Wochenende sein großes internationales Treffen auf dem Gelände rund um die Halle Oberes Siegtal in Nenkersdorf. In zehn Jahren war das jährliche Ereignis bekannt und beliebt geworden. Jetzt geben die Siegerländer Goldwing-Freunde auf.Goldwing-Motorräder sind keineswegs dröhnende Rennmaschinen. Die...

  • Netphen
  • 12.06.01
  • 1× gelesen
Lokales

Bock von Hunden gerissen

Im Mai besondere Gefahr / Leinenzwang abseits der Wege Nenkersdorf. Eine traurige Entdeckung machten die Jagdpächter in ihrem Revier in Nenkersdorf vor einigen Wochen: Sie stießen auf einen zweijährigen Rehbock, der am Abend zuvor von wildernden Hunden gerissen worden war. »Vermutlich wurde ihm ein Zaun zum Verhängnis«, sagte Ulrich Rutenbeck, einer der Pächter. Dort war die Flucht zu Ende, und ein nicht zu gewinnender Kampf um sein Leben begann für den Bock. Als die Jäger das tote Tier...

  • Netphen
  • 17.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

Kehraus der Mobil-Freunde

Sogar acht Reisemobile kamen in die Nenkersdorfer Mühle Nenkersdorf. Am Ende eines ereignisreichen Jahres zogen die Siegerländer Mobil-Freunde anlässlich ihrer Jahresabschlussfeier Bilanz der vergangenen zwölf Monate. Eingeladen waren Mitglieder und Freunde in die Nenkersdorfer Mühle. Es kamen laut Pressemitteilung mehr als 50 Personen mit Kindern und Hunden; auch acht Reisemobile fanden den Weg in den Netpher Ortsteil. Bei Kaffee und Kuchen und später bei leckeren Schnittchen erinnerte man...

  • Netphen
  • 08.12.00
  • 0× gelesen
Lokales

Kein Wohngebiet „Auf der Breitwiese”

Bauausschuss stimmte dagegen: Nenkersdorf. Ein Wohngebiet „Auf der Breitwiese” neben der Nenkersdorfer Mehrzweckhalle wird es vermutlich nicht geben. Soviel ließ sich aus dem Stimmungsbild ablesen, das gestern der Netphener Bauausschuss abgab. Eigentümer dieses Areals im Innenbereich des Dorfes hatten eine Änderung des Flächennutzungsplanes beantragt, um dort bauen zu können. Die CDU-Mehrheit sprach sich dagegen aus, stimmte jedoch auch gegen den Beschlussvorschlag der Verwaltung: Die wollte...

  • Netphen
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.