Netphen

Beiträge zum Thema Netphen

LokalesSZ
Mit einem Griffel trugen sich alle Teilnehmer mit der damals erlernten Schönschrift auf einer alten Schultafel ein.

Traditionen sollen gewahrt werden
Erinnerungen an eine schöne Schulzeit

gro Netphen. Tradition verpflichtet auch nach über 60 Jahren: Die ehemaligen Schüler der kath. Volksschule Niedernetphen verbindet eine ganz besondere Schulfreundschaft. Alle zwei Jahre treffen sie sich, um in Erinnerungen an eine tolle Schulzeit zu schwelgen. Viele der Jungen und Mädchen aus dem Einschulungsjahrgang 1958/59 haben mittlerweile ihren Wohnort gewechselt. Aus diesem Grund konnten bei den bisher durchgeführten Treffen meistens nur rund 30 von insgesamt 54 Schülern anwesend sein....

  • Netphen
  • 01.12.21
Lokales
Der Kreis Siegen-Wittgenstein will Ausbau der Remise der Wasserburg Hainchen mit 30.000 Euro unterstützen.

30.000 Euro für Wasserburg Hainchen?
Kreis will Ausbau der Remise unterstützen

sz Hainchen. Die Wasserburg in  Hainchen mit der dazu gehörenden Remise ist die einzige Höhenwasserburg Südwestfalens. Als historisches Baudenkmal besitzt sie eine besondere Bedeutung. Zudem ist die Wasserburg auch für die Tourismusregion Siegen-Wittgenstein ein besonderes Aushängeschild. Der Siegerländer Burgenverein hat den Kreis jetzt um finanzielle Unterstützung gebeten, um die Remise erweitern zu können. Der Landrat schlägt vor, dafür 30.000 Euro aus touristischen Mitteln des Kreises zur...

  • Netphen
  • 23.11.21
Lokales
Der internationale Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen findet am 25. November zum 40. mal statt.

Tag gegen Gewalt an Frauen
Gebäude in der Region leuchten in Orange

sz Siegen/Olpe. Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen wird in Kürze begangen. 2021 jährt sich dieser Gedenktag bereits zum 40. Mal. Vor gut 20 Jahren erklärten die Vereinten Nationen (UNO) den 25. November dann offiziell zum internationalen Gedenktag, verbunden mit dem Aufruf „Orange the World“. Aus Anlass des runden Geburtstags hat das Land Nordrhein-Westfalen zu einer Aktionswoche aufgerufen. Daran beteiligen sich auch der Kreis Siegen-Wittgenstein und der Kreis Olpe...

  • Siegen
  • 23.11.21
Lokales
Die kommunalpolitischen Ausschüsse der Stadt Netphen sind komplett abgesagt worden.

Ausschüsse Corona-bedingt abgesagt
Kommunalpolitik auf Sparflamme

ihm Netphen. Die kommunalpolitischen Ausschüsse der Stadt Netphen sind in dieser Woche komplett abgesagt worden – Grund: Corona. Wie berichtet, ist die Verwaltungsspitze mit dem Virus infiziert. Die Absagen betreffen die Fachausschüsse und den Hauptausschuss in dieser Woche. Stattfinden werden nächste Woche lediglich der Betriebsausschuss und der Rat. Ungewöhnlich: Der Hauptausschuss wird am Donnerstag nach dem Rat tagen, allerdings nur mit nichtöffentlicher Tagesordnung.

  • Netphen
  • 22.11.21
LokalesSZ
Im Netphener Rathaus sind sechs Mitarbeiter an Corona erkrankt.
3 Bilder

Sechs Corona-Fälle im Rathaus Netphen
Bürgermeister und Beigeordneter in Quarantäne

ihm Netphen. „Alle betroffenen Kollegen haben milde Verläufe, Gott sei Dank.“ Heike Büdenbender, Fachbereichsleiterin Zentrale Verwaltung im Netphener Rathaus, hält derzeit die Stellung, weil sowohl Bürgermeister Paul Wagener als auch der 1. Beigeordnete Andreas Fresen wegen einer Corona-Infektion zu Hause in Quarantäne sind. Ebenso wie vier weitere Mitarbeiter der Stadt. Alle sechs Betroffenen sind geimpft, es handelt sich also um Impfdurchbrüche. Büdenbender: „Ich will mir gar nicht ausmalen,...

  • Netphen
  • 19.11.21
LokalesSZ
Im alten Fotoalbum sind einige Ausflüge der Sonntagsschule festgehalten. Irmgard Sollondz und Karl-Erich Daub waren als Kinder selbst mit dabei und haben später die Sonntagsschulstunden gehalten: Irmgard Sollondz 62, Karl-Erich Daub 56 Jahre lang.
2 Bilder

88 Jahre auf Gottes Wort gehört
Die Sonntagsschule beendet ihre Arbeit

ihm Beienbach. „Ich habe jetzt eine große Kiste mit biblischen Spielen weggeräumt. Da war ich schon wehmütig!“ Karl-Erich Daub (72) und Irmgard Sollondz (82) sitzen im ehemaligen Klassenraum der Beienbacher Kapellenschule. Hier wurden bis 1967 acht (!) Schülerjahrgänge in einem Raum von einem Lehrer unterrichtet. Bis jetzt diente dieser Raum in dem inzwischen zum Bürgerhaus umgewidmeten Gebäude der Sonntagsschule. Aber diese Tradition geht nun zu Ende. Ein neuer Lehrer übernahm den Unterricht...

  • Netphen
  • 16.11.21
LokalesSZ
Modern gestaltet, direkte Ansprache der Nutzer, bildreiche Aktionen – die Homepage des TVE Netphen hat den Sonderpreis des Südwestfalen-Awards erhalten.

TVE Netphen erhält Südwestfalen-Award
Die IHK prämiert fünf Webseiten

gro Siegen. „Auch im zweiten Jahr der Pandemie sind Webseiten ein wichtiges Tor zum Kunden, die eine ganz eigene Anziehungskraft entfalten.“ Mit diesen Worten begrüßte IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener Unternehmens- und Vereinsvertreter im Bernhard-Weiss-Saal an der Koblenzer Straße. Die südwestfälischen Industrie- und Handelskammern (IHK) Arnsberg, Hagen und Siegen haben auch in diesem Jahr wieder fünf Südwestfalen-Awards für die besten Internetseiten vergeben. Kleiner Wermutstropfen für...

  • Siegen
  • 11.11.21
LokalesSZ
Während Carla bereits den Setzling aus dem Blumentopf nimmt, schlägt ihre Freundin Stella noch die Holzlatte zum Befestigen in den Waldboden.

3300 Sämlinge für den Wald von morgen
Netphener Gymnasiasten helfen bei der Wiederaufforstung

kaio Netphen. Mit kräftigen Schlägen haut Amelie eine Dachlatte in den Waldboden. Eigentlich ist der Hammer viel zu klein, doch die Schülerin beißt die Zähne zusammen und kloppt noch einmal kräftig auf das Fichtenholz, das noch vor einiger Zeit als Baumbestandteil auf der rund 4 Hektar großen, gerodeten Waldfläche gestanden hat. Sie hat sich mit ihrer Freundin und Klassenkameradin Isabell zusammengetan. Deren Holzlatte steht schon. Dazwischen haben sie einen kleinen Setzling eingegraben. Damit...

  • Netphen
  • 10.11.21
LokalesSZ
Der 56-Jährige, der hier einen der beiden Radfahrer abdrängt, ist nach SZ-Informationen Berufskraftfahrer. Er hat Widerspruch gegen die Beschlagnahmung des Führerscheins eingelegt.
Video

Jagd auf Radfahrer
Verkehrs-Rowdy ist Berufskraftfahrer - Widerspruch eingelegt

tip Netphen/Bad Berleburg. Der Mann, der an Allerheiligen zwei Radfahrer mit seinem Auto bedrängte und in der Folge seinen Führerschein abgeben musste, hat gegen die Beschlagnahmung Widerspruch eingelegt. Das bestätigten Polizei und Staatsanwaltschaft der Siegener Zeitung. Pikant: Der 56-Jährige, gegen den bereits im Juni wegen einer möglichen Nötigung im Straßenverkehr ermittelt worden war, ist nach Informationen der SZ Berufskraftfahrer. Für Patrick Baron von Grotthuss spielt das für den...

  • Netphen
  • 08.11.21
LokalesSZ
Eine Szene aus dem Video, welches den Vorfall von Montag zeigt und im Internet mittlerweile hunderttausendfach angeklickt wurde. Der 56-Jährige, der einen der beiden Radfahrer hier abdrängt, ist laut Polizei bereits im Juni auffällig geworden.
Video

Jagd auf Radfahrer
Auto-Rowdy ist Führerschein los - Offenbar Wiederholungstäter

tip Siegen/Bad Berleburg. Der Mann, der an Allerheiligen zwei Radfahrer im Raum Netphen durch sein Verhalten und seine Fahrweise in Gefahr gebracht hatte, ist seinen Führerschein los. Das bestätigte die Polizei unserer Zeitung. Eine Polizeistreife hat den Mann am Freitag in seinem Wohnort nahe Bad Berleburg angetroffen. Der Führerschein wurde noch vor Ort beschlagnahmt. Mittlerweile steht auch fest: Es ist nicht das erste Mal, dass der 56-Jährige auffällig wurde. Bereits im Juni, so teilt es...

  • Siegen
  • 05.11.21
Lokales
Die 25 Jahre alte Fahrschülerin machte alles richtig, der dahinterfahrende Senior ebenfalls - eine 59 Jahre alte Frau allerdings erkannte die Situation zu spät.

Crash auf der L729 in Netphen
RTW auf Einsatzfahrt: Frau verursacht Auffahrunfall

cs Netphen. Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 6000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der L729 in Netphen. Auf Anfrage der Siegener Zeitung teilt die Polizei mit, dass am Freitagnachmittag drei Autos in Fahrtrichtung Deuz unterwegs waren. Ihnen kam ein Rettungswagen auf einer Einsatzfahrt entgegen. Das voranfahrende Fahrschulfahrzeug, am Steuer saß eine 25-jährige Fahrschülerin, fuhr an den rechten Fahrbahnrand, um den RTW passieren zu lassen. Ein...

  • Netphen
  • 05.11.21
LokalesSZ
Wo ist der Fehler versteckt? Um ihn zu finden, muss man eine Schulbank gedrückt haben. Wie sich das anno dazumal angefühlt haben dürfte, lässt sich im Johannlandmuseum erfahren. Karl-Heinz Ley und sein Team laden am Sonntag dorthin zum Herbstfest ein.
13 Bilder

Sonderausstellung im Johannlandmuseum
Jahrhundertealte Kirchbücher am Sonntag zu sehen

nja Irmgarteichen. Fingerspitzengefühl und die sprichwörtlichen Seidenhandschuhe sind gefragt: Karl-Heinz Ley zieht Stofffingerlinge an, bevor er die Glasvitrine im Obergeschoss des Johannlandmuseums öffnet und eines der alten Kirchenbücher vorsichtig herausnimmt. Das älteste Schätzchen stammt aus dem Jahr des Herrn 1551 und handelt offensichtlich von Papst Gregor II. Überschrieben ist es mit „Opera Gregorii“. Dieses und weitere kirchliche Bücher aus den Jahren 1748, 1751, 1882, 1802 und 1911,...

  • Netphen
  • 04.11.21
LokalesSZ
Thomas Dörr, Tanja Weiß und Markus Lüttchens (v. l.)sind mit den neuen Räumlichkeiten der Tagesklinik sehr zufrieden.

Umzug von Netphen nach Dreis-Tiefenbach
Tagesklinik in neuen Räumlichkeiten

gro Dreis-Tiefenbach. Ein großer, grauer Klotz, mitten im Industriegebiet in Dreis-Tiefenbach. Von außen kann man nur schwer erahnen, dass sich hier ein Ort für seelische Gesundheit befinden soll. Doch in der vierten Etage angekommen, überrascht die Klinik mit hellen Räumen auf 1400 Quadratmeter Therapiefläche. Die Größe ist einer der Gründe gewesen, warum die Tagesklinik aus ihrem Domizil an der Talstraße in Netphen in das Telekom-Gebäude in Dreis-Tiefenbach umgezogen ist. Die SZ hat mit dem...

  • Netphen
  • 31.10.21
LokalesSZ
Das zweitälteste Verwaltungsgebäude der SMS group in Dahlbruch (hier im Modell) stand lange leer – jetzt wurde es modernisiert und wird neuer Standort der Firma Amova.
3 Bilder

Firmen verschmelzen bis 2025
Amova-Team künftig am Siemag-Stammsitz

js Dahlbruch/Netphen. Die Familie kommt zusammen: Die Logistikfirma Amovis mit Sitz in Netphen zieht im Dezember zu ihrer „Mutter“ nach Dahlbruch. Die SMS group hat in den 13 Monate lang ihr Verwaltungsgebäude B modernisieren und auf barrierefreien Neubaustandard bringen lassen. Hier werden künftig die 125 Mitarbeiter von Amova tätig sein. Darauf war die Belegschaft bereits seit längerer Zeit befasst. Neu für sie war in dieser Woche aber die Nachricht, dass ihr Unternehmen bis 2025 komplett mit...

  • Netphen
  • 30.10.21
SportSZ
Heinz-Günter Wigge steht auf dem Sportplatz des SV Netphen, der seit über einem halben Jahrhundert sein Zuhause ist.

Verdiente Ehrenamtler im Sport: Heinz-Günter Wigge
Sportheim-Maurer, Linienrichter und Teilzeitarzt

sila Netphen. Es war der 22. Oktober 1962, als der damals elfjährige Heinz-Günter Wigge in den SV Netphen eintrat, um seiner Fußball-Leidenschaft zu frönen. Mehr als 59 Jahre sind seit jenem Tag ins Land gezogen. Und obwohl sich seitdem vieles verändert hat, ist eines ungebrochen geblieben: Wigges Begeisterung für das runde Leder. Der gebürtige Netphener ist noch immer ehrenamtlich im Verein tätig, hatte seit seinem Beginn als Spieler der Jugendmannschaften unzählige Positionen inne. „Wenn es...

  • Siegen
  • 29.10.21
Lokales
Die L728 zwischen Herzhausen und Eckmannshausen war am Donnerstagnachmittag aufgrund eines Verkehrsunfalls voll gesperrt.
3 Bilder

Unfall auf der L728 (2. Update)
Kleinwagen kracht in Lkw - Fahrerin schwer verletzt

+++ Update, 28. Oktober, 19.05 Uhr +++ kaio Herzhausen/Eckmannshausen. Nach dem Unfall am Donnerstag zwischen Eckmannshausen und Herzhausen hat die Polizei die L 728 wieder für den Verkehr freigegeben. +++ Update, 28. Oktober, 17.56 Uhr +++ kaio Herzhausen/Eckmannshausen. Eine 49-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 728 zwischen Eckmannshausen und Herzhausen schwer verletzt worden. Nach der Erstbehandlung durch den Rettungsdienst wurde sie...

  • Netphen
  • 28.10.21
LokalesSZ
Die Stadt hofft auf eine Förderung für die Sanierung und steht dafür im ständigen Gespräch mit der Bezirksregierung.

Gesperrte Johannlandhalle
Bürgerversammlung stößt auf großes Interesse

kay Netphen-Salchendorf. Das Entsetzen über die Sperrung der im Jahr 1976 gebauten Johannlandhalle ist nach wie vor groß. Das zeigte sich erneut im Rahmen einer Bürgerversammlung, zu der am Donnerstagabend in das Pfarrheim Salchendorf eingeladen wurde. Die Themen des Abends waren vielfältig – der drängendste Punkt auf der Agenda war die derzeit gesperrte Johannlandhalle. Rückblende: Mitte Juli wurden die Ortsvereine ganz überraschend von der Stadt Netphen via E-Mail über die Einstellung des...

  • Netphen
  • 22.10.21
LokalesSZ
Dass so viel Holz zusammenkommen würde – damit hatte
anfangs niemand gerechnet.
2 Bilder

Salchendorfer spenden für Menschen im Ahrtal
„Der Freie Grund hilft“

kay Neunkirchen-Salchendorf. Geradezu sprichwörtlich ist die Hilfsbereitschaft der Siegerländer. Sie haben ein Gespür dafür, was Menschen brauchen, die gerade in Not sind. Jetzt steht der Winter vor der Tür – die Tage und Nächte werden kälter. In vielen Häusern entlang der Ahr sind die Heizungsanlagen zerstört. Eine spontane Brennholz-Spendenaktion aus dem nördlichen Siegerland wurde schon für die Flutopfer gestartet. Dort hatten vergangenes Wochenende großherzige Menschen aus dem Raum Kreuztal...

  • Netphen
  • 22.10.21
LokalesSZ
Anni Kuhlenberg organisiert seit 25 Jahren SGV-Reisen. Sie ist mit viel Eifer und Geschick bei der Sache.

Anni Kuhlenberg organisiert Reisen für Senioren
Ein Schatz voller Erinnerungen

schn Netphen. Bei Kaffee und Kuchen sitzt Anni Kuhlenberg in ihrer Küche in Netphen und berichtet über 25 Jahre, in denen sie Reisen für Senioren organisiert hat. „Was war das alles toll. Wir haben so viel gesehen und so viel erlebt“, sagt Kuhlenberg. Reisen, das wird schnell klar, ist ihre Leidenschaft, „ich bin immer gerne unterwegs und sehe Neues.“ Die erste Reise ging auf die beliebte Ferieninsel Mallorca, eine Wanderreise, gerichtet an Senioren im SGV. „Viele Clubs und Vereine boten solche...

  • Netphen
  • 22.10.21
Lokales
Die Feuerwehr checkt in Herzhausen die Hydranten.

An zwei Tagen
Löschgruppe Herzhausen prüft Hydranten

sz Herzhausen. Die Löschgruppe Herzhausen überprüft am Montag, 25. Oktober und am Montag, 8. November, jeweils von 19 bis 22 Uhr in Herzhausen die Hydranten. Während dieser Zeit kann es zu Verschmutzungen des Trinkwassers kommen.

  • Netphen
  • 20.10.21
Lokales
Am 23. Oktober werden die Auf- und Abfahrten der HTS auf die B62 gesperrt.

Montage einer Verkehrszeichenbrücke
HTS: Abfahrt voll gesperrt

sz Weidenau. Die Auf- und Abfahrten der Hüttentalstraße (HTS) auf die B62 in Weidenau müssen am Samstag, 23. Oktober, von 7.30 bis 16.30 Uhr voll gesperrt werden. Die B62-Auffahrt aus Weidenau in Richtung Dreis-Tiefenbach sowie die Auf- und Abfahrt zur Siegstraße bleiben möglich. Der Grund für die Vollsperrung ist die Montage einer Verkehrszeichenbrücke, die die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in dem Bereich durchführt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt über die...

  • Siegen
  • 20.10.21
LokalesSZ
Hartwig Vormweg (l.) vom Kirchenvorstand erläuterte am Rande der Bürgerversammlung in der Nenkersdorfer Mehrzweckhalle die Neubaupläne für das Pfarrheim und den daran anschließenden Dorfplatz.
2 Bilder

Altes Pfarrheim weicht Neubau der kath. Kirchengemeinde
Neue Treffpunkte für 393 Walpersdorfer

nja Walpersdorf. Ab Dezember verschwindet in Walpersdorf das Pfarrheim vom Erdboden und macht somit Platz für einen deutlich kleineren – passenderen – Neubau sowie den von der Stadt Netphen geplanten Dorfplatz. Details dazu verrieten Ortsbürgermeister Rüdiger Bradtka sowie Hartwig Vormweg und Thomas Wienkamp vom Vorstand der kath. Kirchengemeinde St. Sebastian am Montagabend im Rahmen einer Bürgerversammlung. „Wir brauchen einen Mittelpunkt“, betont Bradtka und zeigt sich glücklich, dass für...

  • Netphen
  • 20.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.