Netphen

Beiträge zum Thema Netphen

Lokales
Urlaubsgefühle bekommt man bei Ursula und Waldemar Schweikert in Netphen.
2 Bilder

Palme trägt prächtige Blüten
Ein Hauch von Capacabana in Netphen

goeb Netphen. Vor acht Jahren kaufte sich Waldemar Schweikert aus Netphen eine Palme und pflanzte sie in den Vorgarten seines Hauses an der Bergstraße. Palmen im Siegerland? Gedeihen die hier denn? Der Autor dieser Zeilen besuchte vor ungefähr 25 Jahren einen Freundeskreis, der sich „Palmenfreunde Siegen“ nannte. Der ehrgeizige Zusammenschluss von Pflanzen-Liebhabern hatte sich vorgenommen, exotische Gewächse, vor allem eben Palmen, draußen zu halten. Das ging ein paar Jahre gut, aber dann...

  • Netphen
  • 11.06.21
  • 340× gelesen
LokalesSZ
Nicht im Netphener Rathaus regt sich massiver Widerstand gegen den Regionalplan-Entwurf der Bezirksregierung.

Einspruch gegen Regionalplan-Entwurf
Gebündelter Widerstand aus Netphen

ihm Netphen. Ein beinahe unlesbares Planwerk von 5000 Seiten, das die Stadt Netphen so stark ans Gängelband der Bezirksregierung legt, dass man die Planungshoheit vor der eigenen Haustür verliert: Das ist die Generalkritik am Entwurf des Regionalplans. Bürgermeister Paul Wagener und der neue Baudezernent Andreas Fresen stießen, flankiert von den Kommunalpolitikern, am Montag in der Sondersitzung des Stadtentwicklungsausschusses kräftig in dieses Horn, bevor sie die umfangreiche Stellungnahme...

  • Netphen
  • 08.06.21
  • 329× gelesen
Lokales
Der Posaunenchor Beienbach, Grissenbach, Nenkersdorf spielte nach dem Entwidmungsgottesdienst vor der Kapelle.

Grissenbacher Kapelle entwidmet
Letztes Geläut nach 231 Jahren

sz Grissenbach. Es war der letzte Arbeitseinsatz für Günter Stein in seinem besonderen Ehrenamt. Am Samstag um 16 Uhr stand er im Vorraum der evangelischen Kapelle in Grissenbach und läutete die Glocke zum letzten Gottesdienst. Das geschieht in der über 230 Jahre alten Kapelle noch per Hand – eine Besonderheit, die viel Kraft erfordert. Stein wohnt direkt neben der Kapelle und hat die Glocke 40 Jahre lang bedient – zu Gottesdiensten, Beerdigungen und Hochzeiten. Bevor er in Rente ging, habe er...

  • Netphen
  • 07.06.21
  • 135× gelesen
Sport
Das Functional-Training kam bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut an.

"Sport im Park" gestartet
TVE Netphen bringt Menschen in Bewegung

pm Netphen. Zwar nicht in einem Park, aber dennoch im Grünen, hat am vergangenen Mittwoch die Eventserie „Sport im Park“ des TVE Netphen begonnen, mit der sich der mitgliederstarke Verein aus der Keilerstadt am gleichnamigen Programm von Landessportbund, Kreissportbund und AOK beteiligt. Auf dem Sportplatz in Beienbach standen bei bestem Sommerwetter Functional-Training und Qigong auf dem Programm. An den nächsten sechs Terminen sind immer mittwochs zwei weitere Einheiten an unterschiedlichen...

  • Netphen
  • 07.06.21
  • 73× gelesen
Lokales
Ekkard Büdenbender ist Direktkandidat der Linken für die Bundestagswahl.

Direktkandidat für die Bundestagswahl
Büdenbender für Die Linke nominiert

sz Netphen. Angesichts der zahlreichen und vielfältigen Herausforderungen der Gegenwart wird sich die Linkspartei für einen grundlegenden Politikwechsel einsetzen. Ein Schritt in diese Richtung ist die Nominierung des Netphener Ekkard Büdenbender als Direktkandidaten für die kommende Bundestagswahl im Herbst. „Wir brauchen eine Politik, die die Menschen in den Mittelpunkt rückt und sie nicht gegeneinander ausspielt“, sagt Büdenbender, der sich gegen drei Mitbewerber erfolgreich durchsetzen...

  • Netphen
  • 07.06.21
  • 110× gelesen
Lokales
Am Samstag den 19. Juni ist das Schadstoffmobil in unteranderem in Netphen, Deuz und Werthenbach unterwegs.

Am Samstag den 19. Juni in Netphen
Schadstoffmobil wieder unterwegs

sz Netphen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde ein zusätzlicher Termin für die Schadstoffsammlung eingerichtet. Am Samstag, den 19. Juni, erfolgt in den Ortsteilen Werthenbach, Deuz, Netphen und Dreis-Tiefenbach die mobile Schadstoffeinsammlung. Dort können in haushaltsüblichen Mengen Farben, Lacke, Lösemittel, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und sonstige Haushaltschemikalien abgegeben werden. Da Schadstoffe eine Gefährdung für Mensch und Umwelt darstellen, wird gebeten, diese nicht...

  • Netphen
  • 04.06.21
  • 58× gelesen
Lokales
Bekanntgabe des Fahrplanangebots für den 4. Juni.

Bekanntgabe für den 4. Juni
VWS-Fahrplan zum beweglichen Ferientag

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Der Zweckverband Westfalen Süd gibt die Regelungen für den Tag nach Fronleichnam bekannt. Am Freitag, 4. Juni, gilt für das Fahrplanangebot der VWS in den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein: Kreis Olpe: Verkehr nach Schulfahrplan Kreis Siegen-Wittgenstein: Der Verkehr wird grundsätzlich nach Ferienfahrplan durchgeführt. Eine Bedienung der Schulen, die an diesem Tag unterrichten, wird sichergestellt. Hierbei handelt es sich um das Gymnasium und die Sekundarschule...

  • Siegen
  • 31.05.21
  • 37× gelesen
Lokales
Gisbert Vierbücher erinnert sich genau, wo damals im Zweiten Weltkrieg die Bombe einschlug. Er hat Kontakt zur Autobahn GmbH aufgenommen.
2 Bilder

Hinweis an Autobahn Westfalen
Senior warnt vor Bombe unter Siegtalbrücke

sz Hamm/Siegen. Geschmeidig und fast widerstandslos gleitet die rund 5 Meter lange Bohrschnecke in die Erde. Insgesamt 45-mal wird sie das an diesem Tag noch tun – immer mit dem Ziel, längst vergessene Relikte aufzuspüren. Unter der Siegtalbrücke nimmt die Autobahn Westfalen Kampfmittelsondierungen vor. Angst, dass dabei etwas schiefgeht, haben die Ingenieure vor Ort nicht. „Eine Gefahr, bei den Bohrungen Kampfmittel oder eine Bombe zu beschädigen, besteht nicht“, erläutert Katharina Erbismann,...

  • Siegen
  • 20.05.21
  • 673× gelesen
LokalesSZ
Yoha gilt für viele Menschen als Schlüssel zu absoluter Entspannung. In der Pandemie fallen Kursangebot jedoch aus.
7 Bilder

"Katastrophe für Körper und Seele"
Corona-Pause frustriert Yoga-Fans

sz/krup Netphen. Yoga, früher auch Joga geschrieben, ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen bzw. Praktiken umfasst. Es gibt viele verschiedene Formen des Yoga, oft mit einer eigenen Philosophie und Praxis. Yoga, wie er im Westen gelehrt wird, beruht indes auf einer modernen Form, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden ist, oft gekennzeichnet durch eine Übernahme westlicher esoterischer Ideen, westlicher Psychologie, physischen...

  • Netphen
  • 20.05.21
  • 185× gelesen
LokalesSZ
Obwohl die Stadt den Antrag auf Förderung 2020 zurückgezogen hatte, winken 3 Millionen Euro. Jetzt sprießen neue Ideen aus dem Boden.

Kreisgelder für die Eishalle?
Linke hoffen auf neue Finanzquellen

ihm Netphen. Nachdem das große Erstaunen der ersten Tage abgeebbt ist, wachsen neue Ideen rund um die marode Eishalle in Netphen wie Pilze aus dem Boden. Immerhin winken urplötzlich 3 Millionen Euro Fördermittel, mit denen niemand mehr gerechnet hatte. Der Antrag aus Netphen auf die Förderung nach dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Sport und Kultur“ war 2020 zurückgezogen worden. Gleichwohl hat der Haushaltsausschuss des Bundes Anfang Mai das Geld...

  • Netphen
  • 19.05.21
  • 289× gelesen
Lokales
Ein Unfall mit fatalen Folgen: Auf der A45 gab es bei einem Crash einen Schwerverletzten und einen toten Hund.
7 Bilder

UPDATE: Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt wieder frei
Ein Schwerverletzter und ein toter Hund bei Unfall auf A45

+++ UPDATE 16.55 Uhr +++ Der Verkehr auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Freudenberg und Siegen fließt wieder. kay Siegen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist derzeit auf der A45 im Einsatz, um einen schwerverletzten Autofahrer zu versorgen. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort hat der Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Freudenberg und Netphen Siegen, etwa 500 Meter vor der Rastanlage Siegerland West, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit seinem Pkw erst mit der...

  • Siegen
  • 17.05.21
  • 24.430× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr konnte am Montagabend in Dreis-Tiefenbach glücklicherweise schnell wieder abrücken.
2 Bilder

Heckersberg Dreis-Tiefenbach
Grill sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

kaio Dreis-Tiefenbach. Aufregung am Montagabend in der Hochhaussiedlung an der Weidenauer Straße auf dem Heckersberg im Netphener Ortsteil Dreis-Tiefenbach. Während sicherlich viele Menschen vor dem Fernseher saßen, rollten um kurz nach 21 Uhr zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit Blaulicht und Martinshorn an. Grund war Rauch, den ein Anwohner aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung des betroffenen Wohnhauses gesehen hatte. Er wählte den Notruf und setzte...

  • Netphen
  • 10.05.21
  • 1.797× gelesen
Lokales
Über den Erfolg der Aktion freuten sich (v. l.) Dr. Flutura Dede, Chefärztin der Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Mechthild Klinge und Kristin Kayser vom Familien- und Seniorenbüro der Stadt Netphen, Bürgermeister Paul Wagener und Klinikums-Verwaltungsdirektor Jan Meyer.

Aktion unterstützt „Stilling“ mit Mützen und Babysocken
2021 Strick-Geschenke für Geburtshilfe

sz Siegen/Netphen. Über eine wohlig-warme Spende freute sich die Abteilung Geburtshilfe und Pränatalmedizin am Diakonie-Klinikum Jung-Stilling: 2021 handgestrickte Mützen und Babysocken hatten die Initiatoren der Aktion „Netphen strickt“ im Gepäck. 130 Privatpersonen beteiligten sich in den Wintermonaten am Projekt, dass das Familien- und Seniorenbüro der Stadt Netphen ins Leben gerufen hatte. Dr. Flutura Dede, Chefärztin der Geburtshilfe und Pränatalmedizin, war überwältigt: „Jedes einzelne...

  • Siegen
  • 07.05.21
  • 297× gelesen
Lokales
In Neunkirchen und Netphen machen die Bibliotheken wieder auf.

In Neunkirchen und Netphen
Zutritt zu den Bibliotheksregalen wieder möglich

sz Neunkirchen/Netphen. Ab sofort ist der Zutritt zu den Bibliotheksregalen wieder möglich. Dabei wird das Team der Bibliothek Neunkirchen laut Pressemitteilung mit dem bewährten Corona-Konzept aus dem Jahr 2020 weiter für den Schutz aller Beteiligten sorgen. Dazu gehört die Erfassung von Kontaktdaten, die AHAL-Maßnahmen sowie eine Zutrittsbeschränkung auf gleichzeitig höchstens sechs Personen. Wer Wartezeiten oder Begegnungen weiterhin meiden will, kann das kontaktlose Abhol-Ausleih-Angebot...

  • Neunkirchen
  • 07.05.21
  • 30× gelesen
LokalesSZ
Der Deckel ist noch nicht ganz drauf: Die Diskussion um die Zukunft der Eishalle Netphen kehrt zurück.

3 Millionen werden nicht einfach abgelehnt
Diskussion über Eishalle kehrt zurück

js Netphen. Manche Nachrichten sind einfach zu schön, um wahr zu sein. So wie diese hier: Ein warmer Geldregen soll über Netphen niedergehen und 3 Millionen Euro in den Stadtsäckel spülen – der Bund lässt die Keilerkommune kräftig in einen Fördertopf greifen, um ihre Eissporthalle zu sanieren. Mit dieser frohen Kunde sorgte Volkmar Klein, Bundestagsabgeordneter der CDU, am Mittwochnachmittag für eine waschechte Überraschung in seinem Heimatwahlkreis – und Lobeshymnen in den sozialen Netzwerken....

  • Netphen
  • 06.05.21
  • 780× gelesen
LokalesSZ
Brücken, wie hier die Talbrücke in Eisern, werden ständig überwacht.
4 Bilder

Sensible Bauwerke sind systemrelevant
Brücken ständig unter der Lupe

ch Siegen/Netphen. Schlimme Bilder. Eine eingestürzte Brücke in Mexiko-Stadt. Rettungskräfte holen Verletzte und bergen Tote aus den beiden U-Bahn-Waggons, die in der Luft hängen. Mindestens zwei Dutzend Menschen sterben bei diesem Unglück, weil der Stahlbeton des Brückenbauwerks in der Millionenmetropole nachgegeben hat. Warum? Das weiß keiner, noch nicht. Bürgermeisterin Claudia Sheinbaum kündigt Ermittlungen an. Ein internationales Gutachterbüro wird mit der statischen Untersuchung der...

  • Siegen
  • 06.05.21
  • 410× gelesen
Lokales
In Irmgarteichen wird eine Stützwand ertüchtigt, die Arbeiten dauern wohl bis in Ende Juli.

Stützwand wird ertüchtigt
Baustelle und Ampel in Irmgarteichen

sz Irmgarteichen. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen richtet ab Dienstag, 4. Mai, im Ortskern von Irmgarteichen eine Baustelle ein. An der L722 wird dort die Stützwand instand gesetzt. Der Verkehr wird halbseitig mit einer Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli.

  • Netphen
  • 04.05.21
  • 74× gelesen
Lokales
Rassismus hat in Netphen keinen Platz - für die Teilnahme an einer entsprechenden Initiative sprach sich jetzt die Politk aus.

Stadt beteiligt sich an Initiative
„Kein Platz für Rassismus“ in Netphen

juka Netphen. Die Stadt Netphen beteiligt sich an der Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“. Dafür sprach sich der Rat einstimmig aus. Dazu sollen an beiden Eingängen des Rathauses Schilder der Kampagne gut sichtbar angebracht werden. Für städtische oder städtisch geförderte Einrichtungen, die sich daran beteiligen wollen, wird die Stadt zudem die Kosten für die Schilder übernehmen. Dabei ist von Beträgen zwischen 3,50 Euro und 5,50 Euro pro Schild die Rede. „Mit der Anbringung der...

  • Netphen
  • 03.05.21
  • 137× gelesen
KulturSZ
Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich digital zusammen, um gemeinsam eine „Netphen-Saga“ aus Kartoffeln zu schnitzen.
2 Bilder

Weltweit größte Fritten-Skulpturen-Parallelschnitz-Aktion
Ran an die Duffeln!

ess - Mitmach-Projekt von Matthias Schamp und der Qulturwerkstatt stößt auf gute Resonanz. ess Netphen. Das „kleine Städtchen Netphen“ bietet mit seinen scheinbar endlosen Wäldern und stillen Gewässern die besten Voraussetzungen für das Aufkeimen sagenumwobener Erzählungen. Seit Freitagabend ist die Stadt am Fuße des Rothaargebirges um eine Legende reicher: Die Qulturwerkstatt veranstaltete die „weltweit größte Fritten-Skulpturen-Parallelschnitz- Aktion“. Die Aufgabe, die den rund achtzig...

  • Netphen
  • 02.05.21
  • 212× gelesen
Lokales
In Netphen sollen vier neue Ladesäulen für E-Autos angebracht werden.

Kosten über 35.000 Euro
Vier neue Ladesäulen für Elektroautos in Netphen

ihm Netphen. Vier weitere Ladestationen für Elektrofahrzeuge will die Stadt Netphen errichten. Die Standorte: Jung-Stilling-Platz in Dreis-Tiefenbach,Wanderparkplatz Obernautalsperre in Brauersdorf,Alter Bahnhof in Deuz,Burgremise in der Wasserburg in Hainchen.Von den Gesamtkosten in Höhe von 35.600 Euro muss die Stadt zwei Drittel selbst tragen, ein Drittel übernimmt das Bundesverkehrsministerium. Mir der vorhandenen Ladestation im Netphener Einkaufszentrum gibt es dann in der Keilerstadt fünf...

  • Netphen
  • 21.04.21
  • 94× gelesen
Lokales
Das klassische Familiengrab mit Einfassung und Grabstein ist in Netphen zur Ausnahme geworden. Für Urnen soll es nun eine weitere Bestattungsmöglichkeit geben.

Konkurrenz für Bestattungswald Deuz
Stadt Netphen will Baumbestattungen ermöglichen

ihm Netphen. Mehr als 70 Prozent aller Verstorbenen in Netphen wurden im vergangenen Jahr eingeäschert, nur 29 Prozent wurden im Sarg beerdigt. Das bedeutet eine vollständige Umkehr der Situation im Jahr 2007. Damals lag das Verhältnis bei 69 zu 31 Prozent zugunsten der Sargbestattung. Heute ist das klassische Familiengrab mit Einfassung und Grabstein zur Ausnahme geworden: In 17 Prozent aller Sterbefälle wurde 2020 diese Beerdigungsart gewählt. Baumbestattung auf dem Friedhof in Netphen bald...

  • Netphen
  • 20.04.21
  • 289× gelesen
LokalesSZ
Die Stadt Netphen denkt über touristische Angebote für Wohnmobilisten und Zelter nach.

Anfrage bei der Stadt
Investor will Campingplatz in Netphen errichten

ihm Netphen. Wie armselig es mit der Campingkultur in Siegen-Wittgenstein aussieht, ist seit vielen Jahren bekannt. Geändert hat sich trotz des Wohnmobil-Booms bislang nichts. Im Gegenteil: Manche der vorhandenen Angebote sind nicht mehr existent, zum Beispiel der Wohnmobilstellplatz Dahlbruch, der wegen der Bauarbeiten zum Kulturellen Marktplatz nicht nutzbar ist. Camping-Boom im Kreis Olpe Der Status quo: Es gibt im Siegerland einen Campingplatz bei Niederdresselndorf, der bezeichnenderweise...

  • Netphen
  • 19.04.21
  • 310× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.