Netphen

Beiträge zum Thema Netphen

Lokales SZ-Plus
In der Winchenbacher Erlöser-Kirche waren Jung und Alt gerne engagiert.
15 Bilder

Individuelle Adventsmärkte
Zusammenhalt stärken und aufs Fest einstimmen

nja Siegen/Netphen. Gegen Mittag ließ am Samstag der Regen nach - die Organisatoren der Weihnachtsmärkte am zweiten Adventswochenende konnten vorerst aufatmen - vor allem natürlich jene, deren  vorweihnachtliches Treiben unter freiem Himmel stattfinden sollte und stattfindet. Relativ wetterunabhängig war das Team der Erlöser-Kirche in der Siegener Winchenbach. Das Gros des 14. Weihnachtsmarktes fand im Gotteshaus statt. Eröffnet wurde  dieser  von Dauergästen bei diesem Feste:  Der...

  • Siegen
  • 07.12.19
  • 202× gelesen
Lokales
Wegen Bauarbeiten ist die Talstraße an drei Tagen halbseitig gesperrt.

Talstraße in Netphen
Wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt

sz Netphen. Von Montag, 9. Dezember, bis Mittwoch, 11. Dezember, wird die Talstraße in Netphen aufgrund von Bauarbeiten halbseitig gesperrt, und zwar auf Höhe der Martini-Apotheke. Wie die Stadt mitteilt, ist das Einkaufszentrum nach wie vor erreichbar, sie empfiehlt jedoch, das Parkhaus zu nutzen.

  • Netphen
  • 05.12.19
  • 70× gelesen
Lokales
42 Anmeldungen liegen für die Grundschule Hainchen vor.

Netphener Grundschulen
Zehn Eingangsklassen im Schuljahr 2020/21

sz/sos Netphen. Insgesamt 224 Lernanfänger wurden für das Schuljahr 2020/21 als Erstklässler in Netphen angemeldet. Diese Zahl verlas Thorsten Vitt, Fachbereichsleiter Soziales und Schulen, in der jüngsten Sitzung des Schulausschusses. In der Vorlage war die Verwaltung noch von 217 Schülern und neun Eingangsklassen ausgegangen, nun müssen zehn gebildet werden. „Auch in Deuz gibt es jetzt zwei Eingangklassen“, so Vitt. Anmeldezahlen für 2020/21GS Deuz: 32,GS Dreisbachtal (Dreis-Tiefenbach):...

  • Netphen
  • 19.11.19
  • 364× gelesen
Lokales
Zahlreiche Teilnehmer wurden am Samstag auf dem 1. „Keiler-Cup“ Netphen geehrt. Der Hauptpreis war ein von Keiler-House gespendetes Spanferkel.

Schützenverein hatte Vereine aus Netphen eingeladen
Premiere des Keiler-Cups

hmw Netphen. Aus dem traditionellen Ortspokalschießen wurde der „Keiler-Cup“. Unter dieser neuen Deklarierung hatte  der Schützenverein die Vereine aus dem Stadtgebiet Netphen in den Schießstand der Georg-Heimann-Halle in Netphen eingeladen, die Siegerehrung fand dort am vergangenen Samstagnachmittag statt. Dabei handelt es sich um die Vereine, die keinen Schießsport als Zweck des Vereins betreiben. Neben dem Wanderpokal und diversen Sachpreisen, um die mit Luftgewehr und Kleinkaliber gekämpft...

  • Netphen
  • 17.11.19
  • 118× gelesen
Lokales

Ohne Führerschein unterwegs
Falsches Kennzeichen war entsiegelt

sz Netphen. Am Dienstagnachmittag hielten Polizeibeamte in Netphen einen Audi A 3 an. Am Steuer saß ein 36-jähriger Siegener. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass an dem Fahrzeug ein Kennzeichen angebracht war, das eigentlich an eine Sattelzugmaschine gehörte. Zudem war es entsiegelt. Das eigentliche amtliche Siegel war durch einen selbstgemachten Aufkleber ersetzt worden. Ferner führte der Fahrer im Wagen noch mehrere Kennzeichenschilder mit, die allesamt entwendet worden waren. Da...

  • Netphen
  • 13.11.19
  • 151× gelesen
Lokales SZ-Plus
Keine zwölf Monate nach den letzten Vorfällen ermittelt die Polizei erneut gegen (ehemalige) Post-Mitarbeiter wegen Diebstahls und der Verletzung des Briefgeheimnisses.

Polizei ermittelt gegen zwei verdächtige Personen
Erneute Diebstähle bei der Post

tile Freudenberg/Netphen. Nicht einmal zwölf Monate nach den letzten gehäuft auftretenden Briefdiebstählen im Siegerland (die SZ berichtete) ermittelt die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut gegen Post-Mitarbeiter. Wie Polizeisprecher Michael Zell auf Anfrage bestätigte, habe man eine entsprechende Anzeige der Post aufgenommen und ermittle zurzeit gegen zwei verdächtige Personen, die im Bereich Netphen tätig waren, wegen Verletzung des Briefgeheimnisses sowie wegen Diebstahls....

  • Freudenberg
  • 07.11.19
  • 1.490× gelesen
Lokales
Bereits zum 20. Male hintereinander starten die Mountainbiker des SC Oberes Johannland zur Herbsttour in die Berge.

SC Oberes Johannland unterwegs
Radtour durch die Berge

sz Lenggries. Bereits zum 20. Male hintereinander starten die Mountainbiker des SC Oberes Johannland zur alljährlichen, einwöchigen Herbsttour in die Berge. Nachdem in den vergangenen zwei Jahrzehnten die Gebirge rund um Mittenwald, Bayrischzell, Fronten im Allgäu und Südtirol befahren wurden, war diesmal laut Pressemitteilung zum wiederholten Male Lenggries bei Bad Tölz in Bayern das Ziel. Die meisten Mountainbiker waren bereits vom ersten Jahr an dabei. Erstmals waren nun alle mit einem...

  • Netphen
  • 05.11.19
  • 115× gelesen
Kultur SZ-Plus
Das Benefizkonzert der Ü-60-Singers war auch dieses Jahr ein voller Erfolg.
5 Bilder

Ü-60-Singers mit erfolgreichem Benefizkonzert
Erlös geht an ambulanten Kinderhospizdienst

juch Weidenau. Sie versprühen Lebensfreude pur und wissen ganz genau, wie man das Publikum für sich gewinnt. Das stellten die Ü-60-Singers auch bei ihrem nunmehr dritten Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder und des ambulanten Kinderhospizdienstes der Kinderklinik Siegen in der voll besetzten Bismarckhalle Weidenau am Sonntagnachmittag wieder einmal tatkräftig unter Beweis. In diesem Jahr hatten sie sich mit dem Männerchor Liederkranz Netphen, den Vokalklassen der...

  • Siegen
  • 04.11.19
  • 102× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Rahmen der "siwi4you" hatten sich Schüler des Gymnasiums im Sommer überlegt, was sie sich für ihre Stadt wünschen.

Schüler schlugen Bereiche in Netphen vor
Kein Platz zum Chillen

sos Netphen. Ein runder Tisch soll dafür sorgen, dass die die Wünsche möglichst vieler Jugendlicher in Zukunft abgebildet werden können. Das schlug die Verwaltung in einer Vorlage für den jüngsten Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales vor. Nachdem einige Schüler des Gymnasiums Netphen in der Juni-Sitzung von ihren Vorstellungen berichtet hatten, sei das weitere Vorgehen u. a. mit dem Kreisjugendamt, den Leitern der offenen Kinder- und Jugendtreffs sowie dem Gymnasium und der Sekundarschule...

  • Netphen
  • 04.11.19
  • 64× gelesen
Lokales
Der Umfang des Schadens am TuS-Deuz-Vereinsheim ist weiterhin unklar.

Vereinsheim des TuS Deuz nach Ölaustritt
Umfang des Schadens weiter unklar

sos Netphen/Deuz. Der kontaminierte Boden am Vereinsheim des TuS Deuz wurde ausgetauscht. Das berichtete Tiefbauamtsleiter Rainer Schild in der jüngsten Sitzung des Netphener Stadtentwicklungsausschusses. Außerdem sei ein provisorischer Ölabscheider eingebaut worden, sodass keine Gefahr für die Sieg bestehe. „Wir sehen kein nachlaufendes Öl“, betonte er. Die Ölsperre in der Sieg solle dennoch zunächst verbleiben. Warten auf das GutachtenWie groß der Umfang des Schadens ist, sei weiterhin...

  • Netphen
  • 31.10.19
  • 381× gelesen
Lokales

Kinder mit Fluchtgeschichte nutzen Ganztagsbetreuung
Fokus auf Bildung

sz Netphen. Insbesondere was die Gesundheit der zugewiesenen Flüchtlinge angeht, gerät die Sozialarbeit in Netphen teilweise an ihre Grenzen. Denn es sei insgesamt zu beobachten, dass sich die psychosoziale Gesundheit verschlechtere. Das erklärte Sozialarbeiterin Anna Nell in ihrem Tätigkeitsbericht für die jüngste Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport und Soziales. Eine „bedarfsdeckende Einzelfall-Arbeit kann nur bedingt geleistet werden“. Zudem wirke sich die zunehmende Verletzbarkeit...

  • Netphen
  • 31.10.19
  • 51× gelesen
Lokales

Touareg "geborgt"
Spritztour mit gestohlenem Pkw

sz Netphen/Oelgershausen. In der Nacht zum Sonntag wurde in Oelgershausen ein Touareg entwendet. Mit diesem Fahrzeug wurde am Sonntag gegen 3 Uhr „Hinterm Liesch“ in Dreis-Tiefenbach ein Sprinter beschädigt. Nach verschiedenen Hinweisen wurde das Auto in Netphen aufgefunden. Die weiteren Ermittlungen führten zu einem 17-Jährigen aus Netphen. Gegenüber der Polizei gab er an, dass Fahrzeug in der Nacht gestohlen zu haben. Er und vermutlich weitere Jugendliche machten damit eine Spritztour von...

  • Netphen
  • 28.10.19
  • 128× gelesen
Lokales
Um das Fahrradfahren in Netphen attraktiver zu gestalten, muss noch an einigen Stellschrauben gedreht werden. Foto: sos

Beitrag zum Klimaschutz

sz Netphen. Einen „mindestens guten Ausbauzustand“ bescheinigt die Stadt Netphen ihrem Radwegenetz. Fast ein Dutzend Radwege seien seit 2010 ausgebaut worden, unter anderem von Netphen nach Deuz, an der Siegaue in Dreis-Tiefenbach und durch den Bühlgarten in Deuz. Sie alle seien in das Radwegenetz Südwestfalen und das „Radroutennetz NRW“ eingefügt worden. Auch vorhandene asphaltierte Wirtschaftswege seien als Radwege ausgewiesen worden und drei länderübergreifende Themenrouten führten über...

  • Netphen
  • 27.10.19
  • 81× gelesen
Lokales
In der Kölner Straße in Deuz ist es zu zwei Gaslecks gekommen.

Heute Start der Bauarbeiten (Update)
Zwei Gaslecks in Kölner Straße

kalle/sos Deuz. Kein guter Start bei den Straßenbauarbeiten in Deuz. Beim Abfräsen der Straßenoberfläche wurde am Mittwoch gegen 15.30 Uhr an zwei Stellen die dort liegende Gasleitung beschädigt. Aktuell ist der Verteilnetzbetreiber Westnetz dabei, die beiden Lecks zu beseitigen. Der Durchgangsverkehr ist nicht weiter betroffen. Ungewöhnlich: Die Gasleitung liegt nur 21 Zentimeter im Boden und damit viel zu hoch. Die Feuerwehr ist im Einsatz. +++ Update +++ Wie Christoph Brombach am Abend...

  • Netphen
  • 23.10.19
  • 4.035× gelesen
Sport
André Bruch aus Netphen musste mit den Highlanders Lüdenscheid den Abstieg aus der 1. Inline-Skaterhockey-Bundesliga hinnehmen. In der kommenden Saison peilen die Märkischen, die dem Oberhaus zwölf Jahre lang angehörten, den sofortigen Wiederaufstieg an.

Ära in der Skaterhockey-Bundesliga endet
Highlander steigen trotz Hilfe aus Netphen ab

krup Netphen/Lüdenscheid. In der Inline-Skaterhockey-Bundesliga ist eine lange Ära zu Ende gegangen: Die Highlander Lüdenscheid, die von Beginn an auf die Unterstützung von Eishockeycracks des EHC 08 Netphen bauen durften und dadurch auch immer wieder einige Siegerländer Eishockeyfreunde als Fans in ihrer Halle begrüßen konnten, sind nach zwölf Jahren aus der 1. Bundesliga abgestiegen. Seit 2007 gehörten die Highlander dem „Oberhaus“ an, in den Jahren 2008 und 2011 waren sie sogar Meister der...

  • Siegen
  • 23.10.19
  • 145× gelesen
Lokales

Gehölzpflegearbeiten entlang der B 62

sz Netphen/Dreis-Tiefenbach. Die Straßenmeisterei Kreuztal wird von Dienstag bis Donnerstag, 29. bis 31. Oktober, entlang der B 62 zwischen Netphen und Dreis-Tiefenbach umfangreiche Gehölzpflegearbeiten durchführen. Dafür wird der Verkehr in Richtung Netphen über die Untere- und Obere Industriestraße umgeleitet und der Verkehr in Richtung Dreis-Tiefenbach als Einbahnstraße an der „Baustelle“ vorbei geführt. Die Einbahnstraße wird ab der Einmündung Hubertusweg eingerichtet, sodass Anwohner des...

  • Netphen
  • 23.10.19
  • 48× gelesen
Lokales

Brauersdorfer Straße wird voll gesperrt

sz Netphen/Brauersdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen richtet am Dienstag, 15. Oktober, ab 9 Uhr auf der Brauersdorfer Straße (K 32) vom Kreuzungsbereich Waldenburger Straße bis zum Kreuzungsbereich Zur Talsperre für Asphaltarbeiten eine Vollsperrung ein. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche. Das Erholungsgebiet Obernautalsperre, und der Freizeitpark „N-Flow“ bleiben dauerhaft befahrbar. Eine Umleitungsstrecke über den Netphener Weg und die Breslauer Straße wird...

  • Netphen
  • 09.10.19
  • 163× gelesen
Lokales

Zeugin beobachtete Unfallflucht
Hingeschaut und trotzdem weggefahren

sz Netphen. Am Montagvormittag, 11.45 Uhr, wollte ein 70-Jähriger seinen BMW im Parkhaus eines Einkaufszentrums an der Talstraße abstellen. Beim Einparken in eine Parklücke beschädigte er einen schwarzen Polo, geschätzter Gesamtsachschaden: 3000 Euro. Der BMW-Fahrer stieg nach dem Rempler aus und sah sich den Schaden an, fuhr dann aber davon, ohne sich weiter um die Regulierung zu kümmern. Eine aufmerksame Zeugin hatte sich das Kennzeichen des Unfallverursachers gemerkt und die Polizei...

  • Netphen
  • 08.10.19
  • 108× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auch für Laien unschwer zu erkennen: Das Vereinsheim des TuS Deuz wurde durch den Ölaustritt vor rund zwei Wochen arg in Mitleidenschaft gezogen – das Mauerwerk hat die schädliche Substanz aufgesogen. Ein Gutachter klärt aktuell die Folgen des Unfalls ab – auch, inwieweit der Kunstrasenplatz (links zu erkennen) geschädigt worden ist.
9 Bilder

Vom TuS Deuz genutztes Gebäude nach Ölaustritt
Vereinsheim droht der Abriss

cs Deuz. Sportlich läuft es aktuell nicht wirklich rund für die Fußballer des TuS Deuz. Der A-Kreisligist rangiert derzeit auf einem Abstiegsplatz, kassierte jüngst eine 1:2-Heimpleite gegen Grün-Weiß Siegen. Zu allem Überfluss kommen nun erhebliche Probleme mit dem Vereinsheim am Sportplatz an der Irle-Siedlung hinzu – im Extremfall droht dem Gebäude sogar der Abbruch. Nach einem Öl-Schaden im Heizungsraum der städtischen Immobilie stehen den Sportlern gegenwärtig nur zwei der drei...

  • Netphen
  • 08.10.19
  • 2.005× gelesen
Lokales

Auto auf Deuzer Radweg: Unfall
Wagen streift Frau

sz Deuz. Bereits am vergangenen Freitag, gegen 14 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Fuß- bzw. auf dem Radweg zwischen Netphen und Deuz. Das teilte die Polizei am Montag mit. Eine 52-Jährige spazierte danach mit ihren Hunden den Weg entlang, als ihr ein Wagen der Marke „Dacia Duster“, Farbe graumetallic, entgegenkam. Ohne die Geschwindigkeit zu verringern, fuhr der noch unbekannte Pkw-Fahrer an der Frau derart knapp vorbei, dass sie mit der Körperseite gegen den Pkw stieß. Bei dem...

  • Netphen
  • 07.10.19
  • 133× gelesen
Lokales
Die neuen Spielstationen machen das Gelände rund um die Wasserburg Hainchen zu einem Abenteuerspielplatz.
3 Bilder

Wasserburg Hainchen
Erster Burgenmarkt konnte sich sehen lassen

kay Hainchen. Dunkle Wolken hingen am frühen Donnerstagnachmittag über der Wasserburg Hainchen – es nieselte leicht vom Himmel herab. Doch Petrus hatte ein Einsehen, denn pünktlich zur Eröffnung des ersten Haincher Burgenmarktes klarte der Himmel auf, Sonnenstrahlen lugten vereinzelt zwischen den lichter werdenden Wolken hervor. Der Platz vor der Burg füllte sich zusehends mit Besuchern, an den zahlreichen Markt- und Essensständen herrschte Hochbetrieb. Unter anderem wurden Honig, Dekoratives...

  • Netphen
  • 03.10.19
  • 1.775× gelesen
Lokales
Herbstübung der Netphener Feuerwehr-Löschzüge am Gymnasium
21 Bilder

Herbstübung der Netphener Feuerwehr
Das Miteinander stimmte

bjö Netphen. „Ich will zu meiner Mama“, tönten die hysterischen Rufe eines Mädchens herunter, als sie sich auf dem Leiterpark entlang hangelte und sich von einem Feuerwehrmann im Rückwärtsgang führen ließ. Es war nur einer von unzähligen Schreie an jenem Nachmittag auf dem Gelände des Gymnasiums Netphen, die die über 250 Helferinnen und Helfer von Feuerwehr, Malteser Hilfsdienst und Deutschem Roten Kreuz geplant unter Stress setzten. So sehr, dass ein junger Schaulustiger seinem Nebenmann...

  • Netphen
  • 22.09.19
  • 250× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.