Netphen

Beiträge zum Thema Netphen

Lokales

Jubiläum vom 11. bis 13. Juni 2021
125 + 1: O-Bus kommt mit Corona-Verspätung

sz Netphen/Weidenau. Die ursprünglich für März dieses Jahres geplanten Feierlichkeiten zum Jubiläum „125 Jahre Motor-Omnibus“ mussten coronabedingt verschoben werden. Nach der Abstimmung mit den Verantwortlichen für den Buskorso als Herzstück des Jubiläums-Wochenendes steht nun ein neuer Termin fest. Vom 11. bis 13. Juni 2021 lädt die Veranstaltergemeinschaft – bestehend aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein, der Stadt Siegen und der Stadt Netphen– zu dem dreitägigen Programm „rund um den O-Bus“...

  • Netphen
  • 09.07.20
  • 36× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wie Salchendorf und Dreis-Tiefenbach sollte Netphen einen neuen Kunstrasenplatz bekommen. Zu Beginn der Arbeiten stellte sich jedoch heraus, dass der Unterbau komplett ausgetauscht werden muss.

Kunstrasenplatz des SV Netphen
Neuer Unterbau nötig

sos Netphen. Schlechter hätte es für den SV Netphen kaum laufen können – allerdings nicht auf dem Platz, sondern darunter. Eigentlich sollte der Verein nur einen neuen Kunstrasen bekommen, doch „als der grüne Belag runter war, hat sich der Unterbau viel schlechter präsentiert als gedacht“, erinnert sich Tiefbauamtsleiter Rainer Schild. Aufgrund des Alters von 30 Jahren und der vorherigen Stichproben des Gutachters hatte man zwar mit kleineren Schäden gerechnet, doch die hätten behoben werden...

  • Netphen
  • 28.06.20
  • 920× gelesen
Lokales
Zahlreiche Gasheizungen und -herde in Siegen und Netphen müssen überprüft werden.

33.000 Gasgeräte in Siegen und Netphen betroffen
SVB überprüfen viele Heizungen

sz Siegen/Netphen. 33.000 Geräte in den Stadtgebieten von Siegen und Netphen müssen in den kommenden acht Monaten überprüft werden. Dabei klären die Siegener Versorgungsbetriebe kostenlos, ob an Heizung oder Gasherd eine technische Veränderung vorgenommen werden muss. Die deutschen Erdgasnetze werden vom L-Gas (engl.: „low“) auf das so genannte H-Gas (engl.: „high“) umgestellt, weil es einen höheren Energiegehalt bzw. Brennwert hat und die Vorkommen von L-Gas zurück gehen. Bevor das neue Gas...

  • Siegen
  • 24.06.20
  • 1.344× gelesen
Lokales
Waffen und Munition stellte der Staatsschutz in Netphen sicher.  Foto: Polizei

Razzia in Netphener Wohnung
Staatsschutz stellt Waffen und Munition sicher

sz Netphen. Die Durchsuchung einer Wohnung und einer Gartenlaube eines 23-Jährigen in Netphen führte zum Fund von zahlreichen Waffen und Munition. Der Razzia vorangegangen waren mehrere anonyme Hinweise bei der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein. Der 23-jährige Wohnungsnutzer ist der Kripo keine Unbekannter. Weil er Bezüge zur rechten Szene haben soll, übernahm der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Hagen die weiteren Ermittlungen. Verfahren gegen 23-Jährigen eingeleitetBei der...

  • Netphen
  • 24.06.20
  • 807× gelesen
Lokales

Bewerbung bis 30. September
Wer will Beigeordneter in Netphen werden?

sz Netphen. Die Bewerbungsfrist für die Beigeordnetenstelle der Stadt Netphen wird verlängert. Das hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung, die coronabedingt in der Georg-Heimann-Halle stattfand, bei 20 Ja-, sieben Nein-Stimmen und einer Enthaltung beschlossen. Bis 30. September haben potenzielle Bewerber Zeit, ihren Hut in den Ring zu werfen – eigentlich war die Frist Ende Januar abgelaufen, nicht einmal eine Handvoll Bewerber hatte sich bis dahin gefunden. Und davon war offenbar keiner für die...

  • Netphen
  • 30.05.20
  • 121× gelesen
Lokales

Mehrmengen und Verzögerungen
Probleme bei Abfallbeseitigung

sz Netphen. Die im Netphener Stadtgebiet tätigen Entsorgungsunternehmen versuchen die tägliche planmäßige Entsorgung der Abfälle sicherzustellen, jedoch haben sich aufgrund der Pandemie-Gefahr die Rahmenbedingungen erheblich verändert. Es kommt laut Stadtverwaltung zu Mehrmengen, verteilt über alle Abfall-arten. Angesichts Home-Office und Kurzarbeit seien einige Wohnstraßen und Wendehämmer zugeparkt, was eine Abfuhr zusätzlich erschwere. So ständen Fahrer und Lader nicht immer und vor allen...

  • Netphen
  • 04.05.20
  • 94× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Facebook-Beitrag von Dominik Büdenbender schlägt hohe Wellen. Darin geht es um ein verwahrlostes Kälbchen in Unglinghausen, das seinen Verletzungen und Erkrankungen erlag.

Verwahrlostes Tier in Unglinghausen entdeckt
Für Kalb kommt jede Hilfe zu spät

cs Unglinghausen/Siegen. 00 441. Mit dieser zunächst nichtssagenden Zahlenfolge ist der Facebook-Beitrag von Dominik Büdenbender überschrieben. In dem langen Beitrag, der – Stand Mittwochnachmittag – über 1300 mal kommentiert und über 2800 mal geteilt wurde, schildert der Tierrechtsaktivist einen grausigen Fund in einem nicht näher beschriebenen Offenstall in Unglinghausen. „Schlapp und bewegungslos“ habe dort „im Kot und Urin der letzten Wochen“ ein Kalb gelegen. 00 441 – offenbar die auf der...

  • Netphen
  • 29.04.20
  • 1.934× gelesen
Lokales
Paul Wagener hat  offiziell mitgeteilt, dass er sich zur Wiederwahl für das Bürgermeisteramt  stellt. Foto: Stadt Netphen

Gesundheit vor Gaudi
Wagener stellt sich zur Wiederwahl

sz Netphen. Paul Wagener hat dem Wahlleiter der Stadt Netphen, Hans-Georg Rosemann, und dessen Stellvertreterin Heike Büdenbender offiziell mitgeteilt, dass er sich zur Wiederwahl für das Bürgermeisteramt bei der Kommunalwahl stellt. Mit Unterstützung der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft (UWG) möchte er „Bewährtes fortführen und Neues angehen, um das Potenzial der Keilerkommune weiter auszuschöpfen und die Heimat mit Herz noch mehr zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt für Jung und Alt...

  • Netphen
  • 24.04.20
  • 254× gelesen
Lokales SZ-Plus
Besondere Zeiten: Das Netphener Stadtparlament tagte am Donnerstag in der Georg-Heimann-Halle, mit Mundschutz und entsprechendem Abstand.
  13 Bilder

Grundsteuer B wird um 40 Prozentpunkte erhöht
Netphen endlich mit Haushalt

cs Netphen. Die Stadt Netphen verfügt über eine beschlossene Haushaltssatzung. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit darstellen sollte, ist in der Keilerkommune eine echte Nachricht – bekanntlich hatten Verwaltung und Politik seit Monaten um das Zahlenwerk gerungen und unerbittlich gestritten (hier finden Sie die gesamte Berichterstattung zur Thematik). Am Donnerstag winkte das Stadtparlament im Rahmen einer Sondersitzung in der Georg-Heimann-Halle – Stichwort Coronavirus – den jüngsten...

  • Netphen
  • 16.04.20
  • 2.068× gelesen
Kultur
Ostersonntagnachmittag am Haus St. Elisabeth in Netphen. Gregor Kölsch (r.) gibt ein Fensterkonzert.
  Video

St. Elisabeth Netphen: Fensterkonzert
Gregor Kölsch spielt für Menschen im Seniorenheim

sz Netphen. Kein Besuch! Darunter haben die Menschen in den Senioren- und Pflegeheimen zu leiden. Der Kontakt zur Außenwelt ist faktisch abgebrochen, auch Unterhaltungsprogramme können nur noch sehr eingeschränkt stattfinden. Das drückt auf die Stimmung. Diese Situation regte den Musiker Gregor Kölsch, dessen Mutter Anna im Seniorenheim St. Elisabeth in Netphen lebt, zu einer Idee an: ein Fensterkonzert auf dem Hof. Einrichtungsleiter Stephan Berres ließ sich begeistern und erstellte umgehend...

  • Netphen
  • 14.04.20
  • 705× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf Discord bleiben Jugendliche mit den Mitarbeitern der Jugendzentren über verschiedenen Kanäle in Kontakt.
  4 Bilder

Einrichtungen möchten Angebote aufrechterhalten
Digitaler Schub für die Jugendarbeit

sos/cs Hilchenbach/Freudenberg/Netphen/Wilnsdorf. Sich ausprobieren, neue Freunde kennenlernen und alte zurücklassen, Grenzen abstecken, den eigenen Platz in der Gruppe sowie in der Gesellschaft suchen. All das, was die Jugend ausmacht, kann im Moment kaum stattfinden. Zumindest nicht im öffentlichen Raum. Da kann vielen schon mal die Decke auf den Kopf fallen, zumal sich die meisten Jugendlichen über ihre Peer-Group identifizieren. Und insbesondere denjenigen, die sich in ihrem Zuhause...

  • Hilchenbach
  • 04.04.20
  • 534× gelesen
Lokales

Lautstark gefeiert
Erste Bußgelder in Netphen verhängt

sz Netphen. Die Kontaktsperren aus der Corona-Schutzverordnung werden in Netphen weitestgehend befolgt. Wie das Ordnungsamt der Keilerkommune feststellt, gibt es bislang kaum Verstöße. Lediglich am vergangenen Wochenende wurde ein Verstoß festgestellt. Eine in der Öffentlichkeit lautstark feiernde und trinkende Gruppe junger Menschen wurde nach Feststellung der Personalien des Platzes verwiesen werden. Die Beteiligten erwartet nun Post von der Behörde. Verstöße sind nach dem entsprechenden...

  • Netphen
  • 01.04.20
  • 710× gelesen
Lokales
An der Obernau-Talsperre kippte der Rettungswagen auf die Seite:  Foto: kay

Obernau-Talsperre
Rettungswagen bei Einsatz verunglückt

kay Brauersdorf. Am Dienstag gegen 18 Uhr wurde eine Rettungswagen-Besatzung des DRK Netphen zu einem Einsatz auf dem Rundweg der Obernau-Talsperre gerufen. Eine Frau war beim Spaziergang gestürzt und benötigte Hilfe. An der Einsatzstelle beabsichtigte der Fahrer, im Bereich eines Waldwegs zu wenden. Dabei rutschte das Fahrzeug in einen Graben und geriet dabei derart in Schieflage, dass es auf die Seite kippte. Die beiden Sanitäter blieben unverletzt. Ein anderer Rettungswagen brachte die...

  • Netphen
  • 01.04.20
  • 2.909× gelesen
Lokales
Die Fußgängerbrücke über die Netphe wird mit einem Kran an ihren künftigen Platz befördert.
  9 Bilder

Stahl ersetzt morsches Holz
Neue Brücke über der Netphe

sos Netphen. Knapp 2,5 Tonnen wiegt die Stahlbrücke, die am Freitag im Auftrag der Stadt Nephten mit einem Kran über der Netphe montiert wurde. Nach rund eineinhalb Stunden waren Bernshausen Bau als Generalunternehmer und der Schlosserbetrieb Bema (beide aus Feudingen) schon fertig, und die Brücke lag fest auf dem Widerlager. Die vorherige Holzkonstruktion war morsch gewesen und wurde im vergangenen Jahr abgebrochen. Brücke über der Netphe noch nicht begehbarEigentlich sollte der Ersatz schon...

  • Netphen
  • 28.03.20
  • 2.129× gelesen
Kultur
Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen gibt sich vereint als starkes Team – und musiziert erst einmal jede/r für sich von zu Hause aus. Mit einer „Challenge“ nimmt er Kontakt zu anderen musiktreibenden Vereinen auf. Die Aktion läuft!

Freiwillige Feuerwehr Netphen setzt hörbares Zeichen: „Bleibt zu Hause!“
"Challenge" fordert zum Mitmachen auf

sz Netphen. „Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr setzt Zeichen der Solidarität!“ – Mit diesem Aufruf hat der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen am Samstagabend über Facebook und Instagram eine sogenannte „Challenge“ gestartet. Ziel der Aktion ist es, in Zeiten, in denen nahezu kein öffentliches Leben mehr stattfinden kann, die Gemeinschaft aufrecht zu erhalten. „Als am Freitag vor einer Woche die letzte gemeinsame Probe stattfand, war schnell klar, dass sich unser Vereinsleben von...

  • Netphen
  • 23.03.20
  • 1.471× gelesen
Kultur SZ-Plus
So ist das „Q“ geplant, der neue Ort für den Netphener Verein „Qulturwerkstatt“ in Deuz. Derzeit läuft für den vom Land für sein Vorhaben geförderten Verein die Konzeptphase.
  2 Bilder

Qulturwerkstatt plant Treffpunkt „Q“ im Ortskern von Deuz
Eine "Keimzelle" für viel Kultur

pebe Deuz. Corona verändert alles. Ursprünglich war ein Treffen der Siegener Zeitung mit Stefan Bünnig vom Verein „Qulturwerkstatt“ in Deuz vor Ort in der zukünftigen neuen Bleibe an der Zaunstraße geplant, aber das Virus zwang zum Ausweichen: in die Videotelefonie. Die technischen Möglichkeiten sind in Zeiten wie diesen ein kleiner Segen und ermöglichen viel versetzte Normalität neben der Einschränkung – eine wichtige Erkenntnis, denn genau darum geht es auch der „Qulturwerkstatt“. „Kultur“,...

  • Netphen
  • 19.03.20
  • 347× gelesen
Lokales SZ-Plus
An drei Punkten im Netphener Stadtgebiet könnten im Rahmen eines EU-Förderprogramms neue WLAN-Zugangspunkte eingerichtet werden, beispielsweise an der Wasserburg in Hainchen. Ob dies aber tatsächlich umgesetzt wird, steht noch zur Debatte. Denn trotz Förderung kommen Kosten auf die Kommune zu.  Archivfoto: sos

Netphen sucht Einsatzort für Fördermittel
Gratis-WLAN aus der Mode?

sos Netphen. Schnell eine Info aus dem Netz ziehen, Musik hören, Filme anschauen – die Möglichkeiten im Internet sind nahezu unerschöpflich und werden auch genutzt, häufig übers Handy. Laut IT NRW gehen knapp 80 Prozent der ab Zehnjährigen über ihr Smartphone ins Internet (Stand Dezember 2019). Die meisten haben einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen, aufgrund dessen sie unterwegs für wenig Geld auf mobile Daten zurückgreifen können. Das heißt, sie brauchen dann kein WLAN, weil sie über das...

  • Netphen
  • 14.03.20
  • 385× gelesen
Lokales SZ-Plus
In Deutschland nimmt der Hass auf Juden wieder zu.

Joshua Stoffers befasst sich mit aufflammendem Judenhass
Der Antisemitismus ist zurück

cs Netphen. Joshua Stoffers musste nicht lange überlegen. Als am Netphener Gymnasium den Schülerinnen und Schülern das Verfassen einer Reportage aufgetragen wurde, stand das Thema für den 13-Jährigen schnell fest. Mit dem wieder aufflammenden Antisemitismus in Deutschland befasst sich Joshuas umfangreiches Werk, das mit der Bestnote bewertet wurde. „Haben wir denn aus der Geschichte gar nichts gelernt? Haben wir nicht eine besondere Verantwortung gegenüber den Juden? Sollten sie sich nicht...

  • Netphen
  • 14.03.20
  • 255× gelesen
Kultur SZ-Plus
In der ev. Kirche in Netphen stürmisch gefeiert: Das letzte Tournee-Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chors mit Peter Orloff.

Schwarzmeer-Kosaken mit Peter Orloff überzeugen in Netphen
Von "Ave Maria" bis "Wolgalied"

hajo Netphen. Was für ein Konzert! Der Klang der gewaltigen Stimmen war kaum verhallt, da prasselten in der ev. Kirche von Netphen Riesenbeifall und Standing Ovations auf den Schwarzmeer-Kosaken-Chor nieder. Einige Zugaben erklatschten sich die Besucher, ehe die singenden Kosaken, mit Peter Orloff an der Spitze, das Netphener Kirchenschiff verließen – zurück lag damit das letzte Chorkonzert einer langen Tournee, das die vielen Besucher in der voll besetzten Kirche wohl lange nicht vergessen...

  • Netphen
  • 09.03.20
  • 415× gelesen
Lokales SZ-Plus
Hier kommt es zu einem Auffahrunfall zweier Wagen auf einen Lkw, Ladung und Fahrzeuge fingen Feuer. Kinder und Profis fahren mit den ferngesteuerten und mit Wasser betankten Einsatzwagen darauf zu und löschten den Brand.
  5 Bilder

Modell-Truck-Event begeistert in Deuz
Nicht nur Kinder kommen auf ihre Kosten

tom Deuz. Insbesondere die jüngeren Besucher freuten sich am Wochenende ganz besonders, als das 12. Modell-Truck-Event zugunsten der Aktion „Lichtblicke“ in der AWo-Werkstatt Deuz seine Pforten öffnete. Aber auch für die großen Besucher gab es auf der Veranstaltung der Modell-Truck-Freunde Siegtal viel zu entdecken. In diesem Jahr nahmen rund 60 modellbegeisterte Trucker mit etwa 180 Fahrzeugen an dem Event teil. Die befreundeten Gastfahrer des Vereins nahmen dafür zum Teil lange Reisen auf...

  • Netphen
  • 08.03.20
  • 248× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der gesellige Teil kam im Rahmen des Schützenballs des Schützenvereins Sohlbach 1952 natürlich nicht zu kurz.
  3 Bilder

Schützenball in Netphen-Sohlbach
Schützen feiern ausgelassen

tom Netphen-Sohlbach. Am Samstagabend empfing der Schützenverein Sohlbach 1952 eine Vielzahl an Gästen zu seinem jährlichen Schützenball. Neben vielen Mitgliedern des 192-köpfigen Vereins dufte Vorsitzender Mike Klöckner auch die befreundeten Vereine „Zur Sandhelle“ Brauersdorf sowie die Kyffhäuser- und Schützenkameradschaft Kreuztal im Vereinsheim empfangen. Das Königs- und Kaiserpaar inklusive Fahnenträger und Hofstaat eröffnete mit dem Einzug in den Festsaal die Feierlichkeiten. Nachdem Mike...

  • Netphen
  • 08.03.20
  • 2.330× gelesen
Lokales
Netphen lobt den Heimatpreis aus.

Bewerbungen bis zum 31. März möglich
Netphen lobt Heimatpreis aus

sz Netphen. Mit dem Heimatpreis Netphen soll das Engagement der Netphener Bürger wertgeschätzt werden, die ihre Heimat gestalten. Die Auslobung ist an das landeseigene Förderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen, was Menschen verbindet“ gekoppelt. Bewerben können sich laut Pressemeldung Initiativen, Organisationen oder Heimatvereine, die Projekte, Aktivitäten und Ideen im Bereich „Heimat“ umgesetzt haben. Bei der Preisvergabe können Vorschläge von Projekten berücksichtigt werden, die...

  • Netphen
  • 07.03.20
  • 160× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.