Neu-Listernohl

Beiträge zum Thema Neu-Listernohl

Lokales

Zwei Einbrüche

sz Neu-Listernohl. Zu zwei Einbrüchen kam es am Wochenende in Neu-Listernohl. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen drangen unbekannte Täter in ein Fortbildungshaus an der Ewiger Straße ein. Nach derzeitigem Kenntnisstand warfen sie mit einem unbekannten Gegenstand ein Fenster ein und gelangten so in die Räume. Auch in eine Schule an der Straße Am Fuchsring brachen unbekannte Täter ein. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hebelten sie hier eine Bürotür auf und drangen so in das Gebäude...

  • Attendorn
  • 23.03.20
  • 51× gelesen
Lokales SZ-Plus
Einer der drei gefundenen Feldbrandöfen, in denen vor 2- oder 300 Jahren Mörtelkalk hergestellt wurde.
4 Bilder

Archäologen landeten einen Volltreffer

win ■ Eigentlich ist Neu-Listernohl das jüngste Dorf im Attendorner Stadtgebiet. Doch die Planer des Ruhrtalsperrenvereins ahnten in den 1950er-Jahren wohl kaum, dass sie den Ersatz für das im Biggesee versinkende Dorf Listernohl just da planten, wo die älteste bisher bekannte menschliche Siedlung des ganzen Sauerlandes liegt. Auf bisherigen Ackerflächen von Neu-Listernohl plant die Stadt ein Neubaugebiet. Und weil das Landesdenkmalgesetz seit einigen Jahren vorschreibt, dass bei solchen...

  • Attendorn
  • 07.11.19
  • 2.604× gelesen
Lokales
Der Trabant-Oldtimer wurde beim Aufprall beschädigt. Der Fahrer stürzte aus dem Auto.

Trabant-Fahrer stürzte aus Fahrzeug

sz Neu-Listernohl. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 539 wurde am Montag gegen 13.42 Uhr ein 38-Jähriger schwer verletzt. Er hatte zunächst mit einem Trabant die Straße in Fahrtrichtung Meinerzhagen befahren. Als er im Eingangsbereich einer Kurve auf der gegenüberliegenden Seite Feuerwehrfahrzeuge sah, bremste er stark ab und verlor durch die blockierenden Räder die Kontrolle über seinen Pkw. Hierdurch geriet er auf den Seitenstreifen und kollidierte mit zwei dort geparkten...

  • Attendorn
  • 30.10.19
  • 1.523× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.