Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

LokalesSZ
Spatenstich für das neue Capitol: Hier entsteht der Anbau für das neue Kino-Restaurant.
2 Bilder

Das neue Capitol entsteht gerade in Bad Berleburg
Ein Kino mit Mehrwert

vc Bad Berleburg. Im Herzen Bad Berleburgs entsteht ein neues Alleinstellungsmerkmal. Die Familie Kocherscheidt lässt das alte Kino umbauen. Hier entsteht ein Kino mit eigener Gastronomie und einem kleineren Hotel. Der für den Spatenstich präparierte Sand musste schon etwas breiter gestreut werden, um allen Projektverantwortlichen einen Platz für ihren Spaten zu geben. Wenn man heute Kino positionieren will, muss das ein Event sein. Christian Kocherscheidt HCK GmbH & Co. KGWas rund um das alte...

  • Bad Berleburg
  • 01.09.21
Lokales
Auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks in Raumland – vom Stöppel aus gesehen – wird gegenwärtig gebaut. Die alte Fahrzeughalle ist bereits abgerissen worden. Die blauen THW-Einsatzfahrzeuge (links im Bild) stehen derzeit auf dem benachbarten Gelände der Firma Achinger.

Altes Gebäude weicht Neubau
Technisches Hilfswerk bekommt neue Fahrzeughalle

ako Raumland. Das Technische Hilfswerk (THW), Ortsverband Bad Berleburg, bekommt eine neue Fahrzeughalle. Das moderne Gebäude soll auf dem THW-Gelände an der Bundesstraße 480 (Sauerlandstraße) bei Raumland entstehen. Die alte Halle muss für den Neubau weichen und ist bereits abgerissen worden. In den kommenden Tagen sollen die Tiefbauarbeiten aufgenommen werden: „Es geht zeitnah los“, sagte THW-Ortsbeauftragter Volker Dieckmann im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Die alte Garage war einfach...

  • Bad Berleburg
  • 04.06.21
LokalesSZ
Das neue Gebäude am Stammsitz der Otto Building Technologies GmbH in Schwarzenau (links) wurde mit einer modernen Aluminium-Pfosten-Riegel-Fassade versehen und gleicht sich somit von der Optik an das bestehende Bürogebäude an.

Neubau planmäßig fertiggestellt
Otto-Stammsitz um ein Gebäude erweitert

ako Schwarzenau. Nach nur elf Monaten Bauzeit hat die Otto Building Technologies GmbH ihren Stammsitz im unteren Edertal um ein neues Verwaltungsgebäude erweitert. Wie ursprünglich geplant, ist das Bauwerk, das Raum für 60 Arbeitsplätze bietet, Anfang März fertiggestellt worden. In den vergangenen Wochen wurden zudem die neuen Büromöbel angeliefert und aufgebaut, sodass die ersten Mitarbeiter ihre neuen Büroräume bereits beziehen konnten, teilte das Unternehmen auf Anfrage der SZ mit....

  • Bad Berleburg
  • 08.04.21
LokalesSZ
Das alte Feuerwehrgerätehaus in Berghausen wird abgerissen, sobald das neue auf der heutigen Rückseite errichtet wurde und betriebsbereit ist.

Pläne für das neue Gerätehaus
Feuerwehr plädiert für bisherige Ausfahrt

bw Berghausen. Für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses Berghausen liegen jetzt die konkreten Pläne vor, die dem Haupt- und Finanzausschuss in Bad Berleburg in seiner Sitzung am kommenden Donnerstag, 17. Dezember, vorgelegt werden. Die Stadt kalkuliert für den Neubau mit Gesamtkosten in Höhe von 1,136 Millionen Euro, dabei handelt es sich um die Obergrenze für das Projekt, wie die Stadtverwaltung deutlich macht. Die Ausbaustandards müssten dem zur Verfügung stehenden Budget angepasst werden,...

  • Bad Berleburg
  • 13.12.20
LokalesSZ
In solchen Wohnbereichen mit offener Küche, in der sich am Mittwoch die Beteiligten aus dem Seniorenheim um Birgit Niehaus-Malytczuk (r.) mit Eckehard Hof von Berge-Bau (l.) aufstellten, greift künftig das Hausgemeinschaftskonzept.
2 Bilder

Erste Bewohner ziehen in das neue Seniorenheim ein
Friederike-Fliedner-Haus in Bad Berleburg ist fertig

bw Bad Berleburg. Die Bewohner können kommen. Nach gerade mal anderthalb Jahren Bauzeit ist das Friederike-Fliedner-Haus in der Stadtmitte von Bad Berleburg jetzt bezugsfertig. Damit ist den beteiligten heimischen Betrieben mit der Firma Berge-Bau an der Spitze eine echte Punktlandung gelungen – und das ist keine Selbstverständlichkeit bei einem Objekt dieser Größe. Die Rede ist hier immerhin von 4600 Quadratmetern Nutzfläche. Das Investitionsvolumen lag bei 9 Millionen Euro. Birgit...

  • Bad Berleburg
  • 23.09.20
LokalesSZ
Die Firma Agrodur Grosalski GmbH & Co. KG möchte ihren Standort in Schwarzenau deutlich erweitern. Vor der Bebauung der 35 000 Quadratmeter großen Fläche ist allerdings zunächst eine Änderung des Flächennutzungsplans erforderlich.

Natur oder Arbeitsplätze erhalten?
Agrodur-Neubau: Verfahren kann bald starten

bw Bad Berleburg. Zur Erweiterung ihres Standorts in Schwarzenau hat sich die Firma Agrodur Grosalski GmbH & Co. KG entschlossen, wie unsere Zeitung bereits am Samstag berichtete. Bevor aber die rund 35.000 Quadratmeter große Fläche, die bislang für landwirtschaftliche Zwecke genutzt wird, tatsächlich bebaut werden kann, muss zunächst der Flächennutzungsplan geändert werden; für den Einstieg in dieses Verfahren stimmte am Dienstagabend der Berleburger Bauausschuss – bei einer Gegenstimme von...

  • Bad Berleburg
  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.