Neue Mitte

Beiträge zum Thema Neue Mitte

LokalesSZ-Plus
Herdorf – rund 80 Jahre vor der Stadtwerdung. Logischerweise gehört auch die vorletzte Jahrhundertwende zur Historie des zentralen Orts im Hellertal. Vor 675 Jahren wurde Herdorf erstmals in einer Urkunde erwähnt. Eine Party gibt’s nächstes Jahr. Foto: Archiv

Im nächsten Jahr heißt es 675 + 1
Herdorf feiert Jubiläum mit Verspätung

dach Herdorf. Das „Mannbuch derer von Bicken“ gilt gemeinhin als Ursprung von Biersdorf, zumindest formal-wissenschaftlich gesehen. Darin sind die Grundbesitzer von ,,Birstorif“ als zehntpflichtig gegenüber der adligen Familie von Schelt notiert. Es ist somit die älteste bislang bekannte urkundliche Erwähnung des heutigen Daadener Ortsteils. Und damit – darauf hat man sich hierzulande geeinigt – besiegelt diese Urkunde quasi den „Geburtstag“ des Dorfes. 675 Jahre ist das nun her....

  • Herdorf
  • 17.09.19
  • 574× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.