Neueröffnung

Beiträge zum Thema Neueröffnung

Lokales
Das Bild zeigt Mitglieder von Ortsverband und Fraktion vor dem neuen Parteibüro mit dem stellv. Vorsitzenden Tobias Wied (r.) und dem Fraktionsvorsitzenden Markus Schmidt (2. v. l.). 

Bahnhofstraße in Bad Laasphe
PARTEI mit eigenem Büro

sz Bad Laasphe. Ihr neues Parteibüro an der Bahnhofstraße eröffnete jetzt die PARTEI, die mit drei Sitzen im Rat der Stadt Bad Laasphe vertreten ist. Mit den Räumlichkeiten, die für alle Bürger offen sind, will die PARTEI einen aktiven Beitrag zur Bekämpfung von Leerstand bei gewerblichen Immobilien leisten. „Auch ein Empfang von Lobbyisten im gebührenden Rahmen ist möglich“, sagt Markus Schmidt, Vorsitzender der FRAKTION. Genutzt werden soll das Parteibüro aber für regelmäßige Veranstaltungen...

  • Bad Laasphe
  • 19.05.22
LokalesSZ
Die Store in Siegen wurde nach Hamburger Vorbild eingerichtet.
5 Bilder

Søstrene Grene eröffnet in Siegen
Darauf können sich die Kunden freuen

Am 13. Mai eröffnet in der Siegener City-Galerie eine Filiale der dänischen Einzelhandelskette Søstrene Grene. Darauf dürfen sich Kunden freuen.  jw Siegen. Labyrinthartig schlängeln sich die Gänge durch das 260 Quadratmeter große Ladenlokal. Klassische Musik klingt aus den Lautsprechern, es duftet angenehm nach einer Mischung aus Holz und Lakritz. Der Besuch in dem neuesten Store der Søstrene-Grene-Familie ist ein Einkaufserlebnis für alle Sinne. Das Konzept "Retail for the Senses" wird hier...

  • Siegen
  • 12.05.22
LokalesSZ
Drei Freunde eröffnen den Schacht.
4 Bilder

Anstoßen statt abspülen
Öffentliche Toilettenanlage wird Szenebar

jw Siegen. Drei Freunde und eine in die Jahre gekommene Toilettenanlage – dass die Kombination mehr als gut funktioniert, beweist der Schacht im Siegener Obergraben. Auf den ersten Blick hat sich nicht viel verändert. Wagt man aber den Schritt über die Schwelle, wähnt man sich in Ehrenfeld oder Friedrichshain. Schwarze Wände, farbige Neonröhren über der Theke. Mit tatkräftiger Unterstützung aus dem Freundeskreis verwirklichte das Trio einen lang gehegten Traum: die eigene Bar. Ein Jahr lang...

  • Siegen
  • 29.04.22
LokalesSZ
Zwei Damen, eine Leidenschaft: Eigentümerin und ehemalige Betreiberin Reinhild Keller (l.) und die neue Inhaberin Jana Katharina Lauber freuen sich darauf, bald wieder die Pforten zum Goetheplatz Café öffnen zu dürfen.
2 Bilder

Eröffnung im Sommer
Das hat die neue Inhaberin des Goetheplatz Cafés vor

Ausgefallene Kreationen in altehrwürdigem Ambiente versprechen eine spannende Mischung. ll Bad Berleburg. Ein Haus voller Geschichte und Geschichten schreibt sein nächstes Kapitel: Das Goetheplatz Café im altehrwürdigen ehemaligen Berleburger Pfarrhaus öffnet im Sommer mit einer neuen Inhaberin endlich wieder seine Pforten für Besucher und Einheimische. Damit zieht in das 1755 erbaute Haus unweit des barocken Schloss-Ambientes nach der Corona-bedingten Schließung im März vergangenen Jahres...

  • Bad Berleburg
  • 12.04.22
LokalesSZ
Gastronom Domenico Forciniti (3. v. r.)  vor seiner neuen Gelateria und Yogurteria "Mi" in Sondern an der Seepromenade am Eröffnungstag mit einigen seiner zahlreichen Gäste.

Erinnerungen an die Heimat
Domenico Forciniti eröffnet Eiscafé an der Seepromenade

yve Sondern. "Buongiorno", sagt Domenico Forciniti unentwegt, breitet zum Gruß freundlich die Arme aus. Luftballons in den Farben Italiens wehen am kleinen Gebäude an der Seepromenade in Sondern. "Wenn Sie gleich reingehen, werden Sie nichts wiedererkennen", so Forciniti zu Hermann Finke von der Stadt Olpe. Derweil kommen immer mehr Gäste auf den Platz, darunter viele Kinder. Noch stehen die Mädchen und Jungen vor geschlossenen Rollläden, sie können es kaum erwarten, die Lokalität zu betreten....

  • Stadt Olpe
  • 05.04.22
LokalesSZ
Bianca Schönenberg - auf dem Bild mit ihrem Lebensgefährten Heiko Fiedler - eröffnet das Modegeschäft "Frieda" am Kurkölner Platz in Olpe.

"Frieda" kommt nach Olpe
Bianca Schönenberg eröffnet Mitte April ein Modegeschäft am Kurkölner Platz

yve Olpe. "Ich bin zum ersten Mal mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren." Bianca Schönenberg strahlt, schaut über den Kurkölner Platz in Olpe. Die Sonne scheint, Krokusse säumen die Wiese. Wir sitzen auf der Holzbank am Geschichtsbrunnen. Die Unternehmerin zeigt auf das Geschäftslokal unmittelbar am großen Parkplatz. Stoffe und Handarbeitsutensilien gibt es dort nicht mehr. Zwei Stühle, zwei Schaufensterpuppen und Werkzeug verteilen sich auf den 170 Quadratmetern. Die Verkaufstheke nimmt Gestalt...

  • Stadt Olpe
  • 28.03.22
LokalesSZ
Sie freuen sich über den neuen Standort für ihren Biomarkt in der Kreisstadt: Inhaber Thomas Heße (r.) sowie Ehemann Carsten Heße (l.), der die Geschäftsstellen in Altenhundem und Grevenbrück leitet.
2 Bilder

Große Resonanz am Eröffnungstag
Neuer Biomarkt im Herzen der Kreisstadt

hobö Olpe. Der Einzelhandel in Olpe lebe und gehe mutig voran. Mit diesen Worten begleitete Ansgar Koch in der vergangenen Woche die Neueröffnung des familiengeführten Schuhhauses Koch in der ehemaligen C&A-Filiale am Kreisverkehr Bahnhofstraße/Franziskanerstraße/Bruchstraße. Und nur eine Woche später wird diese These erneut untermauert. Denn genau auf der gegenüberliegenden Seite des Kreisels durfte am Donnerstag eine weitere Neueröffnung gefeiert werden. Begleitet von großer Resonanz hieß...

  • Stadt Olpe
  • 11.03.22
Lokales
Der Burger King in Wilnsdorf wurde 2005 eröffnet und seitdem regelmäßig Technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die aktuelle Modernisierung stellt aber den ersten größeren Umbau seit der Eröffnung dar.
9 Bilder

Restaurant in Wilnsdorf
Burger King öffnet mit neuem Design

Der Wilnsdorfer Burger King wurde Anfang des Monats modernisiert und erstrahlt nun in komplett neuem Design. Doch nicht nur der Gastraum hat sich mächtig verändert. ap Wilnsdorf. Neuer Look und neue Produkte: Seit Längerem bietet Burger King vegane Produkte an, bestellen kann man Pommes, Whopper & Co. ganz einfach über ein Terminal und die Gasträume sehen insgesamt heller und freundlicher aus. Nach einem umfassenden Umbau trifft all das nun auch auf die Wilnsdorfer Filiale des Fast-Food-Riesen...

  • Wilnsdorf
  • 10.03.22
LokalesSZ
Auf fast 800 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet das Schuhhaus Koch auf zwei umfassend renovierten Etagen ein hochaktuelles Sortiment an Schuhen und Lederwaren an.
2 Bilder

"In Olpe tut sich sehr viel"
Schuhhaus Koch freut sich über Neueröffnung an neuem Standort

Ansgar Koch wehrt sich gegen den Abgesang auf den Einzelhandel. hobö Olpe. "Ich finde es schlimm, dass immer wieder behauptet wird, der Einzelhandel stirbt." Als Ansgar Koch diese Worte wählt, leuchten seine Augen auf. "In Olpe tut sich sehr viel", ergänzt er und schaut einhergehend auf ein hochaktuelles Beispiel des lebhaften, erfolgreichen Einzelhandels: den neuen Standort des traditionsreichen Schuhhauses Koch. Das von Ansgar Koch geleitete Familienunternehmen hat im ehemaligen "C&A-Haus" an...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.22
LokalesSZ
Geschäftsführerin Susanne Thon und Pflegedienstleiter Jens Schattauer warten auf die ersten Senioren, die am 28. Februar in der neuen Residenz einziehen sollen.
5 Bilder

Platz für 82 Pflegebedürftige
Curavie eröffnet neues Seniorenzentrum

howe Gennernbach. So langsam kommt Leben ins Haus. Die ersten Bewohner werden zwar erst in der kommenden Woche im neuen Seniorenzentrum im Bad Laaspher Gennernbach erwartet. Doch die Mitarbeiter sind schon emsig bei der Arbeit. „Die Atmosphäre im Haus ist toll“, sagt Geschäftsführerin Susanne Thon bei der SZ-Exklusivführung durch die Räumlichkeiten. „Das Feedback von überall her ist super.“ Und während auf dem Flur die ersten frohgelaunten Lacher der Mitarbeiter zu hören sind, bohrt der neue...

  • Bad Laasphe
  • 18.02.22
LokalesSZ
Friseurmeisterin Christina Kluge (vorne) hat mit ihrem Friseursalon (Halle 13) den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt; mit im Bild Mitarbeiterin Steffani Würden und Vermieter Wolfgang Herrmann.

Existenzgründung mitten in der Pandemie
Friseursalon öffnet in Halle 13

thor Kirchen. Haare, Schere, Schnitte, Tolle – wer für seinen Friseursalon einen Namen sucht, bedient sich in der Regel aus diesem Fundus, um eine mehr oder weniger kreative Wortkreation zu erschaffen. Christina Kluge musste sich hingegen gar keine Gedanken machen: Ihr neuer Laden heißt „Halle 13“. Klingt etwas seltsam, passt in diesem Fall aber perfekt. Denn so hieß die Halle schon, als hier in Kirchen noch Loks der Fa. Jung standen, und Kluges Papa hatte einst 35 Jahre als...

  • Kirchen
  • 14.01.22
LokalesSZ
Heimatgebietsleiter Dieter Tröps, Siegens Bürgermeister Steffen Mues, Friedrich Schmidt (Vorsitzender der Heimatgruppe Niederschelden) und Norbert Griesenbruch vom Verein inmitten des neugestalteten großen Raums des modernen Heimatmuseums.

Heimatmuseum Niederschelden neu eröffnet
Alte Geschichte und neue Medien

kaio Niederschelden. In neuem Gewand präsentieren sich die Ausstellungsräume des Heimatmuseums Niederschelden. Dort ist eine schmucke Fassade eines alten Fachwerkhauses erbaut worden, der Bereich der Industriegeschichte und des Wohnens in früheren Zeiten wurden modernisiert. Die Besucher bekommen außerdem Einblicke in eine Schusterwerkstatt und vieles mehr. Das gesamte Museum ist mit WLAN ausgestattet worden. Alte Geschichte verknüpft sich zukünftig mehr mit digitalen Medien. „Dazu haben wir...

  • Siegen
  • 26.10.21
LokalesSZ
Einmal Kaffee für alle! Zur Feier des Tages - der Menseneröffnung - hat Sandra Trajkovic in der "US-Mensa" eine Stunde lang ein kostenloses Heißgetränk an die Gäste verteilt.
3 Bilder

Der Kaffee schmeckt schonmal
Mensen öffnen Türen

sabe Siegen. "Hallo und herzlich Willkommen, schön, dass Sie da sind", diesen Satz sagt Florian Reh am Freitagmorgen turnusmäßig, abgedroschen klingt er dabei aber nie. Denn der Mensaleiter vom "Unteren Schloss" hat Endorphine im Blut. "Endlich geht es los", sagt er, im hellen Eingang des neuen Vorzeige-Bauwerks der Uni stehend.  Heute, am 1. Oktober 2021, ist nach monatiger Corona-Zwangspause mit der Öffnung der Mensen (z.B. auch am Adolf-Reichwein-Campus) endlich wieder ein Hauch von...

  • Siegen
  • 01.10.21
Lokales
Beim Volkholzer Hofcafé „DeMa“ haben die Besucher die Gelegenheit, Tiere zu streicheln und zu beobachten.

Streichelzoo und Flohmarkt
Hofcafé „DeMa“ öffnet

lz Volkholz. Manuela Schneider eröffnete am Sonntag endlich ihr Hofcafé „DeMa“ in Volkholz. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Denny und den beiden Töchtern wurde vor allem in den vergangenen Wochen an den Feinheiten geschliffen, die Deko besorgt, das letzte Regal umgeräumt und die vielen Zutaten gekauft. Als um 11 Uhr die Türen öffneten, strömten bereits die ersten Besucher herein. Am Eingangsbereich bot das Café-Team Waffeln, Kuchen und Kaffee an. Dort waren auch bereits die ersten...

  • Bad Laasphe
  • 02.08.21
Lokales
Um auf etwas Neus hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu erwecken, hängt an vielen Geschäften, die in Kürze öffnen, der Schriftzug "Coming soon".
2 Bilder

STADTGEFLÜSTER
"Coming soon" oder "et duerd nemmer lang"

sabe Siegen. Es gibt da diesen kurzen englischen Satz mit Kultstatus. Bei dem jeder Mann und jede Frau sofort weiß, was los ist. Wenn Gastronomen und Geschäftseröffner etwas Neues planen, schreiben sie ihn auf Glasfronten, drucken ihn auf Flyer und posten ihn auf Instagram: Dann nämlich, wenn sie potentielle Gäste ganz geheimnisvoll einstimmen wollen, auf ihre Idee, ihr neues Konzept, ihr neues Baby, schreiben sie „Coming soon“ - wo auch immer der Anglizismus an Aufmerksamkeit gewinnen kann....

  • Siegen
  • 29.06.21
LokalesSZ
Zum 1. Juli wird aus der „Cosmo Lounge“ wieder der „Goldene Löwe“.
2 Bilder

Neuer Chef will zurück zu den Wurzeln
Auferstehung des "Goldenen Löwen"

yve Olpe. „Der ,Goldene Löwe’ hat unglaublichen Charme“, schwärmt Mark Wisseling. „Die Gaststätte muss wieder so werden wie sie früher einmal war.“ Zum 1. Juli übernimmt der 27-Jährige als Gesellschafter unter der Geschäftsführung von Daniel Benken das traditionsreiche Gasthaus im Herzen der Kreisstadt, das derzeit als „Cosmo Lounge“ firmiert. Damit kehrt Wisseling zurück in seine einstige Lehrstube. Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann arbeitete er eine Zeitlang weiter im Betrieb,...

  • Stadt Olpe
  • 18.06.21
LokalesSZ
Ingrid und Anton Kesselaar aus Holland geben den Arfeldern ihre „Lambrie“ zurück. Als neue Besitzer übernehmen sie die Bewirtschaftung von Gästen und schenken unter anderem frisch gezapftes Bier aus.

Ingrid und Anton Kesselaar eröffnen Gasthaus „Zum Bahnhof“
„Lambrie“ mit neuen Gesichtern hinter der Theke

ako Arfeld. Das Außengeländer vor dem Gebäude war mit Luftballons geschmückt, die Tische im Innenraum liebevoll dekoriert, Kaffee und Kuchen standen bereit – und das Funkeln in den Augen von Ingrid Kesselaar war nicht zu übersehen: Über ein Jahr lang hatte sie mit ihrem Mann Anton auf diesen Tag hingearbeitet – nun, am Montagmittag, war es endlich so weit. Die neuen Besitzer des Arfelder Traditionsgasthauses „Zum Bahnhof“ öffneten offiziell ihre Türen für Gäste und luden zur symbolischen...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.20
LokalesSZ
Unmittelbar nach der Eröffnung bildeten sich an den Kassen längere Schlangen. Tausende Kunden nutzten die Eröffnung für einen ersten Besuch des neuen Aldi-Markts.  Fotos: hobö
3 Bilder

Gewinnspiel und Angebote wirkten "magnetisch"
Aldi-Eröffnung zog Tausende an

hobö Olpe. Wer am Donnerstag zu früher Stunde im Südwesten von Olpe mit einem Fahrzeug unterwegs war, der musste sich in Geduld üben. Die Eröffnung des neuen Aldi-Markts um Punkt 7 Uhr lockte derart viele Kunden an, dass der Parkplatz direkt an der Landesstraße 512 schnell überfüllte war. Dieser Umstand wiederum führte zu Rückstaus nicht nur auf besagter Bruchstraße und auf der Straße In der Trift, sondern auch auf den kleineren Zubringerstraßen im Umfeld. Ein Busfahrer, der sich auf der L 512...

  • Stadt Olpe
  • 05.12.19
LokalesSZ
Die Pächter Bilal (l.) und Milaim (3. v. l.) Avdija und ihre Köche Felice L’Altrella (2.v.l.) und „Lillo“ Asaro (r.) blicken mit Vorfreude der Neueröffnung entgegen.
2 Bilder

„Die Villa“ in neuen Händen

yve ■ Jetzt ist es amtlich. In „Die Villa“ zieht nach dem Leerstand seit September wieder Leben ein. Am Mittwochabend setzten Milaim und Bilal Avdija, unter anderem Inhaber der Pizzeria „Etna“ im „Olper Keller“ und in Wenden, die Unterschrift unter den Pachtvertrag mit der Krombacher Brauerei. Dies bestätigte das Unternehmen auf Anfrage der Siegener Zeitung. Viele Olper hatten darauf gehofft, dass sich ein Pächter findet, der das Lokal zu seinen Wurzeln führt und wieder als rustikale Kneipe...

  • Stadt Olpe
  • 15.11.19
Lokales
Joachim Heuel setzt auf Hausgemachtes und Regionalität. Am Montag eröffnet er offiziell „Jockel’s Saloon - Grill & Catering“ an der Siegener Straße in Altenkleusheim.  Foto: yve

Hier kommt Hausgemachtes auf den Tisch

yve ■ Nach etwa sechs Monaten Umbauzeit in Eigenregie ist es vollbracht: Joachim Heuel („Jockel“) wagt den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnet am Montag „Jockel’s Saloon - Grill & Catering“ in Altenkleusheim an der Siegener Straße 123. Damit erfüllt sich der 45-Jährige, der zuletzt bei der Fleischerei Nebeling in Drolshagen gearbeitet hat, einen Traum. „Ich bin gelernter Metzger und Koch aus Leidenschaft“, so Heuel im Gespräch mit der SZ. Und so möchte er seinen Kunden in Zukunft...

  • Stadt Olpe
  • 27.08.19
Lokales
Der erste Beigeordnete Thomas Bär (m.) überreichte persönlich die Glückwünsche der Stadt an Stefan Köster (l.) und Winni Freitag.
2 Bilder

Surfclub Sauerland hat ein neues Clubhaus
Feierliche Eröffnung

adz Sondern. Mit einer Messe unter der Leitung von Pfarrer Clemens Steiling begannen am Sonntagmorgen die Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Clubhauses des Surfclubs Sauerland. In bester Lage, zwischen Biggesee und Uferpromenade, stehen den Sufern nun 114 m² neu gestaltete Räumlichkeiten zur Verfügung. Neben einem großen Aufenthaltsraum gibt es moderne Sanitäranlagen sowie einen Vorratsraum. „181 Mitglieder, davon 32 Jugendliche haben wieder ein Clubgebäude und ein Gelände“, freute sich...

  • Stadt Olpe
  • 08.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.