Neunkirchen

Beiträge zum Thema Neunkirchen

LokalesSZ
33 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neunkirchen zeigten am Freitagmorgen während der Fahrradprüfung, was sie während der zwei vorbereitenden Termine theoretisch und praktisch gelernt haben.

Tipps für den Straßenverkehr
Grundschüler meistern Fahrradprüfung

tile Neunkirchen. Henner ist ein bisschen aufgeregt. Der Neunjährige steht mit seinem Fahrrad und der Nummer 1 auf der neongelben Warnweste ganz vorne. Hinter ihm stehen seine Mitschüler der Klasse 4a wie an der Perlenschnurr aufgezogen. „Keine Wheelies, keine Slider. Fahrt ordentlich!“ Polizei-Oberkommissar Rene Terzyk gibt den 20 Schülern der ersten Gruppe letzte Anweisungen, bevor er sie für die Fahrradprüfung auf die Reise schickt. Drei Runden werden gefahren, zwei zur Übung, in der dritten...

  • Neunkirchen
  • 25.09.20
LokalesSZ
Ob der da wohl rein passt? Zum Abschluss der europäischen Mobilitätswoche wartete auch ein 2,50 Meter hohes wandelndes Baumwesen alias Stelzenläufer und Klinikclown Michael Wibbelt auf den Bus.
13 Bilder

Europäische Mobilitätswoche in Neunkirchen (Galerie)
Baumbart wartet auf den Bus

tile Neunkirchen. Da staunten die Fahrgäste nicht schlecht, die Dienstagmorgen an der Haltestelle „Rathaus“ in Neunkirchen auf ihren Bus warteten und sich in einer kleinen Grünoase wiederfanden. Manch einer erschreckte sich auch, als ihnen ein wandelnder Baum auf die Schulter tippte, aus dessen Geäst Dschungelklänge ertönten. Nicht wenige dachten bei seinem Anblick an die Figur Baumbart aus Tolkiens „Der Herr der Ringe“. Mitarbeiter der Verwaltung der Wern Group (VWS) verteilten derweil kleine...

  • Neunkirchen
  • 22.09.20
Lokales
Der Wagen wurde völlig demoliert, der 23-jährige Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.
3 Bilder

23-jähriger leicht verletzt
Cabrio schleudert in Neunkirchen-Salchendorf Böschung hinab

kay Neunkirchen-Salchendorf. Glück im Unglück hatte der 23-jährige Fahrer eines BMW Cabrio bei einem nächtlichen Unfall im Bereich der Schränke. Er war gegen drei Uhr auf der Kölner Straße von Eiserfeld kommend in Richtung Salchendorf unterwegs. In einem talwärts führenden Kurvenbereich verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto geriet ins Schlingern, wurde unkontrollierbar und schoss nach links über den Fahrbahnrand. Gut 30 Meter weiter landete das Auto...

  • Neunkirchen
  • 20.09.20
Lokales
Mit diesem deutlichen Resultat hatte Neunkirchens Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann, neben ihm seine Ehefrau Claudia, nicht gerechnet.

Kommunalwahl (mit Kommentar)
90 Prozent für Dr. Bernhard Baumann in Neunkirchen

ako Neunkirchen. Es ist ein souveränes Ergebnis: Nachdem Dr. Bernhard Baumann (parteilos) schon bei der Wahl des Bürgermeisters im Jahr 2014 über 90 Prozent der Stimmen für sich gewonnen hatte, erreichte er am Sonntag ein ähnlich deutliches Resultat. 4536 Neunkirchener setzten ihr Kreuzchen für den 46-Jährigen. Von insgesamt 5027 gültigen Stimmen erhielt der gebürtige Kasseler somit etwas mehr als 90 Prozent der Ja-Stimmen, lediglich 9,77 Prozent votierten für nein. Für den alten und neuen...

  • Neunkirchen
  • 14.09.20
Lokales
Am 14. September beginnt die Hallenbad-Saison im Neunkirchener Familienbad.

Freibad zu, Hallenbad auf
Fliegender Wechsel

sz Neunkirchen. Die Freibadsaison im Familienbad Freier Grund endet am Samstag, 12. September. Tags darauf gehören Liegewiese und Schwimmerbecken den Vierbeinern: Das jährliche Hundeschwimmen steht dann auf dem Programm. Am Montag, 14. September, startet dann Hallenbadsaison. Die Zahl der Badegäste ist auf 50 Personen limitiert. Wie viele Besucher sich im Bad aufhalten und ob sich ein Ausflug ins kühle Nass lohnt, kann jederzeit auf der Homepage www.familienbad-neunkirchen.de eingesehen werden....

  • Neunkirchen
  • 28.08.20
LokalesSZ
Der Rübezahl ist der Berggeist des Riesengebirges und auch in diversen Formen Exponat in der „Ostdeutschen Heimatstube“ in Neunkirchen.

Verbannung in die Fludersbach
Heimatstube sucht neue Heimat

rö/ch Siegen/Neunkirchen. Aktive Erinnerung an Heimat kann anstrengend sein – und manchmal gar weh tun. Diese Erfahrung müssen die Mitglieder des Bundes der Vertriebenen, der Siegener Herder-Bibliothek, der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU und viele andere Interessierte an der (Kultur-) Geschichte des ehemaligen deutschen Ostens zwischen Ostsee und Riesengebirge immer wieder machen. Jüngst etwa beim Treffen in der „Ostdeutschen Heimatstube“ in Neunkirchen, genau 70 Jahre nach der...

  • Siegen
  • 25.08.20
Lokales
Diese Ringelnatter hat den Mund zu voll genommen - im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Kröte wird in Zukunft wohl nicht mehr auf dem Speiseplan der Schlange stehen.
3 Bilder

Schlange nimmt den Mund zu voll
Kröte gewinnt Kampf gegen Ringelnatter

adaf Altenseelbach. "Ein ungewöhnlicher, schauriger, aber in der Natur alltäglicher Überlebenskampf ereignete sich am Samstagabend auf einer Terrasse in Neunkirchen-Altenseelbach", schreibt Friedhelm Adam - und sendet beeindruckende Fotos gleich mit. Eine Ringelnatter hatte sich eine Erdkröte, deren Umfang um ein Vielfaches größer war als der eigene Mund, als Abendessen auserkoren und sich selbst damit wohl etwas überschätzt. "Nun sieht man diese scheuen, ungiftigen und streng geschützten...

  • Neunkirchen
  • 18.08.20
LokalesSZ
„Dann kommen Sie jetzt einfach wieder freitags“, ruft Martina Konrad (l.) einer Kundin in Anlehnung an den früheren Markt zu.
3 Bilder

Premiere für den Wochenmarkt in Neunkirchen
Markt mit Maske

tile Neunkirchen. Auf durchweg positives Echo stieß am Freitag die Premiere des (neuen) Neunkirchener Wochenmarkts östlich des Rathauses. Zwar erfüllte das Angebot nicht jeden Wunsch, aber die Freude der Besucher über den Neustart überwog. „Superklasse“, freute sich eine Salchendorferin, der das Strahlen trotz Mund-Nasen-Schutz deutlich anzusehen war. Bisher war sie nach Wilnsdorf auf den Markt oder zu einem Obst- und Feinkostmarkt nach Siegen gefahren. Der Freitag sei für sie der optimale...

  • Neunkirchen
  • 14.08.20
Lokales
Der Zugverkehr zwischen Neunkirchen und Dillenburg fällt wochenlang aus-

Zwischen Neunkirchen und Dillenburg
RB96 fällt wochenlang aus

sz Neunkirchen/Dillenburg. Von Freitag, 21. August, bis Donnerstag, 8. Oktober fahren keine Züge zwischen Neunkirchen und Dillenburg (RB 96). Der Grund dafür sind laut Pressemeldung Gleiserneuerungsarbeiten der DB Netz AG. Im Einzelfall sind auch Verbindungen zwischen Herdorf und Neunkirchen betroffen. Die hessische Landesbahn (HLB) bietet in diesem Zeitraum einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen an. Die Mitnahme von Fahrrädern in den Ersatzbussen ist nicht möglich. Die Fahrtzeit...

  • Neunkirchen
  • 12.08.20
Lokales

Abrissbagger macht alles dem Erdboden gleich
Neunkirchener Bahnhof ist Geschichte

tile Neunkirchen. Die Tage des alten Bahnhofs in der Neunkirchener Ortsmitte sind gezählt. In dieser Woche rückten die Abrissbagger an und machten das Gebäude dem Erdboden gleich. Der Bereich jenseits der Bahngleise spielt für die Neugestaltung des Zentrums rund um das Rathaus eine wichtige Rolle. Dort wird, zunächst provisorisch, auf der frei gewordenen Fläche ein Park-and-Ride-Parkplatz entstehen. Dieser gehört zur geplanten Mobilstation, die an den ÖPNV-Haltestellen „Rathaus“ entstehen wird....

  • Neunkirchen
  • 17.07.20
Lokales

Stellv. Bürgermeisterin führt Reserveliste an

sz Neunkirchen. Im Otto-Reiffenrath-Haus nominierten Neunkirchens Sozialdemokraten die Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September. Bereits vor einigen Wochen hatte sich der Gemeindeverbands- Vorstand dafür entschieden, den seit 2009 von allen Fraktionen gemeinsam unterstützten Dr. Bernhard Baumann den Mitgliedern erneut als Bürgermeisterkandidaten vorzuschlagen. Die Wahlkreiskonferenz folgte der Empfehlung einstimmig. Mit lediglich vereinzelten Nein-Stimmen und Enthaltungen wurde laut...

  • Neunkirchen
  • 25.06.20
Lokales

Straßensperrung macht Umleitung erforderlich

sz Neunkirchen. Aufgrund einer Sperrung der Wildener Straße vom 29. Juni bis 26. Juli erfolgt eine Umleitung der Buslinie R 12 über Jung-Stilling-Straße, Kopernikusring, Am Porzheim und Frankfurter Straße zur Kölner Straße bzw. in Gegenrichtung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen Wildener Straße, Fritz-Schäfer-Straße Ort und Oerter in Salchendorf sowie Brenner in Neunkirchen (in Fahrtrichtung Salchendorf) können laut ZWS für die Dauer der Sperrung nicht angedient werden.

  • Neunkirchen
  • 24.06.20
Lokales

Straßenerneuerung unter Vollsperrung

sz Neunkirchen-Salchendorf. Straßen NRW lässt ab Montag, 29. Juni, die Wildener Straße (L 722) in ab der Kreuzung Kölner Straße bis zum Ortsausgang Gutenbachstraße erneuern. Die damit verbundene Vollsperrung wird mit Blick auf mögliche witterungsbedingte Verzögerungen voraussichtlich die Sommerferien über andauern. Neben den Straßenbauarbeiten werden die Brücke über den Arbach und der Bahnübergang erneuert – eine Durchfahrt durch die Wildener Straße ist demzufolge aufgrund von tiefen Baugruben...

  • Neunkirchen
  • 23.06.20
Lokales

Zusammenstoß im Kreisverkehr

sz Neunkirchen. Ein Auto und ein Motorrad stießen am Mittwochmorgen im Kreisverkehr der Frankfurter Straße zusammen. Der 39-jährige Autofahrer fuhr von der Straße Am Porzhain in den Kreisel ein und bemerkte laut Polizei den dort befindlichen 17-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrads zu spät. Der Jugendliche stürzte und verletzte sich schwer. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 8000 Euro.

  • Neunkirchen
  • 27.05.20
Lokales

Stellwerke unbesetzt
Erneut Zugausfälle

sz Neunkirchen/Dillenburg. Von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag werden auf der Linie RB 96 wegen Personalengpässen bei DB Netz erneut einige Stellwerke nicht besetzt werden können. Aus diesem Grund fallen die entsprechenden Züge zwischen Neunkirchen und Dillenburg aus. Laut Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Der Fahrplan zwischen Neunkirchen und Betzdorf bleibt unverändert gemäß dem Corona-Ersatzfahrplan.

  • Neunkirchen
  • 07.04.20
Kultur
„Fake is the new trend – doch was, wenn die Fassade Risse bekommt? Ein Liebesroman zwischen Social-Media-Glamour und der Herausforderung, sich selbst nicht zu verlieren…“ – so kündigt der Verlag Tine Nells aktuellen Roman „Insta Love“ an. Die Kredenbacher Autorin plant als Nächstes eine New-Adult-Reihe für Leser bis 30 Jahre.

Tine Nell über Helden, Spice Girls und neue Pläne
Neu: "Insta Love"

sz/zel Neunkirchen/Kredenbach. Die Bibliothek Neunkirchen und die Buchhandlung Braun (Neunkirchen) organisieren regelmäßig Lesungen, die eine hautnahe Begegnung mit Autorinnen und Autoren aus der Region ermöglichen. Ein Lesungstermin für Mai war bereits in Vorbereitung. Dieses Mal war die Kredenbacher Autorin Tine Nell eingeladen, die ihren im März erschienenen Roman „Insta Love“ in Neunkirchen live vorstellen wollte. Doch durch die aktuell erforderlichen Hygiene-Einschränkungen kann dieses...

  • Neunkirchen
  • 06.04.20
Lokales
Am Gleisbett der Kreisbahn müssen Arbeiten durchgeführt werden. Sie erfordern die Vollsperrung eines Teilstücks der Frankfurter Straße. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Frankfurter Straße ab Freitag teilgesperrt

sz Neunkirchen. Aufgrund einer fehlerhaften Bauausführung und der dadurch notwendigen Sanierungsmaßnahmen am Gleisbett der Kreisbahn muss die Frankfurter Straße zwischen Brenner Eck und Einmündung Gartenstraße in der Zeit von Freitag, 3. April, bis zum darauffolgenden Donnerstag, 9. April, komplett gesperrt werden. Die Baumaßnahme sei dringend erforderlich und dulde keinen Aufschub, teilt die Gemeinde mit. Eine Umleitung führt über Kölner-, Bahnhof- und Gartenstraße. Während dieser Zeit werden...

  • Neunkirchen
  • 30.03.20
Lokales

Busse fahren Umleitung
Bahnübergang gesperrt

sz Neunkirchen. Aufgrund von Bauarbeiten wird der Bahnübergang auf der Frankfurter Straße in Neunkirchen vom 3. bis 9. April für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Infolgedessen müssen die Buslinien R 12, R 23 und R 24 in beiden Richtungen umgeleitet werden. Sie fahren in diesem Zeitraum über die Gartenstraße und Bahnhofstraße. Die Haltestellen „Rathaus“ und „Brenner“ werden nur noch von der Linie R 22 angesteuert. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Postamt“ und...

  • Neunkirchen
  • 30.03.20
LokalesSZ

Kinderverschickung: Eine 73-Jährige erinnert sich
„Eigentlich war alles schlimm“

sos Neunkirchen. Heute geht es Maria Becker (Name von der Red. geändert) sehr gut. Sie genießt ihr Leben und die Zeit mit ihrer Familie. Doch als sie vor Kurzem den Artikel in der Siegener Zeitung zum Thema Kinderverschickung las, kamen grausige Erinnerungen in ihr hoch. „Manche Dinge sind mir noch sehr präsent“, sagt die 73-Jährige, die selbst als Zwölfjährige nach Oberstdorf verschickt wurde. „Verschickt“ bedeutet, dass sie auf Anweisung eines Arztes in Kur geschickt wurde. Laut Schätzungen...

  • Neunkirchen
  • 29.03.20
Lokales

Tempo-30-Zone
Mit Vollgas durch die Einbahnstraße

sz Neunkirchen-Salchendorf. Das Tempo kontrollierte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Mittwoch auf der Wildener Straße in Salchendorf. Von 582 gemessenen Fahrzeugen waren 183 in der Tempo-30-Zone zu flott unterwegs. Der „Spitzenreiter“ hatte 64 km/h auf dem Tacho. Besonders auffällig war für die Beamten nicht die Höhe der überschrittenen Geschwindigkeit, sondern die Menge der Fahrzeugführer, die zu schnell unterwegs waren. „Normal“ ist eine Quote von 5 bis 8...

  • Neunkirchen
  • 26.03.20
Lokales

Das Programm für die diesjährige Gesundheitswoche präsentierten jetzt Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann (l.), Organisatorin Renate Wingenroth (3. von links), der zuständige Fachbereichsleiter Johannes Schneider (2. von rechts) und das Organisationsteam.

Zahlreiche Mediziner zu Gast
14. Gesundheitswoche in Neunkirchen

sz Neunkirchen. Fünf Tage, zehn Vorträge, zwölf hochkarätige Ärzte, so lässt sich die 14. Neunkirchener Gesundheitswoche kurz und knapp zusammenfassen. In der Woche vom 23. bis 27. März referieren anerkannte Mediziner über die verschiedensten Krankheitsbilder und locken damit auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher ins Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus. Im Fokus steht dabei nicht nur die Therapie, auch dem Aspekt der Krankheitsvorbeugung wird Raum gegeben. Mit dem Ausfüllen eines...

  • Neunkirchen
  • 11.03.20
LokalesSZ
Drei gestandene Männer – Norman Hartley, Walter Pusch und Helmut Becker (v. l.)   - verarbeiteten 200 „faire Eier“ zu leckerem Rührei.

Weltladen-Aktion in Neunkirchen
Leckeres „fairfrühstückt“

roh Neunkirchen. „Wenn wir Anfang des Jahres unser faires Frühstück ausrichten, dann haben wir eigentlich immer volles Haus. Unser Angebot an Bio und Faitrade haben wir im Laufe der vergangenen zehn Jahre stetig ausgebaut. Da legen wir Wert drauf. Dieses Jahr hat der Coronavirus dann wohl doch einige abgehalten“, sagte am Wochenende Dorothee Schumann, Vorsitzende des Weltladens Neunkirchen, der wieder das besondere Frühstück mit vielen tatkräftigen Helfern ausgerichtet hat. Sensibilität nimmt...

  • Neunkirchen
  • 01.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.