Neustart

Beiträge zum Thema Neustart

Lokales
Fadil Shabanaj (3. v. l.) mit seiner Familie und Küchenchef Markus Wagener (3. v. r.) vor dem Hüttenhaus-Restaurant. Hier – und im neuen Außenbereich – möchten sie ab Donnerstag Gäste empfangen.

Fadil Shabanaj übernimmt städtische Gastronomie
Hüttenhaus vor Neustart

dach Herdorf. Es ist das wohl schönste Gebäude der Stadt: das Hüttenhaus. Nachdem die Gastronomie seit Anfang 2020 leer gestanden hatte, zieht hier nun neues Leben ein. Ab kommenden Donnerstag, 15. Juli, betreibt Fadil Shabanaj mit seiner Familie das Restaurant in dem markanten Backsteinbau. Vor einigen Jahren war das Restaurant samt Küche und Nebenräumen von der Stadt „komplett auf links gedreht“ worden. Zuletzt war hier eine italienische Gastronomie („Pane e Vino“) ansässig, die aber ins...

  • Herdorf
  • 09.07.21
Kultur
Im Juli geht’s endlich wieder los, signalisieren (v. l.) Kai Winterhoff (Residenz-Kino Bad Laasphe), Melanie Jeismann (Weidenhof-Kino Plettenberg), Jochen Manderbach (Viktoria-Filmtheater Dahlbruch), Christin Cordes (Lichtspielhaus Lennestadt/JAC-Kino Attendorn) und Stefan Brögeler (Cineplex Olpe).
2 Bilder

Am 1. Juli öffnen Kinos endlich wieder ihre Pforten
"Bond" bis "Nomadland": Licht auf der Leinwand

sz Siegen/Dahlbruch/Olpe. In den vergangenen acht Monaten ähnelten die deutschen Kinos ein wenig dem einsamen Hotel in dem Horrorfilm-Klassiker „Shining“: Besucher durften nicht hinein, die Säle waren kalt und leer, und so mancher Betreiber drohte – ähnlich wie Jack Nicholson – den Verstand oder zumindest die Hoffnung zu verlieren. Doch der Alptraum hat nun ein Ende: Am 1. Juli kehrt das Kino zurück. Alle fünf Kino- und Verleihverbände – AG Kino-Gilde, der Hauptverband deutscher Filmtheater, AG...

  • Siegen
  • 16.06.21
Lokales
Kontrastprogramm: Auf der einen Seite der Kölner Straße klafft dem Flaneur uncharmanter Leerstand entgegen, auf der anderen gehen mit der frisch eröffneten Aperitivo-Bar jetzt neue Lichter an. Darauf ein Prosit und ein italienisches „Cin Cin“ gleich dazu: Eine ungenutzte Ladenfläche weniger für die Oberstadt heißt italienische Aperitivo-Kultur für die Siegener. Bürgermeister Steffen Mues (l.) und Inhaber Bruno Puddu freut’s.
4 Bilder

Neue Aperitivo-Bar öffnet in der "Kölner"
Zaubertrank für die Oberstadt?

Was tun, wenn die Sterne schlecht stehen? Wenn möglich, einfach die Horoskope entkräften. Wie das geht? Vielleicht, indem man die glücklichste Tageszeit Italiens nach Siegen holt. In der „Kölner“ (Straße) gibts unter den Arkaden nämlich was Neues mit viel „Spritz“. Seit der vergangenen Woche lässt Bruno Puddu seine – von vielen als Geheimtipp gehandelte – Officina „Gusto Puro“ mehr Gesicht zeigen. Ehemals den Zugang zu Pizza, Pasta und Vino recht versteckt nur via Hinterhofeingang zu erreichen,...

  • Siegen
  • 27.10.20
Sport
Die SG Mudersbach/Brachbach (blaue Trikots) und der VfL Klafeld-Geisweid (schwarze Trikots) stehen als Aufsteiger aus der A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein in die Bezirksliga fest.

Fragen und Antworten zum Saisonabbruch
Neue Fußball-Saison startet nicht vor September

sz Kaiserau. In einem schriftlichen Abstimmungsverfahren haben die Delegierten des Verbandstages des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) mit eindeutiger Mehrheit für den vom Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) empfohlenen Saisonabbruch im westfälischen Amateurfußball gestimmt. Auch der vom Verbands-Jugend-Ausschuss (VJA) erarbeiteten Beschlussvorlage wurde von dem außerordentlichen Verbandsjugendtag im Umlaufverfahren zugestimmt (siehe Haupttext). Der FLVW beantwortet...

  • Siegen
  • 09.06.20
LokalesSZ
Die Wiederaufnahme des VHS-Angebots in der Krönchenstadt beschränkt sich vorerst auf die Räumlichkeiten des Krönchen-Centers. Der Zutritt zu den ansonsten ebenfalls genutzten Schulen ist derzeit für „Externe“ schließlich nicht möglich. Foto: Christian Hoffmann

VHS bereitet sich auf Neustart vor
Bildung auf Kurs bringen

nja Siegen/Bad Berleburg. Ihr Angebot erstreckt sich von A wie Alphabetisierung bis Z wie Zeichnen: Seit Mitte März aber bestimmt gewissermaßen das „C“ das Geschehen: Alle Unterrichtsaaktivitäten der Volkshochschulen des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Stadt Siegen wurden angesichts der Coronapandemie in den Ruhemodus versetzt. Und auch am heutigen Montag ist noch kein Neustart möglich. Zu viele Fragen sind noch offen, zu viele Details zu klären. Infektionsschutz, Hygienekonzept,...

  • Siegen
  • 10.05.20
Sport
Soll der deutsche Profifußball zeitnah wieder mit Geisterspielen loslegen? Da gehen die Meinungen auseinander.

Pro Bundesliga-Neustart
Riskant, aber vertretbar!

geo Siegen. Je länger die Corona-Krise andauert, desto dünnhäutiger wird das Nervenkostüm der gestressten Mitmenschen. Verständlich, aber auch ein wahrer Nährboden für Neiddiskussionen. Kontaktsperre für alle – aber die Herren „Millionäre in Stutzen“ dürfen wieder „lostreten“! Ein platter Aufschrei. Wenn der Fußball – und hier stellvertretend die Deutsche Fußball Liga (DFL), die Auffassung vertritt, dass „Geisterspiele“, die auch ich „doof“ finde (aber was ist derzeit nicht „doof“?) vertretbar...

  • Siegen
  • 24.04.20
Sport
Soll der deutsche Profifußball zeitnah wieder mit Geisterspielen loslegen? Da gehen die Meinungen auseinander.

Contra Bundesliga-Neustart
Etwas mehr Demut bitte!

ubau Siegen. Eines vorweg: Ich bin Fußballer durch und durch. Ich liebe dieses Spiel in all seinen Facetten, mit all seinen Emotionen. Ich sehne mich danach, dass das runde Leder wieder durch die Bundesliga-Stadien rollt. Dass die Bayern, der BVB, Schalke 04 und all die anderen wieder auf Torejagd gehen. Dass ich wieder mitfiebern kann. Endlich wieder der schönsten Nebensache der Welt frönen, das ist mein Wunsch. Aber mal ehrlich: Ist die Zeit schon reif dafür? Ist es angesichts der größten...

  • Siegen
  • 24.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.