Neuzugänge

Beiträge zum Thema Neuzugänge

SportSZ
Seit einer Woche ist die Mannschaft von Trainer Robert Andersson (r.) und Co-Trainer Jannis Michel (l.) bereits in der Vorbereitung. Mit dabei sind auch die Neuzugänge (v.l.): Kim Voss-Fels, Jörn Persson, Valentino Duvancic, Rutger ten Velde, Niklas Diebel, Simon Strakeljahn und Lukas Siegler.

TuS Ferndorf in Vorbereitung gestartet
Trainer Robert Andersson verbreitet Optimismus

juka Kreuztal. „Die erste Woche hatte es schon in sich. Auch im Vergleich zu einem Erstligisten“, lacht Niklas Diebel nach der Einheit am Donnerstagabend. Seit acht Tagen sind die Zweitliga-Handballer des TuS Ferndorf wieder im Training, mit dabei sind sieben Neuzugänge. Diebel, der vom Bundesligisten HBW Balingen-Weilstätten in die Kreuztaler Stählerwiese gekommen war, ist einer von ihnen. Auch wenn er eigentlich nur „halb“ zählen dürfte. Denn bereits in der zweiten Hälfte der abgelaufenen...

  • Kreuztal
  • 28.07.21
Sport
Das Bild zeigt die Neuzugänge des FC Wahlbach mit (v.l.) Babacar Faye, Luca Mancini, Max Ole Krumm, Leon Schmidt, Enes Coban sowie Trainer Patrick Nies.

Fußball-A-Kreisliga
Neue Gesichter und alte Bekannte beim FC Wahlbach

sz Wahlbach. Gleich über mehrere Neuzugänge freut sich der FC Wahlbach für die neue A-Kreisliga-Saison. Dabei handelt es sich bei manchen Akteuren auch um alte Bekannte, wie zum Beispiel Bastian Jud und David Balsiger, die nach einer Auszeit die Defensive der Südsiegerländer wieder verstärken sollen. Dass sich auch einige ehemalige Jugendspieler des FC dem Senioren-Team anschließen, freut die Rot-Weißen um den Sportlichen Leiter Michel Diehl besonders. So kehrt Abwehrmann Luca Mancini, der...

  • Burbach
  • 25.07.21
Sport
Sollen den Birkelbacher Kader aufwerten (v.l.): Nico Müller, Jonas Wetter und Danny Klein.

Fußball-Bezirksliga 4
SF Birkelbach: Sehnsucht nach dem Niemandsland

sta Birkelbach. Wer sich hier einmal eingefunden hat, für den geht es um nichts mehr. Weder nach oben noch nach unten. Das tabellarische Niemandsland steht fast immer für Langeweile, wird abschätzig betrachtet: Da will man eigentlich nicht hin. Aber genau dieses Ziel verfolgen die Sportfr. Birkelbach in der kommenden Saison. Die Sportfreunde wären mit dem Erreichen eines unspektakulären Mittelfeldranges in der Fußball-Bezirksliga mehr als glücklich und zufrieden. „Wir wollen uns wieder...

  • Erndtebrück
  • 09.07.21
Sport
Torwart-Dreikampf am Löffelberg: Marius Grebe, Jannik Freund und Alexander Kahlert (v.l.) kämpfen um die Nummer eins bei Rot-Weiß Hünsborn.

Zwei Neue aus der Erndtebrücker A-Jugend
RW Hünsborn: ein (Löffel-)Berg voller Fragen

sta Hünsborn. Während sich anderswo das Personalkarussell schnell gedreht hat, ging es bei RW Hünsborn recht beschaulich zu: „Nur“ Steffen Freitag und Sebastian Bley (beide zu Fortuna Freudenberg) sowie der kaum zum Einsatz gekommene Keeper Tom Mockenhaupt haben dem Fußball-Landesligisten den Rücken gekehrt, und mit Marius Grebe (FSV Gerlingen) sowie Rückkehrer Jonathan Knott (VfR Rüblinghausen) standen bis vor kurzem auch nur zwei Neue zu Buche. Jetzt hat sich dann aber noch etwas getan: Mit...

  • Wenden
  • 07.07.21
Sport
Trainer Dominik Dapprich (3.v.r.) geht seine neue Aufgabe beim FSV Gerlingen zuversichtlich an. Das Ziel ist der Klassenerhalt in der Westfalenliga.

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen: Sind aller guten Dinge drei?

sta Gerlingen. Es ist das dritte Jahr in der Fußball-Westfalenliga. Er ist der dritte Trainer in dieser Zeit: Als Dominik Dapprich (32) jetzt erstmals das Kommando auf dem Kunstrasen gab und die Kicker des FSV Gerlingen beim Warmmachen anleitete, lachte die Sonne über dem „Bieberg“. Rein sportlich gesehen war das eine eher seltene Momentaufnahme in den letzten zwei Spielzeiten, in denen der Klub aus der Gemeinde Wenden in insgesamt 27 Partien gerade einmal zwei Siege einfahren konnte und sich...

  • Wenden
  • 28.06.21
Sport
Philipp Gühmann
4 Bilder

Quartett verstärkt Fußball-A-Ligisten
SF Obersdorf/Rödgen mit vier Neuzugängen

sz Obersdorf. Fußball-A-Kreisligist Sportfreunde Obersdorf/Rödgen präsentiert gleich vier spannende Neuzugänge auf einen Schlag für die kommende Saison: Philip Gühmann, Tom Furchtbar, Berkay Atmis und Nils Zöller. "Mit Philip Gühmann haben wir es geschafft, einen Spieler mit langer Obersdorfer Vergangenheit zurückzuholen, der mit seiner gewonnenen Erfahrung den jungen Spielern als Vorbild dienen soll. Er hat uns durch seine Einstellung und Motivation auf und neben dem Platz immer enorm...

  • Siegen
  • 20.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.