New York

Beiträge zum Thema New York

Kultur SZ-Plus
Der Pianist Peter Serkin galt als zurückhaltend auftretender, gleichwohl ausgezeichnet agierender Künstler. Der Sohn von Rudolf Serkin und Irene Busch starb an den Folgen einer Krebserkrankung. Er wurde 72 Jahre alt.

Pianist Peter Serkin im Alter von 72 Jahren gestorben
Ein Sohn von Rudolf Serkin, ein Enkel von Adolf Busch

ciu Siegen/New York. Der Pianist Peter Serkin ist tot. Das berichten unterschiedliche nationale und internationale Medien. Nach Angaben des Deutschlandfunks starb der Musiker am 1. Februar an den Folgen einer Krebserkrankung (Bauchspeicheldrüsenkrebs) in Red Hook im US-Bundesstaat New York. Geboren wurde er am 24. Juli 1947 als Sohn der Klavierlegende Rudolf Serkin (1903-1991) und der Tochter des aus Siegen stammenden Geigers Adolf Busch (1891–1952), Irene Busch.In den USA, heißt es beim...

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 71× gelesen
Sport
In der Saison 2017/18 spielte Robin Klaas (rechts) in der B-Jugend-Westfalenliga u. a. auch gegen die U 16 des FC Schalke 04. Unser Bild zeigt den Niederndorfer im Zweikampf mit Ole Hoch.

Niederndorfer Robin Klaas studiert in USA
Von den Sportfreunden ins US-College-Team

krup Niederndorf/New York. Ein Studium in den USA, ermöglicht gar durch ein 100-Prozent-Stipendium – für viele junge Deutsche klingt dies wie ein unerreichbarer Traum. Nicht für Robin Klaas, denn der 17-jährige Niederndorfer, der am 3. August seinen 18. Geburtstag feiert, hat sich diesen Wunsch erfüllt, der für ihn schon bald zur Realität wird. Am 5. August fliegt Klaas, der in der Fußball-Saison 2018/19 mit den A-Junioren der Sportfreunde Siegen Westfalenmeister wurde und schon einen...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 1.498× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.