Niederdresselndorf

Beiträge zum Thema Niederdresselndorf

Lokales
Das urige Bruchsteingewölbe im Tunnel ist bereits unter einer ersten Putzschicht verschwunden.

Deutsche Bahn verputzt Bruchstein-Gewölbe zur Triftstraße
Unterführung verliert Charakter

tile Wahlbach. Wahlbacher, die derzeit vor der gesperrten Bahnunterführung zur Triftstraße vorbeikommen, reiben sich verwundert die Augen: Die Bruchsteine im Tunnel sind im Zuge der Baumaßnahme der Deutschen Bahn verschwunden. „Um eine dauerhafte Sanierung zu erreichen, ist leider ein Verputzen notwendig, da der Zustand des Bruchsteins stark verwittert ist“, erklärt ein DB-Sprecher auf SZ-Anfrage. Dass sich in den vergangenen Jahren immer mal wieder nach der Frostperiode Steine lösten und...

  • Burbach
  • 28.03.21
  • 112× gelesen
Lokales
Auf der Osterfeuerwiese in Wilgersdorf wird auch in diesem Jahr kein Osterfeuer brennen.
6 Bilder

Absagen in Niederdresselndorf und Wilgersdorf
Osterfeuer fallen Corona zum Opfer

kay Niederdresselndorf/Wilgersdorf. Die zahlreichen Osterfeuer, die in der Region normalerweise am Samstag vor Ostern stattfinden, werden wohl im zweiten Corona-Jahr erneut der Pandemie zum Opfer fallen. Eine der ersten Absagen kam aus Niederdresselndorf. Die traditionelle Veranstaltung am „Einsamen Baum“, in den Jahren vor der Covid-19-Pandemie regelmäßig vom Heimatverein Niederdresselndorf und dem Löschzug Niederdresselndorf durchgeführt, fällt auch in diesem Jahr aus. Stefan Löhl,...

  • Burbach
  • 07.03.21
  • 587× gelesen
Lokales
Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid kümmert sich um sein verletztes Schaf.
15 Bilder

Feuerteufel am Werk?
Schafstall in Niederdresselndorf brennt

kay Niederdresselndorf. Der Schreck war groß, als Wanderschäfer Benjamin Weilerscheid am Dienstagmorgen um 7 Uhr den Anruf erhielt, dass die Feuerwehr zu einem Brand in seinen Stallungen ausgerückt sei – ein Spaziergänger hatte aus der Ferne Rauch gesehen und den Notruf gewählt. Umgehend setzte der Schäfer sich in sein Auto und machte sich auf den Weg auf die Anhöhe „Einsamer Baum“, oberhalb von Niederdresselndorf. Hier befinden sich seine Stallungen. Die Sorge war groß, denn erst vor Kurzem...

  • Burbach
  • 02.03.21
  • 4.943× gelesen
Lokales
Ein brennender Toaster rief Donnerstagnacht die Feuerwehr auf den Plan.
5 Bilder

Brennender Toaster sorgt für Feuerwehreinsatz
Gerät völlig verkohlt

kay Burbach-Holzhausen. „Küchenbrand in der Flammersbacher Straße“ - so lautete am Donnerstag um 23 Uhr die Alarmierung für die Löschzüge Holzhausen und Niederdresselndorf. Vor Ort eingetroffen, entspannte sich nach Erkundung der Lage die Situation sehr schnell. Ein Toaster in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses war in Brand geraten und hatte für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Das völlig verkohlte Gerät wurde abgelöscht und ins Freie befördert. Es blieb nur noch, mittels eines Lüfters...

  • Burbach
  • 26.02.21
  • 205× gelesen
LokalesSZ
Der Beifahrersitz bleibt leer. Außerdem trennt in Corona-Zeiten eine durchsichtige Schutzplane die ehrenamtlichen Fahrer wie Bärbel Brück und die Fahrgäste im Fond, hier Helmut Venter.
3 Bilder

Fahrdienst beendet Corona-Pause
Das Hickenmobil rollt wieder

tile Niederdresselndorf. Mit gelber Mütze und Mundschutz tritt Helmut Venter auf eine Gehhilfe gestützt vor die Haustür. Gerade rollt Bärbel Brück „auf leisen Sohlen“ in der Straße „Zur Dreispitz“ in Niederdresselndorf mit dem Hickenmobil vor. Nahezu geräuschlos steuert die ehrenamtliche Fahrerin das E-Auto in die Einfahrt. Der 65-Jährige nimmt auf dem Rücksitz Platz, er ist der erste Fahrgast seit dem 17. Dezember. „Gott sei Dank fährt das Hickenmobil wieder“, freut sich der Stammkunde des...

  • Burbach
  • 22.02.21
  • 308× gelesen
LokalesSZ
Satteln heute auf und ziehen durch das Dorf: Knecht Ruprecht (Frank Oßwald) und der weibliche Nikolaus (Jennifer Puche von Jägerin) mit Haflinger Nemax und den beiden Helferinnen Stella und Michaela Oßwald (v. l.).
3 Bilder

Frau in Rot verbreitet Festtagslaune
Nikolaus reitet von Haus zu Haus

tile Niederdresselndorf.  Ach, wäre das schön: Knecht Ruprecht packt die Rute aus und liest dem bösen Corona mal ordentlich die Leviten. So einfach ist leider nicht. Vielmehr hält das Virus die Welt auch in der Adventszeit in seinem Griff. Morgen ist der 6. Dezember: Nikolaus-Tag. Vielerorts aber mussten traditionelle Veranstaltungen und Umzüge abgesagt werden. Umso schöner, dass es in der Region dennoch hier und da die Möglichkeit gibt, dem Mann (oder der Frau) in Rot zu begegnen – im...

  • Burbach
  • 05.12.20
  • 971× gelesen
Lokales
Rudi Georg (3.v.l.) nach der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes.

Niederdresselndorfer setzt sich "bedingungslos für Mitmenschen" ein
Bundesverdienstkreuz für Rudi Georg

sz Siegen/Niederdresselndorf. Ein stiller Helfer mit Durchsetzungsvermögen, Bescheidenheit und ganz viel Tatkraft. So oder so ähnlich könnte man Rudi Georg in einem Satz beschreiben. Ob Kommunalpolitik, Sport oder Heimatarbeit: Jahrzehntelang hat sich Georg in verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens engagiert, ohne dafür im Rampenlicht stehen zu wollen. In Burbach kennt und schätzt man ihn besonders als Ortsvorsteher von Niederdresselndorf und langjährigen stellv. Bürgermeister....

  • Siegen
  • 21.08.20
  • 199× gelesen
Lokales
Auf der L 730 zwischen Holzhausen und Niederdresselndorf "krachte" es am Mittwochabend heftig.

Zwei Männer schwer verletzt
Heftiger Crash bei Holzhausen

sz Holzhausen. Schwerer Verkehrsunfall auf der L 730 zwischen den Burbacher Ortsteilen Holzhausen und Niederdresselndorf: Hier wurden am Mittwochabend zwei Menschen bei einem Frontalzusammenstoß schwer verletzt. Gegen 20.40 Uhr geriet nach Angaben der Kreispolizeibehörde ein 21-jähriger Autofahrer während eines Unwetters auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Dort stieß er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 26-jährigen Pkw-Fahrers. Beide wurden mit schweren Verletzungen in ein...

  • Burbach
  • 13.08.20
  • 426× gelesen
LokalesSZ
Waldvorsteher begutachteten 1994 das etwa 6 Hektar große Trümmerfeld, das der Tornado hinterließ.

Blick ins SZ-Archiv
Zwei Tornados in Burbach

sp Niederdresselndorf/Lippe. Ein spektakuläres Wetterphänomen zeigte sich vergangene Woche über dem Siegerländer Himmel. Der Deutsche Wetterdienst hatte erklärt, dass es sich um keinen Tornado handelte, sondern um einen Böenkragen – der allerdings auch nicht ganz ungefährlich ist. Ein Tornado über dem Siegerland? Dass es aber auch im Siegerland zu einer zerstörerischen Windhose kommen kann, zeigt ein Blick ins Archiv der Siegener Zeitung. "Unvorstellbare Szenen" in NiederdresselndorfAm 12....

  • Burbach
  • 08.07.20
  • 450× gelesen
LokalesSZ
Die Hellertalschule könnte aus ihrem Dornröschenschlaf wachgeküsst werden. Allerdings wären umfangreiche Um- und Anbaumaßnahmen notwendig, damit die Grundschule Burbach dort einziehen könnte.

Grundschul-Umzug für OGS-Ausbau
Reaktivierung der Hellertalschule möglich

tile Burbach. Im Burbacher Zentrum deutet sich eine große Veränderung an. Nicht baulich (wahrscheinlich), aber strukturell. Im Schul- und Sozialausschuss sowie im Bau- und Planungsausschuss stellte die Gemeindeverwaltung jetzt die Pläne zur Sicherung des offenen Ganztag-Angebots vor. Denn schon ohne den ab 2025 geltenden Anspruch auf einen Betreuungsplatz reichen die Platzkapazitäten im Grunde nicht mehr aus. In Niederdresselndorf wird es bereits konkret. Dort ist neben dem Grundschulgebäude...

  • Burbach
  • 19.06.20
  • 297× gelesen
Lokales
Die zwei Insassen kamen glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon.

Unfall auf der Lützelner Straße
Auto überschlägt sich und landet auf den Reifen

sos Niederdresselndorf. Der Fahrer eines Pkw mit Anhänger befuhr am Dienstagabend um kurz nach 20 Uhr die Lützelner Straße in Niederdresselndorf und wollte abbiegen. Sowohl er als auch das Fahrzeug hinter ihm verlangsamten entsprechend ihr Tempo; der junge Pkw-Fahrer dahinter allerdings schätzte die Situation offenbar falsch ein und versuchte vorbeizufahren. Dabei touchierte der 19-Jährige nach Angaben der Polizei den Abbiegenden, geriet über die Gegenfahrbahn in eine Böschung, überschlug sich...

  • Burbach
  • 28.04.20
  • 1.170× gelesen
KulturSZ
Anfang der 1970er-Jahre nahm Günter Schmidt eine Single-Schallplatte auf mit den Liedern „Dä Seejerlänner Rievekooche“ und „Siegerland“. Heute ist der Hickengrunder 89 Jahre alt und lebt in Limburg (Illustration).
4 Bilder

Günter Schmidt und „Dä Seejerlänner Rievekooche“ (Update)
Wenn Jodeln zu Herzen geht

aww – Update: Wie der Musikproduzent und -verleger, Komponist und Texter Jürgen Hofius (COM-ES MUSIK, Siegen) mitteilt, wurden die Lieder „Dä Seejerlänner Rievekooche“ und „Siegerland“ von Günter Schmidt nicht, wie berichtet, von dem Sänger selbst geschrieben. Die für das „Rievekooche“-Lied korrekten Autorenangaben müssen demnach lauten: Horst Goetze (Musik) und Jürgen Hofius (Text). Für das „Siegerland“-Lied verhalte es sich umgekehrt. Er sei auch Verleger der Titel, so Hofius. aww...

  • Burbach
  • 08.04.20
  • 739× gelesen
Lokales
Der tragische Verkehrsunfall ereignete sich auf der Lützelner Straße in Niederdresselndorf.

Tödlicher Unfall in Niederdresselndorf
45-Jährige von Pkw erfasst

kay Niederdresselndorf. Zu einem tragischen Unfall wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagabend gegen 18 Uhr zur Lützelner Straße in Niederdresselndorf gerufen. Zwei Reiterinnen waren mit ihren Pferden auf einem Ausritt. Aus einem Seitenweg im Bereich des Friedhofes kommend beabsichtigten sie ein Stück am Rande der Lützelner Straße entlang zu gehen, um zu ihrem Stall zu gelangen. Eine der beiden Reiterinnen blieb auf ihrem Pferd sitzen, die zweite, eine 45-Jährige, stieg ab, um ihr...

  • Burbach
  • 24.03.20
  • 19.016× gelesen
Lokales
Beim dritten Hickengaudi herrschte erneut beste Stimmung.

Hickengaudi des MGV Oberdresselndorf
"Mordsgaudi“ in Niederdresselndorf

roh Niederdresselndorf. Beim dritten Hickengaudi holte der MGV Oberdresselndorf am Samstag erneut urbayrische Gemütlichkeit in die Niederdresselndorfer Hickengrundhalle. „Fesche Madeln“ in bunten Dirndln und pfundige Mannsbilder in Lederhosen feierten bei süffigem Hopfenblütentee und bayrischen Schmankerln bis weit über Mitternacht hinaus. Die Trachtengeschäfte in der Umgebung und im Internet schienen leergekauft worden zu sein. "Ich gehe hier hin, um alte Freunde zu treffen"Eine urig wirkende...

  • Burbach
  • 08.03.20
  • 1.859× gelesen
LokalesSZ
Brunhilde Hecker erhielt von Burbachs Bürgermeister Christopf Ewers die Silbermedaille der Gemeinde überreicht.
8 Bilder

Jahresempfang der Gemeinde Burbach
Mehr Haltung!

tile Niederdresselndorf. „Haltung“ war am Sonntagabend das zentrale Wort in der Ansprache von Bürgermeister Christoph Ewers auf dem Jahresempfang der Gemeinde Burbach in Niederdresselndorf. Vor rund 180 Bürgerinnen und Bürgern in der gut besetzten Hickengrundhalle warf der Rathauschef zum einen einen Blick auf die gesellschaftliche Entwicklung und zog zum anderen eine positive Bilanz des großen Jubiläumsjahrs 2019. Nach einem träumerischen Einstieg durch ein Trio der Musikschule Burbach ergriff...

  • Burbach
  • 02.03.20
  • 542× gelesen
Lokales
Die Ausstattung des neuen TLF 3000 kann sich sehen lassen. Foto: kay

Erster Einsatz bereits bei der Abholung

kay Niederdresselndorf . Über ein nagelneues Tanklöschfahrzeug, das über eine Doppelkabine zur Aufnahme einer kompletten Löschstaffel verfügt, verfügt jetzt der Löschzug Niederdresselndorf freuen. Die offizielle Übergabe des TLF 3000 erfolgte am Montagabend durch Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers. „Wir sind unseren ehrgeizigen Zielen bei der Umsetzung des Brandschutzbedarfsplans ein wenig näher gekommen – es ist eine Investition in die Sicherheit der Bürger“, sagte das Gemeindeoberhaupt....

  • Burbach
  • 03.12.19
  • 459× gelesen
LokalesSZ
113 Fahrgäste nahmen das Angebot des Hickenmobils in Anspruch. Zwei Drittel der Fahrten steuerten Ziele innerhalb des Hickengrundes an. Darüber hinaus führten viele Fahrten in angrenzende Kommunen.

Hickenmobil kommt an
Ab und bis Haustür

tile Burbach. Mobilität – eines der großen Gegenwartsthemen. Gerade im Hinblick auf eine älter werdende Gesellschaft werden vielerorts Lösungen gesucht, wie Menschen von klein auf bis ins hohe Alter schnell, sicher und komfortabel unterwegs sein können. Im südlichsten Siegerland fährt seit nunmehr einem Jahr das Hickenmobil durch die Gemeinde Burbach und über die kommunalen Grenzen hinweg in die benachbarten Städte und Gemeinden. Am Dienstagabend stießen die ehrenamtlichen Fahrer mit...

  • Burbach
  • 27.11.19
  • 328× gelesen
LokalesSZ
Vor der Sitzung des Schulausschusses machten sich die Mitglieder ein Bild von den räumlichen Gegebenheiten der Hickengrundschule in Niederdresselndorf. Foto: Tim Lehmann

Erweiterung der Hickengrundschule
Keine Neuauflage der Zwei-Standorte-Debatte

tile Niederdresselndorf. Das Raumkonzept der Hickengrundschule am Standort Niederdresselndorf entspricht nicht mehr den Anforderungen an eine moderne Grundschule. Davon überzeugten sich am Montagabend die Mitglieder des Burbacher Schulausschusses. Die Nachfrage am Angebot der offenen Ganztagsschule (OGS), in der aktuell 18 Schüler betreut werden, wird steigen. Darin sind sich Politik und Verwaltung einig. Die eineinhalb genutzten Räume reichen absehbar nicht mehr aus. Die Gemeinde schlägt daher...

  • Burbach
  • 19.11.19
  • 298× gelesen
LokalesSZ
Sieht nicht besonders gemütlich aus, ist es aber – und zwar für Tierarten natürlicher Fließgewässer: Das neue Bett des Wetterbachs im Bereich des ehemaligen Wehres Glanzbäumer Wiese zwischen Nieder- und Oberdresselndorf.

Wehr Nummer 8 im Wetterbach zurückgebaut
Basalt statt Beton im Bachbett

dima Niederdresselndorf. Der Hickengrund ist reich an vielen Dingen. Auch an Steinen – wortwörtlich steinreich. Der Wetterbach ruht deshalb folgerichtig in keinem Daunen-, sondern in einem steinharten Basaltbett. Was andererseits perfekt ist für viele Lebewesen. So bilden die verschieden großen Basaltsteine einen strukturreichen Lebensraum für zahlreiche Fließgewässerlebewesen. Wasser bricht sich an den Steinen, kommt ins Strudeln und wird zeitgleich mit Sauerstoff angereichert. Wasseramseln...

  • Burbach
  • 30.08.19
  • 316× gelesen
Lokales
Der Backes in Niederdresselndorf hat schon bessere Zeiten erlebt. Er soll restauriert und wieder ansehnlicher gemacht werden. Mit den Arbeiten soll im Herbst begonnen werden.  Fotos: sp
2 Bilder

Heimatverein Niederdresselndorf erhielt Förderbescheid
20 000 Euro für den Backes

sp Niederdresselndorf. Das Mauerwerk bröckelt, ebenso wie die Farbe an den Balken: Der Backes im Fachwerkstil an der Straße „Zur Hirzgabel“ in Niederdresselndorf muss dringend renoviert werden. Keine einfache Aufgabe – und keine günstige. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist im Besitz des Heimatvereins Niederdresselndorf, und der sah dringenden Handlungsbedarf. Seit über einem Jahr ist der Verein mit dem Projekt beschäftigt. Insgesamt kostet die Restaurierung 30 000 EuroDas Burbacher...

  • Burbach
  • 26.07.19
  • 256× gelesen
Lokales
Geländespiele, Beschäftigung mit der Bibel oder eben Kreativangebote: Das Team hatte wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
2 Bilder

Zeltlager der FeG Derschen
Ein „Dorf“ auf Zeit

nb Derschen/Niederdresselndorf.  Wenn auf einer Wiese oberhalb von Niederdresselndorf 110 Döner verputzt werden, zum Wellness-Tag geladen wird und Geschichten aus der Bibel mit Playmobilfiguren nachgespielt werden, dann hat die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Derschen dort wieder ihre Zelte aufgeschlagen. Seit Samstag läuft das Abenteuer-Zeltlager, am Freitag geht die tolle Zeit im Hickengrund für die Kinder und Jugendlichen sowie ihre Betreuer schon wieder zu Ende. Und wie in jedem Jahr...

  • Daaden
  • 11.07.19
  • 552× gelesen
Lokales
Nicola Willmann, „Neuzugang“ Celine Schmidt, Sibylle Müller und Martina Heide (v. l.) füllen das neue Ladenlokal mit weiteren Ehrenamtlern mit Leben.
6 Bilder

Weltladen Hickengrund eröffnet
Eine ganz neue Präsenz

tile Niederdresselndorf. Vergrößert hat sich der Weltladen nach dem Umzug von Holzhausen nach Niederdresselndorf zwar nicht, die neue Adresse an der Westerwaldstraße 54 biete allerdings andere Vorteile, wie Martina Heide und Nicola Willmann von der Projektgruppe innerhalb der ev. Kirchengemeinde den Entschluss für die „Luftveränderung“ erklären. Das neue Ladenlokal direkt gegenüber des kleinen Einkaufszentrums an der Bahnstation sei vor allem ebenerdig – ein großes Plus. In der Alten Schule in...

  • Burbach
  • 19.06.19
  • 1.039× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.