Niederfischbach

Beiträge zum Thema Niederfischbach

Lokales
Parkfest für „däheem“: Lena und Dominik Zäöller präsentieren einige der vorbereiteten Boxen.

Frühschoppen aus der Box
„Föschber“ Parkfest für „däheem“

nb Niederfischbach. Können die Menschen nicht zum „Föschber“ Parkfest kommen, kommt das Parkfest eben zu den Menschen. Das hat sich der Vorstand des Musikvereins „1871“ Niederfischbach gedacht und eine entsprechend Aktion ins Leben gerufen. Das traditionelle Parkfest am Pfingstsonntag mit zünftiger Blasmusik, Kaltgetränken und Geselligkeit ist eigentlich immer die größte Veranstaltung im Kalender des Vereins. Aber einmal mehr macht die Pandemie einen Strich durch die Planungen – und das auch...

  • Kirchen
  • 23.04.21
  • 23× gelesen
Lokales
Ein Vierteljahrhundert hat er sich im Niederfischbacher Ortsgemeinderat engagiert. Nun hat er sein Mandat niedergelegt: Jürgen Mockenhaupt.

Jungen Generation im Rat eine Chance geben
Jürgen Mockenhaupt tritt nach 25 Jahren zurück

nb Niederfischbach. Nach 25 Jahren Engagement im Ortsgemeinderat Niederfischbach ist jetzt Jürgen Mockenhaupt von seinem Mandat zurückgetreten. Am Montagabend hat der Sozialdemokrat seine reiflich überlegte Entscheidung bekanntgegeben. Dass er aber keinesfalls im Zorn geht, das war ihm nicht nur am Abend selbst deutlich anzumerken, sondern das unterstrich er auch noch einmal im Gespräch mit der SZ. Vielmehr will Mockenhaupt sich zum einen neuen Herausforderungen stellen und sich auf seine...

  • Kirchen
  • 20.04.21
  • 109× gelesen
Lokales
Auf den Wegen rund um Niederfischbach sollen in Zukunft mehr Bänke zum Verweilen einladen.

"Föschber neue Ausblicke"
Niederfischbach erfüllt Bank-Wünsche

nb Niederfischbach. Die Wanderwege rund um Niederfischbach sollen im wahrsten Sinne „aufgemöbelt“ werden – mit neuen Bänken. Diese Idee hat die CDU-Fraktion in einen Antrag gegossen, der am Montag im Rat vorgestellt und angenommen wurde. Wie Fraktionssprecher Werner Imhäuser erläuterte, sei so manche Bank an den bestehenden Wanderwegen marode oder biete nur wenig reizvolle Ausblicke. Auf der anderen Seite seien durch die Abholzungen teils beeindruckende neue Fernblicke entstanden, die aber noch...

  • Kirchen
  • 31.03.21
  • 83× gelesen
Lokales
Ganz Corona-konform tagte der Ortsgemeinderat Niederfischbach jetzt vor der Turnhalle. Mehrere Vorhaben wurden auf den Weg gebracht.

Kita Niederfischbach bekommt "Würfel"-Anbau
Toilettenanlage für Grillhütte Otterbachtal

nb Niederfischbach. Der Ortsgemeinderat Niederfischbach hatte schon einmal Corona-konform draußen getagt, aber damals war es noch eine Blitzsitzung im Winter gewesen. Outdoor-Tagung Nummer 2, komplett mit Bestuhlung, ging am Montag bei Frühlingsluft über die Bühne. Aber auch dabei kam man recht zügig durchs umfangreiche Programm, war doch das meiste bereits in den entsprechenden Gremien vorberaten, diskutiert und mit Empfehlungen versehen worden. Im Rat wurden jetzt die endgültigen...

  • Kirchen
  • 30.03.21
  • 292× gelesen
Lokales
Steppenadler „Siwa“ war zwei Wochen lang vermisst. Jetzt wurde sie in Hessen entdeckt und ist in guter Verfassung zurück in der Falknerei Wahl in Niederfischbach.

Freude in der Falknerei Wahl
Adler „Siwa“ gesund und munter gefunden

nb Niederfischbach. Die Freude und Erleichterung in der Falknerei Wahl ist riesig: Nach rund zwei Wochen ist Steppenadler „Siwa“ wieder zurück. Gefunden wurde der Greifvogel bei Ronneburg, einer hessischen Gemeinde nahe Hanau. Das Greifvogelweibchen wurde also, wie die Niederfischbacher Falknerei schon zu Anfang befürchtet hatte, eine ordentliche Strecke weit verschlagen, nachdem es Anfang des Monats von einer starken Windböe erwischt wurde (die SZ berichtete). Adler „Siwa“ aus Tierpark...

  • Kirchen
  • 21.03.21
  • 2.234× gelesen
Lokales
Christof Schlechtriemen (Optik und Hörakustik Alfes) stellt das Schaufenster zur Verfügung, Tierschützer und Trödel-Kenner Thorsten Feldmann (r.) bestückt es mit gespendeten Waren: So funktioniert der karitative Fenster-Flohmarkt in Niederfischbach.

Einrichtung in Niederfischbach hilft dem Tierschutz
Fenster-Flohmarkt für Fellnasen

nb Niederfischbach/Alsdorf. Eigentlich ist Thorsten Feldmann in der Flohmarkt-Saison ständig in der Region unterwegs – ob in Betzdorf, Mudersbach oder Siegen. Was er und andere ehrenamtliche Helfer am Stand erwirtschaften, ist allerdings nicht für die eigene Tasche gedacht, sondern geht zu 100 Prozent an den Tierschutzverein „Karibu – Hoffnung für Tiere“. „Karibu“, der insbesondere im Unterkreis tätig ist, geht es dabei derzeit wie vielen anderen Vereinen: Wegen der Pandemie fallen...

  • Kirchen
  • 21.03.21
  • 104× gelesen
Lokales
Auf diese Nachricht mussten die Niederfischbacher lange warten: An der Ortsdurchfahrt öffnet endlich wieder eine  Eisdiele.

Eisige Zeiten in Niederfischbach
Neue Eisdiele öffnet

nb Niederfischbach. Noch sind warme Socken gefragt, noch ist Pandemie: Aber hey, ein Eis geht doch immer! Und die Niederfischbacher können sich Schoko, Zitrone und Co. bald wieder direkt vor Ort besorgen. Armando Lopes ist neuer Betreiber der Eisdiele gleich an der Ortsdurchfahrt, die längere Zeit leer gestanden hatte. Folglich war erst einmal nicht Eismachen angesagt, sondern Handwerken. Lopes hat in dem kleinen Betrieb gestrichen, ausgebessert und alles gewienert. Außerdem hat er einige alte...

  • Kirchen
  • 19.03.21
  • 504× gelesen
Lokales
Eine große Baustelle: die Ortsdurchfahrt in Niederfischbach.

Auf der K93 geht es rund
„Föschber“ Ortsdurchfahrt eine große Baustelle

nb Niederfischbach. Planierwalze und Bagger im Einsatz, Lkw im Pendelverkehr: Auf der K 93 in Niederfischbach geht es ordentlich rund. Wie berichtet, bedeutete der Monatsbeginn den Auftakt der Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt. Seit rund drei Wochen läuft also der erste Bauabschnitt, der sich im Bereich des Gemeindebüros und der beiden ortsansässigen Discounter befindet. Die Mitarbeiter der Firma Gebrüder Schmidt (Freusburg) haben den Bereich ausgeschachtet, mit Fels aufgefüllt und werden...

  • Kirchen
  • 17.03.21
  • 133× gelesen
Lokales
Tim Kraft (l.) steht nicht für eine Kandidatur bereit, um in der Verbandsgemeinde Kirchen die Nachfolge des verstorbenen Bürgermeisters Maik Köhler anzutreten.

Verbandsgemeinde Kirchen
Tim Kraft sagt „nein“ zur Bürgermeister-Kandidatur

sz Kirchen/Niederfischbach. Viel ist in den vergangenen Tagen und Wochen über eine mögliche Kandidatur von Tim Kraft für das Bürgermeisteramt in der Verbandsgemeinde Kirchen spekuliert worden. Als Bauamtsleiter und Wirtschaftsförderer gehört er automatisch zum engeren Kreis potenzieller Nachfolger von Maik Köhler. Kirchen in Schockstarre: Maik Köhler verstorben Doch nun hat Kraft allen Spekulationen ein Ende gesetzt: Der Niederfischbacher steht für das Amt nicht zur Verfügung und will sich...

  • Kirchen
  • 16.03.21
  • 363× gelesen
Lokales
Claudia Bommer ist die neue Leiterin des Seniorenzentrums in Niederfischbach. 2003 hat sie in der Einrichtung begonnen, 2016 wurde sie Pflegedienstleiterin und Stellvertreterin von Ingrid Appelkamp, der sie nun nachfolgt.

„Haus Mutter Teresa“ Niederfischbach
Claudia Bommer folgt auf Ingrid Appelkamp

nb/sz Niederfischbach. Herzlich, optimistisch und eine echte „Föschberin“: Claudia Bommer steht jetzt am Ruder der Seniorenzentrums „Haus Mutter Teresa“ und wer sie erlebt, in „ihrem“ Heim, der merkt schnell: Hier ist jemand im wahrsten Sinne am richtigen Platz. Und das ist auch wenig verwunderlich, wenn man einen Blick auf ihre berufliche Vita wirft. Der Start ins Berufsleben: in der Krankenpflege im Krankenhaus Kirchen. Seit 2003, also dem ersten Jahr seines Bestehens, ist Claudia Bommer im...

  • Kirchen
  • 11.03.21
  • 128× gelesen
Lokales
Wer hat „Siwa“ gesehen? Die Falknerei aus dem Tierpark Niederfischbach sucht verzweifelt nach dem Tier.

Falknerei bittet um Hinweise
Adler „Siwa“ aus Tierpark Niederfischbach entflogen

nb/sz Niederfischbach. „Siwa“ ist entflogen: Die Falknerei Wahl aus dem Tierpark Niederfischbach ist auf der Suche nach einem Steppenadler-Weibchen. Das Tier ist bereits am Samstag, 6. März, bei einer Flugshow weit hochgestiegen und dann abgetrieben. Jetzt wird die Suche aufgrund der aktuellen Wetterlage aber noch mal besonders dringlich, denn: Durch starke Böen könnte „Siwa“ mitgerissen und dann sehr weit abgetrieben werden. Menschen in der Region sollen Ausschau nach Adler "Siwa" halten...

  • Kirchen
  • 11.03.21
  • 972× gelesen
Lokales
In Niederfischbach ist der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet.

Noch eine Baustelle
Ampel an der Siegener Straße in Niederfischbach

nb Niederfischbach. „Und noch eine ...“ dürfte sich jetzt so mancher Autofahrer aus Niederfischbach gedacht haben: noch eine Baustelle nämlich. Wie berichtet, ist an der einen Seite des Ortes der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet, und wird an der anderen Seite, an der Einmündung in Richtung Niederndorf, ebenfalls geackert. Niederfischbach im Würgegriff der Baustellen Nun ist eine weitere Ampelanlage hinzugekommen, wenn auch an einer deutlich weniger befahrenen Stelle: auf der...

  • Kirchen
  • 10.03.21
  • 168× gelesen
Lokales
Nach einem Einbruch in die Grundschulturnhalle Niederfischbach ermittelt die Polizei.

Polizei ermittelt
Einbrecher steigen in Turnhalle Niederfischbach ein

sz Niederfischbach. Unbekannte Täter sind zwischen dem 2. und 4. März in die Kellerräume der Grundschulturnhalle in Niederfischbach eingedrungen. Um in die Räume zu gelangen, traten die Täter Kellerfenster ein. Was aus den Räumlichkeiten entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der genaue Schaden ist laut Polizeimitteilung noch nicht beziffert. Die Ermittlungen des Polizeibezirksdienstes Niederfischbach dauern derzeit noch an. Erste Zeugenhinweise werden ausgewertet. Weitere Hinweise nimmt der...

  • Kirchen
  • 09.03.21
  • 110× gelesen
Lokales
Die Verzögerung ist offenbar auf nicht vorliegende Stellungnahmen der Naturschutzbehörden zurückzuführen.

Verkehrsbehinderung in der Verlängerung
Niederfischbach im Würgegriff der Baustellen

thor Niederfischbach. Niederfischbach, eigentlich optimal ans Straßennetz angebunden, ist dieser Tage nur schwer zu erreichen. Das liegt nicht nur am weiteren Ausbau der Ortsdurchfahrt mit Vollsperrung im Bereich Fischbacherhütte, sondern auch an einer Baustelle mit Dreifach-Ampel am anderen Ende des Dorfes. Schon im Verbandsgemeinderat Kirchen war am Mittwoch die Situation thematisiert worden. Sowohl Beigeordneter Ulrich Merzhäuser als auch Ortsbürgermeister Dominik Schuh hatten die...

  • Kirchen
  • 05.03.21
  • 198× gelesen
Lokales
Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstagabend in Niederfischbach.

Rund 13.000 Euro Sachschaden
60-Jähriger kracht mit VW Golf in Transporter

sz Niederfischbach. In Niederfischbach kam es am Dienstagabend gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13 000 Euro entstand. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem VW Golf die L 280 in Richtung Kirchen. Ein 44-jähriger Fahrer eines VW-Transporters wollte – aus der Straße „In der Kräm“ kommend – die L 280 queren, um seine Fahrt in der Industriestraße fortzusetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, da ein...

  • Kirchen
  • 03.03.21
  • 150× gelesen
Lokales
Die Niederfischbacher Kita „Sonnenschein“ muss erweitert werden. Das soll jetzt mit einem seitlichen Anbau statt einer Aufstockung erreicht werden.

Niederfischbach
Kita „Sonnenschein“ wird nun breiter statt höher

nb Niederfischbach. Von der Aufstockung zum zusätzlichen „Würfel“: Die Ortsgemeinde Niederfischbach muss bei den Planungen für die Erweiterung der Kita „Sonnenschein“ umschwenken. Statt der Variante 1 soll nun Variante 3 weiterverfolgt werden. Zur Erinnerung: Anfang Dezember war im Gemeinderat für die Variante 1 gestimmt worden (bei drei Enthaltungen), allerdings hatte sich in der Präsentation des Elkenrother Architekturbüros Alhäuser der Hinweis gefunden: „Muss statisch noch überprüft werden.“...

  • Kirchen
  • 23.02.21
  • 202× gelesen
LokalesSZ
Sebastian Fischer

Außergewöhnliche Spende für den Tierpark
Ein Lastwagen voller Heu und Stroh

rai Niederfischbach. „Ist hier etwas Besonderes los?“, fragt eine Frau, die einige Kilo Möhren und Äpfel in einen Behälter am Tierpark legt. Die Antwort lautet: Ja. Denn vor dem Tor ist Sebastian Fischer mit seinem Lastwagen vorgefahren – mit acht Rundballen Heu, sechs Strohballen und zwei Paletten Holzpellets. Eine Spende, frei Haus geliefert. „Wir bringen ein bisschen Heu und Stroh“: Fischer untertreibt, und Peter Merzhäuser kommentiert es erfreut. „Das ist super“, sagt der Vorsitzende des...

  • Kirchen
  • 21.02.21
  • 435× gelesen
LokalesSZ
Derzeit wird im Niederfischbacher Pfarrhaus noch fleißig renoviert. Doch davon lassen sich die Pfarrer Dr. Augustinus Jünemann und Markus Christoph Watrinet nicht abhalten: Sie treten zum 1. März ihren Dienst auf der „Insel“ an.

Pfarrerwechsel wirkt sich auf Beisetzung Maik Köhlers aus
Kein reibungsloser Übergang

thor Kirchen. Nachdem sich die Umsetzung der Synode im Bistum bislang als sehr dornenreicher Weg erwiesen hatte – jedenfalls für die Verantwortlichen in Trier –, soll in diesem Jahr endlich „freies“ Gelände erreicht werden. Dazu gehören auch und gerade die personellen Veränderungen in den Pfarrgemeinden und Pfarreiengemeinschaften. Was ganz zu Anfang für den 1. Januar 2020 geplant war, soll nun endlich am 1. März vollzogen werden. „Neuzugänge“ Jünemann und Watrinet Konkret heißt das: Laut...

  • Kirchen
  • 17.02.21
  • 645× gelesen
Kultur
Das älteste erhaltene Vereinsbild zeigt die Kapelle 1912 zusammen mit dem katholischen Kirchenchor. Ganz rechts Heinrich Brenner, der 46 Jahre als Kapellmeister fungierte.
2 Bilder

Musikverein Niederfischbach legt 150-Jahr-Feier auf Eis
Pustekuchen statt Partycocktail

sz Niederfischbach. Der Musikverein 1871 Niederfischbach blickt auf sein 150-jähriges Bestehen zurück und ist damit der älteste Musikverein im Kreis Altenkirchen. Ein solches Jubiläum ist ein guter Grund für Vorfreude auf ein stimmungsvolles Fest. Unter normalen Umständen hätten die Föschber vom 11. bis 13. Juni den Geburtstag auf dem Firmengelände des Busunternehmens August Becker gefeiert.Geplant waren ein Jubiläumskonzert aller Vereinsabteilungen, eine Party-Nacht mit Live-Band sowie ein...

  • Kirchen
  • 09.02.21
  • 100× gelesen
Lokales
Zu wenig Impfstoff für NRW-Krankenhäuser und ihre Einrichtungen: Warten müssen auch Mitarbeiter des Hauses Mutter Teresa. Das liegt zwar in Niederfischbach und damit in Rheinland-Pfalz, gehört aber zur vom Impfstopp betroffenen Marien Gesellschaft gGmbH Siegen.

Haus Mutter Teresa betroffen
Impfstopp im Niederfischbacher Pflegeheim

sz/nb Niederfischbach. Es ist eine der leicht skurrilen und verwickelten Geschichten, wie sie im „Grenzgebiet“ passieren: Das Pflegeheim Haus Mutter Teresa in Niederfischbach ist ebenfalls vom Impfstopp in NRW (die SZ berichtete) betroffen – obwohl es ja in Rheinland-Pfalz liegt. Allerdings gehört es zur Marien Gesellschaft Siegen gGmbH und so müssen aufgrund der Deckelung durch das Land Nordrhein-Westfalen auch „Teresa“-Mitarbeiter weiter auf ihre Erstimpfung warten. Auf Nachfrage der SZ...

  • Kirchen
  • 03.02.21
  • 998× gelesen
Lokales
Schöne Überraschung: Der Vorstand des Karnevalsvereins „Föschber Jecken 2.0“ verteilte am Sonntagnachmittag Tüten mit Kleinigkeiten für Schulkinder.

Aktion der "Föschber Jecken 2.0"
Ein kleines bisschen Karneval für die Kinder

rai Niederfischbach. Die Karnevalskostüme bleiben in dieser Session eingemottet – auch in Niederfischbach. Drei Vorstandsmitglieder des Vereins „Föschber Jecken 2.0“ hatten sich am Sonntag aber ein Elefant- bzw. Obelix-Kostüm übergeworfen – und das aus einem guten Grund. An der Ketteler-Grundschule verteilte das Trio Tüten mit karnevalistischen Kleinigkeiten für die Kinder. „Wenn schon keine Kamellen aufgefangen werden können, dann soll es wenigstens eine kleine Überraschung geben“, sagte Anja...

  • Kirchen
  • 01.02.21
  • 264× gelesen
Lokales
Ein bisschen Karnevalsgefühl auf dem heimischen Sofa: Das liefern die „Föschber Jecken“ auf Bestellung. Vereinsvorsitzender Marco Hof und seine Frau Anja ließen sich bei den Vorbereitungen schon mal in die Kartons gucken.

Corona-Karneval@Home-Paket
„Föschber Jecken“ liefern den Karneval frei Haus

nb Niederfischbach. Jede Menge Luftschlangen, reichlich süßes Wurfmaterial und ein ordentlicher Vorrat Bier einer heimischen Brauerei: Keine Frage, im kleinen „Werkraum“ bei Hofs sieht es so richtig nach Fünfter Jahreszeit aus. Aber: Das Ordnungsamt braucht niemand zu informieren – auch das karnevalsjecke Paar aus Niederfischbach hält sich an die Corona-Vorgaben. Doch wie heißt es so schön: Ein bisschen Spaß muss sein! Und den wollen Hofs und ihre „Kollegen“ des Karnevalsvereins „Föschber...

  • Kirchen
  • 22.01.21
  • 1.261× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.