Alles zum Thema Niederschelderhütte

Beiträge zum Thema Niederschelderhütte

Lokales
Das Erscheinungsbild des einstigen Schotterplatzes hat sich schon ordentlich verändert.

Bauarbeiten im Zeitplan
Neue Park-and-ride-Anlage nimmt Gestalt an

nb Niederschelderhütte. Im Zeitplan liegen die Arbeiten für die neue Park-and-ride-Anlage am Bahnhof in Niederschelderhütte. Am Donnerstag waren die Mitarbeiter der Firma Gebrüder Schmidt (Freusburg) dabei, die erste Tragschicht zu erstellen. In der kommenden Woche werden dann voraussichtlich die Pflasterarbeiten laufen, die einige Tage in Anspruch nehmen werden. Außerdem müssen noch Angleichungen zum Bahngelände und zur B 62 vorgenommen werden. Bereits fertiggestellt, so erläuterte...

  • Kirchen
  • 01.08.19
  • 236× gelesen
Lokales
Zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen kam es am Montagabend auf der Adolfstraße in Niederschelderhütte. Symbolbild: Archiv

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen
Backpfeifen statt Pizza

sz Niederschelderhütte. Das zufällige Aufeinandertreffen von Jugendlichen in Niederschelderhütte endete am Montagabend in einer handfesten Auseinandersetzung. Laut Polizeibericht liefen drei 15-Jährige an der Adolfstraße entlang. Das Ziel: Pizza besorgen. Doch ihnen kam dann eine weitere Gruppe Jugendlicher, mit den Pizza-Holern flüchtig bekannt, entgegen. Erst wurden nur Worte ausgetauscht, dann fühlte sich einer der jungen Herren durch das Lachen der 15-Jährigen provoziert – und verteilte...

  • Kirchen
  • 30.07.19
  • 223× gelesen
Lokales
Die Polizei wollte von dem 19-Jährigen ein Verwarngeld haben. Symbolfoto: Archiv

Mit Caddy an Hauswand entlang
Ungeduld kam jungen Mann teuer zu stehen

sz Niederschelderhütte. Auf der Mittelstraße versuchte ein 19-Jähriger sich am Freitagmorgen mit seinem VW Caddy an einem Sattelzug „vorbeizuquetschen“. Wie die Polizei mitteilt, war hier – aufgrund hohen Verkehrsaufkommens – einige Minuten Warten angesagt. Der junge Mann wollte aber vorankommen und versuchte, seinen Wagen zwischen einer Hauswand und dem Brummi eines ebenfalls zur Geduld genötigten Lkw-Fahrers hindurch zu bugsieren. Das ging in die Hose: Der Außenspiegel des VW schrammte an der...

  • Kirchen
  • 30.06.19
  • 130× gelesen
Lokales
Wer das Handy am Steuer auch nur in der Hand hält und erwischt wird, muss zahlen und bekommt einen Punkt.  Foto: SZ-Archiv

Handytelefonat beim Fahren
Über 100 Euro und ein Punkt in Flensburg

sz Betzdorf. Das Thema Ablenkung im Straßenverkehr ist nach wie vor im Fokus der Verkehrssicherheitsarbeit der Polizeiinspektion Betzdorf. Das teilt die Behörde in einem Pressebericht mit, wohl nicht unbegründet, wie das Ergebnis einer Kontrolle unterstreicht. Gezielt kontrolliert worden sei das Verbot, ein Mobiltelefon während der Fahrt aufzunehmen oder in der Hand zu halten. Obwohl man einen überschaubaren Zeitraum gezielt kontrolliert habe, seien viele Verstöße nach § 23 StVO...

  • Betzdorf
  • 21.06.19
  • 200× gelesen
Lokales
Vom Waldweg aus sah dieser Fichtenbestand oberhalb von Niederschelderhütte noch gut aus; nachdem die Haubergsgenossen genauer hingeschaut hatten, mussten sie praktisch jeden Baum markieren: Die Fichten sind vom Borkenkäfer befallen und müssen möglichst rasch gefällt und abtransportiert werden – egal, ob es nun einen Käufer gibt oder nicht.

„Unser Landschaftsbild wird sich verändern“
Das Wüten im Wald geht weiter

damo Mudersbach. Je genauer man hinschaut, desto mehr tut’s weh. Der erste Blick vom Waldweg aus macht den drei Männern noch Mut: Sieht doch alles ganz gut aus. Bei etwas kritischerer Betrachtung fällt ihnen dann eine Fichte mit roter Krone auf, aber immerhin wirken alle Bäume drumherum vital. Die gründliche Untersuchung der einzelnen Bäume bringt aber eine ganz andere Wahrheit ans Licht: Praktisch alle Fichten in dem Waldstück oberhalb von Niederschelderhütte sind vom Borkenkäfer befallen. Und...

  • Kirchen
  • 18.06.19
  • 580× gelesen
Lokales
Und so soll der neue Markt, der seinen Platz zwischen Bundesstraße und Sieg findet, einmal aussehen.  Visualisierung: Ratisbona
2 Bilder

Schelderhütter Filiale wird 103 Meter lang
„Einzigartiger“ Lidl-Markt

sz/thor Niederschelderhütte. Mit Siebenmeilenstiefeln schreitet der Neubau des Lidl-Marktes an der Kölner Straße voran. Mancher Pendler – und Anwohner – dürfte inzwischen den Eindruck haben, dass hier Tag und Nacht gearbeitet wird. Das Abbruchunternehmen Wolter aus Rettersen und mittlerweile auch die mit dem Hochbau beauftragte Firma haben ein derartiges Tempo vorgelegt, dass einmal mehr ein vermeintliches Klischee bestätigt wird: Zwischen Bauvorhaben der großen deutschen Lebensmittel-Ketten...

  • Kirchen
  • 13.06.19
  • 2.722× gelesen
Lokales

Pförtnergebäude ausgebrannt

kalle - Bereits in der Nacht zuvor war auf dem gegenüberliegenden Firmengelände an der Charlottenhütte gezündelt worden ist. Dort brannten mehrere Tonnen Altpapier auf dem Gelände eines Entsorgers (die SZ berichtete), die bis in die Mittagsstunden hinein gelöscht werden mussten. Polizei und Feuerwehr gehen nach dem erneuten Feuer nun davon aus, das ein "Feuerteufel" im Bereich der Landesgrenze sein Unwesen treibt.

  • Kirchen
  • 06.09.11
  • 1× gelesen
Lokales

„Größte Thekenrunde im Siegtal“

sz Niederschelderhütte. Um den besonderen regionalen Bezug auch im Jubiläumsjahr nach außen zu zeigen, haben sich die Bierbrauer aus dem Siegtal gemeinsam mit ihren Kunden aus der Gastronomie ein besonderes Jubiläums-Bonbon ausgedacht: Am Donnerstag, 9. September, wird die „Größte Thekenrunde im Siegtal“ eingeläutet. An diesem Tag gibt es in über 100 teilnehmenden Lokalen in der Region mit Erzquell-Fassbier-Ausschank zwischen 17 und 20 Uhr eine Stunde lang Freibier. Irgendwann in diesem...

  • Kirchen
  • 07.09.10
  • 2× gelesen
Lokales
[die!] aus Bergisch Gladbach waren für „Rock an der Sieg“ eine echte Bereicherung.  Foto: rai

Bis in die Nacht gerockt

rai Niederschelderhütte. Mächtig was auf die Ohren gab es am Samstagabend bei der 14. Auflage von „Rock an der Sieg“: Sechs Bands spielten vom späten Nachmittag an bis tief in die Nacht auf dem Gelände der Erzquell-Brauerei in Niederschelderhütte. Das Publikum rockte ab, und für die Freunde der härteren Gangart gab es reichlich Gelegenheiten, die Mähne beim Headbangen zu schütteln und Pogo zu tanzen. Neuen Schwung brachten die Veranstalter mit zwei überregionalen Bands in den Musikevent: Als...

  • Kirchen
  • 30.08.10
  • 1× gelesen
Lokales
Für 60-jährige Mitgliedschaft im MGV Niederschelderhütte wurde Vorsitzender Werner Braun (r.) von Kreischorleiter Karl-Willi Harnischmacher mit der goldenen Ehrennadel und Ehrenurkunde des Deutschen Chorverbandes geehrt.
2 Bilder

Zum Abschied erklangen schöne Lieder

gast Niederschelderhütte. Wehmut lag in der Luft, als die zehn aktiven Sänger des MGV Niederschelderhütte und ihre Frauen mit Chorleiter Helmut Kipping in ihrem langjährigen Probenraum, der alten katholischen Schule in Niederschelderhütte, zusammenkamen, um Abschied zu nehmen. Wie Vorsitzender Werner Braun in seinem Grußwort mitteilte, löst sich der MGV Niederschelderhütte nach 102-jährigem Bestehen auf. „Um eine Auflösung zu verhindern, haben wir mit viel Aufwand den Versuch gestartet, einen...

  • Kirchen
  • 01.07.09
  • 1× gelesen
Lokales
Der Kirchenchor St. Matthias Niederschelderhütte-Birken lud am Samstag zum Gospelkonzert – und begeisterte mit seinen Gästen das Publikum.  Foto: suk

„Alternative“ zu Moskau

suk Niederschelderhütte. Beschwingt ging es am Samstag in der kath. Kirche St. Matthias in Niederschelderhütte zu. Unter dem Motto „O Happy Day … Gospels, Spirituals und mehr …“ hatte der Kirchenchor St. Matthias Niederschelderhütte-Birken zum Konzert geladen. Chorleiter Matthias Merzhäuser war sichtlich erfreut darüber, dass die Kirchenbänke voll besetzt waren und lobte die Anwesenden für die Entscheidung, dass sie dieses Konzert der „Gegenveranstaltung“ in Moskau vorgezogen hätten. Wie sich...

  • Kirchen
  • 19.05.09
  • 1× gelesen
Lokales
Festlicher Abschluss am Ende eines Tagse in Niederschelderhütte, der ganz im Zeichen des Chorgesangs stand. Foto: Chorverband

Gute Noten ersungen

sz Niederschelderhütte. Das Leistungssingen der Stufe I und II im Chorverband Rheinland-Pfalz (Region 1) fand am Sonntag in der Sporthalle in Niederschelderhütte statt. 21 Chöre stellten sich dem Wertungsgericht aus Musikdirektor FDB Michael Rinscheid, Musikdirektor FDB Gerd Zellmann und Chordirektor FDB Mario Siry. Beim Leistungssingen der Stufe I traten aus dem Chorverband Altenkirchen der MGV Zufriedenheit Kausen und der MGV Glück Auf 1891 Steckenstein an und erreichten beide das jeweils...

  • Kirchen
  • 24.03.09
  • 1× gelesen
Lokales

»Ihr wollt Spaß? Sollt ihr haben!«

Tanzwut zum zehnten Geburtstag von »Rock an der Sieg« mit brachialem Gig sib Niederschelderhütte. »Ihr wolltet Spaß? Den sollt ihr haben!« Der in ein Lied gegossene Schlachtruf ist Programm bei Tanzwut, dem diesjährigen Headliner von »Rock an der Sieg«. Und wie es sich für eine Geburtstagsfeier gehört, rockte die Berliner Formation um den unzügelbaren Frontmann Teufel so heftig los, dass die Fans vor der Bühne gar nicht mehr rauskamen aus der »Epilepsia Saltatoria« (lat.: Tanzwut). Das war im...

  • Kirchen
  • 28.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

Tanzwut erfasst die Region beim 10. »Rock an der Sieg«

Vier Bands feiern am 26. August den runden Geburtstag eines Events Niederschelderhütte. Der Ausdruck Tanzwut (lat. Epilepsia saltatoria) charakterisiert eine Erscheinung, die von den Chronisten als eine epidemische Volkskrankheit des Mittelalters bezeichnet wurde. Während der Zeit des Schwarzen Todes im 14. Jahrhundert war die Tanzwut ein aus Verzweiflung angewandtes Mittel, der Sorge vor dem Pesttod zu entgehen. Spielleute kamen in die Stadt mit Dudelsäcken und Trommeln, und besonders Frauen...

  • Kirchen
  • 17.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

Ute Mohme öffnet ihr neues Atelier

KunstSommer 2006 Niederschelderhütte. Im Rahmen des KunstSommers 2006, veranstaltet vom Kunstverein Siegen und dem Kultur!Büro Siegen-Wittgenstein, öffnet Ute Mohme am Samstag und Sonntag, 5. und 6. August, jeweils von 11 bis 18 Uhr ihr neues Atelier.In dem über 100 Jahre alten Fachwerk-Ziegel-Gebäude in der Kölner Straße 59a in Niederschelder Hütte, das ehemals als Magazin der alten Schelderhütte diente, ist heute auf über 200 Quadratmetern Kunst und Skurriles untergebracht. Ute Mohme zeigt...

  • Kirchen
  • 04.08.06
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.