Niederschelderhütte

Beiträge zum Thema Niederschelderhütte

Lokales

Hausaufgabenhilfe ein effektives Mittel zur Integration

Vorbildlich: Deutsche Mütter unterstützen türkische Mütter sz Niederschelderhütte. Mit einer beispielhaften Initiative leistet das Bündnis für Begegnung und Frieden erneut einen wertvollen Beitrag zum vorurteilsfreien Zusammenleben türkischer und deutscher Bürger in Niederschelderhütte und Niederschelden.Schon seit längerer Zeit reifte in den Diskussionsrunden des Bündnisses der Gedanke, Barrieren dort abzubauen, wo sie oft am höchsten sind: auf dem Gebiet der (mangelnden) sprachlichen...

  • Kirchen
  • 30.12.03
  • 11× gelesen
Lokales

Über 150 Bären nahmen Aufstellung

Gabriele Urbahn und Monika Wodack stecken vier bis acht Stunden Arbeitszeit in die Teddys rai Niederschelderhütte. Die Bären sind los, hieß es gestern wieder in der »Alten Schule« in Niederschelderhütte. Bereits zum achten Mal stellten Gabriele Urbahn und Monika Wodack ihre selbst genähten Bären vor. Insgesamt 150 Teddys hatten die beiden Mudersbacherinnen mitgebracht.Mit glänzenden Augen standen nicht nur die jüngsten Besucher vor der Auslage und bestaunten Eisbären, Tigerbär und natürlich die...

  • Kirchen
  • 03.12.03
  • 9× gelesen
Lokales

Über 150 Bären nahmen Aufstellung

Gabriele Urbahn und Monika Wodack stecken vier bis acht Stunden Arbeitszeit in die Teddys rai Niederschelderhütte. Die Bären sind los, hieß es gestern wieder in der »Alten Schule« in Niederschelderhütte. Bereits zum achten Mal stellten Gabriele Urbahn und Monika Wodack ihre selbst genähten Bären vor. Insgesamt 150 Teddys hatten die beiden Mudersbacherinnen mitgebracht.Mit glänzenden Augen standen nicht nur die jüngsten Besucher vor der Auslage und bestaunten Eisbären, Tigerbär und natürlich die...

  • Kirchen
  • 03.11.03
  • 22× gelesen
Lokales

Ein Sprung ins kühle Nass

5. Schinderweiherfest lockte »Wasserratten« und Kanuten/Sehr emsiger Förderverein fram Niederschelderhütte. Es ist Leben am und im Wasser. Kanuten und »Wasserratten« trafen sich am vergangenen Sonntag zum 5. Schinderweiherfest, um an und in »ihrem« Naturfreibad den Sommer auf der Haut zu spüren.Was könnte es Besseres geben, als ein Sonnenbad, und zwischendurch der Sprung ins kühle Nass? Und das in so schöner Umgebung. Denken sich auch die Mitglieder des vor fünf Jahren gegründeten...

  • Kirchen
  • 15.07.03
  • 9× gelesen
Lokales

Kinder entdeckten Afrika

Schüler der Martin-Luther-Schule präsentierten Projekte cazi Niederschelderhütte. Eifrig gehämmert, gebastelt, gebacken und geprobt wurde letzte Woche in der Martin-Luther-Grundschule: In elf unterschiedlichen Projekten beschäftigten sich hier die Kinder der Klassen 1 bis 4 drei Tage lang mit dem Thema »Afrika«. Das Ergebnis ihrer Arbeiten präsentierten die Schüler am Samstag Eltern und Besuchern.Eine Gruppe aus 16 Kindern der 1. und 2. Klassen etwa hatte zusammen mit Lehrerin Simone Hercher...

  • Kirchen
  • 19.05.03
  • 15× gelesen
Lokales

Der Schandfleck soll verschwinden

Visionen zum Bahnhofsgelände in Niederschelderhütte/Investor stellte seine Ideen vor ruth Niederschelderhütte. Noch ist der Bahnhofsbereich an der Kölner Straße ein Schandfleck für die Gemeinde, doch das könnte sich in absehbarer Zeit ändern. Mit dem Koblenzer Büro Egenolf und Partner hat die Gemeinde einen Investor gefunden, der neues Leben in diesen Ortsbereich bringen will. Büromitarbeiter Dipl.-Ing. Norbert Schuster stellte jetzt während der Einwohnerversammlung im Birkener Bürgerhaus die...

  • Kirchen
  • 08.11.02
  • 14× gelesen
Lokales

Mischling »Jimmy« wollte erst nicht gerettet werden

Hund saß in der Sieg fest/Feuerwehr im Einsatz sz Niederschelderhütte. Das Retten und Bergen von Personen gehört zum Einmaleins jeder Feuerwehrübung. In der Nacht von Freitag auf Samstag konnten die Kameraden des Löschzugs Niederschelderhütte beweisen, dass sie ihr Handwerk auch bei Vierbeinern verstehen.Beim Gassi-Gehen ausgebüxt»Schuld« daran war »Jimmy«, ein sechs Monate alter Mischling aus Schäferhund und Berner Sennenhund, dem es am Freitagabend beim Gassi-Gehen offensichtlich zu...

  • Kirchen
  • 28.10.02
  • 5× gelesen
Lokales

Bewegtes Leben: im Wohnwagen vom Mittelmeer zur Nordsee

Werner und Elfriede Luckgardt feiern diamantene Hochzeit fram Niederschelderhütte. Die Eheleute Werner und Elfriede Luckgardt, geb. Betz, feiern am Montag, 30. September, mit 84 Jahren ihre diamantene Hochzeit. Das Jubelpaar lernte sich im Kriegsjahr 1940 kennen. Werner Luckgardt hatte damals Heimaturlaub, als er seiner Elfriede im Wartesaal des Siegener Bahnhofs begegnete. Zwei Jahre später gaben sie sich dann das Jawort.Erst 1948 kam der Siegener aus französischer Gefangenschaft nach Hause,...

  • Kirchen
  • 28.09.02
  • 25× gelesen
Lokales

Erneut Vandalismus in Niederschelderhütte

sz Niederschelderhütte. Wie die Betzdorfer Polizei gestern mitteilte, haben in der Nacht zum vergangenen Sonntag wieder unbekannte Rowdys ihr Unwesen in der Ortslage getrieben. So ist den Unbekannten ein Terrakottakübel, der bislang im Treppenaufgang eines Optikergeschäftes an der Kölner Straße seinen Platz hatte, ebenso zum Opfer gefallen wie eine Hauseingangstür. Den rund 40x40x32 cm großen Kübel hatten die Täter einige Meter hinter dem Geschäft auf die Straße fallen lassen, wodurch dieser...

  • Kirchen
  • 04.09.02
  • 18× gelesen
Lokales

Wende im Streit um Laubenkolonie?

Gnadenfrist in Aussicht gestellt / Einige Hütten bereits abgerissen / »Doppelt ärgerlich« damo Niederschelderhütte. Im Streit um die Laubenkolonie im Schindetal zeichnet sich eine Wende ab – aber für viele Hüttenbesitzer zu spät. In Anlehnung an eine einvernehmliche Lösung, die eine Kommune in Hessen praktiziert hat, soll auch im Giebelwald gelten: Solange die Besitzer leben, können die Häuschen stehen bleiben – sie dürfen nur nicht vererbt werden. Bis zur nächsten Erbfolge also hätten die...

  • Kirchen
  • 23.07.02
  • 8× gelesen
Lokales

Endstation Kühlschrank?

Eine sonderbare Freundschaft am Höhenweg: Zahmes Wildschwein kommt täglich zu Besuch damo Niederschelderhütte. Man kann nicht gerade behaupten, dass Bruno in freundlicher Absicht gekommen ist – und falls doch, dann hatte er Schwierigkeiten, sein positives Ansinnen zum Ausdruck zu bringen. Vor vier Wochen hat er den Gärten am Höhenweg seinen ersten Besuch abgestattet. Bruno kam nicht allein; das haben die Spuren nur zu deutlich verraten. Mitsamt einer Rotte anderer Wildschweine hat sich Bruno...

  • Kirchen
  • 10.07.02
  • 12× gelesen
Lokales

»Die Fronten enthärtet«

Investor Wolfgang Krämer: Staatssekretär Karl Peter Bruch besuchte Stahlwerksgelände damo Niederschelderhütte. »Wir haben heute die Fronten enthärtet«: Mit diesem Statement brachte Wolfgang Krämer zum Ausdruck, dass das Tischtuch zwischen den Investoren und der Politik zwar gelitten hat, aber dabei nicht zerrissen ist. Gestern stattete Staatssekretär Karl Peter Bruch vom Mainzer Innenministerium dem Stahlwerksgelände und den Protagonisten der Reaktivierung des Areals einen Besuch ab. Dabei...

  • Kirchen
  • 10.07.02
  • 44× gelesen
Lokales

Niederschelderhütter sammeln für ein neues Kirchendach

Kistenklettern war die Attraktion beim Kirchweihfest es Niederschelderhütte. Kistenklettern war am Samstagabend beim Kirchweihfest der Pfarrei »St.Matthias« Niederschelderhütte das Highlight für Kids und alle Junggebliebenen. Das Jugendrotkreuz (Kreisverband Altenkirchen) hatte 24 Getränkekisten mitgebracht, die die Teilnehmer stapeln durften, indem sie - natürlich entsprechend gesichert - Kiste für Kiste auf den wachsenden Stapel kletterten. Gespannt verfolgten die Festbesucher das Geschehen,...

  • Kirchen
  • 08.07.02
  • 20× gelesen
Lokales

Müller: »Im Schindetal wird kein Exempel statuiert«

Eigentümer ließen Frist ungenutzt verstreichen sz Niederschelderhütte. »Der Eindruck, dass im Schindetal ein Exempel statuiert wurde, ist unzutreffend.« So reagiert Bürgermeister Wolfgang Müller in einer schriftlichen Stellungnahme auf die Kritik der betroffenen Hüttenbesitzer (siehe SZ von gestern). Das Kirchener Bauamt als Untere Bauaufsichtsbehörde habe bereits in anderen Fällen entsprechende Entscheidungen getroffen, so der Verwaltungschef.Müller erinnert daran, dass man mit der...

  • Kirchen
  • 14.06.02
  • 8× gelesen
Lokales

HTS-Weiterbau erneut Thema im Bundestag

CDU-Politiker wollen Klarheit von der Regierung sz Niederschelderhütte. Der grenzüberschreitende Bau der Hüttentalstraße (B62) von Siegen- Süd bis Niederschelderhütte ist erneut Thema im Deutschen Bundestag. Dies teilt der heimische Bundestagsabgeordnete Werner Wittlich (CDU) mit. Wittlich hat gemeinsam mit seinem Kollegen Paul Breuer eine Initiative gestartet und das Thema auf die Tagesordnung der Fragestunde am morgigen Mittwoch setzen lassen.»Die rot-grüne Regierung soll uns klipp und klar...

  • Kirchen
  • 11.06.02
  • 11× gelesen
Lokales

»Schwarzer Peter« für Investoren

Innenministerium: »Hausaufgaben nicht gemacht«/Doch wer trägt wirklich die Schuld?` thor Niederschelderhütte. Glaubt man dem rheinland-pfälzischen Innenministerium, dann liegt die Verantwortung für ausbleibende Fördermittel für die Reaktivierung des ehemaligen Stahlwerksgeländes einzig und allein bei den Investoren und der Strukturförderungsgesellschaft der Verbandsgemeinde Kirchen. In Mainz zeigt man sich angesichts der jüngsten, in der Siegener Zeitung wiedergegebenen Kritik »verwundert und...

  • Kirchen
  • 05.06.02
  • 11× gelesen
Lokales

Bootssteg am Schinderweiher

Förderverein sorgt für neue Attraktion/Sponsoren gesucht sz Niederschelderhütte. Am Schinderweiher werden derzeit nicht, wie einige irritierte Spaziergänger befürchteten, die ersten Brücken der Westerwaldautobahn gebaut. Es sind vielmehr fleißige Helfer des »Fördervereins Naturfreibad Schinderweiher«, die einen Bootssteg errichten, um die Attraktivität des ohnehin schon beliebten Badesees nochmals zu steigern. Zwar werden auch in Zukunft während der regulären Öffnungszeiten aus...

  • Kirchen
  • 12.04.02
  • 11× gelesen
Lokales

Entscheidung über Fertigstellung der HTS fällt erst im Jahr 2003

3,3 Kilometer langes Teilstück kostet vermutlich 89 Mill. Euro sz Niederschelderhütte. Der Lückenschluss der Hüttentalstraße (HTS) in Niederschelden im Zuge der B62 soll nach übereinstimmendem Willen des neuen Landesbetriebes Straßen und Verkehr, von Verkehrsminister Hans-Artur Bauckhage und dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Franz Schwarz, zügig in Angriff genommen werden. Eine entsprechende Entscheidung über die Einstufung im Bundesverkehrswegeplan sowie die...

  • Kirchen
  • 30.03.02
  • 12× gelesen
Lokales

Aus Nebeneinander soll Miteinander werden

»Bündnis für Begegnung und Frieden Niederschelderhütte und Niederschelden« gegründet dima Niederschelderhütte. »Wir wollen auch weiterhin im Gespräch bleiben«, erklärt Christiane Weis-Fersterra die Motivation, die jetzt zur Gründung eines »Bündnisses für Begegnung und Frieden Niederschelderhütte und Niederschelden« geführt hat. Ins Gespräch gekommen war man anfangs durch die rechtsradikalen Ausschreitungen im September des vergangenen Jahres. Damals setzten sich rund 20 Menschen aus...

  • Kirchen
  • 31.01.02
  • 8× gelesen
Lokales

Anlieger schauten in die volle Tonne

Blaue Müllgefäße konnten »angeblich« aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht geleert werden sz Niederschelderhütte. Verärgert reagierten einige Anwohner der Straße »In den Schinden« in Niederschelderhütte, als sie vorgestern zu ihrem Entsetzen feststellen mussten, dass in einigen Fällen die blauen Abfalltonnen nicht ordnungsgemäß geleert worden waren.»Unser Fahrer hatte wirklich versucht, die betroffenen Haushalte in der Straße anzufahren. Zu den meisten gelangte er auch ohne größere...

  • Kirchen
  • 04.01.02
  • 10× gelesen
Lokales

Ballons symbolisieren das Motto »Glaube im Aufwind«

Kinder beteiligen sich mit Malaktion an Gemeindemission Niederschelderhütte. Stapelweise Zeitungen und Eimer voll Kleister waren am Samstag das wichtigste Arbeitsmaterial von 26 Mädchen und Jungen aus der Seelsorgeeinheit Brachbach/Mudersbach/Niederschelderhütte: Die jungen Handwerker, überwiegend Kommunionkinder, waren voller Elan damit beschäftigt, Ballons mit den Papierfetzen zu bekleben. Damit hat das Motto »Glaube im Auftrieb«, unter dem die Gemeindemission 2002 steht, eine Gestalt...

  • Kirchen
  • 26.11.01
  • 16× gelesen
Lokales

54-Jähriger starb nach Ehestreit

In Niederschelderhütte: Niederschelderhütte. Ein 54-jähriger Mann ist gestern Nachmittag nach einem Streit mit seiner Ehefrau verstorben. Dabei ist zurzeit noch unklar, ob der Mann an Herzversagen starb oder ob sein Tod durch einen Sturz während der Prügelei mit seiner Gattin verursacht wurde. Darauf könnte eine entsprechende Verletzung hindeuten. Hauptkommissar Franz Orthen von der Kripo Betzdorf, die um 14.15 Uhr von der Rettungsleitstelle Montabaur über den Notarzteinsatz in einem...

  • Kirchen
  • 26.11.01
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.