Niederschelderhütte

Beiträge zum Thema Niederschelderhütte

Lokales

Eine Wache für Niederschelderhütte

Die Zeit ist reif: Bevölkerungsreicher Ortsteil hat sich zum Brennpunkt entwickelt / Heute Gespräch mit Bürgern Niederschelderhütte. Dem Nazi-Spuk schnellstmöglich ein Ende bereiten – das haben sich die CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Josef Rosenbauer (AK) und Paul Breuer (SI) vorgenommen. Als Angriff auf die Rechtsstaatlichkeit empfinden auch sie die Vorfälle in Niederschelderhütte. Verblüfft hat nicht nur sie, sondern einen Großteil der Leser unserer Zeitung, mit welcher Dreistigkeit und vor allem...

  • Kirchen
  • 20.10.01
  • 17× gelesen
Lokales

Eine Wache für Niederschelderhütte

Die Zeit ist reif: Bevölkerungsreicher Ortsteil hat sich zum Brennpunkt entwickelt / Heute Gespräch mit Bürgern Niederschelderhütte. Dem Nazi-Spuk schnellstmöglich ein Ende bereiten – das haben sich die CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Josef Rosenbauer (AK) und Paul Breuer (SI) vorgenommen. Als Angriff auf die Rechtsstaatlichkeit empfinden auch sie die Vorfälle in Niederschelderhütte. Verblüfft hat nicht nur sie, sondern einen Großteil der Leser unserer Zeitung, mit welcher Dreistigkeit und vor allem...

  • Kirchen
  • 20.10.01
  • 13× gelesen
Lokales

»Rechtsstaat gegen Nazi-Mob«

Niederschelderhütte.Wieangekün-digt werden die beiden CDU-Kreisverbände Altenkirchen und Siegen-Wittgenstein ein Bürgergespräch zu den aktuellen Neonazi-Vorfällen in Niederschelderhütte durchführen. Dazu laden die beiden Kreisvorsitzenden Paul Breuer, MdB (Siegen) und Dr. Josef Rosenbauer, MdL (Altenkirchen) für kommenden Samstag, 20. Oktober, 15Uhr, an die Landesgrenze (Bereich Siegbrücke) ein. Neben den heimischen Abgeordneten werden Kommunalpolitiker und die Leiter der Polizeiinspektion...

  • Kirchen
  • 18.10.01
  • 10× gelesen
Lokales

18500 DM Schaden und eine Verletzte

Niederschelderhütte. Bei dem Auffahrunfall am Montagnachmittag in Niederschelderhütte, über den die SZ in ihrer gestrigen Ausgabe berichtete, ist insgesamt 18500 DM Sachschaden entstanden. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor. Laut Protokoll standen zahlreiche Autos in Fahrtrichtung Betzdorf vor der Ampel einer Baustelle, die sich dort zurzeit befindet. Eine 21-jährige Autofahrerin fuhr infolge Unaufmerksamkeit ungebremst auf das Stauende auf. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die...

  • Kirchen
  • 17.10.01
  • 13× gelesen
Lokales

Randale in Niederschelderhütte geht in die nächste Runde

Provokation an Kölner Straße / Großes Polizeiaufgebot Niederschelderhütte. Ihre in den Nächten nach dem 28. und 29. September ausgestoßene Drohung »Wir machen weiter!« scheinen die Skinheads von Niederschelden und Niederschelderhütte in die Tat umzusetzen. Gestern Abend gegen 19 Uhr spitzte sich die Lage nach Darstellung der türkisch-stämmigen Anwohner und einiger Nachbarn an der Kölner Straße abermals zu.Diese waren gerade dabei, Gehölze zu beseitigen und wegzufahren, um eine bessere Sicht auf...

  • Kirchen
  • 16.10.01
  • 34× gelesen
Lokales

Stahlwerks-Investoren hoffen auf Mainzer Einfluss auf die Bahn

Bauckhage vor Ort/In Sachen Siegbrücke tut sich nichts Niederschelderhütte. Einmal mehr erweist sich die Deutsche Bahn AG als Prellbock, wenn es um eine wirtschaftliche Weiterentwicklung im Allgemeinen und ihre eigenen Flächen und Immobilien im Besonderen geht. Ein (Klage-)Lied über das »Unternehmen Zukunft« können auch die Investoren auf dem ehemaligen Stahlwerksgelände singen. Ralph Rottler, Wolfgang Krämer und Ralf Goebel würden gerne weiter expandieren, wenn ein Verantwortlicher der Bahn...

  • Kirchen
  • 06.10.01
  • 8× gelesen
Lokales

Spontaner Marsch für Solidarität und gegen Gewalt

500 Bürger demonstrierten gestern gegen »Nazi-Randale« Niederschelderhütte. »Für Solidarität und gegen Gewalt« gingen gestern Abend rund 500 Bürger aus Niederschelderhütte, Niederschelden und den Nachbarorten auf die Straße. Spontan hatte sich am Montagabend als Reaktion auf den ersten SZ-Bericht über die rechtsradikale Bedrohung türkisch-stämmiger Anwohner ein Bürgerforum gebildet. Die Betroffenheit, der Ärger und die Wut über die Bedrohung ihrer türkischen Nachbarn mündete schließlich in der...

  • Kirchen
  • 06.10.01
  • 11× gelesen
Lokales

Spontaner Marsch für Solidarität und gegen Gewalt

500 Bürger demonstrierten gestern gegen »Nazi-Randale« Niederschelderhütte. »Für Solidarität und gegen Gewalt« gingen gestern Abend rund 500 Bürger aus Niederschelderhütte, Niederschelden und den Nachbarorten auf die Straße. Spontan hatte sich am Montagabend als Reaktion auf den ersten SZ-Bericht über die rechtsradikale Bedrohung türkisch-stämmiger Anwohner ein Bürgerforum gebildet. Die Betroffenheit, der Ärger und die Wut über die Bedrohung ihrer türkischen Nachbarn mündet schließlich in der...

  • Kirchen
  • 06.10.01
  • 8× gelesen
Lokales

Neonazis sind weiterhin umtriebig

In der Nacht zum Feiertag drei Männer festgenommen/Auf Privatgrundstück beobachtet Niederschelderhütte. Eine 15-köpfige Gruppe von Neonazis traf sich auch in der Nacht zum Feiertag in Niederschelderhütte. Diesmal in einem Mehrfamilienhaus in der Adolfstraße, berichtet die Polizei Betzdorf. Das Treffen habe »ohne Außenwirkung« stattgefunden und sei insoweit zunächst polizeilich nicht bekannt gewesen, heißt es weiter.Gegen 3 Uhr wurde die Polizei dann aufgrund eines Körperverletzungsdelikts in...

  • Kirchen
  • 04.10.01
  • 11× gelesen
Lokales

»Hier leben doch alle seit vielen Jahren«

Solidarität mit den Anwohnern / Widersprüchliche Angaben über rechtsradikales Potenzial Niederschelderhütte. So lange es hell ist, mucksen die sich nicht.« Heidi Buchner aus der Kölner Straße in Niederschelderhütte hat die Ausschreitungen der Skinheads in der Kölner Straße am vergangenen Wochenende als direkte Anwohnerin hautnah miterlebt. »Wenn Sie die tagsüber ansprechen, senken die den Kopf. Aber wehe, die treten in der Gruppe auf, und Alkohol ist im Spiel.« Wie Freitag- und Samstagnacht....

  • Kirchen
  • 04.10.01
  • 6× gelesen
Lokales

Hitlers Stimme dröhnt auf der Straße

40 Skinheads bedrohen zwei Nächte lang türkische Familien in Niederschelderhütte Niederschelderhütte. »Wir verbrennen euch! Wir töten euch! Ausländer raus!« Herrn S., seit 30 Jahren in Deutschland, hier zur Schule gegangen, hier in die Lehre gegangen, hier ein Haus gekauft, kommen die Worte nur mühsam über die Lippen. Er ist innerlich so aufgewühlt, dass ihm die Stimme versagt. Seit Freitag ist in der Kölner Straße in Niederschelderhütte nichts mehr so wie es einmal war. Mit ein paar türkischen...

  • Kirchen
  • 01.10.01
  • 7× gelesen
Lokales

Rottweiler zugelaufen

Niederschelderhütte. Am Freitagabend ist nach Auskunft des Ordnungsamtes der Gemeinde Kirchen einem Mann ein gepflegter Rottweiler zugelaufen. Der Hund hört aufs Wort. Das Ordnungsamt geht davon aus, dass der Rottweiler seinem Herrchen eventuell im Grenzgebiet zu Nordrhein-Westfalen davongelaufen ist. Wer seinen Rotweiler vermisst, kann sich telefonisch mit dem Kirchener Ordnungsamt (02741) 688214) in Verbindung setzen.

  • Kirchen
  • 12.06.01
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.