Nordschule

Beiträge zum Thema Nordschule

Kultur
Es gibt ein deutliches Besucherinteresse an den Fotos des Siegerländers Otto Arnold am Lehrstuhl der Kunstgeschichte der Uni Siegen.

Ausstellung mit Fotos von Otto Arnold (1881–1944)
Natur und Arbeitswelt der Heimat

pebe Siegen. Er war Lehrer, Rektor der Siegener Nordschule und engagierter Amateurfotograf. Der Siegerländer Otto Arnold (1881–1944) lichtete nicht einfach ab, was ihm vor die Linse kam. Er hatte einen ästhetischen und pädagogischen Anspruch, denn seine Fotos, Glasplattendias, nutzte er im Unterricht, um seinen Schülerinnen und Schülern einen Einblick in Natur und Arbeitswelt ihrer Heimat zu geben. Seine Fotosammlung stellt eine faszinierende Dokumentation dar, die einen Einblick in ein nicht...

  • Siegen
  • 09.07.21
Lokales
Schulleiterin Kerstin Sándor (Mitte) und OGS-Leiterin Annegret Junk stellten Bürgermeister Steffen Mues den neuen modernen Speiseraum der Schulmensa vor.
2 Bilder

Mehr Platz für die Mensa
Neuer Speiseraum für die Nordschule

sz Siegen. Essen ist fertig: Bei den Grundschülern der Siegener Nordschule stehen Spaghetti mit Käsesoße und Salat hoch im Kurs. Seit kurzem werden das Leibgericht und andere Köstlichkeiten auch in einer ansprechenden Umgebung serviert, denn die Schülermensa wurde erweitert und um einen modernen Speiseraum ergänzt. „Unsere Kinder haben sich so gefreut, dass sie endlich mit Platz in schöner Umgebung essen können. Das ist eine enorme Bereicherung für unseren Schulbetrieb“, sagte Schulleiterin...

  • Siegen
  • 12.05.21
Lokales
Dr. Jörg Doege übergab Kerstin Sándor (r.) und Sabine Wilker die Unterrichtsmaterialien.

Obenstruthschule und Nordschule werden bedacht
Rotary-Club fördert Leseverständnis

sz Siegen. Der Rotary-Club Siegen beteiligt sich im dritten Jahr am überregional erprobten Rotary-Projekt 4L, das mit dem Germanistischen Institut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen entwickelt wurde und das Leseverständnis von Schulkindern der Klassenstufen 1 bis 4 fördern soll. Neben der Obenstruthschule wird erstmalig die Nordschule in das Projekt einbezogen. Dazu übergab Dr. Jörg Doege als Vertreter des Clubs der Schulleitung der Nordschule, Kerstin Sándor, und...

  • Siegen
  • 10.02.21
Kultur
Otto Arnold hielt die zu seiner Zeit schon „sterbenden“ Berufe der Region fotografisch fest: Hier ein Blick in die Gerbereien …

Kunsthistorisches Seminar an der Uni Siegen
Wer hat noch Fotos von Otto Arnold?

sz Siegen. Der Siegerländer Fotograf Otto Arnold (1881–1944) ist den meisten Menschen in der Region bekannt durch seine Veröffentlichtungen zu den „Siegerländer Arbeitswelten“ und den „Siegerländer Landschaften“. Er begann seine Arbeit als Lehrer 1905 an der Nordschule. Später wurde er Rektor dieser Schule und auch der Sieghütter Hauptschule.Als er 1924 eine Zeiss-Ikon-Plattenkamera und eine Fotolaborausrüstung erwarb, begann seine Karriere als Amateurfotograf. Moderner "Medienpädagoge"Das...

  • Siegen
  • 18.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.