Normalität

Beiträge zum Thema Normalität

Lokales
Ein Stückchen Normalität: Das erste Mal können Manfred Schulte und Gudrun Paul im Gründel's wieder so richtig Essen gehen - ganz ohne Aluschalen.

Freude, Freiheit, Filetstück
Endlich wieder Essen im Restaurant!

sabe Geisweid. Aluschalen konnte Frank Gründel noch nie leiden. Ein ordentliches Stück Fleisch, findet er, habe da eigentlich nichts zu suchen. Aber es musste ja sein. Corona hat das Credo des Gastronomen gebrochen: auch bei Gründel’s in Geisweid konnte (und kann) man natürlich „to-go“ abholen. Und das lief auch gar nicht schlecht, sagt seine Frau, Silke Gründel. Trotz Lockdown hätten sie viel in der Küche gestanden, bestelltes Essen vorbereitet. Auch heute geht das so. Aber mit einem...

  • Siegen
  • 06.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.