Nothaushalt

Beiträge zum Thema Nothaushalt

Lokales SZ-Plus
Im Netphener Rathaus soll die Sondersitzung des Rats nicht stattfinden. Die Fraktionen werden in der Georg-Heimann-Halle zusammenkommen, in der sie ihre Stühle ausreichend weit auseinander stellen können.

Haushalt kann nicht warten
Netphener Politik muss sich entscheiden

sos Netphen. Einige Ausschusssitzungen sind in Netphen aufgrund des Coronavirus schon ausgefallen, wichtige Beschlüsse können jedoch nicht so lange warten, bis der normale Alltag wieder einsetzt – zumal zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar ist, wann genau das sein wird. Deswegen wird die Stadt Netphen im April eine öffentliche Sondersitzung des Rates einberufen. Treffpunkt wird die Georg-Heimann-Halle sein, weil hier ausreichend Platz ist, um den nötigen Abstand zu gewährleisten. Das teilte...

  • Netphen
  • 03.04.20
  • 501× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wo kann Netphen sparen? Ein erneutes Treffen soll die Lösung bringen.

Wie kann Netphen dem Nothaushalt entgehen?
Suche nach Einsparmöglichkeiten geht weiter

sos Netphen. Netphen braucht eine Haushaltssatzung, um handlungsfähig zu sein. Diese hat der Rat Ende Januar aber nicht beschlossen, deshalb befindet sich die Stadt bisher in der sogenannten Übergangswirtschaft. Kämmerer Hans-Georg Rosemann wagte nun einen neuen Versuch, die Ratsdamen und -herren von einer Genehmigung des Haushaltes zu überzeugen. Sonst tritt das Nothaushaltsrecht in Kraft, wodurch Netphen in diesem Jahr nicht mehr selbstbestimmt handeln könnte. Sparkommission soll Lösung...

  • Netphen
  • 13.02.20
  • 324× gelesen
Lokales SZ-Plus
In geheimer Abstimmung votierte die Mehrheit des Rates gegen den Haushalt.

Nothaushalt in Netphen
Nachteil oder Chance?

sos Netphen. Nachdem die Mehrheit der Ratsmitglieder sich am Donnerstag dafür entschieden hat, den Nothaushalt der Steuererhöhung vorzuziehen, ist in Netphen jetzt Sparen angesagt. Teilweise wurde die Tatsache, dass nun – zumindest bei einigen größeren Projekten – vorerst Stillstand herrschen muss, jedoch auch positiv gewertet. Die Stimmen der Fraktionen im Einzelnen: CDUKämmerer Hans-Georg Rosemann bescheinigte Alexandra Wunderlich (CDU) eine gute Arbeit; dass Netphen nun in dieser Situation...

  • Netphen
  • 31.01.20
  • 136× gelesen
Lokales SZ-Plus
Künftig dürfen nur noch die notwendigsten Ausgaben getätigt werden, denn Netphen befindet sich nun im Nothaushalt. Der Haushaltsentwurf fand am Donnerstag keine Mehrheit.
2 Bilder

Netphen ist im Nothaushalt
"Nicht das Ende des Handelns"?

sos Netphen. „Wie befürchtet, war das hier eine Wahlkampfveranstaltung“, stellte Netphens Kämmerer Hans-Georg Rosemann  am Donnerstagabend nüchtern fest. Außerdem sei er erschüttert darüber, dass bei den Haushaltsreden der Fraktionen so viele Halbwahrheiten verbreitet worden seien. Einen Vorschlag, wie die Stadt Kosten einsparen könnte, habe er jedoch nicht gehört. 22 Ratsmitglieder lehnten den Haushalt abEtliche Male hatte er im Vorfeld der Haushaltsberatung dafür geworben, der Erhöhung der...

  • Netphen
  • 30.01.20
  • 1.728× gelesen
Lokales SZ-Plus
In zwei Wochen entscheiden die Kommunalpolitiker im Netphener Rathaus, ob sie dem von der Kämmerei aufgestellten Haushalt zustimmen.

Steuererhöhung oder Nothaushalt
Die Entscheidung wird bald getroffen

sos Netphen. Nachdem die Stadt Netphen in den vergangenen Jahren im Haushaltsergebnis durchweg rote Zahlen schrieb, soll sich das 2020 plötzlich ändern. Allerdings wird sich diese positive Entwicklung nicht ohne Opfer einstellen. An der Steuererhöhung werde man nicht vorbeikommen, hatte Kämmerer Hans-Georg Rosemann in der letzten Ratssitzung des Jahres 2019 schon angekündigt. Nun liegt der Etat-Entwurf vor, der – vor allem dank der Mehreinnahmen im Bereich Steuern – ein Plus von 4018 Euro...

  • Netphen
  • 14.01.20
  • 507× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.