Notruf 112

Beiträge zum Thema Notruf 112

Lokales
Tagelang waren die Menschen in Fischelbach-Sohl ohne Telefonverbindung.

Schlagabtausch zwischen Bürgermeister und Anwohner
Menschen in Fischelbach-Sohl tagelang ohne Telefon

vö Bad Laasphe. Der Fischelbacher Ortsteil Sohl war im Zeitraum vom 28. Oktober bis 6. November ohne Telefonverbindung. Das sagte Anwohner Alexander Rothenpieler am Donnerstagabend in der Fragestunde für Einwohner im Rahmen der Bad Laaspher Ratssitzung. Das sei deshalb mehr als problematisch, weil es am Sohl auch kein Mobilfunknetz gebe. „Wie sollen wir im Notfall den Rettungsdienst alarmieren, wenn Hilfe gebraucht wird?“ Am Sohl lebten auch ältere Menschen, die auf Telekommunikation angewiesen...

  • Bad Laasphe
  • 12.11.21
LokalesSZ
Was für ein Horror: Man wählt die 110 und erreicht niemanden. Schnelle Hilfe bieten nicht nur die heimischen Wachen, sondern auch die Notfall-App „nora“: Mit der 
Smartphone-Anwendung erreicht man bundesweit Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.
2 Bilder

Alternativen im Störungsfall
Was tun, wenn der Notruf ausfällt?

ap Siegen. In mehreren Bundesländern waren am frühen Donnerstagmorgen die Notrufnummern der Polizei (110) und Feuerwehr (112) für knapp eine Stunde ausgefallen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein z. B. verzeichneten die Leitstellen hingegen nur eine „kurze“ Störung von 23 Minuten. Bei der Störung zwischen 5.23 Uhr und 5.46 Uhr gab es dabei keinen einzigen Notfall, wie Kreissprecher Torsten Manges erklärte. „Das konnten wir dadurch feststellen, dass bei Wiederherstellung der Notruffunktionalität keine...

  • Siegen
  • 11.11.21
LokalesSZ
Heiße Temperaturen locken viele Menschen in Freibäder, an Seen und andere Gewässer. Doch das ist teilweise nicht ganz ungefährlich: Immer wieder passieren Badeunfälle, die manchmal sogar tödlich enden.
2 Bilder

Badeunfälle enden bisweilen tödlich
So handelt man richtig

ap Siegen. Heiße Temperaturen wie in den vergangenen Tagen locken viele Menschen in Freibäder, an Seen und andere Gewässer. Doch das ist teilweise nicht ganz ungefährlich: Immer wieder passieren Badeunfälle, die manchmal sogar tödlich enden. Auslöser können Krämpfe oder Herz-Kreislauf-Versagen, oft aber auch die unterschätzte Kraft des Wassers sein. Das Heimtückische daran: Nicht selten geschieht das Ertrinken völlig unbemerkt. Denn anders als im Fernsehen dargestellt, machen Ertrinkende nicht...

  • Siegen
  • 22.06.21
LokalesSZ
In den Rettungswagen des DRK, das den Rettungsdienst im Kreis Siegen-Wittgenstein außerhalb der Stadt Siegen durchführt, hat die Digitalisierung schon längst Einzug gehalten. Nun soll der Telenotarzt an die vorhandenen Systeme andocken.  Archivbild: DRK

Telenotarztsystem: Testlauf in Siegen-Wittgenstein
Telenotarzt auch zwischen Siegen und Bad Berleburg in den Startlöchern

ihm Siegen/Bad Berleburg. Es geht voran mit dem Telenotarzt, der künftig die Notfallsanitäter im Rettungseinsatz unterstützen soll. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Dienstag am „Tag des Notrufs 112“ mit Vertretern der Krankenkassen, der kommunalen Spitzenverbände und der Ärztekammern eine Absichtserklärung unterzeichnet: Das Telenotarztsystem in NRW soll flächendeckend ausgebaut werden. Technische Anbindung wird geprüft Bisher gibt es ein funktionierendes Telenotarztsystem in...

  • Siegen
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.