Notrufsystem

Beiträge zum Thema Notrufsystem

Lokales
Tagelang waren die Menschen in Fischelbach-Sohl ohne Telefonverbindung.

Schlagabtausch zwischen Bürgermeister und Anwohner
Menschen in Fischelbach-Sohl tagelang ohne Telefon

vö Bad Laasphe. Der Fischelbacher Ortsteil Sohl war im Zeitraum vom 28. Oktober bis 6. November ohne Telefonverbindung. Das sagte Anwohner Alexander Rothenpieler am Donnerstagabend in der Fragestunde für Einwohner im Rahmen der Bad Laaspher Ratssitzung. Das sei deshalb mehr als problematisch, weil es am Sohl auch kein Mobilfunknetz gebe. „Wie sollen wir im Notfall den Rettungsdienst alarmieren, wenn Hilfe gebraucht wird?“ Am Sohl lebten auch ältere Menschen, die auf Telekommunikation angewiesen...

  • Bad Laasphe
  • 12.11.21
LokalesSZ
Im Rahmen eines halbjährigen Projekts lernten Netphener Gymnasiasten die wichtigsten Dinge rund um Erste Hilfe und die Gefahrenabwehr, fassten ihre Erkenntnisse in einem Faltblatt zusammen - und „unterrichteten“ Besucher im Feuerwehrgerätehaus
10 Bilder

Schüler aus Netphen "paukten" Gefahrenabwehr
„Pinnwand-Helfer“ für den Notfall

cs Netphen. Donnerstags, 6. Stunde. Viele Schülerinnen und Schüler aus dem Kreisgebiet beschäftigen sich dann mit Matheformeln, Gedichtanalyse oder historischen Ereignissen. Ganz anders am Gymnasium Netphen: Im Rahmen des Projektes zu Selbsthilfe und Gefahrenabwehr „paukte“ der Nachwuchs der Jahrgangsstufe 9 im vergangenen halben Jahr Elemente der Gefahrenabwehr und richtige Verhaltensweisen in Notsituationen. Dabei erhielten die jungen Männer und Frauen in Zusammenarbeit mit der...

  • Netphen
  • 27.02.20
LokalesSZ
Hans-Georg Castellan in der Tüftlerwerkstatt seines Firmensitzes in Fellinghausen – mit einer der von seinem Unternehmen vertriebenen und betreuten Life-Safe-Einheiten.
3 Bilder

Rettungssystem made in Fellinghausen
Sorgfalt liegt ihm am Herzen

js Fellinghausen. „Die Sorgfalt und Qualität meiner Arbeit entscheidet über Leben und Tod.“ Nicht jeder Berufstätige sieht sich in seinem Alltag mit diesem Satz konfrontiert. Bei der Firma Castellan, einem kleinen, unscheinbaren Unternehmen in Fellinghausen jedoch prangt er an jedem einzelnen Arbeitsplatz. Gründer, Chef und Hausherr Hans-Georg Castellan macht keinen Hehl daraus, was ihm am Herzen liegt. Krawatte und Anzug hat der erfinderische Geschäftsmann längst abgelegt, für ihn zählt vor...

  • Kreuztal
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.