Oase

Beiträge zum Thema Oase

Lokales
Tausende von Bodendeckern und Stauden pflanzen die Mitarbeiter der städtischen Grünflächenabteilung derzeit im Geisweider Dr.-Dudziak-Park aus.
3 Bilder

Neuanpflanzungen im sanierten Dr.-Dudziak-Park
Grüne Oase blüht in Weidenau

sz Weidenau. Die Neuanpflanzungen im sanierten Dr.-Dudziak-Park in Geisweid sind in vollem Gang: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Grünflächenabteilung nutzen die milden November-Temperaturen, um Tausende von Stauden und Bodendeckern wie Zwerg-Hartriegel, Zwergliguster oder Buschgeißblatt auf das Gelände auszupflanzen. Mitarbeiter nutzen milde NovembertageAußerdem pflanzten die städtischen Mitarbeiter mehr als 60 Bäume, darunter Weiden, Birken, Eichen, Linden, Kastanien,...

  • Siegen
  • 21.11.20
  • 292× gelesen
KulturSZ
Rizze’s Drive’n’Groove Quintet ließ es in der Oase entspannt angehen!

„Made in Siegen“: Rizze’s Drive’n’Groove Quintet entspannt die Zuhörer im Jazzclub Oase
Authentischer Wackeldackel-Groove

jon - Unter Coronabedingungen war der Schauplatz  Lÿz ausverkauft.  jon Siegen.   „Ausverkauft!“ Und das mit nur 50 Zuschauern! Die Corona-Zeit verlangt Künstlern und Veranstaltern wie dem Jazzclub Oase im Lÿz einiges ab. In normalen Zeiten wäre der Schauplatz wohl gerammelt voll gewesen, um die aus lauter heimischen Musikern bestehende Band Rizze’s Drive’n’Groove Quintet zu hören. Der Opener „Full House“ (von David Sanborn) sprach Bände. Frank Reitz (auch bekannt als „DaRizze“), Thomas...

  • Siegen
  • 01.11.20
  • 360× gelesen
KulturSZ
Whitney Shay und Ryan Perry hatten die Blues-Fans im gut gefüllten Lÿz-Schauplatz nach Belieben im Griff.
2 Bilder

Blues Caravan machte Station im Kulturhaus Lÿz
Siegen erlebte geballte Blues-Power

hel Siegen. Wenn die Blues Caravan, von Thomas Ruf (Ruf Records) vor inzwischen 15 Jahren ins Leben gerufen, durch die Lande tourt, werden auch im Siegener Kulturhaus Lÿz die Tore für die in großer Zahl angereisten Blues-Fans sperrangelweit geöffnet. So auch am Samstagabend, als auf Einladung des Jazzclubs Oase – wie schon in den Jahren zuvor – drei aufstrebende Talente die Schauplatzbühne rockten. Diesmal waren Sängerin Whitney Shay sowie die Gitarristen Ryan Perry und Jeremiah Johnson, die...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 205× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.