Oberliga

Beiträge zum Thema Oberliga

SportSZ
Gemeinsam mit den mitgereisten Fans feierten Trainer Thorsten Nehrbauer und der Sportliche Leiter Jochen Trilling (l.) am 27. Mai 2018 in Hamm den erstmaligen Regionalliga-Aufstieg des 1. FC Kaan-Marienborn. Fast auf den Tag genau vier Jahre später soll es im knapp 100 Kilometer entfernten Schermbeck zum zweiten Mal klappen.

Fußball-Oberliga auf der Zielgeraden
1. FC Kaan-Marienborn fehlt noch ein Sieg

pm Kaan-Marienborn. Mit einem packenden, intensiv geführten und fußballerisch sehr gut ansehnlichen Spitzenspiel zwischen dem 
1. FC Kaan-Marienborn und der U 21 des SC Paderborn hat die Aufstiegsrunde der Fußball-Oberliga Westfalen am Mittwochabend abermals für Begeisterung gesorgt. Zwei Spieltage vor Schluss ist eine außergewöhnliche Saison auf der Zielgeraden angekommen und den Känern fehlt nur noch ein Sieg, um die Rückkehr in die Regionalliga feiern zu können. Auch Westfalia Rhynern hat...

  • Siegen
  • 27.05.22
Sport

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfreunde Siegen verlängern mit Spielertrio

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen treibt seine personellen Planungen für die Saison 2022/23 voran. Nach den Vertragsverlängerungen von Christoph Thies und Tobias Filipzik einigten sich die Leimbachtaler auch mit Justin Huber, Berkan Koc und Niklas Pirsljin auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit. Justin Huber, der vor zwei Jahren den Sportfreunden zurückgekehrt war und in dieser Zeit in 33 Oberliga-Partien zwei Treffer erzielt hat, erhält einen Zweijahresvertrag. Eigengewächs...

  • Siegen
  • 06.05.22
SportSZ
Genauso umkämpft wie das letzte Derby zwischen den Sportfreunden Siegen (rote Trikots) und dem 1. FC Kaan-Marienborn im November vergangenen Jahres dürfte auch das Aufeinandertreffen der beiden am Sonntag wieder werden.
3 Bilder

1. FC Kaan-Marienborn - Sportfreunde Siegen
Kaan muss "Derby-Phobie" ablegen

pm Kaan-Marienborn. Zwischen Himmel und Hölle lagen ungefähr zwölf Minuten. Vermeintlich souverän mit 2:0 führten die Oberliga-Fußballer des 1. FC Kaan-Marienborn 
(2. Platz/49 Punkte) am 7. November des vergangenen Jahres im prestigeträchtigen Stadtderby bei den Sportfreunden Siegen (10./35), ehe der ehemalige Zweitligist das Blatt mit drei Standardtoren in der 78., 86. und 90. Minute wendete und das Leimbachstadion in ein Tollhaus verwandelte. Emotionale Momente, die sich bei strahlenden...

  • Siegen
  • 06.05.22
SportSZ
Die Siegener Sentinels scheinen kein Glück zu haben: erst die erfolglose Trainersuche und nun der Rückzug.

Erneuter Paukenschlag
Siegener Sentinels verkünden traurige Nachricht

gro Siegen. Schlechte Nachrichten für die Footballer der Siegen Sentinels: Es wird in diesem Jahr wohl kein Football durch das Geisweider Hofbachstadion fliegen. Das Oberliga-Team hat sich vom Spielbetrieb der Saison 2022 abgemeldet. Der Grund: Spielermangel. Das bestätigte jetzt auch der ehemalige Offensive Coordinator Tim Burmeister gegenüber der SZ: „Diese Entscheidung ist uns wirklich nicht leicht gefallen, aber wir mussten die Reißleine ziehen – es blieb uns leider nichts anderes übrig.“...

  • Siegen
  • 08.04.22
SportSZ
Kohsuke Tsuda (Mitte) kam mit "seinem" 1. FC Kaan-Marienborn nicht über ein 1:1 (0:0)-Remis hinaus.

Oberligist lässt Federn beim Tabellenvorletzten
Käner stolpern in Holzwickede

mt Holzwickede. Das hatte sich der 1. FC Kaan-Marienborn sicherlich ganz anders vorgestellt. Denn der heimische Fußball-Oberligist kam im letzten Spiel der Hinrunde beim Tabellenvorletzten SC Holzwickede nicht über ein 1:1 (0:0)-Unentschieden hinaus. Durch das Remis verpassten es die Käner, den Abstand auf die SG Wattenscheid auf vier Punkte auszubauen und gehen somit nur mit zwei Punkten Vorsprung auf Platz 3 in die am kommenden Sonntag beginnende Aufstiegsrunde. Die Gäste aus dem Siegerland,...

  • Siegen
  • 07.04.22
SportSZ

Fußball-Oberliga Westfalen
Paukenschlag beim TuS Erndtebrück

sta Erndtebrück. Die Qualifikation für die Aufstiegsrunde in der Fußball-Oberliga Westfalen hat der TuS Erndtebrück geschafft, nun aber gibt es einen personellen Paukenschlag bei den Wittgensteinern zu vermelden. Tim Schrage wird den Fußball-Oberligisten nach dieser Saison verlassen, obwohl die Wittgensteiner am 24. Dezember dessen Vertragsverlängerung bekanntgaben. Über die Gründe für diesen überraschenden Entschluss wollte sich der offensive Mittelfeldspieler, der bisher in dieser Saison in...

  • Siegen
  • 07.04.22
SportSZ
Der Käner Daniel Hammel (links) steht Trainer Thorsten Nehrbauer nach seiner Rot-Sperre am Sonntag in Holzwickede wieder zur Verfügung.

Kaan vor Gastspiel in Holzwickede
Nehrbauer-Mannen wollen Vorsprung auf Platz 3 ausbauen

mt Holzwickede. Während es für die Sportfr. Siegen in der Fußball-Oberliga im Spiel gegen die SpVg. Vreden noch um Alles - oder besser gesagt - um die Qualifikation für die Aufstiegsrunde geht, kann der 1. FC Kaan-Marienborn (43 Punkte) der Partie am Sonntag (15 Uhr) gegen den Holzwickeder SC ganz entspannt entgegen blicken. Denn nach der Corona-bedingten Absage in der Vorwoche geht es für die Käner in der Montanhydraulik-Arena einzig und alleine darum, sich eine noch bessere Position für die...

  • Siegen
  • 31.03.22
SportSZ
Bild: Statt Jubel auf dem Platz – wie hier beim Sieg in Bamenohl – freuten sich die Kicker des TuS Erndtebrück am Mittwochabend auf den heimischen Sofas über den Einzug in die Aufstiegsrunde der Fußball-Oberliga Westfalen.

Wittgensteiner in Oberliga-Aufstiegsrunde
TuS Erndtebrück: Luftsprünge, Schreie – und Laufschuhe

sta Erndtebrück. Der Bekanntheitsgrad von Maximilian Hinkelmann dürfte sich vorgestern Abend schlagartig erhöht haben. Zumindest im Kreis Siegen-Wittgenstein! Denn der Angreifer der SpVgg Vreden erzielte in der Schlussminute das 3:2 bei der TSG Sprockhövel und sorgte so nicht nur für riesigen Jubel bei seinen Farben, sondern auch beim TuS Erndtebrück, dem ein Endspiel am Sonntag in Rheine (15 Uhr) erspart geblieben ist. „AAAAAAAUUUUUFSTIIIIIEGSRUNDE“, ließ der Instagramkanal des TuS Erndtebrück...

  • Siegen
  • 31.03.22
SportSZ

Fußball-Oberliga Westfalen
TuS Erndtebrück verpflichtet fünften externen Neuzugang

sz Erndtebrück. Der TuS Erndtebrück, der in der Fußball-Oberliga Westfalen dicht vor dem Einzug in die Aufstiegsrunde steht, hat einen neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Im Sommer 2022 wechselt Yutaro Ichimura vom Niederrhein-Landesligisten FC Remscheid an den Pulverwald. In der Spielzeit 2021/22 kam der beidfüßige Außenbahnspieler auf bislang 15 Einsätze und erzielte dabei vier Tore. Zudem wurde er dreimal in die "Elf der Woche der Landesliga 3 Niederrhein" gewählt. Ichimura...

  • Siegen
  • 29.03.22
Sport

Drei bestätigte Coronafälle beim Gegner
Siegener Heimspiel gegen Vreden abgesagt

sz Siegen. Am Sonntag hätten die Siegener Sportfreunde bereits das nächste Heimspiel in der Fußball-Oberliga Westfalen bestreiten sollen, doch die Partie gegen die SpVgg Vreden fällt aus. Die Begegnung wurde vom Staffelleiter aufgrund drei bestätigter Coronafälle beim Gastverein am frühen Donnerstagabend abgesetzt. Neuer Termin ist Samstag, der 2. April 2022 ab 15 Uhr im Leimbachstadion.

  • Siegen
  • 17.03.22
Sport
Der Gästeblock im Erndtebrücker Pulverwaldstadion in "Flammen". Die meisten der etwa 80 Wattenscheider Fans "fackelten" vor Spielbeginn ein gewaltiges Pyro-Feuerwerk ab
2 Bilder

Feuerwerk nur neben dem Platz
"Pulverwald" fest in Wattenscheider "Fan-Hand"

sta Erndtebrück. Überraschende Arbeitsverteilung: Die SG Wattenscheid brannte ein wahres Feuerwerk ab – naja, zumindest deren etwa 80 mitgereiste Fans vor Spielbeginn, die zwar letztlich mit dem Ergebnis in Erndtebrück (4:0) zufrieden sein konnten, aber nicht unbedingt ein atemberaubendes Spiel ihrer Mannen sahen. „Wir haben Probleme gegen tief stehende Gegner. Uns fällt derzeit im letzten Drittel dann wenig ein“, befand Erndtebrücks Keeper Jonas Brammen, der mit Sicherheit ähnlich überrascht...

  • Erndtebrück
  • 15.03.22
SportSZ
Erwartet von seiner Mannschaft eine Reaktion: Kaans Trainer Thorsten Nehrbauer.

Oberligist Kaan empfängt Münster 2.
Nehrbauer: „Haben einiges gutzumachen“

krup Kaan-Marienborn. Auch Thorsten Nehrbauer, Trainer des Oberliga-Rangzweiten 1. FC Kaan-Marienborn (34 Punkte), hat sich natürlich im Nachgang ausführlich mit der 1:2-Niederlage beim TuS Erndtebrück beschäftigt: „Sicherlich ist es sehr bitter, wenn man ausgerechnet die beiden Lokalduelle verliert. Aber Siegen haben wir 85 Minuten lang an die Wand gespielt, und in Erndtebrück war es so, dass wir in der zweiten Halbzeit sechs, sieben hundertprozentige Torchancen ausgelassen haben, da belohnen...

  • Siegen
  • 09.12.21
SportSZ

Auch im Siegerland bekannt
Ex-Co-Trainer von SFS übernimmt Regionalligist

sz Siegen/Krefeld. Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen hat einen neuen Trainer gefunden. Nachdem der Tabellenletzte sich von Dmitry Voronov getrennt hatte, präsentierte der Verein nun dessen Nachfolger – und der ist auch im Siegerland bekannt. Alexander Voigt, in der Saison 2015/16 Co-Trainer der Sportfreunde Siegen, soll den KFC Uerdingen vor dem Abstieg in die Oberliga retten. Der 43-jährige Ex-Profi (u.a. 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach) unterschrieb einen ligaunabhängigen Vertrag...

  • Siegen
  • 10.11.21
SportSZ
Da gab es kein Halten mehr: Mats Scheld (blaues Trikot links) feierte im September 2017 seinen „goldenen“ Derby-Treffer frenetisch.

Huber und Scheld über Oberliga-Kracher
Zwei Derby-Helden im Interview

pm Siegen. Einmal in einem Derby mit dem entscheidenden Tor zum Helden zu werden, das gehört zu den großen Träumen jedes Fußballers – egal ob Profi oder Amateur. Zwei, die das beim brisanten Oberliga-Kräftemessen zwischen den Sportfreunden Siegen und dem 1. FC Kaan-Marienborn schon erlebt haben, sind SFS-Angreifer Justin Huber und der Käner Mittelfeld-Lenker Mats Scheld, die dem Stadtduell am Sonntag (14.30 Uhr) im Leimbachstadion ihren Stempel aufdrücken und ihr Team mit zum Sieg führen...

  • Siegen
  • 05.11.21
SportSZ
Duell mit der Vergangenheit: Fuad Dodic (rechts) trug mehrere Jahre gemeinsam mit Tobias Filipzik (links) das SFS-Trikot.

TuS Erndtebrück - Sportfreunde Siegen
"Im Derby scheppert's in den Zweikämpfen!“

pm Erndtebrück/Siegen. Die Liste ist lang. Fuad Dodic, Benedikt Brusch, Abbas Attiee und Co-Trainer Lars Birlenbach auf der einen, Till Hilchenbach, Moritz Brato und Marcel Becker auf der anderen Seite: Wenn am Sonntag (15 Uhr) der TuS Erndtebrück und die Sportfreunde Siegen zum ersten Oberliga-Derby der noch jungen Fußball-Saison aufeinandertreffen, gibt es am „Pulverwald“ ein Wiedersehen vieler alter Bekannter, die vor noch nicht allzu langer Zeit die Farben des jeweiligen Rivalen trugen. „Es...

  • Siegen
  • 03.09.21
SportSZ
Zwei Trainer, zwei Vorstellungen vom Fußball: SFS-Coach Tobias Cramer und Stefan Trevisi vom TuS Erndtebrück (im Bild) suchen unterschiedliche Wege zum Erfolg.

Brisantes Trainerduell im Oberliga-Derby
Trevisi über Cramer: "Er lässt nicht gern Fußball spielen"

pm Erndtebrück/Siegen. Seit seiner Ankunft im Leimbachtal im November 2019 hat Tobias Cramer eines immer wieder betont: Der Weg zum Erfolg führt in der Fußball-Oberliga Westfalen in den Augen des Trainers der Sportfreunde Siegen über eine körperlich robuste Mannschaft, die sich in den zahlreichen physischen Duellen behaupten kann. 
Deshalb hat sich der Willinger seitdem für die Verpflichtung von Spielern wie Michél Harrer, Moritz Brato und Patrick Jöcks stark gemacht, die dazu beigetragen...

  • Siegen
  • 03.09.21
Sport
Angreifer Daniel Hammel verstärkt den Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn

71 Treffer in 184 Pflichtspielen
1. FC Kaan verpflichtet erfahrenen Angreifer

sz Kaan-Marienborn. Vom luxemburgischen Fußball-Erstligisten FC Swift Hesperingen wechselt ein routinierter Offensivspieler zum Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn. Der regionalligaerfahrene Angreifer unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Der 28-jährige Daniel Hammel ist in Kaan-Marienborn kein Unbekannter. Sein älterer Bruder Florian stand für die Siegerländer bereits von 2015 bis 2019 zwischen den Pfosten. Im Regionalliga-Jahr trafen die beiden Brüder sogar aufeinander, als Daniel...

  • Siegen
  • 15.07.21
Sport
Joshua Walter hat seinen Vertrag beim Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen verlängert.

21-Jähriger Fußballer verlängert Vertrag
Joshua Walter bleibt den Sportfreunden treu

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat einen weiteren Vertrag verlängert. Joshua Walter wird seine Fußballschuhe zwei weitere Jahre für den Verein aus der Krönchenstadt schnüren. Der Kanadier kam im vergangenen Sommer vom FC International Leipzig ins Leimbachtal und wurde zuvor in der Akademie der Victoria Highlanders in Kanada ausgebildet. In der annullierten Saison kam Walter in acht Spielen zum Einsatz und hat das Siegtor im Heimspiel gegen Meinerzhagen erzielt. „Wir freuen...

  • Siegen
  • 25.05.21
Sport
Oberliga-Meisterehrung für die Sportfreunde Siegen 1972 (v.l.): Werner Strunk, Gerd Grab, Manfred Richter, Siegens Stadtdirektor Hans Mohn und Trainer Herbert Schäfer.

Trauer um Manfred Richter
"Bei ihm war der Ball gut aufgehoben"

krup Siegen/Biersdorf. Als technisch ausgesprochen beschlagener Stratege zählte Manfred Richter in den frühen 70er Jahren zu den Leistungsträgern der Sportfreunde Siegen. Nun ist der aus dem SV Biersdorf hervorgegangene Mittelfeldspieler im Alter von 78 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Von seinem Heimatverein SV Biersdorf war der am 9. Oktober 1941 geborene Richter im Sommer 1967 ins Siegener Leimbachtal gewechselt – entdeckt natürlich von Gerd Grab, „der seine Augen und Ohren überall...

  • Siegen
  • 04.12.20
SportSZ
Steht vor einem arbeitsreichen Sommer und Herbst: Manfred Schnieders (Stadtlohn), Vizepräsident Amateurfußball im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen.

Fußball in Westfalen
Saisonstart am ersten September-Wochenende

geo Siegen/Kamen. Im September geht es los: parallel zum bereits verkündeten Starttermin im westfälischen Jugend-Fußball hat sich auch der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) auf einen Wunschtermin für den Start in die neue Fußball-Saison festgelegt: „Wir planen mit dem ersten September-Wochenende“, erklärte dazu am Dienstag auf Anfrage Manfred Schnieders, Vizepräsident Amateurfußball im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW). Staffeleinteilung nächste WocheDer auch im...

  • Siegen
  • 07.07.20
Sport
Marcel Mosch soll in Siegen als Führungsspieler vorangehen.

Neuzugang für die Sportfreunde
Mosch soll in Siegen Führungsspieler werden

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat den ehemaligen Drittliga- und 85-fachen Regionalliga-Spieler Marcel Mosch verpflichtet. Der Mittelfeldakteur, der in der Jugend von Kickers Offenbach ausgebildet wurde und dort auch in der U-17-Bundesliga zum Einsatz kam, wechselt zur kommenden Saison von der SG Johannesberg ins Siegerland. 30 Tore in 99 Hessenliga-Partien In seinen 85 Regionalliga-Einsätzen, die er unter anderem für Wacker Burghausen und den SV Seligenporten bestritten hat,...

  • Siegen
  • 03.07.20
Sport
Mit dieser Mannschaft sicherte sich der VfL Bad Berleburg 1975 den Meistertitel in der Fußball-Landesliga und den erstmaligen Aufstieg in die Amateur-Oberliga, damals die höchste Amateurliga und dritthöchste Spielklasse unter der 1. und 2. Bundesliga. Das Bild zeigt (hinten v. l.) Thomas Puchinger, Fritz-Rainer Grebe, Trainer Diethard Lichte, Helmut Kroh, Hans-Walter „Hanne“ Brinner, Volker Leiendecker, Otto Gräbener, Fritz Knebel, Torwarttrainer Klaus Rimkus und Betreuer Hermann Lorenz sowie (vorne v. l.) Hansi Klein, Manfred Spies, Peter Rekowski, Rüdiger Kontny, Karl-Heinz Kolodziej, Hansi Klotz und Manfred Sulze. Es fehlen der verletzte Stammtorwart Dieter Kasper und Masseur Herbert Scheffler.

Tolle Erfolgsgeschichte in den 70er Jahren
Ein rasanter Durchmarsch des VfL Berleburg

krup Bad Berleburg. In vier Jahren aus der 1. Kreisklasse in die Amateur-Oberliga – der VfL Bad Berleburg legte in den 1970er Jahren einen noch atemberaubenderen Höhenflug aufs Parkett als der SV 08 Langenau ein Jahrzehnt später. Die fabelhafte Erfolgsgeschichte der Kurstädter beginnt im Grunde genommen aber schon im Frühsommer 1968, als sich der VfL Bad Berleburg den Meistertitel in der 2. Kreisklasse Nord sicherte. Drei Jahre später folgte das Meisterstück in der 1. Kreisklasse, und auch in...

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.