Oberliga Westfalen

Beiträge zum Thema Oberliga Westfalen

Sport
Vertrag verlängert: Furkan Yilmaz bleibt bei den Sportfreunden Siegen.

Fußball-Oberliga Westfalen
Weiteres Eigengewächs bleibt Sportfreunden treu

sz Siegen. Die Sportfreunde Siegen haben den Vertrag mit Furkan Yilmaz um zwei weitere Jahre verlängert. Der 20-Jährige spielt bereits seit 2017 für die Leimbachtaler und gehört seit der Saison 2019/2020 zum Kader der ersten Herren-Mannschaft. Insgesamt kommt er bisher auf 20 Einsätze in der Oberliga Westfalen. „Wir freuen uns, dass wir mit Furkan ein weiteres Eigengewächs bei den Sportfreunden halten konnten. Mit seinen 20 Jahren besitzt auch er ein enormes Entwicklungspotenzial, an dem wir...

  • Siegen
  • 29.07.21
Sport
Trägt in Saison 2021/22 das Trikot des 1. FC Kaan-Marienborn: Derrick Kyere.

Nächster Neuzugang fix
Ein "Straßenfußballer" für den 1. FC Kaan-Marienborn

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat Außenspieler Derrick Kyere vom belgischen Club Tempo Overijse fest verpflichtet, nachdem dieser bereits im Jahr 2020 hauptsächlich virtuell mit der Mannschaft trainiert hat. In der Jugendschmiede des RSC Anderlecht wurde der 21-jährige Belgisch-Ghanaer gut ausgebildet. Danach führte ihn sein Weg von der U 21 des OH Leuven in den Seniorenfußball zum belgischen Fünftligisten Tempo Overijse. Beim 1. FC Kaan-Marienborn ist er seit der...

  • Siegen
  • 21.07.21
Sport
Der ehemalige Drittliga-Spieler Markus Pazurek unterschrieb beim 1. FC Kaan-Marienborn einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Fußball-Oberliga Westfalen
Kaan angelt sich Ex-Drittliga-Spieler

sz Kaan-Marienborn. Mit dem ehemaligen Drittliga-Spieler Markus Pazurek hat der 1. FC Kaan-Marienborn einen erfahrenen Akteur für das defensive Zentrum verpflichtet. Der 32-jährige Abwehrspieler lief unter anderem für Fortuna Köln, den 1. FC Saarbrücken und den VfB Stuttgart 2. auf. 156 Mal stand der 1,88 Meter große Defensivspezialist in der 3. Liga auf dem Rasen. Außerdem spielte er 118 Mal in der Regionalliga West sowie 28 Mal in der Regionalliga Südwest. Zuletzt lief Pazurek für die U 23...

  • Siegen
  • 19.07.21
Sport
Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat einen dritten neuen Spieler unter Vertrag genommen.

Fußball-Oberliga Westfalen
TuS Erndtebrück schlägt erneut auf Transfermarkt zu

sz Erndtebrück. Fußball-Oberligist  TuS Erndtebrück hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Wittgensteiner "bedienten" sich in der Mittelrheinliga und lotsten Jordi Ndombaxi vom SV Breinig in den Pulverwald. Der 25-jährige Offensivakteur ist der dritte Neuzugang nach Keleb Osinachi Nwubani (U 19 des FC Brentford) und Robin Entrup (SG Finnentrop/Bamenohl). Der neue Spieler war bei der 1:4-(0:1)-Niederlage des TuS Erndtebrück beim Westfalenligisten Lüner SV noch nicht mit von...

  • Erndtebrück
  • 19.07.21
Sport
Ein junger Offensivspieler wechselt aus der U 19 der SG Unterrath zum 1. FC Kaan-Marienborn.

Fußball-Oberliga Westfalen
1. FC Kaan-Marienborn angelt sich Torjäger-Talent

sz Kaan-Marienborn. Aus der U 19 der SG Unterrath stößt der junge Musa Sagkulak zum Kader des 1. FC Kaan-Marienborn. Der Mittelfeldspieler unterschrieb einen Einjahresvertrag beim heimischen Fußball-Oberligisten. Mit Ausnahme eines kleinen Gastspiels bei der U 19 des TSV Meerbusch verbrachte er die letzten Jugendjahre beim Düsseldorfer Verein Unterrath. Hier spielte er bei den B-Junioren ein Jahr in der U-17-Bundesliga West. In der A-Jugend hatte er dann als verlässlicher Torjäger...

  • Siegen
  • 14.07.21
Sport
Die Sportfreunde Siegen (weiße Trikots) starten mit einem Heimspiel gegen den TuS Haltern in die Oberliga-Saison. Der TuS Erndtebrück gastiert zum Auftakt bei der Hammer SpVg.

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfreunde und Kaan starten mit Heimspielen

sz Siegen/Erndtebrück. Der Spielplan der Fußball-Oberliga Westfalen für die Saison 2021/2022 ist raus. Die Sportfreunde Siegen und der 1. FC Kaan-Marienborn haben zum Auftakt Heimrecht, während der TuS Erndtebrück zunächst auswärts antreten muss. Die SG Finnentrop/Bamenohl hat zunächst spielfrei und steigt erst eine Woche später in die Saison ein. Am 1. Spieltag  (29. August) empfangen die Sportfreunde Siegen den TuS Haltern, Stadtrivale Kaan-Marienborn trifft im Breitenbachtal auf den ASC 09...

  • Siegen
  • 13.07.21
Sport
Die Fußball-Oberliga Westfalen, in der auch die Sportfreunde Siegen (weiße Trikots) und der 1. FC Kaan-Marienborn (rote Trikots) spielen, zählt in der kommenden Saison 21 Mannschaften

Überkreisliche Fußball-Ligen eingeteilt
Oberliga Westfalen spielt mit 21 Teams

sz Kaiserau. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat die überkreisliche Staffeleinteilung für die Saison 2021/22 vorgenommen. Nach seiner Arbeitstagung hat das Gremium die Einteilung am gestrigen Freitag final verabschiedet. Bei der Staffeleinteilung wurden die überkreislich spielenden Männer- und Frauenmannschaften nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilt (Bezirks- bis Westfalenliga). Die Oberliga Westfalen als höchste westfälische...

  • Siegen
  • 09.07.21
Sport
TuS Erndtebrücks Trainer Stefan Trevisi (im Hintergrund links) freut sich über den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22. Keleb Osinachi Nwubani (Bildmitte) wechselte aus der U 19 des FC Brentford ins Pulverwaldstadion.

Erster Neuzugang ist fix
TuS Erndtebrück: Sehnsucht nach ruhigem Fahrwasser

sta Erndtebrück. Seit dieser Woche befindet sich auch der TuS Erndtebrück in der Vorbereitung auf die neue Saison. Die Wittgensteiner gehen in ihr viertes Jahr in der Fußball-Oberliga Westfalen, wünschen sich aber nach drei Spielzeiten im Tabellenkeller endlich wieder ruhigeres Fahrwasser, was allerdings schon allein angesichts des neuen Spielmodus eine sehr schwere Aufgabe werden dürfte. Schließlich spielen die 21 Teams der Oberliga Westfalen eine einfache Hinserie, danach wird die Staffel...

  • Erndtebrück
  • 01.07.21
Sport
Satoshi Horie verlängerte seinen Vertrag bei den Sportfreunden Siegen.

Fußball-Oberliga Westfalen
SFS: Horie bleibt, alter Bekannter kehrt zurück

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat den Vertrag mit Satoshi Horie um ein weiteres Jahr verlängert. Der 29-jährige, der seit 2017 im Leimbachtal kickt, geht somit in seine fünfte Saison im Siegerland. Insgesamt hat der Japaner 53 Einsätze im Sportfreunde-Trikot in der Oberliga Westfalen zu verbuchen. Vor der Corona-bedingten Zwangspause hatte Horie sich nach einem Kreuzbandriss zurück ins Team gearbeitet. „Mit Satoshi Horie konnten wir einen weiteren Spieler bei unseren...

  • Siegen
  • 24.06.21
Sport
Defensivspieler Til Bauman trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Fußball-Oberligisten RSV Meinerzhagen.

Fußball-Oberliga Westfalen
RSV Meinerzhagen bindet Ex-SFS-Spieler

sz Siegen/Meinerzhagen. Der frühere SFS-Spieler Til Bauman hat seinen Vertrag beim RSV Meinerzhagen verlängert und wird auch in der kommenden Saison für den Fußball-Oberligisten aus dem Märkischen Kreis auflaufen. Dann trifft er auch wieder auf seinen früheren Verein Sportfreunde Siegen. Für die Leimbachtaler war der 26-Jährige sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich aktiv. „Ich bin überzeugt davon, dass die sportliche Leitung gemeinsam mit dem Vorstand einen starken Kader zusammenstellt,...

  • Siegen
  • 22.06.21
SportSZ
Die Spieler der Sportfreunde Siegen (weiße Trikots) und des TuS Erndtebrück (blaue Trikots) wissen immer noch nicht, in welchem Modus die Saison 2021/22 der Fußball-Oberliga Westfalen Saison gespielt wird.

Abstimmung über Spielmodus
Fußball-Oberliga Westfalen: Weiter alles offen!

ubau Siegen/Erndtebrück. Das hatten sich Manfred Schnieders (Vizepräsident Amateurfußball des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen) und Reinhold Spohn (Staffelleiter Oberliga Westfalen) sicherlich anders vorgestellt. Die beiden Verbandsvertreter hatten die Verantwortlichen der 21 Oberliga-Vereine am Donnerstagabend zu einer Videokonferenz geladen, in der sie Tendenzen ausloten wollten, welchen Spielmodus die Klubs für die Saison 2021/22 bevorzugen. Zur Auswahl standen zwei Varianten....

  • Siegen
  • 17.06.21
Sport
Der Saisonstart im überkreislichen Fußball in Westfalen ist für den 29. August geplant. Dann gehen auch der SuS Niederschelden (schwarze Trikots) und Germania Salchendorf (blaue Trikots in der Bezirksliga 5 wieder auf Tore- und Punktejagd.

FLVW stellt Planungen vor
Verband legt Saisonstart fest

sz Siegen/Olpe. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) plant den Saisonstart für die überkreislichen Staffeln (Bezirks- bis Westfalenliga,  Männer und Frauen) für den 29. August 2021. Der Saisonbeginn für die überkreislichen Jugendspielklassen ist ebenfalls für das Wochenende 28./29. August 2021 vorgesehen. 1. Runde im Westfalenpokal zwischen dem 15. und 22. AugustSchon vor dem 29. August erfolgt der Anpfiff zum Westfalenpokal. Für den...

  • Siegen
  • 11.06.21
Sport
Muss seine Karriere verletzungsbedingt beenden: Toni Gänge (rechts), langjähriger Kapitän des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn.

Fußball-Oberliga Westfalen
Toni Gänge beendet seine Karriere

sz Kaan-Marienborn. Toni Gänge beendet seine Karriere verletzungsbedingt! Der 1.FC Kaan-Marienborn muss ohne seinen langjährigen Kapitän planen. Der Innenverteidiger des Fußball-Oberligisten beendet seine fußballerische Laufbahn wegen einer anhaltenden Knieverletzung vorzeitig. Ein MRT-Termin brachte die bittere Gewissheit: Ein Knorpelschaden im linken Knie verhindert ein weiteres Engagement auf dem Niveau der Oberliga. „Das ist natürlich eine extrem bittere Diagnose für mich. Ich hätte gerne...

  • Siegen
  • 06.07.20
Sport
Das Derby in der Fußball-Oberliga Westfalen zwischen dem 1. FC Kaan-Marienborn und den Sportfreunden Siegen wird jetzt doch am 15. September (Sonntag) ausgetragen. Unser Bild entstand vor dem Lokalduell beider Teams in der Saison 2017/18.

Kaan-Marienborn gegen SF Siegen
Oberliga-Derby steigt doch am 15. September

sz/krup Kaan-Marienborn. Das Derby in der Fußball-Oberliga Westfalen zwischen dem 1. FC Kaan-Marienborn und den Sportfreunden Siegen findet trotz der positiven Gespräche zwischen beiden Vereinen bezüglich einer möglichen Verlegung nun doch am ursprünglich angesetzten Termin, dem 15. September, statt. Wegen landesweiter Großeinsätze der Polizei war eine Vorverlegung auf den 13. oder 14. September nicht möglich. Daher bleibt es bei dem ursprünglichen Termin am 6. Spieltag, Sonntag, den 15....

  • Siegen
  • 26.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.