Oberligist

Beiträge zum Thema Oberligist

Sport
Revanche geglückt: Das Team "Jung" gewann diesmal das Drachenboot-Rennen auf dem Haselbacher See, nachdem im letzten Jahr die Routiniers die Nase vorn gehabt hatten - entsprechend groß war der Jubel bei den "jungen Wilden".

Traditionelles Trainingslager in Meuselwitz
1. FC Kaan-Marienborn feiert Achtungserfolg

ubau Meuselwitz/Kaan-Marienborn. Einen Achtungserfolg verbuchte Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn, der im Rahmen seines traditionellen Trainingslagers in Meuselwitz den dort beheimateten Nordost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz mit 3:1 (2:1) bezwang. Mats Scheld (24./30.) war vor der Pause zweimal erfolgreich, den dritten Käner Treffer markierte Neuzugang Daniel Hammel (51.). Meuselwitz war nach 28 Minuten durch Benjamin Förster zum zwischenzeitlichen 1:1 gekommen. Doppeltes Pech hatte Kaan in...

  • Siegen
  • 18.07.21
Sport
Die Sportfreunde Siegen kassierten im Testspiel gegen den FC Ederbergland (rote Trikots) eine 1:3-Heimniederlage.
50 Bilder

Sportfreunde Siegen - FC Ederbergland (mit Foto-Galerie)
Doppelpack von Zich wie ein Stich

ubau Siegen. Oberligist Sportfreunde Siegen hat gegen den hessischen Verbandsligisten FC Ederbergland mit 1:3 (1:2) den Kürzeren gezogen. Vor rund 150 Zuschauern im Leimbachstadion gerieten die Gastgeber frühzeitig durch einen von Felix Nolte verwandelten Foulelfmeter mit 0:1 ins Hintertreffen (7.), nachdem SFS-Verteidiger Till Hilchenbach Ederberglands Angreifer Valon Ademi im Strafraum zu Fall gebracht hatte. Zwar glich Leandro Fünfsinn wenig später mit einer sehenswerten Direktabnahme aus...

  • Siegen
  • 18.07.21
Sport
Leandro Fünfsinn (weißes Trikot) war der Matchwinner der Sportfreunde Siegen im Testspiel gegen den FC Lennestadt.

Testspiel beim FC Lennestadt
Sportfreunde müssen dickes Brett bohren

sz Altenhundem. Zweites Testspiel, zweiter Sieg: Nach dem erfolgreichen Auftakt am vergangenen Samstag bei Germania Salchendorf hat Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen auch die Partie beim Westfalenligisten FC Lennestadt für sich entschieden. Allerdings mussten die Leimbachtaler am Donnerstagabend ein dickes Brett bohren, ehe der 2:1 (1:0)-Erfolg unter Dach und Fach war. Erst in der 88. Minute gelang Leandro Fünfsinn per Kopf das Siegtor. „Aufgrund der überlegen geführten ersten Halbzeit ist...

  • Siegen
  • 01.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.