Oberndorf

Beiträge zum Thema Oberndorf

Lokales
Aufgrund der Rückearbeiten im Bereich Oberndorf und durch den Regen der jüngsten Zeit wurde der Löffelpfad in eine Schlammlandschaft verwandelt und ist in Teilen derzeit nicht passierbar.

Wanderweg um Helberhausen
Umleitung auf dem Löffelpfad

sz Helberhausen. Wie der Tourismus- und Kneippverein Hilchenbach meldet, gibt es auf dem beliebten Löffelpfad in und um Helberhausen derzeit eine Umleitung. Aufgrund der Rückearbeiten im Bereich Oberndorf und durch den Regen der jüngsten Zeit wurde die Wanderroute in eine Schlammlandschaft verwandelt. Diese ist für Wanderer im Moment daher teilweise nicht passierbar. Dank der sofortigen Mithilfe einiger Mitglieder des Heimatvereins Helberhausen-Oberndorf wurde jedoch umgehend eine Umleitung...

  • Hilchenbach
  • 20.10.20
  • 293× gelesen
Lokales
Rund anderthalb Stunden waren Teile von Feudingen, Rückershausen und Oberndorf am Freitagvormittag ohne Strom. Gegen 9.15 Uhr hatte es einen Defekt an der 10.000-Volt-Leitung gegeben, die vom Friedhofsweg bis zum Feudinger Schulzentrum verläuft. Symbolfoto: Archiv

Stromausfall im oberen Lahntal
An der defekten Stelle des Kabels knistert es

bw Feudingen. Rund anderthalb Stunden waren Teile von Feudingen, Rückershausen und Oberndorf am Freitagvormittag ohne Strom. Gegen 9.15 Uhr habe es einen Defekt an der 10.000-Volt-Leitung gegeben, die vom Friedhofsweg bis hinauf an das Feudinger Schulzentrum verläuft, berichtete Christoph Brombach, Pressesprecher von Westnetz, auf SZ-Anfrage. Allerdings könnte dieser Defekt durch ein ganz anderes Kabel verursacht worden sein: In Bad Laasphe habe es an der Stromleitung, die vom Schloss...

  • Bad Laasphe
  • 29.05.20
  • 464× gelesen
LokalesSZ-Plus
Aus 70 wird 50: Die Kreisstraße 35 trennt in Feudingen die Baugebiete „Auf der Ilgenbrach“ und „Auf dem Breitenacker“, in denen viele Kinder mit ihren Eltern leben. Anwohner wünschten sich eine Versetzung des Ortsschilds für eine sicherere Überquerung – dies ist nicht möglich, dafür kommt eine Temporeduzierung auf 50 km/h.
2 Bilder

Tempo 50 statt 70 in Feudingen
Nur eine Straßenquerung wird künftig sicherer

bw Feudingen/Oberndorf. Die Verkehrsschaukommission, ein Behördengespräch unter anderem mit Vertretern von Kreis, Kommune, Polizei, Landesbetrieb Straßenbau und Verkehrswacht, hat sich diese Woche mit zwei Anliegen aus dem Oberen Lahntal beschäftigt – mit unterschiedlichem Ausgang. Für eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h am Ortsausgang von Feudingen ging der Daumen nach oben, für die geforderte Querungshilfe im Bereich der Bushaltestelle an der Siegener Straße in Oberndorf fiel das...

  • Bad Laasphe
  • 22.05.20
  • 396× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm am Freitagmorgen in diesem Haus einen Reichsbürger fest.
12 Bilder

Polizei in Bad Laasphe aktiv
SEK nimmt Reichsbürger fest

kay/sz Bad Laasphe-Oberndorf. In einer von der Staatsanwaltschaft Wuppertal koordinierten Aktion nahmen am Freitagmorgen um 6 Uhr Spezialeinsatzkräfte der Polizei einen 52-Jährigen in Oberndorf fest. Der an der Oberndorfer Straße Festgenommene ist laut Oberstaatsanwalt Wolf-Tilman Baumert ein sogenannter Reichsbürger bzw. der Reichsbürger-Szene nahestehend. Er soll unter anderem via Internet Drohungen gegen Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke, eine Richterin, Mitarbeiter der...

  • Bad Laasphe
  • 14.02.20
  • 11.774× gelesen
Lokales
Rudolf Hoffmann, hier links im Bild, setzte auf vielen Ebenen Akzente.

Trauer um den "Herjes"
Rudolf Hoffmann hinterließ Spuren

ph Hilchenbach-Oberndorf. Am 14. Februar wäre der „Herjes“ 83 Jahre alt geworden. Doch am vergangenen Samstag verstarb der langjährige UWG-Politiker, Turnkamerad, Feuerwehrmann, Landwirt und Waldgenosse. 1969, im Jahr der kommunalen Neugliederung, begann die Ratsmitgliedschaft des Oberndorfers – die erste Sitzung fand damals am 16. April im „Deutschen Hof“ in Hilchenbach statt. 1984 trat Hoffmann die Nachfolge des UWG-Gründers Fritz Saßmannshausen als Fraktionschef an und behielt diese Funktion...

  • Hilchenbach
  • 14.02.20
  • 310× gelesen
LokalesSZ-Plus
Auf der Lümke in Hilchenbach drehen sich bereits fünf markante Windräder, nach dem Willen von Enercon und Rothaarwind könnten im Stadtgebiet bald weitere Anlagen hinzukommen.

Möglicher Windpark zwischen Heinsberg und Hilchenbach
Gegenwind bislang nur eine leichte Brise

cs Heinsberg. Die Veranstaltung lief geräuschlos ab. „Einige Kritiker waren da, es wurden aber moderate Töne angeschlagen und gute Gespräche geführt“, fasste es „Windmüller“ Günter Pulte am Abend nach der dreistündigen Informationsmesse zum Planungsstand des interkommunalen Bürgerwindparks zwischen Hilchenbach und Heinsberg zusammen. Die Unternehmen Rothaarwind und Enercon hatten für Donnerstag in den Landgasthof Schwermer im Kirchhundemer Ortsteil eingeladen, Besucher und Interessierte konnten...

  • Hilchenbach
  • 13.02.20
  • 647× gelesen
Lokales
Am Neujahrstag sind in Helberhausen, Hadem und Oberndorf die "Bären" los. Auch am 1. Januar 2020 ziehen die bunt kostümierten Gesellen lautstark durch das obere Ferndorftal. Unser Foto zeigt die Truppe des Jahres 2019.

Bärengruppe Helberhausen
Traditioneller Lauf am Neujahrstag

cs Helberhausen/Hadem/Oberndorf. Während die meisten Siegerländer am 1. Januar wohl eine feucht-fröhliche Silvesternacht auskurieren und den Feiertag auf der Couch verbringen, geht es im oberen Ferndorftal erst so richtig zur Sache. Auch am Mittwoch startet, einer langen Tradition folgend, ab 7 Uhr in der Früh der Marsch der Bärengruppe Helberhausen. Mit lauten „Pascha“-Rufen klingeln sich die acht bunt kostümierten Junggesellen in den drei Hilchenbacher Ortschaften Helberhausen, Hadem und...

  • Hilchenbach
  • 27.12.19
  • 507× gelesen
Lokales
Die Installation, bestehend aus zwei Filmprojektionen, verschiedenen Klangereignissen und einer Lichtinszenierung im Wald, produziert eine surreale Welt und setzt der Imagination keine Grenzen.
6 Bilder

Folker Winkelmann nimmt die SZ mit zur Entstehung eines Kunstwerks
Wie der Wald leuchtet, wie die Welt leuchtet!

sabe Oberndorf. In ihren Wipfeln rauscht die Welt, ihre Wurzeln ruhen im Unendlichen; allein sie verlieren sich nicht darin, sondern erstreben mit aller Kraft ihres Lebens nur das Eine: ihr eigenes, in ihnen wohnendes Gesetz zu erfüllen, ihre eigene Gestalt auszubauen, sich selbst darzustellen. Bäume haben nicht nur auf den deutsch-schweizerischen Schriftsteller Hermann Hesse eine ganz eigene Wirkung. Auch auf den aus Bremen stammenden Fotografen und Künstler Folker Winkelmann üben die Riesen...

  • Bad Laasphe
  • 17.07.19
  • 337× gelesen
Lokales
Auch auf den Schultern seiner Schützenkameraden konnte es Helmut Schlabach immer noch nicht fassen, dass er der neue Oberndorfer Schützenkönig war.  Foto: db

Was lange währte,...

db Oberndorf. Was lange währt, wird endlich gut. So auch am Freitagabend in Oberndorf. Lange hatte er sich gewehrt, der hölzerne Vogel. Doch nach dem 568. Schuss stellte er seine Gegenwehr ein. Und als der Aar endlich gen Boden fiel, da streckten die Oberndorfer Schützen die Hände in den Himmel. Helmut Schlabach war es, der in der Schießanlage „Unterm Stein“ den Goldenen Schuss abgab. Zum ersten Mal in seiner Schützenkarriere. Zwar habe er es schon öfter versucht, aber jetzt sei es im endlich...

  • Bad Laasphe
  • 20.07.09
  • 85× gelesen
Lokales
Diese historischen Maschinen zogen wiederum die Blicke auf sich: Die Organisatoren waren mit der Resonanz der Veranstaltung in Oberndorf zufrieden.  Foto: dadi

Oldtimer-Fans sagten „Ja“

dadi Oberndorf. Die Interessengemeinschaft „Freunde alter Krafträder Wittgenstein“ organisierte am Wochenende ihr traditionelles Oldtimer- und Maico-Treffen auf dem Oberndorfer Schützenplatz . Am Samstag unternahmen die Teilnehmer eine Rundfahrt, die sie durch das Obere Lahntal, Erndtebrück, Benfe und Leimstruth führte. Die 35 Oldtimer-Fans stoppten auch am Privatmuseum von Rudolf Bald in Erndtebrück. Während der Rundfahrt wurden einige Geschicklichkeitsübungen durchgeführt. Oldtimerfreunde,...

  • Bad Laasphe
  • 22.05.09
  • 31× gelesen
Lokales

Neuer Triumph für Edgar Rothenpieler

Der Zweiradfreund holte beim Oberndorfer Schützenverein den Vogel von der Stange BW Oberndorf. Im vergangenen Jahr noch Deutscher Meister, in diesem Jahr schon König. Edgar Rothenpieler ist erfolgsverwöhnt, daran besteht überhaupt kein Zweifel. Im Jahr 2005 gewann er die Deutsche Historische Motorradmeisterschaft auf seiner Triumph (die Siegener Zeitung berichtete), am Freitagabend folgte der nächste Streich: In Oberndorf holte Edgar Rothenpieler den großen Vogel von der Stange und ist so...

  • Bad Laasphe
  • 17.07.06
  • 37× gelesen
Lokales

Selbst Steuern war das Größte

Nachwuchspiloten versuchten sich beim MFC Wittgenstein in Oberndorf beim Modellfliegen akj Oberndorf. »Fünf Mann, die jetzt fliegen wollen, bitte zu mir«, ruft Hubertus Hennes vom Modellflugzeug-Club (MFC) Wittgenstein und eine Meute vor Begeisterung kreischender Kinder, die bis dato noch kleine Modellwurfgleiter über die Wiesen der Anlage bei Oberndorf hatten fliegen lassen, rennt auf das Vereinsmitglied zu. Mit großen Augen und voll konzentriert lassen sich die Nachwuchspiloten die...

  • Bad Laasphe
  • 03.07.06
  • 10× gelesen
Lokales

Diese Rundfahrt hat es in sich

Zweiradfreunde können sich auf buntes Wochenende freuen sz Oberndorf. Zweiradfreunde können sich jetzt auf ein besonderes Wochenende freuen. Von heute bis Sonntag, 16. bis 18.Juni, startet das 19. Oldtimer-Treffen und neunte Maico-Treffen in Oberndorf. Auch diesmal laden die Zweirad-Veteranen-Freunde-Wittgenstein wieder auf den Schützenplatz ein.Die ersten Teilnehmer treffen am Freitag ein. Für den Abend ist dann ein gemütliches Beisammensein im Zelt–geplant. Morgen, 17. Juni, wird um 8 Uhr...

  • Bad Laasphe
  • 16.06.06
  • 5× gelesen
Lokales

Die Oberndorfer Kirche wird 50

Der frühere Pfarrer Ernst Judt steigt zum Jubiläum noch einmal auf seine alte Kanzel JG Oberndorf. Schaut man sich in Wittgenstein um und die heimischen Kirchen und Kappellen an, dann sieht man zumeist alte ehrwürdige Gebäude mit einer oftmals jahrhundertelangen Geschichte. Nicht so in Oberndorf. Viele Oberlahntaler können sich daran erinnern, wie das evangelische Gotteshaus gebaut wurde. 50 Jahre ist das mittlerweile her, dass die Kirche in Dienst gestellt wurde. Und deshalb feiert die...

  • Bad Laasphe
  • 10.06.06
  • 25× gelesen
Lokales

Gemeinsam zum großen Ziel

Frauenchor Oberndorf/Rüppershausen nahm mit Elan erste Stufe BW Oberndorf. Die erste Stufe wurde mit viel Schwung gemeistert, nun stehen für die 28 Sängerinnen des Frauenchors Oberndorf/Rüppershausen nur noch zwei Hürden vor dem großen Ziel »Meisterchor«. Beim Leistungssingen in Essen erreichte der Chor mit Dirigent Jens Schreiber im Oktober das erste Etappenziel mit den Liedern »Jubilate Deo«, »Morgen muss ich fort von hier« und »Kein schöner Land« – dafür gab es zweimal die Note »gut« und...

  • Bad Laasphe
  • 07.02.06
  • 12× gelesen
Lokales

Braut sich über dem Altenheim Elim etwas zusammen?

Oberndorf: Leitung weist Gerüchte über vermeintliche Finanzprobleme und pflegerische Mängel ganz entschieden zurück / Heimaufsicht wurde aktiv vö Oberndorf. Braut sich über dem Altenheim Elim in Oberndorf erneut etwas zusammen? Es hat zumindest den Anschein, denn in den vergangenen Tagen gingen bei der Siegener Zeitung in Bad Berleburg vermehrt Informationen über vermeintliche Finanzprobleme und Verfehlungen im pflegerischen Bereich der Einrichtung in Oberndorf ein. Anlass für die gezielten...

  • Bad Laasphe
  • 30.12.05
  • 231× gelesen
Lokales

Wieder der Enkeltrick

sz Oberndorf. Am Donnertag kam es zwischen 16.30 und 19.10 Uhr in Oberndorf wieder zum Enkeltrick, wobei eine ältere Person von einem vermeintlichen Verwandten angerufen wurde. Der angebliche Angehörige brauchte Geld und gab vor, dass er zu diesem Zeitpunkt vom Geldinstitiut nichts bekäme. Er wolle das Geld am nächsten Tag überweisen. Dem Unbekannten wurde ein größerer Betrag übergeben. Am gleichen Tag kam es zu einem weiteren Fall. Hierbei blieb es beim Versuch, so die Polizei. Sie weist noch...

  • Bad Laasphe
  • 03.12.05
  • 12× gelesen
Lokales

Mutiges Großprojekt verwirklicht

Modellflug-Club MFC Wittgenstein feierte jetzt die Fertigstellung des neuen Vereinsheims BW Oberndorf. Eigentlich nutzt der Modellflug-Club MFC Wittgenstein sein erstes Vereinsheim, das am Dille gelegen, einen schönen Ausblick auf Oberndorf und Rückershausen bietet, schon seit einigen Monaten. MFC-Pressewart Karl-Heinrich Gücker, verriet jetzt, dass im Winter bereits mehrere Jugendliche ein besonderes Modellflugzeug in den neuen Räumlichkeiten gebaut haben.Am Wochenende feierten die...

  • Bad Laasphe
  • 13.09.05
  • 14× gelesen
Lokales

»Wir hatten echtes Glück«

Modellflugclub Wittgenstein lud zum sechsten Mal zum Flugplatzfest auf dem Dille ein paku Oberndorf. Der Wind kam von Süden und war nicht allzu stark: Optimale Bedingungen, um Modellflieger in den Himmel steigen zu lassen, meinte auch Karl Heinz Gücker vom Modellflugclub Wittgenstein. »Auch das Wetter spielte mit. Wir hatten echtes Glück.« Am Wochenende fand schon zum sechsten Mal das Flugplatzfest in Oberndorf statt. Neben vielen Schaulustigen hatten sich auch etwa 40 Modellflugpiloten...

  • Bad Laasphe
  • 30.08.05
  • 10× gelesen
Lokales

Oberndorfer Kindergarten gewährt Besuchern Einblick

Tag der offenen Tür findet am 3. September statt sz Oberndorf. Jeder, der den Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt (AWo) in Oberndorf schon immer näher kennen lernen wollte, hat am Samstag, 3. September, die Gelegenheit dazu. Beim Tag der offenen Tür wird von 11 bis 17 Uhr ein kunterbuntes Programm zum Mitmachen, Schauen, Genießen und mancher interessante Einblick hinter die Kulissen geboten. Eltern, Kinder und die AWo-Erzieherinnen befinden sich schon eifrig in den Festvorbereitungen und freuen...

  • Bad Laasphe
  • 23.08.05
  • 19× gelesen
Lokales

DM-Vorausscheidung fand jetzt in Oberndorf statt

Modellflug-Club Wittgenstein setzt auf solide Jugendarbeit sz Oberndorf. Jetzt fand auf dem Modellfluggelände des MFC Wittgenstein in Oberndorf eine der Vorausscheidungen zur Deutschen Meisterschaft statt. Die Teilnehmer, so geht es aus einer Pressemitteilung hervor, kamen aus einem der drei NRW-Bezirke, der etwa dem Dreieck Dortmund - Bad Berleburg - Siegen entspricht.Gestartet wurde trotz starken Windes und gelegentlicher Regenschauer in fünf unterschiedlichen Klassen: Flugzeuge Jugendklasse...

  • Bad Laasphe
  • 21.07.05
  • 15× gelesen
Lokales

Marc Hassler spaltete Königsvogel

Oberndorf: Wappentier fiel bereits nach dem 60. Schuss / Ivonne Six zur Königin erkoren as Oberndorf. Verwunderung machte sich breit, als am Freitagabend auf der Schießanlage »Unterm Stein« schon nach relativ kurzer Zeit der Aar der Oberndorfer Schützen von der Stange fiel. Wohl niemand hatte ernsthaft damit gerechnet, dass der Vogel schon nach 60 Schuss in der Mitte auseinander brach und zu Boden fiel. »Total erstaunt und froh zugleich«, so beschrieb der Oberndorfer Schützenbruder Helmut...

  • Bad Laasphe
  • 18.07.05
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.