Oberndorf (Bad Laasphe)

Beiträge zum Thema Oberndorf (Bad Laasphe)

LokalesSZ
Daniela Heinrich-Stiller kommt aus Oberndorf und unterrichtet an der Lahntalschule in Biedenkopf die Fächer Biologie und Chemie. Die Wittgensteinerin überzeugte beim „Nationalen Science on Stage Festival“ in Karlsruhe mit ihrer Projektidee, Stärkefolien mithilfe von Haushaltschemikalien zu modifizieren.

„Nationalen Science on Stage Festival“
Lehrerin Daniela Heinrich-Stiller löst Ticket für Prag

isa Biedenkopf/Karlsruhe/Bad Laasphe-Oberndorf. Den MINT-Fächern – Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik – wird eine immer größere Bedeutung zugesprochen. Sie stehen für Innovation und Fortschritt. Ebenso wie der Umwelt- und Klimaschutz, der vor allem für die junge Generation wichtiger denn je geworden ist. Warum soll man das nicht beides verbinden, dachten sich viele Projektleiter beim „Nationalen Science on Stage Festivals“, das vor Kurzem in Karlruhe stattfand. Mit dabei war auch...

  • Bad Laasphe
  • 18.10.21
Lokales
Ein Brunnen für mehrere Generationen: Pfarrer Oliver Lehnsdorf (l.), Ortsvorsteher Sebastian Stiller (r.) und Bürgermeister Dirk Terlinden (2. v. r.) freuen sich mit der Dorfgemeinschaft über die Fertigstellung des Leader-Projektes.

Ortsmitte in Oberndorf
Dieser Brunnen hält die Ortschaft jung

isa Bad Laasphe-Oberndorf. „Die Bewohner haben in einem gewissen Rahmen die Möglichkeit, ihr Dorf so zu gestalten, wie sie es wollen“, betonte Sebastian Stiller, 1. Vorsitzender des Dorfgemeinschaftsvereins, am Samstag in seiner Begrüßung zum ersten Oberndorfer Brunnenfest. Denn diese Veranstaltung sei dem Gemeinschaftsgefühl des Dorfes zu verdanken gewesen, ohne das es auch den Brunnen vielleicht nicht gegeben hätte. Das Projekt ist mit Geldern aus dem Leader-Programm des Landes...

  • Bad Laasphe
  • 04.10.21
LokalesSZ
Volker Kuhli ist seit 33 Jahren Soldat. Aktuell hilft der Feudingen im Seniorenstift Elim in Oberndorf in Sachen Corona aus.
2 Bilder

Bundeswehr leistet Corona-Unterstützung in Pflegeheimen
An der Pforte sitzt Stabsfeldwebel Volker Kuhli

kay Bad Laasphe-Oberndorf. Ein eher ungewöhnliches Bild bietet sich seit Montag den Bewohnern und Besuchern von sechs Seniorenzentren im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein. Direkt im Empfangsbereich der Einrichtungen werden die Besucher von einer Soldatin oder einem Soldaten in Einsatzmontur freundlich empfangen. Der Grund ist schnell erklärt: Die Truppe des Einsatzführungsbereiches 2 aus der Erndtebrücker Hachenberg-Kaserne unterstützt die Altenheime der Region beim Anfertigen von Schnelltests....

  • Bad Laasphe
  • 02.02.21
LokalesSZ
Sich über die Weihnachtsfeiertage freinehmen? Für viele Mitarbeiter in Seniorenheimen kommt das nicht infrage. Sie wollten gerade dann für die Bewohner da sein.
4 Bilder

Auch und besonders an Weihnachten
Pflegekräfte sind für die Bewohner da

goeb Olpe/Wehbach/Oberndorf. „Wir wollen den Bewohnern die Weihnachtszeit so angenehm wie möglich machen.“ Das gilt natürlich für die Festtage in allen Jahren, aber Karina Reimann, Geschäftsleitung Unternehmenskommunikation & Service beim Caritasverband für den Kreis Olpe, ist sich der besonderen Situation im Corona-Jahr 2020 bewusst. Die hochgefährliche Pandemie und die Anforderungen an die Infektionsprävention machen vieles komplizierter als in „normalen“ Jahren. Es gebe etliche logistische...

  • Stadt Olpe
  • 22.12.20
LokalesSZ
Daniela Heinrich-Stiller ist Chemielehrerin an der Lahntalschule in Biedenkopf (hier bei dem Versuch mit brennendem Methanschaum). Die Oberndorferin gehört zu 100 Pädagogen, die zum nationalen Festival „Science on stage“ eingeladen wurden.

Lehrerin aus Oberndorf
Daniela Heinrich-Stiller beim Festival „Science on stage“ dabei

bw Bad Laasphe-Oberndorf. Wann immer ein Wettbewerb in mathematischen, technischen oder naturwissenschaftlichen Fächern ansteht, redet Daniela Heinrich-Stiller aus Oberndorf ihren Schülern an der Lahntalschule in Biedenkopf gut zu, dass sie sich daran beteiligen. Die Wittgensteinerin findet bei ihren Schülern im Hinterland damit Gehör: Immer wieder nehmen sie an Wettbewerben wie „Jugend forscht“ oder dem Heinz-Sielmann-Wettbewerb teil. Bei Letzterem (Titel: „Natur macht Schule“) ist die...

  • Bad Laasphe
  • 02.11.20
LokalesSZ
Großes Fest im kleinen Rahmen: Unter Einhaltung der Abstandsregelungen feierten die Oberndorfer Schützen ein Ersatzfest.
2 Bilder

Schieß- und Schützenverein Oberndorf
"Schützenfest zu Hause" überzeugt

isa Oberndorf. Verzichten wollten die Mitglieder des Schieß- und Schützenvereins Oberndorf nicht auf ihr Schützenfest – zumindest nicht vollends. Im Rahmen der durch Corona gegebenen Möglichkeiten stellten sie am vorgesehenen vergangenen Wochenende ein Programm der etwas anderen Art auf die Beine. „Schütze Otto“, der den Dorfeingang schmückte und bereits auf 2021 wartete, grüßte – das Wochenende selbst lief unter dem Motto „Schützenfest zu Hause“ ab. Nachdem mit ein paar Helfern am Freitag die...

  • Bad Laasphe
  • 20.07.20
LokalesSZ
Warten auf den Breitbandausbau: In Oberndorf hieß es, dass die Glasfaser-Anschlüsse im Herbst 2019 hergestellt werden sollten, dann war die Rede von Frühjahr. Nun soll es ab Mitte August losgehen, verspricht Westnetz.

Glasfaseranschluss fehlt weiter
Warten auf den Breitbandausbau

bw Oberndorf. Immer mehr Ortschaften sind an der Datenautobahn, sie verfügen also über schnelles Internet dank des Breitbandausbaus des Kreises Siegen-Wittgenstein. Im Erndtebrücker Gemeindegebiet läuft es ja bereits seit einiger Zeit, gerade erst wurde Elsoff erfolgreich angeschlossen. Andernorts allerdings müssen sich die Bewohner noch weiterhin gedulden. Bestes Beispiel ist Oberndorf. Christina Benfer erinnert sich, dass ihr und ihrem Mann schon für Herbst 2019 ein Glasfaseranschluss...

  • Bad Laasphe
  • 20.07.20
LokalesSZ
Vorige Woche haben Fachleute der Biologischen Station ein einziges Braunkehlchen-Paar im Oberndorfer Naturschutzgebiet Bonnwiesen gesichtet.
2 Bilder

Einziges Paar in den Bonnwiesen
Gefährdete Braunkehlchen im Naturschutzgebiet

howe Oberndorf. Eigentlich müsste es seit Mitte April auf dem Weg sein – das Braunkehlchen. In diesen Wochen würde es nämlich aus seinem Winterquartier in Afrika in sein mitteleuropäisches Brutgebiet zurückkehren. Eines dieser Gebiete wären die Bonnwiesen, ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet in der Bachtalaue von Oberndorf. Seinerzeit waren genau diese Flächen im idyllischen Tal unter Schutz gestellt worden, weil hier neben den floristisch-vegetationskundlichen Aspekten wie Hochstaudensäume,...

  • Bad Laasphe
  • 25.05.20
LokalesSZ
Der Wasserverband Siegen-Wittgenstein lässt derzeit einen Mess- und Steuerschacht im Wald zwischen Oberndorf und Ludwigseck von der Firma Altbrod aus Eslohe errichten. Die Technik im Schacht soll künftig wichtige Betriebsdaten liefern. Foto: Björn Weyand

Wasserverband Siegen-Wittgenstein
Mess- und Steuerschacht mit wesentlicher Bedeutung

bw Ludwigseck/Oberndorf. Wer in diesen Tagen im Waldgebiet zwischen Oberndorf und Erndtebrück eine Wanderung macht, was ja in Corona-Zeiten und bei dem Wetter ein guter Zeitvertreib ist, der könnte auf eine unerwartete Baustelle mitten im Wald stoßen. Hier baut der Wasserverband Siegen-Wittgenstein einen Mess- und Steuerschacht – „ein Bauwerk mit wesentlicher Bedeutung“, berichtet Dirk Müller auf Anfrage der Siegener Zeitung. 360.000 Euro werden hier investiert. „Netto“, wie der Geschäftsführer...

  • Bad Laasphe
  • 17.04.20
LokalesSZ
Blaues Wasser sieht in hiesigen Gefilden eher ungesund aus. Hier finden eindeutig Verunreinigungen statt.
2 Bilder

Verwaltung will Verband kontaktieren
Fäkalien im Oberndorfer Bach

howe Oberndorf. Ein Wandersmann unterwegs in den Weiten des Oberen Lahntals – schilderte dieser Tage seine Beobachtungen am Oberndorfer Bach. An der Einmündung der Oberndorfer Straße zur Siegener Straße, so habe er gesehen, finde „eine seit Jahren anhaltende Umweltsauerei“ statt, weil beim Bau der Abwasseranlage offenbar die Weiterleitung in falschen Dimensionen gewählt worden sei. Je nach „Arbeitsanfall“ bewältige das unterdimensionierte Rohr in Richtung Kläranlage die Massen nicht mehr....

  • Bad Laasphe
  • 06.04.20
Lokales
Nicht alle, aber viele der 50 Mitarbeitenden, die zusammen unter der Leitung von Birthe Becker-Betz die Jugendbibelwoche der Laaspher Kirchenkreis-Region in der Kirche und im Gemeindehaus Oberndorf zu einem Erfolg machten.

Jugendbibelwoche in Oberndorf
Bewährtes Konzept ist ein Magnet

sz Oberndorf. Über 550 Menschen seien an den vier Abenden da gewesen, bilanzierte jetzt der Feudinger Gemeindepädagoge Johannes Drechsler in Oberndorf. Kirche und Gemeindehaus dort waren ein sehr guter Ort für die Jugendbibelwoche der Laaspher Kirchenkreis-Region. Die Oberlahntaler Gastgeber freuten sich über die zahlreichen Besucher aus vielen Ecken Wittgensteins. Die Jugendlichen der drei beteiligen Kirchengemeinden wurden mit einem Shuttle-Service von zuhause nach Oberndorf und wieder zurück...

  • Bad Laasphe
  • 06.03.20
LokalesSZ
Es war ein emotionales und zugleich besinnliches Abschiedskonzert des Gemischten Chores „Cantabile“ Oberndorf-Rüppershausen. Die Sängerinnen und Sänger gestalteten – mit Unterstützung des Gesangvereins Balde-Melbach – ein über einstündiges Programm in der Oberndorfer Kirche.  Foto: pet

„Cantabile” Oberndorf-Rüppershausen
Ein toller musikalischer Abschied für den Chor

pet Oberndorf. Die Sängerinnen und Sänger haben sich in die Geschichtsbücher eingetragen – und zweifelsohne musikalische Spuren hinterlassen: Der Gemischte Chor „Cantabile” Oberndorf-Rüppershausen stimmte am Sonntagnachmittag mit einem besinnlichen Konzert in der Oberndorfer Kirche letztmals auf den Advent ein. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung mussten die Sängerinnen und Sänger die Auflösung ihres Chors beschließen – weil die Anzahl der Aktiven nicht mehr für eine Fortsetzung des...

  • Bad Laasphe
  • 03.12.19
Lokales
Gasgeruch bemerkte am Sonntagnachmittag der Bewohner eines Hauses in der Erndtebrücker Straße in Oberndorf und alarmierte daher die Feuerwehr. Grund war ein Defekt an einer Heizungsanlage. Foto: isa

Einsatz am Sonntag in Oberndorf
Gasgeruch in Gebäude rief die Feuerwehr auf den Plan

bw Oberndorf. Gasgeruch bemerkte am Sonntag der Bewohner eines Hauses in der Erndtebrücker Straße in Oberndorf und alarmierte daher die Feuerwehr. Kameraden aus Rüppershausen, Feudingen und der Kernstadt Bad Laasphe rückten an; insgesamt waren 40 Feuerwehrleute im Einsatz. Viel konnten sie jedoch nicht ausrichten, der Gasgeruch wurde wohl durch einen Defekt in der Heizungsanlage verursacht, wie der Laaspher Feuerwehr-Chef Dirk Höbener hinterher im Gespräch mit der Siegener Zeitung verriet. Die...

  • Bad Laasphe
  • 25.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.