Obersdorf

Beiträge zum Thema Obersdorf

Lokales
Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

Neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf
Straßensanierung in Wilden vor Abschluss

sz Wilnsdorf. Die Umsetzung des Wilnsdorfer Straßendeckensanierungsprogramms 2020 geht weiter: Sofern nichts Unerwartetes den Zeitplan des ausführenden Unternehmens umstößt, bekommen laut Pressemeldung am Mittwoch (30. September) die Wildener Straßen „Frühlingswiese“ und „Im Strüthchen“ neue Asphaltdecken. Die alten Deckschichten wurden in der vergangenen Woche abgefräst. Für das Auftragen der neuen Asphaltdecken wird die Vollsperrung der Straßen nötig sein. „Am Marienhain“ und "Nassauer...

  • Wilnsdorf
  • 29.09.20
  • 1.019× gelesen
Lokales
Am Montag, 17. August, geht die Caritas-Kita in Niederdielfen an den Start.
2 Bilder

Zusätzliches Angebot in Niederdielfen
Caritas-Kita geht am 17. August an den Start

sz Niederdielfen. Am 17. August startet die Caritas-Kita am Standort Niederdielfen in den Realbetrieb. Mit dem Umzug aus der Übergangslösung in Obersdorf werden dann die ersten neuen Kinder in der viergruppigen Einrichtung am Augraben neben der katholischen Kirche begrüßt. „Mit dieser Einrichtung schließen wir eine Lücke in der Versorgung für Kinder in der Gemeinde Wilnsdorf“, erklärt Matthias Vitt, Vorsitzender des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein. Kita in zentraler LageAuch...

  • Wilnsdorf
  • 15.08.20
  • 232× gelesen
Lokales

Alarmanlage sprang an
Einbrecher wurde wohl abgeschreckt

sz Obersdorf.  Gegen  22:30 Uhr, , brach ein  unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Breslauer Straße ein. Ein 40-Jähriger Nachbar hörte die akustische Alarmanlage im Nebenhaus. Er schaute nach und stellte fest, dass ein Einbrecher  die Terrassentüre aufgehebelt hatte und  in das Haus eingedrungen war. . Vermutlich  durch die Alarmanlage und den aufmerksamen Nachbarn gestört, verschwand er  unerkannt.

  • Siegen
  • 06.08.20
  • 64× gelesen
KulturSZ-Plus
Philipp Schneider (l.), von Beruf Anlagenelektroniker, und Lehrer Thomas Dietrich haben das Hoffnungsprojekt Siegen in Zeiten des Corona-Lockdowns ins Leben gerufen.

Hoffnungsprojekt Siegen schafft Verbundenheit auf musikalische Weise
Geboren in angstbesetzten Zeiten

aww – Machen Mut mit Musik: Thomas Dietrich, Philipp Schneider und ihre Mitstreiter/-innen vom Hoffnungsprojekt Siegen. aww Siegen/Obersdorf. Hoffnungsprojekt Siegen. Das spricht für sich. Mut machen will es, ein Stück Heimat geben, Geborgenheit im Bekannten, im Vertrauten. Und Hoffnung vermitteln eben. Es ist ein Projekt, geboren „in angstbesetzten Zeiten“, wie Mitinitiator Thomas Dietrich es ausdrückt, und letztlich entstanden aus eben jenen Zeiten heraus, in denen die Welt urplötzlich...

  • Siegen
  • 04.08.20
  • 571× gelesen
LokalesSZ-Plus
Zehn Obersdorfer taten sich zusammen, um die Ratsmitglieder und die Öffentlichkeit auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen.

"Investoren vor Bürgerwohl"
Obersdorfer sind gegen große Mehrfamilienhäuser

sp Wilnsdorf. „Investoren vor Bürgerwohl“ – das war nur ein Plakat der Obersdorfer, die sich am Donnerstagabend vor der Ratssitzung in Wilnsdorf versammelt hatten. Sie wollten den Mitgliedern und der Öffentlichkeit verdeutlichen, was sie von dem Bauplan „Am Mathildenhof“ halten. Wie berichtet, möchte die Gemeinde dort vier Mehrfamilienhäuser mit je sechs Wohneinheiten errichten. Zu viel für einige Anwohner. Obersdorfer fürchten Lärm und schlechten Ausblick Demo anmeldenFür die Gruppe...

  • Wilnsdorf
  • 25.06.20
  • 258× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf hatte im vergangenen Jahr die Aufstellung eines Bebauungsplans am Mathildenhof beschlossen. Anwohner kritisieren, dass die geplanten Gebäude zu groß und zu massiv seien

Deutlicher Gegenwind für neue Wohnhäuser
Obersdorfer fürchten Lärm und schlechten Ausblick

sp Obersdorf. Sie fühlen sich ungerecht behandelt, die Obersdorfer, die nahe des Mathildenhofs wohnen. Ihren Unmut machen sie jetzt öffentlich. Sie trafen sich bereits mit Fraktionsvertretern, schrieben Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler an, und sie wollen am Donnerstag (25. Juni) im Rat ihr Anliegen noch einmal vortragen. Einspruch gegen PläneDie Anwohner von „Am Mathildenhof“, „Breitenbachsfeld“ und „Am Rosenwald“ legen Einspruch ein gegen den geplanten Bebauungsplan Nr. 24 „Am...

  • Wilnsdorf
  • 24.06.20
  • 157× gelesen
Lokales
Auch auf Obersdorfer Seite solle eine Lärmschutzwand errichtet werden, finden die Wilnsdorfer Christdemokraten.
2 Bilder

CDU fordert Lärmschutz für Obersdorf und Wilden
Bund, Land und Gemeinde in der Verantwortung

sz Wilnsdorf. Zum Lärmschutz an der A 45 für Obersdorf und Wilden meldet sich jetzt die CDU-Fraktion Wilnsdorf zu Wort und fordert die Umsetzung entsprechender Maßnahmen für die beiden Ortsteile. Der sechsspurige Ausbau der Autobahn sei die einmalige Chance, eine Lärmschutzwand auch auf der Obersdorfer Seite der Talbrücke Eisern und auf der Wildener Seite der Autobahn zu bauen, so die Christdemokraten einem entsprechenden Antrag. Grenzwerte noch nicht überschrittenIn der Begründung heißt es,...

  • Wilnsdorf
  • 05.01.20
  • 157× gelesen
Lokales
Der Weihnachtsmarkt in Obersdorf war gut besucht. Es gab neben zahlreichen Leckereien auch viel Selbstgemachtes zu entdecken.
27 Bilder

Regnerisches drittes Adventswochenende
Weihnachtsmärkte trotzten dem Regen

jak Siegen. Immerhin am Sonntag konnten sich die Besucher der Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region ohne Regenschirm vors Haus trauen. Das war am Samstag zeitweise kaum möglich, wenngleich der tragbare Wetterschutz dem ein oder anderen ob starker Windböen auch um die bemützten Ohren geflogen sein dürfte. Und dennoch hielten die unzähligen Aktiven von Heimat- und anderen Vereinen attraktive Angebote bereit. Die SZ gastierte auf den Märkten in Ferndorf, Littfeld, Hilchenbach, Müsen...

  • Hilchenbach
  • 15.12.19
  • 862× gelesen
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Trinity waren für die Liedbeiträge zuständig beim traditionellen Adventskonzert in der evangelischen Johanneskirche Rödgen.
3 Bilder

Adventskonzert auf dem Rödgen im Kontext der 675-Jahr-Feier
Noch einmal "Gemeinsam unterwegs"

hajo Rödgen. Mit einem besinnlichen Konzert zur Adventszeit stimmten der CVJM-Posaunenchor Obersdorf/Rödgen, die GoSpecial Band und der Gospelchor Trinity sowie zahlreiche Solisten, begleitet von Organist Martin Autschbach, am zweiten Advent die Besucher in der voll besetzten ev. Johanneskirche Rödgen auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ zählte das schon traditionelle vorweihnachtliche Konzert diesmal auch zu den letzten Aktionen im Rahmen des...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.19
  • 263× gelesen
Lokales
Die anwesenden Blutspende-Jubilare des DRK-Ortsverein Obersdorf mit Vorstandsmitgliedern: Blutspende-Beauftragter Rainer Schäfer, Schatzmeister Alexander Jarosch, David Feldmann (75 Mal), Torsten Pfeifer (50), Cornelia Schmelzer, Thomas Köhler (beide 75), Renate Pistor (50) und Wolf-Dieter Ingold, Unterstützer des Vereins (v. l.).
Foto: hmw .

Blutspender geehrt
DRK-Ortsverein Obersdorf übergab die Urkunden

hmw Obersdorf. Recht gemütlich verlief am Samstag die Ehrung der sieben Blutspender im DRK-Heim Obersdorf. Rainer Schäfer, Blutspende-Beauftragter des DRK-Ortsvereins, übernahm die Ehrung, wobei nicht alle Spender anwesend waren. Auch Alexander Jarosch, Schatzmeister des DRK Obersdorf, und Wolf-Dieter Ingold, bester Unterstützer des Ortsvereins, nahmen an der kleinen Jubilarfeier teil. Die GeehrtenSpitzenreiter ist Andreas Metz mit 125 Blutspenden. 75 Mal haben Cornelia Schmelzer, David...

  • Wilnsdorf
  • 17.11.19
  • 175× gelesen
Kultur
Die Schmuckdesignerin Petra Georg-Achenbach zeigt in Obersdorf bis Weihnachten ihre neuen Arbeiten.

Petra Georg-Achenbach von "Amazonen" inspiriert
Starke Frauen, starker Schmuck

la Obersdorf. Emanzipation ist keine Erfindung der Neuzeit, wenn sie aktuell auch im Fokus steht. Die Rolle der Frau in der Gesellschaft und besonders in der Arbeitswelt neu zu interpretieren, ist eines der großen Themen. In griechischen Mythen und Sagen tauchen aber schon Völker auf, die als Amazonen bezeichnet werden, bei denen Frauen in den Kampf zogen. Selbstbewusst, sich ihrer Rolle durchaus bewusst, und die ihren Schmuck trugen, wie selbstverständlich. Die griechischen Schriftgelehrten...

  • Wilnsdorf
  • 16.11.19
  • 274× gelesen
Sport
Kilian Lemmer (4. v. r.) von den Sportfreunden Obersdorf/Rödgen nahm jetzt am Herbstlehrgang des Verbandsschiedsrichterausschusses teil. Foto: Verband

Fußball-Schiedsrichter
Kilian Lemmer beim Treffen der Talente

sz Kaiserau. Der traditionelle Herbstlehrgang des Verbandsschiedsrichterausschusses (VSA) im Sport Centrum Kamen-Kaiserau statt. Die Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein war mit Kilian Lemmer (Sportfreunde Obersdorf/Rödgen) im 24-köpfigen Aufgebot von talentierten Nachwuchs-Schiedsrichtern aus ganz Westfalen vertreten. Geleitet wurde der Lehrgang von VSA-Mitglied Marcel Neuer (Gelsenkirchen) sowie den Lehrstabsmitgliedern Mario Schleicher (Hagen) und Swen Klotzsche (Lippstadt). Viele...

  • Wilnsdorf
  • 11.11.19
  • 247× gelesen
KulturSZ-Plus
Sie laden zum Besuch der Ausstellung im Waldlandhaus Forsthaus Hohenroth ein (v. l.): Thomas Vehoff (Verein Waldland Hohenroth), Dr. Marlies Obier, Diethard Altrogge (Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein).
2 Bilder

Forsthaus Hohenroth: Ausstellung von Dr. Marlies Obier
Der Wolf ist im Märchen immer böse

Dr. Marlies Obier entführt auf Hohenroth in den Märchenwald der Brüder Grimm. ciu Obersdorf/Brauersdorf. Es scheint, als habe jemand mit Tannenzapfen eine Spur gelegt. Denn der Weg, der über die Lichtung in den hohen Wald führt, droht, sich zu verlieren im dichten Grün, einem Raum für das Verbergen. Wo Fuchs und Reh Ruhe finden, kann auch der Mensch geborgen sein. Dieses Bild, eine von fast 30 Fotografien und/oder Collagen im goldenen Rahmen, verweist auf manches von dem, was die in...

  • Siegen
  • 26.09.19
  • 320× gelesen
Lokales
Auch etliche junge Familien mit ihren Kindern besuchten das traditionelle Obersdorfer Grillfest.

Grillfest am Heidenbachswald
Zwei Premieren gefeiert

kay Obersdorf. Petrus hat prima mitgespielt. Bei prächtigem Wetter veranstaltete am Samstagabend der Heimatverein Obersdorf-Rödgen sein traditionelles Grillfest am Heidenbachswald. Zahlreiche Besucher fanden sich am letzten Sommerferienwochenende an der Grillhütte in Obersdorf ein. Die vielen ehrenamtlichen Helfer hatten eine Menge Zeit und Energie investiert, um auch dieses Jahr wieder für ein angenehmes Ambiente und ein reichhaltiges Angebot an Grillspezialitäten zu sorgen. Das...

  • Wilnsdorf
  • 25.08.19
  • 222× gelesen
Lokales

Stromausfall behoben (Update): 2000 Einwohner waren betroffen
Rinsdorf "komplett dunkel"

tile Rinsdorf. Rund 2000 Einwohner in Rinsdorf, Obersdorf und Wilnsdorf waren am Mittwochmorgen kurzzeitig ohne Strom. Der Ausfall ereignete sich gegen 10 Uhr. Dies bestätigte der Sprecher für Westnetz in Siegen, Christoph Brombach, auf Anfrage der SZ. Rinsdorf sei "komplett dunkel" gewesen. Bereits gegen 10.30 Uhr seien jedoch die meisten der Anschlüsse wieder mit Strom versorgt worden. Defektes 10.000-Volt-Kabel Ursache für den Stromausfall war ein defektes 10.000-Volt-Kabel im Bereich...

  • Wilnsdorf
  • 21.08.19
  • 1.192× gelesen
LokalesSZ-Plus
Tom (7, Mitte) legte gemeinsam mit seinem Team einen kleinen Garten rund um das Mini-Tipi an, „weil wir ein bisschen Grün haben wollen“, erklärte der junge Baumeister.  Fotos: Sarah Panthel
5 Bilder

Ferienspiele in Wilnsdorf
Junge Baumeister gesucht

sp Obersdorf. Voller Elan und mit viel Energie eilten die 15 Jungs und zwei Mädchen in den dichten Fichtenwald in Obersdorf. Sie hatten viele Ideen, wie sie die vor ihnen liegende Aufgabe bewältigen wollten. Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein suchte im Rahmen der Wilnsdorfer Ferienspiele die besten Baumeister, die mit natürlichen und gefundenen Materialien eine kleine Hütte bauen sollten. Nicht alle anfänglichen Pläne – wie ein Pool, eine Schaukel oder eine Terrasse – wurden am Ende...

  • Wilnsdorf
  • 13.08.19
  • 181× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ausnahmsweise mal vor statt hinter der Theke: In mehr als 60 Berufsjahren hat Reiner Dreysse Berufs- und Branchenerfahrung gesammelt.

Reiner Dreysse ist seit über 60 Jahren im Geschäft
Der Kunde ist und bleibt König

ch Obersdorf. Diese Schlagzeile polarisiert: Die USA werden künftig mehr Rindfleisch in die EU liefern dürfen. Dies sei ein „bedeutender Erfolg“ für amerikanische Landwirte und für die europäischen Konsumenten, befand US-Präsident Donald Trump. Natürlich via Twitter. Diese Zugeständnisse der Europäischen Union gingen zu Lasten der europäischen Landwirte – gemeint ist, dass allein im ersten Jahr nach Inkrafttreten der zollfreie Export von US-Rindfleisch in die EU um 46 Prozent wachsen soll. So...

  • Wilnsdorf
  • 05.08.19
  • 257× gelesen
Lokales
47 Bilder

Obersdorf feiert 675 Jahre (Galerie)
Bunter Familiennachmittag

sp Obersdorf. Das große Festwochenende zum 675-jährigen Bestehen des Ortes Obersdorf fand am Sonntag seinen Abschluss mit einem bunten Familiennachmittag. Zuvor hatte ein Gottesdienst mit Pfarrer Christoph Otminghaus stattgefunden. Im Anschluss daran folgte ein Festkommers, bei dem Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler ein Grußwort sprach und an die Geschichte des Dorfes erinnerte. Obersdorfs Ortsvorsteher Heinrich Otto bedankte sich bei den zahlreichen Helfern, die zum Teil drei Jahre...

  • Siegen
  • 07.07.19
  • 1.815× gelesen
Lokales
6 Bilder

675 Jahre Obersdorf
Paveier und Cat Ballou sorgten für ausverkauftes Haus

hajo Obersdorf. So richtig krachen ließen es die Obersdorfer am Samstag im großen Festzelt auf der Hühnerbalz. Zog doch die Kölsche Nacht zur 675-Jahrfeier der Obersdorfer mit den Paveiern und Cat Ballou nicht nur die Obersdorfer Bevölkerung, sondern auch die Fans des kölschen Gesangs aus der gesamten Region in Massen auf die Obersdorfer Festwiese. „Absolut ausverkauft“, freuten sich derweil noch die Organisatoren, die zudem noch richtig Glück mit der Witterung hatten. „Wir hätten gut und gerne...

  • Wilnsdorf
  • 07.07.19
  • 808× gelesen
Lokales
19 Bilder

Obersdorf feiert 675-jähriges Bestehen (Galerie)
Festwochenende gestartet

sp Obersdorf. Mit einer Stadl-Party - inklusive Dirndlkleidern und Lederhosen - starteten die Obersdorfer ihr Festwochenende zum 675-jährigen Bestehen des Ortes. Ein buntes Programm mit verschiedenen Gästen unterhielt die rund 450 Gäste im großen Festzelt auf der "Hühnerbalz". Die SZ wird auch die weiteren Festtage begleiten.

  • Siegen
  • 05.07.19
  • 1.069× gelesen
Lokales
Obersdorf ist schön gelegen – sonnige Lage, gute Aussicht, nah an Siegen. Das machte den Ort schon vor vielen Jahren als Baugebiet besonders attraktiv. Fotos: Sarah Panthel
5 Bilder

Obersdorf wird 675 Jahre
Ein Ort mit guten Aussichten

sp Obersdorf. „Lebenswert – liebenswert“, so begrüßt Obersdorf alle Bewohner und Gäste. Auf den mit Holz und Dachziegeln gestalteten Ortseingangsschildern steht aber nicht nur, was das Dorf ausmacht, sondern auch noch eine große Zahl, die von besonderer Bedeutung ist: 675 Jahre – auf die können die Obersdorfer in diesem Jahr zurückblicken. 1344 wurde der Ort erstmals in dem „Mann- und Güterbuch“ derer von Bicken erwähnt: „Opperstorff“, zwischen „Tylffe“ (Dielfen) und „Rimstorff“ (Rinsdorf)...

  • Wilnsdorf
  • 05.07.19
  • 398× gelesen
Kultur
Petra Georg-Achenbach und Johannes Oppermann, Vorstandsmitglied des Forums für Schmuck und Design, eröffneten am Wochenende die Doppel-Ausstellung im Atelier der Obersdorferin.

Petra Georg-Achenbach zeigt Doppelausstellung
Plattform für das Forum für Schmuck und Design

la Wilnsdorf/Obersdorf. Sie ziehen ein Kärtchen, auf dem steht: „Gut, dass Sie Ihre Ziele beharrlich verfolgen“, oder Siestellen die Frage: „Schaffen wir das?“ Und diesen Satz oder dieses Anliegen hinterfragen Sie, setzen es um in Schmuck. Ein „Traum“ für Schmuckdesigner, frei zu arbeiten, ohne kommerziellen Zwang, nur der Kreativität und der Intuition zu folgen. Das Forum für Schmuck und Design Köln forderte seine Mitglieder auf, sich am Wettbewerb „Das liegt mir am Herzen“ zu beteiligen....

  • Wilnsdorf
  • 03.07.19
  • 278× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.