Obersdorf

Beiträge zum Thema Obersdorf

Lokales
Wolfgang Nies (l.) und Karsten Becker (r.) von den Backesfreunden Obersdorf-Rödgen hatten viel zu tun.

Backesfreunde heizen ihren Ofen
Backmarathon hilft kranken Kindern

kay Obersdorf. Emsige Betriebsamkeit herrschte am Wochenende am Obersdorfer Backes. Es duftete nach leckerem Brot und Kuchen. Teig wurde gerührt, geknetet und in Form gebracht. Viele fleißige Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Eigentlich kein ungewöhnliches Bild an dem Backhaus der Backesfreunde Obersdorf-Rödgen, der Verein heizt regelmäßig den Ofen an und pflegt die Geselligkeit. Backmarathon statt BackesfestDieses Mal sah die Sache ein wenig anders aus, es wurde 24 Stunden am Stück...

  • Wilnsdorf
  • 14.06.21
  • 34× gelesen
Lokales
Herr L. am Tatort. Er möchte nicht erkannt werden – zu groß ist seine Angst vor dem Täter, der sich immer noch in Freiheit befindet.

Angsteinflößendes Erlebnis
Überfall am Glascontainer

kay Obersdorf. Mit bewegter und zittriger Stimme erzählt der 70-jährige Wilnsdorfer dem SZ-Reporter von dem dramatischen und angsteinflößenden Ereignis, das ihm am Dienstag gegen 17 Uhr auf dem Rödgen widerfuhr. „Ich habe mit meinem Auto hier vor den Glascontainern beim Schalthaus geparkt, um mein Leergut zu entsorgen. Da lief ein Mann mit Mund-Nasen-Schutz und tief ins Gesicht gezogener Kapuze an der Bushaltestelle auf und ab. Der kam mir irgendwie komisch vor, aber ich habe mir nichts weiter...

  • Wilnsdorf
  • 14.05.21
  • 9.444× gelesen
LokalesSZ
Der Neubau der Talbrücke Eisern birgt ein besonderes Problem. Die Brücke liegt auf Gebiet der Stadt Siegen, somit musste die Gemeinde Wilnsdorf, wenn auch durch den Lärm am meisten betroffen, nicht an dem Planfeststellungsverfahren beteiligt werden. Im Hintergrund sieht man den Ort Obersdorf.
2 Bilder

Bürgerinitiative übergibt Liste an Wilnsdorfer Bürgermeister
643 Unterschriften gegen Autobahnlärm

kay Wilnsdorf. „Das ist ein Signal für unseren Kampf um Lärmschutzmaßnahmen an der A 45“, so Anne Bender von der Bürgerinitiative Lärmschutz A 45 Wilnsdorf bei der Übergabe der ersten Unterstützerlisten aus dem Ortsteil Obersdorf an Wilnsdorfs Bürgermeister Hannes Gieseler. Die ortsübergreifende Initiative hat es geschafft, dort in kurzer Zeit 643 Bürger zu gewinnen, die durch ihre Unterschrift das Anliegen unterstützen. „Das ist noch nicht alles, unser Kampf geht weiter. In verschiedenen...

  • Wilnsdorf
  • 14.05.21
  • 606× gelesen
Lokales
Der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße löste am späten Montageband einen Feuerwehreinsatz aus.
4 Bilder

Obersdorfer Ortsdurchfahrt voll gesperrt
Feuerwehr löscht Schuppenbrand

kay Obersdorf. Die gerade erst begonnene Nachtruhe war für die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren aus Obersdorf, Wilnsdorf und Eisern schnell beendet. Um 23.15 Uhr wurde der Brand eines Schuppens an der Rödgener Straße gemeldet. Vor Ort eingetroffen stiegen helle Rauchwolken aus dem hölzernen Anbau hinter einer Garage auf – die Bewohner des zugehörigen Wohnhauses hatten bereits mit ersten Löscharbeiten begonnen. Die Feuerwehr übernahm unter schwerem Atemschutz die weitere Bekämpfung des...

  • Wilnsdorf
  • 11.05.21
  • 485× gelesen
Lokales
Diese Art von Vandalismus habe eine neue Qualität, sagt Dr. Ulrich Müller, Vorstandsmitglied im Heimatverein.

Drei Jugendliche überführt
Vandalen wüten bei Grillhütte in Obersdorf

kay Obersdorf. Schlechte Nachrichten erhielt am vergangenen Mittwoch der Obersdorfer Heimatverein. Spaziergänger entdeckten im Bereich des vereinseigenen Grillplatzes und an der Grillhütte zahlreiche Schmierereien und Verwüstungen. Dr. Ulrich Müller, Vorstandsmitglied im Heimatverein, und einige Vereinsmitgliedern machten sich vor Ort ein Bild über das Ausmaß und waren sprachlos. Ein Schaukasten, die Hinweisschilder, Spielgeräte, die Schaukel, das Dach der Grillhütte und alles, was den Tätern...

  • Wilnsdorf
  • 03.05.21
  • 1.112× gelesen
LokalesSZ
Der Autobahnausbau auf sechs Spuren einschließlich der Erneuerung aller Brücken kann nach Ansicht der BI Lärmschutz A 45 Wilnsdorf nur gelingen, wenn alle Ortschaften mit Lärmschutzmaßnahmen gesichert werden. Für Obersdorf fehlt noch eine konkrete Zusage, die Online-Petition soll an der Stelle Druck erzeugen.

Bürgerinitiative startet Online-Petition
Schutzlos gegen Lärm der A 45?

mir Obersdorf/Rinsdorf. Seit 1998 findet jedes Jahr im April ein „Tag gegen den Lärm“ statt, heute wieder. Die Autobahn GmbH des Bundes hat dazu eine im März in Kraft getretene Richtlinie erläutert: „Die Vorgaben wurden so verändert, dass der Schutz des Menschen verbessert wird“, sagt Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin der Niederlassung Westfalen der Autobahn GmbH. Auch mit Einführung der neuen Richtlinie RLS-19 wird Lärm berechnet und nicht gemessen. „Nur durch eine Berechnung können wir...

  • Wilnsdorf
  • 28.04.21
  • 187× gelesen
Lokales
Der Fahrer des Kia bemerkte zu spät, dass der vor ihm Fahrende bremste und fuhr auf.

Zu spät gebremst
Fünf Verletzte nach Unfall in Obersdorf

kay Obersdorf. Zu einem Unfall mit fünf Verletzten musste der Rettungsdienst am Karfreitag gegen 15.45 Uhr auf die B 54 ausrücken. Der 36-jährige Fahrer eines Seat war mit seiner Frau und zwei Kindern von Siegen kommend in Richtung Obersdorf unterwegs gewesen. Auf der Eremitage beabsichtigte er, nach links zum Marienhospiz abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten. Der ihm folgende 24 Jahre alte Fahrer eines Kia bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf. Durch die Wucht der Kollision...

  • Wilnsdorf
  • 02.04.21
  • 1.901× gelesen
Lokales
Unter anderem Kanister mit Altöl entsorgten unbekannte Täter illegal in einem Waldstück in Obersdorf.

Polizei sucht Zeugen
Altöl und Reifen illegal im Wald entsorgt

sz Obersdorf. Unbekannte Täter haben zwischen Freitagnachmittag und Samstagnachmittag in einem Waldstück in Obersdorf oberhalb der Straße "Am Oberen Johannes" Müll entsorgt. Ein Zeuge hatte sich laut Mitteilung der Polizei zuvor auf der Leitstelle gemeldet. Die alarmierte Streife stellte vor Ort rund 20 Altreifen, zehn Fünf-Liter-Kanister mit Altöl und diverse Bremsklötze fest. Der oder die Verursacher konnten bislang nicht ermittelt werden. Die Polizei sucht deshalb nun nach weiteren Zeugen,...

  • Wilnsdorf
  • 15.03.21
  • 164× gelesen
Lokales
Der Wilnsdorfer Gemeinderat hat Ralf Schmelzer als Ortsvorsteher für Obersdorf gewählt.

Riege der Vermittler in Wilnsdorf nun komplett
Ortsvorsteher für Obersdorf gefunden

sz Wilnsdorf/Obersdorf. Ralf Schmelzer ist neuer Ortsvorsteher für den Wilnsdorfer Ortsteil Obersdorf. Bürgermeister Hannes Gieseler hat den 48-jährigen jetzt offiziell vereidigt, nachdem dieser am vergangenen Donnerstag auf Vorschlag der CDU-Fraktion einstimmig vom Gemeinderat gewählt wurde. Damit ist die Riege der elf Ortsvorsteher der Gemeinde Wilnsdorf komplett. Bereits im November wurden die Ortsvorsteher der zehn anderen Ortsteile vom Rat gewählt und durch Bürgermeister Gieseler in ihr...

  • Wilnsdorf
  • 22.12.20
  • 141× gelesen
Kultur
Ab kommenden Montag zeigt die Schmuckdesignerin Petra Georg-Achenbach die Arbeiten von 55 Kollegen und Kolleginnen, die dem Forum für Schmuck und Design angehören. Titel der Ausstellung: „Matchbox“.

Petra Georg-Achenbach zeigt „Matchbox“-Variationen
Die Fantasie bekommt Flügel

la Obersdorf. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen Post, und in dem Umschlag ist eine kleine Streichholzschachtel mit ein paar Utensilien drin, die dem Absender wichtig sind oder die er gesammelt hat. Und daraus sollen Sie, der Adressat, ein Schmuckstück entwerfen. Das Forum für Schmuck und Design aus Bonn hatte seine Mitglieder aufgerufen, sich an einer Ausstellung zu beteiligen, in der Fantasie und Interaktion gefragt waren. Doppelring passt zerlegt in "Matchbox"Für die Obersdorfer Designerin...

  • Wilnsdorf
  • 07.11.20
  • 239× gelesen
Lokales
Die Straßendeckensanierung in Wilden steht vor dem Abschluss, neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf beginnen am 1. Oktober.

Neue Maßnahmen in Obersdorf und Rudersdorf
Straßensanierung in Wilden vor Abschluss

sz Wilnsdorf. Die Umsetzung des Wilnsdorfer Straßendeckensanierungsprogramms 2020 geht weiter: Sofern nichts Unerwartetes den Zeitplan des ausführenden Unternehmens umstößt, bekommen laut Pressemeldung am Mittwoch (30. September) die Wildener Straßen „Frühlingswiese“ und „Im Strüthchen“ neue Asphaltdecken. Die alten Deckschichten wurden in der vergangenen Woche abgefräst. Für das Auftragen der neuen Asphaltdecken wird die Vollsperrung der Straßen nötig sein. „Am Marienhain“ und "Nassauer...

  • Wilnsdorf
  • 29.09.20
  • 1.063× gelesen
Lokales
Am Montag, 17. August, geht die Caritas-Kita in Niederdielfen an den Start.
2 Bilder

Zusätzliches Angebot in Niederdielfen
Caritas-Kita geht am 17. August an den Start

sz Niederdielfen. Am 17. August startet die Caritas-Kita am Standort Niederdielfen in den Realbetrieb. Mit dem Umzug aus der Übergangslösung in Obersdorf werden dann die ersten neuen Kinder in der viergruppigen Einrichtung am Augraben neben der katholischen Kirche begrüßt. „Mit dieser Einrichtung schließen wir eine Lücke in der Versorgung für Kinder in der Gemeinde Wilnsdorf“, erklärt Matthias Vitt, Vorsitzender des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein. Kita in zentraler LageAuch...

  • Wilnsdorf
  • 15.08.20
  • 261× gelesen
LokalesSZ
Zehn Obersdorfer taten sich zusammen, um die Ratsmitglieder und die Öffentlichkeit auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen.

"Investoren vor Bürgerwohl"
Obersdorfer sind gegen große Mehrfamilienhäuser

sp Wilnsdorf. „Investoren vor Bürgerwohl“ – das war nur ein Plakat der Obersdorfer, die sich am Donnerstagabend vor der Ratssitzung in Wilnsdorf versammelt hatten. Sie wollten den Mitgliedern und der Öffentlichkeit verdeutlichen, was sie von dem Bauplan „Am Mathildenhof“ halten. Wie berichtet, möchte die Gemeinde dort vier Mehrfamilienhäuser mit je sechs Wohneinheiten errichten. Zu viel für einige Anwohner. Obersdorfer fürchten Lärm und schlechten Ausblick Demo anmeldenFür die Gruppe...

  • Wilnsdorf
  • 25.06.20
  • 323× gelesen
LokalesSZ
Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf hatte im vergangenen Jahr die Aufstellung eines Bebauungsplans am Mathildenhof beschlossen. Anwohner kritisieren, dass die geplanten Gebäude zu groß und zu massiv seien

Deutlicher Gegenwind für neue Wohnhäuser
Obersdorfer fürchten Lärm und schlechten Ausblick

sp Obersdorf. Sie fühlen sich ungerecht behandelt, die Obersdorfer, die nahe des Mathildenhofs wohnen. Ihren Unmut machen sie jetzt öffentlich. Sie trafen sich bereits mit Fraktionsvertretern, schrieben Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler an, und sie wollen am Donnerstag (25. Juni) im Rat ihr Anliegen noch einmal vortragen. Einspruch gegen PläneDie Anwohner von „Am Mathildenhof“, „Breitenbachsfeld“ und „Am Rosenwald“ legen Einspruch ein gegen den geplanten Bebauungsplan Nr. 24 „Am...

  • Wilnsdorf
  • 24.06.20
  • 241× gelesen
Lokales
Auch auf Obersdorfer Seite solle eine Lärmschutzwand errichtet werden, finden die Wilnsdorfer Christdemokraten.
2 Bilder

CDU fordert Lärmschutz für Obersdorf und Wilden
Bund, Land und Gemeinde in der Verantwortung

sz Wilnsdorf. Zum Lärmschutz an der A 45 für Obersdorf und Wilden meldet sich jetzt die CDU-Fraktion Wilnsdorf zu Wort und fordert die Umsetzung entsprechender Maßnahmen für die beiden Ortsteile. Der sechsspurige Ausbau der Autobahn sei die einmalige Chance, eine Lärmschutzwand auch auf der Obersdorfer Seite der Talbrücke Eisern und auf der Wildener Seite der Autobahn zu bauen, so die Christdemokraten einem entsprechenden Antrag. Grenzwerte noch nicht überschrittenIn der Begründung heißt es,...

  • Wilnsdorf
  • 05.01.20
  • 175× gelesen
Lokales
Der Weihnachtsmarkt in Obersdorf war gut besucht. Es gab neben zahlreichen Leckereien auch viel Selbstgemachtes zu entdecken.
27 Bilder

Regnerisches drittes Adventswochenende
Weihnachtsmärkte trotzten dem Regen

jak Siegen. Immerhin am Sonntag konnten sich die Besucher der Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region ohne Regenschirm vors Haus trauen. Das war am Samstag zeitweise kaum möglich, wenngleich der tragbare Wetterschutz dem ein oder anderen ob starker Windböen auch um die bemützten Ohren geflogen sein dürfte. Und dennoch hielten die unzähligen Aktiven von Heimat- und anderen Vereinen attraktive Angebote bereit. Die SZ gastierte auf den Märkten in Ferndorf, Littfeld, Hilchenbach, Müsen...

  • Hilchenbach
  • 15.12.19
  • 926× gelesen
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Trinity waren für die Liedbeiträge zuständig beim traditionellen Adventskonzert in der evangelischen Johanneskirche Rödgen.
3 Bilder

Adventskonzert auf dem Rödgen im Kontext der 675-Jahr-Feier
Noch einmal "Gemeinsam unterwegs"

hajo Rödgen. Mit einem besinnlichen Konzert zur Adventszeit stimmten der CVJM-Posaunenchor Obersdorf/Rödgen, die GoSpecial Band und der Gospelchor Trinity sowie zahlreiche Solisten, begleitet von Organist Martin Autschbach, am zweiten Advent die Besucher in der voll besetzten ev. Johanneskirche Rödgen auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ zählte das schon traditionelle vorweihnachtliche Konzert diesmal auch zu den letzten Aktionen im Rahmen des...

  • Wilnsdorf
  • 10.12.19
  • 377× gelesen
Lokales
Die anwesenden Blutspende-Jubilare des DRK-Ortsverein Obersdorf mit Vorstandsmitgliedern: Blutspende-Beauftragter Rainer Schäfer, Schatzmeister Alexander Jarosch, David Feldmann (75 Mal), Torsten Pfeifer (50), Cornelia Schmelzer, Thomas Köhler (beide 75), Renate Pistor (50) und Wolf-Dieter Ingold, Unterstützer des Vereins (v. l.).
Foto: hmw .

Blutspender geehrt
DRK-Ortsverein Obersdorf übergab die Urkunden

hmw Obersdorf. Recht gemütlich verlief am Samstag die Ehrung der sieben Blutspender im DRK-Heim Obersdorf. Rainer Schäfer, Blutspende-Beauftragter des DRK-Ortsvereins, übernahm die Ehrung, wobei nicht alle Spender anwesend waren. Auch Alexander Jarosch, Schatzmeister des DRK Obersdorf, und Wolf-Dieter Ingold, bester Unterstützer des Ortsvereins, nahmen an der kleinen Jubilarfeier teil. Die GeehrtenSpitzenreiter ist Andreas Metz mit 125 Blutspenden. 75 Mal haben Cornelia Schmelzer, David...

  • Wilnsdorf
  • 17.11.19
  • 208× gelesen
Kultur
Die Schmuckdesignerin Petra Georg-Achenbach zeigt in Obersdorf bis Weihnachten ihre neuen Arbeiten.

Petra Georg-Achenbach von "Amazonen" inspiriert
Starke Frauen, starker Schmuck

la Obersdorf. Emanzipation ist keine Erfindung der Neuzeit, wenn sie aktuell auch im Fokus steht. Die Rolle der Frau in der Gesellschaft und besonders in der Arbeitswelt neu zu interpretieren, ist eines der großen Themen. In griechischen Mythen und Sagen tauchen aber schon Völker auf, die als Amazonen bezeichnet werden, bei denen Frauen in den Kampf zogen. Selbstbewusst, sich ihrer Rolle durchaus bewusst, und die ihren Schmuck trugen, wie selbstverständlich. Die griechischen Schriftgelehrten...

  • Wilnsdorf
  • 16.11.19
  • 342× gelesen
Sport
Kilian Lemmer (4. v. r.) von den Sportfreunden Obersdorf/Rödgen nahm jetzt am Herbstlehrgang des Verbandsschiedsrichterausschusses teil. Foto: Verband

Fußball-Schiedsrichter
Kilian Lemmer beim Treffen der Talente

sz Kaiserau. Der traditionelle Herbstlehrgang des Verbandsschiedsrichterausschusses (VSA) im Sport Centrum Kamen-Kaiserau statt. Die Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein war mit Kilian Lemmer (Sportfreunde Obersdorf/Rödgen) im 24-köpfigen Aufgebot von talentierten Nachwuchs-Schiedsrichtern aus ganz Westfalen vertreten. Geleitet wurde der Lehrgang von VSA-Mitglied Marcel Neuer (Gelsenkirchen) sowie den Lehrstabsmitgliedern Mario Schleicher (Hagen) und Swen Klotzsche (Lippstadt). Viele...

  • Wilnsdorf
  • 11.11.19
  • 289× gelesen
Lokales
Auch etliche junge Familien mit ihren Kindern besuchten das traditionelle Obersdorfer Grillfest.

Grillfest am Heidenbachswald
Zwei Premieren gefeiert

kay Obersdorf. Petrus hat prima mitgespielt. Bei prächtigem Wetter veranstaltete am Samstagabend der Heimatverein Obersdorf-Rödgen sein traditionelles Grillfest am Heidenbachswald. Zahlreiche Besucher fanden sich am letzten Sommerferienwochenende an der Grillhütte in Obersdorf ein. Die vielen ehrenamtlichen Helfer hatten eine Menge Zeit und Energie investiert, um auch dieses Jahr wieder für ein angenehmes Ambiente und ein reichhaltiges Angebot an Grillspezialitäten zu sorgen. Das Grillfest wird...

  • Wilnsdorf
  • 25.08.19
  • 241× gelesen
Lokales

Stromausfall behoben (Update): 2000 Einwohner waren betroffen
Rinsdorf "komplett dunkel"

tile Rinsdorf. Rund 2000 Einwohner in Rinsdorf, Obersdorf und Wilnsdorf waren am Mittwochmorgen kurzzeitig ohne Strom. Der Ausfall ereignete sich gegen 10 Uhr. Dies bestätigte der Sprecher für Westnetz in Siegen, Christoph Brombach, auf Anfrage der SZ. Rinsdorf sei "komplett dunkel" gewesen. Bereits gegen 10.30 Uhr seien jedoch die meisten der Anschlüsse wieder mit Strom versorgt worden. Defektes 10.000-Volt-Kabel Ursache für den Stromausfall war ein defektes 10.000-Volt-Kabel im Bereich "Im...

  • Wilnsdorf
  • 21.08.19
  • 1.282× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.