offener Brief

Beiträge zum Thema offener Brief

Lokales
Die Landräte Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein) und Theo Melcher (Olpe) haben zusammen mit ihrer Kollegin und ihren vier Kollegen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg einen offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Spahn und Landesgesundheitsminister Laumann geschickt.
3 Bilder

Corona: Offener Brief wegen Inzidenzen im Herbst
Landräte appellieren an Bund und Land

sz Siegen/Olpe. Die Landräte Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein) und Theo Melcher (Olpe) haben zusammen mit ihrer Kollegin und ihren vier Kollegen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg einen offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Spahn und Landesgesundheitsminister Laumann geschickt. Die Landräte machen in dem Schreiben deutlich, wie dringend notwendig es gerade bei den steigenden Inzidenzzahlen im Herbst ist, erneute Maßnahmen die insbesondere den Einzelhandel, die Gastronomie und die...

  • Siegen
  • 29.07.21
Lokales
Die Zukunfts-Werkstatt Ottfingen (ZWO) als Nachfolgeorganisation der Dorf-Initiative Grundschule Ottfingen (DIGO) hadert insbesondere vor den aktuellen Entscheidungen mit der Schließung der Grundschule Ottfingen – hier der Altbau.

ZWO schreibt offenen Brief an Bürgermeister
"Schließung der Grundschule eine Fehlentscheidung"

hobö Ottfingen. In einem offenem Brief wendet sich die Zukunfts-Werkstatt Ottfingen (ZWO) an den Bürgermeister der Gemeinde Wenden, Bernd Clemens. Unter der Überschrift „Ottfinger reichen die Hand“ fordern die Verfasser ein Fehlereingeständnis. In dem Brief, der auch an die Vorsitzenden der vier Fraktionen im Wendener Gemeinderat ging, geht es um die 2016 erfolge Schließung der Grundschule Ottfingen im Zusammenhang mit den nun anstehenden Investitionen in Höhe von rund 10 Millionen Euro in die...

  • Wenden
  • 16.07.21
LokalesSZ
Die Grundschulen im AK-Land gehen am Montag in den
Wechselunterricht. Am Freitag darauf ist schon wieder
Schluss: die Osterferien.  Die Betzdorferin Anna Stephan kritisiert in einem offenen Brief an  Ministerpräsidentin, Ministerin und Landrat  die Öffnung der Grundschulen massiv.

Mutter schreibt an Ministerpräsidentin, Ministerin und Landrat
Öffnung der Grundschulen heftig kritisiert

dach Betzdorf. Landauf, landab sorgen die Maßnahmen rund um die Corona-Pandemie für reichlich Gesprächsstoff. In einem offenen Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler sowie an Landrat Dr. Peter Enders hat sich nun Anna Stephan Luft gemacht. Das Zentrum ihrer Kritik, die sie dezidiert ausführt: Es ist ein Fehler, die Grundschulen für eine Woche – bis zu den Osterferien – zu öffnen. Mit „großem Bestürzen“, schreibt die Betzdorferin, habe sie...

  • Betzdorf
  • 19.03.21
Sport
Zum Abschluss des Insolvenzverfahrens des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen schrieb der ausgeschiedene Insolvenzverwalter Bernhard Görg einen offenen Brief und appellierte darin an die Unternehmen der Region, den Verein künftig (mehr) zu unterstützen.

Brief des Ex-SFS-Insolvenzverwalters Görg
"Ein starker Fußballverein stiftet Identität"

ubau Siegen. Zum Abschluss des Insolvenzverfahrens des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen hat sich der ausgeschiedene Insolvenzverwalter Bernhard Görg in einem offenen Brief an die Region gerichtet. Darin hebt er besonders den „unermüdlichen Einsatz des Vorsitzenden Roland Schöler“ hervor, „ohne den es den Verein sicherlich nicht mehr geben würde“. Zudem bedankt Görg sich bei Sponsoren, Fans und Unterstützern, „die es überhaupt erst ermöglicht haben, dass der Verein es bis zur Aufhebung...

  • Siegen
  • 15.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.