OGS

Beiträge zum Thema OGS

Lokales
Das Land NRW hatte dazu aufgefordert, dass Kinder zu Hause und nicht in der Schule betreut werden. Jetzt erwarten die Eltern, dass auf die OGS-Beiträge verzichtet wird.

Werden die OGS-Beiträge erstattet?
Bürgermeister will nicht auf Landesregierung warten

sp Wilnsdorf. In der offenen Ganztagsbetreuung (OGS) läuft aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nur die Notbetreuung. Dennoch wurden in der Gemeinde Wilnsdorf jetzt die Gebühren für März eingezogen. Das hat vor allem einen Grund: Die Kommunen in NRW warten auf eine Entscheidung der Landesregierung, ob erneut 50 Prozent der Gebühren erstattet werden. Für Januar hatte das Land – relativ spät – zugesagt, sich an der Finanzierung zu beteiligen. Die anderen 50 Prozent der Gebühren hatten vielerorts...

  • Wilnsdorf
  • 13.03.21
  • 706× gelesen
LokalesSZ
Delia Blank sucht eine Tagesmutter für ihre beiden Kinder im Alter von sieben und zehn Jahren – und fühlt sich dabei allein gelassen. Foto: sp

Alleinerziehende Mutter sucht dringend eine Tagesmutter - eine Herausforderung
Viele Hürden für Hilfe

sp Wilnsdorf. Sie hat zwei Kinder, ist studierte Diplom-Pädagogin, alleinerziehend und würde gerne am 1. November eine unbefristete Stelle annehmen. Dafür müsste Delia Blank aber an zwei bis vier Nachmittagen in der Woche arbeiten. Dringend sucht die Wilnsdorferin deshalb eine Betreuung für ihre Tochter (10) und ihren Sohn (7) – und das ist leichter gesagt als getan. Gemeinsam mit dem Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein suchte sie nach Tagespflegepersonen in ihrer Umgebung – keine hatte...

  • Wilnsdorf
  • 23.10.19
  • 722× gelesen
Lokales

Mehr Flächen für OGS und Inklusion
Erweiterung der Grundschule Dielfen

sp Niederdielfen/Wilnsdorf. Große Erleichterung und Freude über das Bevorstehende machten sich am Donnerstagabend im Schul- und Sozialausschuss sowie im Haupt- und Finanzausschuss (beide Gremien tagten zusammen) breit: Die Pläne für die Erweiterung der Grundschule Dielfen liegen vor. Schulleiterin Anke Höfer und Tillmann Henrich, Fachdienstleiter für zentrales Gebäudemanagement, stellten die Entwürfe vor. Dringender RaumbedarfDie Grundschule hat einen dringenden Raumbedarf, der mit einem Anbau...

  • Wilnsdorf
  • 06.07.19
  • 262× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.