ohne ALTERSbeschränkung

Beiträge zum Thema ohne ALTERSbeschränkung

Kultur
Auf geht‘s: Edie will sich endlich ihren Traum erfüllen und den schottischen Mount Suilven erklimmen!

Es geht wieder los im Viktoria-Filmtheater
Kino „ohne Altersbeschränkung“

sz Dahlbruch. Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause startet im Viktoria-Filmtheater Dahlbruch wieder die Seniorenfilmreihe „ohne Altersbeschränkung“! Das Seniorenkino findet an drei Terminen statt, jeweils am letzten Montag im September, Oktober und November. Einlass ist stets ab 15 Uhr, Filmbeginn ist immer um 16 Uhr. Einlass nur mit 3G-Nachweis. Frische Waffeln können gekauft und zum Sitzplatz mitgenommen werden. Montag, 27. September: „Edie – Für Träume ist es nie zu spät“ (GB 2017, 102...

  • Hilchenbach
  • 16.09.21
Kultur
"Ohne Altersbeschränkung" geht es jetzt im Viktoria Filmtheater in Dahlbruch weiter, am Montag mit "Der Fall Collini".

Filmreihe „ohne Altersbeschränkung“ startet nach Pause mit „Der Fall Collini“
Senioren lieben Kino

sz Dahlbruch.  Die Veranstaltungsreihe „ohne Altersbeschränkung“ startet wieder am Montag, 6. Juli, allerdings mit neuen Vorgaben aufgrund der Coronaschutzverordnung, wie die Veranstalter, die Stadt Hilchenbach und das Viktoria Filmtheater, mitteilen. Das heißt: Der Zutritt zum Kino ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich. Vor der Ausgabe der Karten, die vorbestellt sein müssen, muss ein Kontaktdaten-Formular ausgefüllt werden, damit im Fall einer Corona-Infektion eine Nachverfolgung von...

  • Hilchenbach
  • 02.07.20
Kultur
Heike Makatsch als Lisa in einer Szene des Films „Ich war noch niemals in New York“ – der Film ist in der „alterslosen“ Reihe im August zu sehen.

„ohne ALTERsbeschränkung“ geht im März in zwölfte Staffel
Auch Heike Makatsch in Dahlbrucher Kinoreihe zu sehen

sz Dahlbruch. Den sensationellen Rekord des vergangenen Jahres mit 2484 Besuchern gilt es in diesem Jahr zu knacken. So haben sich die Verantwortlichen der Kino-Reihe „ohne ALTERsbeschränkung“, Jochen Manderbach vom Viktoria-Kino Dahlbruch, die Seniorenbeauftragten Gudrun Roth, Eva Vitt und Lars Dörr der Städte Hilchenbach, Netphen und Siegen, erneut größte Mühe gegeben, ein abwechslungsreiches, amüsantes und anregendes Kinoprogramm zusammenzustellen. Kaffee, Kuchen, frische WaffelnVon März bis...

  • Hilchenbach
  • 19.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.