Olivenöl

Beiträge zum Thema Olivenöl

Themenwelten
Kreta ist inzwischen für sie zu einem zweiten Zuhause geworden: Helga Dellori.
7 Bilder

Helga Dellori auf den Spuren unserer Reiseberichte
Müsenerin als SZ-Botin auf Kreta

sz Müsen/Litsarda. Eine schöne Überraschung fand sich kürzlich im Posteingang der SZ-Redaktion. Helga Dellori, Leserin aus  Müsen und profunde Kennerin der Insel Kreta, hat sich von Berichten auf den SZ-Reiseseite inspirieren lassen, einer Olivenfarm und einer Olivenmühle im Norden der griechischen Insel  einen Besuch abzustatten - und kurzerhand die Rolle einer Zeitungsbotin weit ab von unserem Verbreitungsgebiet übernommen. Hier folgt ihr Bericht:   Inspiriert durch die SZ-Serie im November...

  • Siegen
  • 06.08.21
Themenwelten
Die US-Amerikanerin Julien und der Grieche Giannis haben sich mit der Olivenfarm ein neues Zuhause auf Kreta geschaffen.
11 Bilder

Olivenfarm auf Kreta
Verliebt in das Leben mit Land und Leuten

Mit der Olivenfarm zu Füßen der Weißen Berge von Kreta haben die Amerikanerin Julien und der Grieche Giannis ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Coronakrise zwingt sie nun zur Kreativität. js Litsarda. Die Zeit war offenbar reif für eine Veränderung. „Ich habe ein neues Kapitel aufgeschlagen  in meinem Leben“, erzählt Julien Andres, und schlendert mit ihren Besuchern durch Beete, streift durch Kräuter und Sträucher, zupft ein paar Blätter ab und inhaliert das herrliche Aroma. 2017 hat es die...

  • Siegen
  • 23.04.21
LokalesSZ
Steffi Valk präsentiert das Olivenöl mit Bio-Siegel, das ihre Familie im Norden Portugals herstellt.
3 Bilder

Olivenöl mit Bio-Siegel
Portugiesische Qualität für Wendener Feinschmecker

yve Dörnscheid. Verlassen steht das Bauernhaus auf der Anhöhe. Nur einmal im Jahr dreht sich der Schlüssel im alten Schloss, immer Anfang Dezember. Dann kehrt für absehbare Zeit Leben ein. Erntehelfer beziehen in einfachem und rustikalem Ambiente Quartier, verbringen ihre Abende nach getaner Arbeit eng beisammen, teilen sich Bad und Küche. Unter ihnen Reinhardt Wiesner, der seine Familie beim Pflücken und Selektieren tatkräftig unterstützt – „für mich ist das ein Hobby“. Es ist die unberührte...

  • Wenden
  • 14.04.21
Themenwelten
15 Bilder

Olivenernte auf Kreta hat begonnen
Das grüne Gold des ewigen Baumes

js Tsivaras. Die Temperaturen sinken, wenn auch gemächlich. Die Kraft der Sonne lässt selbst in diesen südlichen Gefilden langsam aber sicher nach. Nur noch wenige Touristen tummeln sich dieser Tage auf Kreta; die letzten dürften sich nun, zum Ende einer von Corona gehagelten Saison, aufgrund des vor zwei Wochen verhängten Lockdowns verabschieden. Die größte Insel Griechenlands, ein über zweitausend Meter hoher Gebirgszug zwischen Ägäis und Libyschem Meer, leert sich, schaltet um auf den...

  • Siegen
  • 21.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.