Olpe

Beiträge zum Thema Olpe

Lokales
Identifiziert wurde der Täter laut Mitteilung der Polizei auf Grund von DNA-Spuren, die er am Tatort hinterlassen hatte.

Überfall auf 82-Jährige in Grevenbrück
Tatverdächtiger in Frankreich gefasst

sz/dpa Grevenbrück. Aufgrund von DNA-Spuren am Tatort hat die Polizei rund zwei Jahre nach einem Überfall auf eine 82-Jährige in Grevenbrück (Lennestadt) einen Tatverdächtigen festgenommen. Laut Mitteilung der Ermittler von Donnerstag sitzt ein 58-Jähriger in Frankreich in Haft. Ziel sei seine Auslieferung, teilte die Polizei in Olpe mit. Die damals 82-Jährige war in der Nacht zum 16. Februar 2020 in ihrem Schlafzimmer von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Täter sollen über die Garage...

  • Lennestadt
  • 14.04.22
LokalesSZ
Die Vernissage in der Heilig-Geist-Kirche lockte am Wochenende zahlreiche Besucher an.
2 Bilder

Ausstellung in der Heilig-Geist-Kirche
Rolf Frank Römhild zeigt sakrale Werke

adz Olpe/Rüblinghausen. Unter dem Titel „Glaubensbilder, Glaubenstexte, die uns im Alltag stärken“ präsentiert Rolf Frank Römhild seit Samstag seine Arbeiten in der Heilig-Geist-Kirche in Olpe. Der Restaurator und Kirchenmaler zeigt eine Vielzahl an sakralen Werken aus seiner 40-jährigen künstlerischen Tätigkeit, unter anderem Ölgemälde und Federzeichnungen. Ganz besonders eindrucksvoll sind auch die vielen Kalligrafie-Exponate.  Zur Ausstellungseröffnung am Samstagmittag waren zahlreiche...

  • Kreis Olpe
  • 22.03.22
LokalesSZ
Die Pfarrkirche von Kirchveischede: Neue Grabungen geben wichtige Rückschlüsse auf die Geschichte des Gotteshauses bzw. seiner Vorgängerbauten.
2 Bilder

Funde unterm Kirchenboden
LWL entdeckt Relikte aus dem 13. Jahrhundert

sz/win Kirchveischede. Bei Umbauarbeiten in der Pfarrkirche St. Servatius in Kirchveischede hat das Fachreferat für Mittelalter- und Neuzeitarchäologie gemeinsam mit Kollegen der Außenstelle Olpe, beide angehörig zur LWL-Archäologie für Westfalen, eine baubegleitende Untersuchung vorgenommen. Dabei wurden wichtige, neue Erkenntnisse zum bestehenden Kirchenbau sowie zu älteren Bauphasen gewonnen, die im Internet-Blog der LWL-Archäologie veröffentlicht wurden. Wichtige Erkenntnisse für die...

  • Lennestadt
  • 26.01.22
Lokales
Die Polizei empfiehlt, Türen mit sogenannten Kastenschlössern mit Sperrbügeln zu versehen, sodass Unbekannte erst gar nicht in die Wohnung kommen.

Dreistes Pärchen
Seniorin in ihrer Wohnung bestohlen

sz Lennestadt. Ein Mann und eine Frau entwendeten einer Seniorin am Dienstag in ihrer Wohnung im Bereich Auf der Ennest Bargeld. Das teilt die Kreispolizeibehörde Olpe mit. Das Pärchen hatte zuvor an der Tür geschellt und sofort die die Wohnung betreten. Sie legten der Dame einen Zettel für Spenden an Kinder auf den Tisch und forderten sie auf, eine Geldsumme zu spenden. Angeblich um die Unterschrift zu vergleichen, nahm die Tatverdächtige die Geldbörse der Geschädigten aus ihrer Hand und...

  • Lennestadt
  • 07.10.21
Lokales
Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Die 73-Jährige wurde von einem Auto erfasst und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Auto erfasst 73-jährige Frau
Fußgängerin bei Unfall in Meggen verletzt

sz Meggen. Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Am Samstagmorgen gegen 9.45 Uhr überquerte die 73-jährige Frau aus Lennestadt mit einem Einkaufswagen die Meggener Straße in Höhe eines Einkaufsmarktes. Zeitgleich fuhr eine 85-jährige Frau aus Lennestadt mit ihrem Pkw vom Parkplatz des Einkaufsmarktes los und bog nach links auf die Bundesstraße 236 Richtung Ortsmitte ab. Hierbei übersah sie vermutlich die Fußgängerin und es kam auf der Fahrbahn zum Zusammenstoß, bei dem die...

  • Lennestadt
  • 15.05.21
LokalesSZ
So zog der elektrische Kleinbus fahrerlos seine Bahnen, hier auf dem Rundkurs in Drolshagen. Derzeit fährt er mit Siegener Nummer durch Gera.

Autonom fahrender Kleinbus
Pilotprojekt "SAM": So fällt das Fazit aus

win Olpe/Drolshagen/Altenhundem. Der Kleinbus der französischen Firma Easymile, der im vergangenen Jahr testweise den Linienverkehr erst in Drolshagen, dann in Altenhundem aufnahm, ist praktisch das Gegenteil eines SUV. Der Bus ist klein, extrem wendig, selbstfahrend, äußerst effizient, umweltfreundlich und zukunftsgewandt. Den als SUV bekannten Stadtgeländewagen werfen Kritiker vor, dass sie groß, durstig, platzraubend und ressourcenfressend sind. Und genau ein solches SUV hätte das...

  • Stadt Olpe
  • 17.03.21
Lokales
Das St.-Martinus- und St.-Josefs-Hospital erweitern ihre Corona-Test-Strategie.
2 Bilder

In Olpe und Altenhundem
Corona-Antigenschnelltest liefert sofortiges Ergebnis

sz Olpe/Altenhundem. Gute Nachrichten für Patienten und pflegerisches Personal: Das St.-Martinus-Hospital in Olpe und das St.-Josefs-Hospital Altenhundem nutzen ab sofort neben dem PCR-Test über ein externes Labor sowie dem Schnelltest, der hausintern im eigenen Labor des St.-Martinus-Hospitals durchgeführt wird, einen weiteren Test zum Nachweis einer Covid-19-Infektion. In beiden Häusern kommt nun zusätzlich ein Antigentest zum Einsatz. Das Handling des Tests ist denkbar einfach: Es wird ein...

  • Stadt Olpe
  • 13.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.